Statistiken

Home Foren Profi-Radsport allgemein Statistiken

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #566410
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Statistikzwerg wird sicher dieses Jahr wieder seine Statistik machen. Die Frage ist: Was für eine Statistik? Weisst du es schon, Skala usw. oder noch nicht?

    Jaja hat angekündigt er werde den Weltcup weiterführen, und ihn in Jajacup umbenennen. Bitte hier (im Forum, nicht unbedingt in diesem Thread) posten.

    Wer sonst??

    Der KV wird seine jährliche Rundfahrtenstatistik machen. Peinlich übrigens: Der KV kritisiert die Pro Tour: Tour 100 Punkte, Giro/Vuelta 85! Aber in des KVs Statistik: Tour 20, Giro/Vuelta 15…. Prozentual die Tour noch höher bewertet….. ABER: Der KV macht diese Statistik privat, sollte also die Verhältnisse so wiedergeben wie sie (leider) sind. Die ProTour MUSS versuchen der TdF Zentrik entgegen zu wirken!!

    Dazu wird der KV evtl seine eigene natürlich bessere ProTour Rangliste machen. EVENTUELL… könnte zu anstrengend sein… Punkteskala

    GT: 100,70,60,50,,40,35,30,25,20,15,10,9,8,7,6,5,4,3,2,1
    Monumente+WM: 60,45,35,30,25,20,16,12,8,4,2,1,
    Rundfahrten: 40,30,25,20,15,12,8,4,2,1
    1Tages: 30,20,15,10,7,5,4,3,2,1,
    Etappen GT: 10,5,3,2,1
    ETappenRF: 5,3,1 oder doch 3,2,1? Bah, 4,2,1 latürnich!!!
    Nat. Meisterschaften überlegt der KV noch…. tendiert aber Richtung normale 1Tagesrennen. Dann wäre ja MCEwen der erste Leader! 30 Punkte! Mal sehen.

    Macht sonst noch jemand was?


    Leitplanke

    #576230
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    ich führe die uci-wrl weiter!

    dort führt natürlich auch mc ewen!
    außerdem habe ich ne siegesliste aller rennen mit uci-klassifizierung nach fahrern, teams und nationen anzubieten.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576231
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich hätte eigentl. schon Zeit eine Statistik zu machen, nur habe ich noch keine Idee,was das genau wird. Werde es mir mal über das Wochenende überlegen. Vorschläge von euch sind natürlich jederzeit wilkommen.

    #576232
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    man könnte eine statistik führen über:
    -JU gewicht
    -denjenigen, der am meisten stürzt


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #576233
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die mit den meisten Stürzen würde wohl Haselbacher (Anzahl) oder Savoldelli (Verletzungszeit) gewinnen.

    #576234
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    KV: Ja richtig, werden den Weltcup machen, dazu auch zum ersten Mal eine Rundfahrtswertung versuchen zu machen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #576235
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Ich mache auf jeden Fall eine Rundfahrtenwertung. Punktevergabe steht noch nicht fest plane aber etwa so:
    TdF 100, 80, 60, 50, 40, 30, 20, 10 (9,8 usw)
    Giro, Vuelta 90, 65, 50, 40, 30, 20, 10, 5, (4,3usw)
    TdS Dauphinee 50, 40, 30,20,15,10, 5
    Andere PT Rundfahrten 45, 32, 25, 20, 15, 10,
    Euro Tour HC 25, 20, 15, 10, 5
    (Euro Tour 2.1 15, 10, 5)
    Tagessieger PT Rundfahrten 1 Punkt
    Tagessieger, Bergetappen GT + ITT 5, 3, 1 Punkte
    Tagessieger Mannschaftszeitfahren und Prolog 0

    Die in Klammern stehenden Punkte und Rennen werte ich nur aus wenn ich genug Zeit und Lust habe.

