Potentielle Sensationssieger 2006

Home Foren Tour de France Potentielle Sensationssieger 2006

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #567179
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So Freunde, neues Thema, mal etwas, was nicht von Vornherein mit Hass und Beleidigung geführt werden muss, später aber doch ausarten darf.

    Hier geht nicht um Überraschungssieger, wie sie Landis, Evans oder Mancebo wären, sondern um die wirklichen Sensationen, solche Fahrer, die wirklich niemand auf der Rechnung hatte für den Toursieg. Klar, da gibts natürlich mehrere Hundert, aber ein Erik Zabel gewinnt diese Tour nicht mehr, kann er ja gar nicht. Und ein Matthias Kessler gewinnt sie auch nicht, da spricht von seiner Entwicklung her rein alles dagegen, obwohl er vor 2-3 Jahren vielleicht in diesen Kreis gezählt hätte.

    Also ich sag mal an, wen ich da im Auge habe.
    1. David Millar! Den zählt irgendwie niemand zu den Favoriten, wieso auch. Aber ist er wirklich auszuschließen?
    2. Linus Gerdemann – Riis’sche Schule
    Jens Voigt – dito (Jens Voigt ist aber schon arg am Rande)
    J. E. Gutierrez (hat zwar schon was gezeigt, wird aber immer noch nicht wahrgenommen)
    Gadret wäre auch so einer gewesen.

    Wen würdet ihr da noch sehen? Einen Schleck? Irgendwelche Italiener, Spanier, Kashechkin?

    Wäre doch wirklich gut, wenn wir eine Sensation wie zuletzt Rujano oder E. Gutierrez mal vorausahnen könnten. Also meine Gedanken gehen ja zu Millar.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #635499
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Um diesen gleich mal zu hijacken, Lappi. Ich hab ein neues Wort für dich gefunden. ABCASHEN (auf http://www.wetteronline.de). Die exakte Bedeutung liegt für mich etwas im Dunkeln, die Beschreibung dessen, könnte wohl Seiten füllen.

    #635500
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hijacken (sehr gut!) geht immer. Abcashen schon bekannt, danke. :) Halte ruhig weiter die Augen offen, downgraden hat schon geholfen.

    (Ich hab dann mit dem Stahlross mal per PN weiter gemacht.)


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #635501
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ja ja der fränki schleck. frag mal den nick ob der die tour gewinnen kann… was ist denn mit… thomas lövkvist oder so, von fdjeux ?

    #635502
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @Lappi

    Wenn deine Arbeit dann mal fertig ist, hätte ich gern ein Exemplar.

    #635503
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Cancellara lol

    Ohne Begründung, das übernehmen sicher andere…


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #635504
    Basso13
    • Beiträge: 22
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    ja guiteres wiso nicht!
    könnt ihr euch noch an den radobank fahrer vom letzen jahr erinnern den ehemaligen bikeweltmeister rasmusen! das wäre eine sensation! so wie der die berge im letzen jahr geritten ist das war radsport vom schönsten!


    das einzige das zählt ist kampf,will,leidenschaft und ehre!!!!
    ds

    #635505
    Basso13
    • Beiträge: 22
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    cancellara
    erstens wird er helferdienste für basso verrichten müssen!
    zweitens ist er in den bergen nicht ( noch nicht ) stark genug
    aber ich traue ihm den prologsieg zu und vielleicht mal ein etappensieg in einer aussreisergruppe oder im ezfahren!


    das einzige das zählt ist kampf,will,leidenschaft und ehre!!!!
    ds

    #635506
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich würde auch gerne mitspielen. hab aber keine ahnung um was es hier geht. und ein drittes mal lese ich den prolog von lapàbie ( hallo bibel ) sicher nicht.

    mögliche toursieger oder einfach nur fahrer die keiner kennt und dann irgendein rennen gewinnen ?


    102

    #635507
    Basso13
    • Beiträge: 22
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    nein ventil
    es geht um fahrer die keiner im zusammenhang mit dem tour sieg nennt und auf der rechnung hat du aber denkst das dieser fahrer alle überraschen könnte und die tour gewinnen kann!

    zb: rasmusen nennt kein mensch wenn es um den tour sieg geht! ich erinnere mich aber an seine heroischen angriffe letzes jahr und denke wenn alles passt könnte er alle überraschen und den sieg einfahren


    das einzige das zählt ist kampf,will,leidenschaft und ehre!!!!
    ds

    #635508
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    okay. sag niemals nie.

    nach dem dritten durchlauf ist mir eins klar geworden. der mann, der es schaffte sechs stunden ohne unterbruch sich eine galibier-etappe anzuschauen kann unmöglich toursieger meinen.

    wie könnte er auch dann gerdemann oder millar nennen. nein wirklich, unmöglich so was. soviel schwachsinn traue ich ihm nicht mal vor dem traualtar zu.