    Zudem hatte ich eigentlich eine Auswertung über die PT Rennen unabhängig vom Status der Teams geplant, da aber Phonak nu auch PT ist wird das wohl nicht viel anders als die PT Rangliste. VIELEICHT mache ich dann eine modifizierte PT Rangliste (MZF raus WM Strasse wie Monument, GT Etappe 6, 4, 2, 1 sonst 2,1)

    #576236
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Im Laufe des Jahres plane ich zudem eine Auswertung „Erfolgreichster Deutscher Fahrer“

    Hier schon mal als erstes Ergebnis der Recherche die grössten Erfolge deutscher Fahrer bei Profirennen und Olympia in den letzten 108 Jahren.

    Olympia Straßenrennen
    Ludwig 88, Ullrich 2000

    Olympia Zeitfahren Straße
    keiner

    WM
    H. Müller ’52, Altig ’66

    WM Zeitfahren
    Ullrich 99 und 2001

    TDF
    Ullrich 97

    Giro
    keiner

    Vuelta
    Wolfshol 65, Altig ’62, Ullrich ’99

    Monumente
    MSR
    Altig 68, Zabel ’97, ’98, ’00, ’01
    Ronde
    Altig 64, Wesemann ’04
    P-R
    Fischer 1896
    LBL
    H. Buse 30, Thurau ’79
    Lombardia
    keiner

    Tagessiege bei GT
    Zabel 17 (12 TdF)
    Ullrich 9 (7 TdF)
    Altig 16 (TdF)
    Thurau 6 (6TdF)

    #576237
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    @ JaJa
    statt Weltcup fände ich auch eine Klassikerwertung über die wichtigsten Klassiker interessant.


    @MaxiHaberl

    Eine Statistik „bester Bergfahrer“ über alle GT und die Rundfahrten mit echten Bergetappen. Ich hätte da zwei Ideen:
    – Plazierungen bei den Bergetappen wie Eintagsrennen auswerten
    – Alle Pässe der Verschiednen Rundfahrten mit einem Einheitlichen Punktesystem und dann eine Auswertung wie beim Bergtrikot
    (Ich muss zugeben, beides ist mir zuviel Arbeit)

    #576238
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Statistikzwerg: Sieht wohl so aus, als ob Ullrich deine Wertung gewinnt. Bei Zabel fehlen allerdings noch die Erfoge bei den Klassikern, die nicht zu den Monumenten gehören (z.B. Paris Tours 03; das Rennen gibt es übrigens auch schon sehr lang).

    @ Maxi Haberl: Ne Statistik über den besten Bergfahrer fände ich auch interessant, ist mir aber wahrscheinlich zu aufwendig, da ich entweder ständig rechnen müsste oder mich zu lange mit Formeln aufstellen beschäftigen müsste. Genauso geht es mir mit sämtlichen anderen Statistiken.

    #576239
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nein, ich mach den Weltcup mit den 10 Rennen der letzten Jahre, ohne Flèche oder Wevelgem.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #576240
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Muss mal schaun, wie ich das mit dem “ besten Bergfahrer “ machen könnte. Ich werde jetzt auf jeden Fall mal damit anfangen. Wenn es mir wirklich zu viel wird, werde ich das ganze halt dann weiter vereinfachen, oder im Notfall ganz abbrechen.

    #576241
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    habe jetzt mal ein ganz grobes Schema zu Bewertung entworfen ( habe mich dafür entschieden, jede Etappe wie ein Eintagesrennen auszuwerten.)
    Regeln für die Auswertung des Gesamtklassements
    Berücksichtigte Rennen: Bergetappen der Tour de France, Bergetappen des Giro, Bergetappen der Vuelta, Bergetappen der Deutschland Tour, Bergetappen der Tour de Suisse, Bergetappen von Dauphine Libere, Bergetappen von Paris Nizza, Amstel Gold Race, Lüttich – Bastogne – Lüttich, Tour de Romandie, Lombardei, Zürich, Classica San Sebastian.
    Kategorieeinteilung: 1.) GT Bergetappen / Klassiker. 2.) kleinere Rundfahrten.
    Punkteverteilung: 100 – 10 Punkte für die Plätze 1 – 10 in Kategorie 1.
    20 – 4 Punkte für die Plätze 1 bis 5 in Kategorie 2.
    20 Punkte für den Gewinn des Bergtrikots bei einem GT.
    Man könnte natürlich streiten, ob man die Klassiker in Kategorie eins oder zwei zählt. Eventuell mache ich auch noch eine Unterteilung, ob es „nur“ eine Bergetappe ist, oder ob sie mit Bergankunft endet. Was meint ihr allgemein zu diesem Schema ?

    #576242
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Finde einige der Klassiker wie AGR nicht so wichtig wie Bergetappen bei GTs.
    Finde die Unterschiede etwas groß. Sofern du wirklich genug Zeit hast, könntest du noch ein paar spanische Rundfahrten/Eintagesrennen einbauen und dann in drei Kategorien einteilen:
    1. Kategorie: Bergetappen GTs
    2. Kategorie: Klassiker, Bergetappen kleinere Rundfahrten
    3. Kategorie: kleinere Eintagesrennen, evtl. Gesamtwertung kleinerer wirklich bergigen Rundfahrten (meist ohne flaches Zeitfahren) wenn du nicht alle Etappen kontrolieren willst (dadurch, das es nur wenige Punkte gibt, fällt es auch nicht so ins Gewicht, wenn mal nicht der beste Kletterer gewinnt).
    Bergtrikots: GT z.B. 25 Punkte, bergige PT-Rundfahrt (z.B. Tds, P-N, Dauphine, Baskenland) 10 Punkte

    Und wenn du gar nichts anderes zu tun hast, ikannst du die Bergetappen in 2-3 Kategorien nach ihrer Schwere unterteilen (nicht immer muss eine Bergankunft schwerer sein als ein Etappe ohne).

    #576243
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Muss mich jetzt langsam echt mal festlegen wie ich die Punkteverteilung mache, da ja bald die ersten relevanten Rennen starten. Hatte nur die letzte Woche sehr schlecht Zeit, werde mir aber am Wochenende nochmal Gedanken machen.

    #576244
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich bin zwar jetzt net so informiert aber wüst müsste auch einige tageserfolge bei den gts gehabt haben. solltet ihr vl mal prüfen.

    #576245
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Wüst hat 14 Tagessiege bei GT (1TdF, 1Giro, 12 Vuelta)

    Es gibt sicher noch mehr Fahrer mit Tageserfolgen bei GT (Gölz K.-P. Thaler). Ich habe als Anfang erst mal die Fahrer gesucht, die Erfolge in der Gesamtwertung einer GT, und Erfolge bei den Monumenten, WM und Olympia hatten, weil diese Rennen über einen längern Zitraum hohe Bedeutung hatten und daher Daten über die Sieger dieser Rennen gut aufbereite verfügbar sind.

    Der Rest ist mehr Arbeit und Ergebnisse gibt es bestimmt nicht vor September.

    #576246
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ganz interessante Statistik hier

    Oben wer war am häufigsten unter den Top 10 (1990-2005)

    Viva ESCARTIN, Viva HERAS, VIVA TONKOV!

    Unten die Punkte (oben erklärt wie funktioniert) Und HÄ, was mich besonders freut ist…..? Was wohl…..

    Faustini vor Rasmussen und Zubeldia ist natürlich auch cool. Aber Cubino viel zu weit hinten, Cubino war ein Superstar!

    Was allerdings eine Wurst wie Chiappucci so weit oben macht…..


    Leitplanke

    #576247
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das ist alles nur …

    wenn chiappuci vor delgado….
    wenn heras vor rominger…..

    heras hätte die tour nie gewinnen können, tonkov ebenso nicht, dann eher rominger, immer gemessen an den gegnern in den jahren !


    102

    #576248
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wie kommt denn die Nationenwertung zustande? Zu den Punkten von Totschnig sollte für Aut eigentlich nur der 5. Tour-Platz von Luttenberger dazu kommen – das geht sich dann aber net aus. Aber interessant, dass Österreich vor Holland und Belgien liegt :D

    #576249
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    und wie sieht es aus ? wer von euch hat jetzt eine Statistik aufzuweisen ? :P ich werde mal in den nächsten zwei Wochen versuchen meine Zusammenzustellen.

    #576250
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Meine jährliche Rundfahrtenstatistik.