    102

    #635509
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Da müsste Rasmussen aber wieder wie im letzten Jahr einige Minuten bei einer mittelschweren Etappe rausholen. Allerdings bezweifle ich, dass man Rasmussen wieder wegfahren lässt, solange er noch in der Nähe der Favoriten ist.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #635510
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    basso2547

    das glaube ich nicht dass lapèbie es so meint. ich kenne lapébie und weiss dass er nicht so dumme sachen macht.

    voigt – gerdemann – millar ? so ein quatsch !

    was soll dieser thread ? verstehe jetzt rein gar nichts mehr.

    ich werfe mal einen namen in die runde :

    rafaâ chtioui

    rasmussen wird es nie in die top ten schaffen dieses jahr.

    können wir jetzt endlich mit den beleidigungen beginnen !!!!!!


    102

    #635511
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    können wir jetzt endlich mit den beleidigungen beginnen !!!!!!

    Bitte nicht hier, aber im T-Mobile Forum kannst du mitmachen.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #635512
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gomez Marchante


    Leitplanke

    #635513
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ein schweizer…

    haha, guter scherz was :D


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #635514
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ferdy Kübler sehe ich als sehr geheimer Geheimfavorit


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #635515
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Der ist den anderen wohl eine Nasenlänge voraus….

    …und bei ihm sind das dann schnell ein paar Minuten

    #635516
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    gomez marchante wäre keine sensation…

    viele und keiner, beteilige mich hier wohl eher nich dran.


    DAS PERLT!

    #635517
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Doch Ventil, genau so schwachsinnig meine ich das.

    Immer wieder hört man doch Behauptungen, dass ein Fahrer eine bestimmte Leistung nicht vollbringen kann. Entweder Petacchi ist nicht fähig, nach über 250 km einen Sprint zu gewinnen – und wird dann doch MSR-Sieger
    oder Roberto Heras kann kein flaches Zeitfahren fahren – und wird dann zeitgleicher Zweiter bei der Vueltaetappe 20/2005
    oder E. Gutierrez muss wegen seiner Körpermaße in der 3. Girowoche einbrechen und beweist sich dann als drittbester Bergfahrer.

    Oder oder oder.
    Klar, dass man nun sagt, David Millar kann die Tour nicht gewinnen, aber wenn er es doch macht, dann soll wenigstens einer von uns das vorher schon mal in den Raum geworfen haben. In diesem Forum wird so viel Blödsinn behauptet, da kommt es auf das bisschen im Tourbereich nicht an.

    So. Gomez Marchante ist übrigens ne gute Wahl. @ VF: Den hat keiner auf seiner Favoritenliste, der kommt aber doch irgendwie in Betracht. Deshalb gute Wahl.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #635518
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    nur weil er nich ullrich oder basso heißt, und die ganze zeit als tour-sieger gefeiert wird, muss er ja nich gleich ein totaler außenseiter sein! ich rechen mit ihm unter den top 10, das steht doch nich im vehältnis zu millar, der vll auf platz 68. zu erwarten ist. ein sensations-podiumsfahrer à la quique sollte frühestens ab platz 20 zu erwarten sein, ansonsten ist es vll eine überraschung aber noch lange keine sensation!


    DAS PERLT!

    #635519
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das kann ich euch sagen wenn ich die Startliste in den Händen habe – woher soll ich wissen welche Graupe überraschen soll wenn gar nicht raus ist wer überhaupt alles startet?

    #635520
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Genau das wollte ich auch gerade sagen. Dann machen wir hier ne schöne Liste, damit blos keiner gut ist, der hier nicht schon mal genannt wurde.

    #635521
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    koldo gil !!!!!!!!

    #635522
    Ulle Mach Sie Alle
    • Beiträge: 25
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Moncoutie!!! – Irgendwann siegt die Gerechtigkeit


    pedro delgado 15.4.60
    frank schleck 15.4.80
    und ich mitten drin: 15.4.70
    meine grösste leistung ;-)

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.