    1 Lance Armstrong USA Dis 25
    2 Jan Ullrich BRD Tmob 22
    3 Francisco Mancebo Esp IBA 21
    4 Denis Menchov Rus Rabo 18
    5 Ivan Basso Ita CSC 17
    6 Levi Leipheimer USA Ger 16
    7 Santiago Botero Col Pho 15
    8 Danilo Di Luca Ita Liq 15
    9 Roberto Heras Esp Lib 15
    10 Paolo Savoldelli Ita Dis 15
    11 Alexander Vinokurov Kaz Tmob 15
    12 Bobby Julich USA CSC 14
    13 Michael Rogers Aus Qui 14
    14 Alberto Contador Esp Lib 13
    15 Yaroslav Popovych Ukr Dis 12
    16 Frank Schleck Lux CSC 12
    17 Gilberto Simoni Ita Lam 12
    18 Damiano Cunego Ita Lam 10
    19 Aitor Gonzalez Esp Eus 10
    20 Jose Rujano Ven Selle 10
    21 Carlos Sastre Esp CSC 10

    Mannschaften:

    1 CSC 69
    2 Discovery Channel 61
    3 Iles Baleares 45
    4 Saunier Duval 44
    5 T-Mobile 43
    6 Comunidad Valenciana 40
    7 Phonak 38
    8 Liberty Seguros 38
    9 Rabobank 37
    10 Lampre Caffita 28
    11 Gerolsteiner 26
    12 Euskaltel 26
    13 Liquigas 23
    14 Quick Step 20
    15 Davitamon Lotto 16
    16 Team Barloworld 13
    17 Domine Vacanze 13
    18 Credit Agricole 12
    19 Fassa Bortolo 11
    20 Selle 10
    21 Cofidis 10
    22 Ceramiche Panaria 7
    23 Fr. de Jeux 6
    24 Bouyges 4
    25 Relax Fuenlabrada 4
    26 L.A. Liberty 3
    27 LPR 3
    28 Andalucia 2
    29 Kaiku 2
    30 ZVZ 1
    31 Acqua&Sapone 1
    32 Win akud 1
    33 Miche 1

    Beim editieren bemerkt dass ag2r NULL Punkte hat, doch etwas schwach!

    Länder

    Esp 219
    Ita 118
    USA 76
    BRD 38
    Rus 37
    Aus 26
    Fra 22
    Col 19
    Ukr 19
    Lux 16
    Kaz 15
    Den 10
    Ven 10
    Sui 9
    Ned 8
    Mex 4
    Bel 3
    Por 3
    Slo 2
    Pol 1
    Aut 1
    Cze 1
    Swe 1

    Was Rundfahrten angeht müssen wir aber auch noch die Statistikzwergstatistik sehen!!!!

    Darf ich übrigens die Rundfahrer des Jahres Umfrage wieder machen??? Hab die ja schliesslich letztes Jahr eingeführt! Eintagesfahrer kann ein anderer in Angriff nehmen.


    Leitplanke

    #576251
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @ KV

    Deine Statistik spiegelt wirklich gut die gezeigten Leistungen des Jahres wieder. Allerdings finde ich die Tour etwas überbewertet bzw. den Giro unterbewertet. Man muss nicht unbedingt 5er Schritte machen. Savoldelli war sicherlich um einen Punkt besser als Botero!

    #576252
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Stahlrössle: Tour 20, 16,14,12,11….1 Giro/Vuelta 15,12,10,9….1. Die anderen nicht immer gleich, viele 8-1, andere 4-1 und es gibt auch 2-1 TdS 10-1.

    Finde die Tour nicht so überbewertet. Obwohl… 2. Platz in Fra mehr als ein Sieg in Ita… mmmhh, Pythagoras, meinst nicht wir sollten mal unsere Skala für die Wette überarbeiten?

    uuuups, gerade gesehen dass ich nicht gesortet habe… Mannschaften und Länder ja ein Chaos!!!


    Leitplanke

    #576253
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @ KV

    Genau, das meinte ich auch. Giro/Vueltasieger sollte schon mind. die gleiche Punktzahl bekommen wie der Tourzweite.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 26)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.