Tour 2006 17.Etappe Saint-Jean-de-Maurienne – Morzine

Home Foren Tour de France Tour 2006 17.Etappe Saint-Jean-de-Maurienne – Morzine

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Beiträge
  • #567250
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Berg:
    Km 82 Col des Saisies 1,650 m 14.9 km at 6.4%
    Km 108.5 Col des Aravis 1,498 m 5.9 km at 7.3% Km 133.5 Col de la Colombière 1,618 m 11.8 km at 5.9%
    Km 160.5 Côte de Châtillon 735 m 5.1 km at 4.9%
    Km 187 Col de Joux-Plane 1,700 m 11.7 km at 8.7%

    POSITION.gif


    Old Path, White Clouds

    #641002
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gewinnt Sastre?


    Leitplanke

    #641003
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Joux-Plane

    weg is es…


    DAS PERLT!

    #641004
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bitte VF, hau das Ding wieder raus…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #641005
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach lass ihn doch.
    Schreiben wir eben schnell die erste Seite voll.
    Aber nur kurze Posts/Zeilen.

    Sastre wird in Morzine nicht gewinnen können.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #641006
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Rujano gewinnt! Am Joux Plane hängt der alle ab!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #641007
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bin mal wieder überfordert !

    wieso will zabel dass der vogelfau das ding wieder raushauen soll ?

    lapébie mit sehr guten radsport- insiderkenntnissen bei seinem letzten satz. bin absolut begeistert und auch zugleich überrascht, soviel tiefgang und logisches denken bei einem „lappi“ ? !!

    evans gewinnt !


    102

    #641008
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    bin mal wieder �berfordert !

    wieso will zabel dass der vogelfau das ding wieder raushauen soll ?

    Weil dat Ding zu groß war…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #641009
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Auf diese Etappe kommt es jetzt wohl an…

    einzige Möglichkeit für die Favoriten morgen zu attackieren ist der Schlussanstieg…wird schwer für T-Mobile Pereiro zu distanzieren, man sollte versuchen einen in eine Gruppe zu schicken, außerdem vielleicht darauf hoffen, dass ähnlich wie heute Klöden in einer größeren Gruppe mit vielleicht einem oder zwei Helfern drüberkommt, das ist aber wohl unvorstellbar, deshalb wird es extrem eng, besonders da Klöden nciht so der Wahnsinnsabfahrer ist…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #641010
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    also ich habe klöden als guten abfahrer in erinnerung. sastre hab ich zwar keinen plan, aber pereiro ist ein sehr guter abfahrer. wenn er morgen nicht einbricht, dann wird er gut abschneiden.

    #641011
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    also ich habe klöden als guten abfahrer in erinnerung. sastre hab ich zwar keinen plan, aber pereiro ist ein sehr guter abfahrer. wenn er morgen nicht einbricht, dann wird er gut abschneiden.

    Ja er fährt nicht schlecht, aber ich denke er ist ein bisschen ängstlich…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #641012
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich bleibe dabei, dass Satre in Morzine nicht gewinnen kann.

    Quote:
    Original von Ventil
    evans gewinnt !

    Ich stimme dem Ventil inzwischen zu. Evans wird zwei Sterne von mi bekommen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #641013
    Christophe Moreau
    • Beiträge: 462
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    Ich bleibe dabei, dass Satre in Morzine nicht gewinnen kann.

    Quote:
    Original von Ventil
    evans gewinnt !

    Ich stimme dem Ventil inzwischen zu. Evans wird zwei Sterne von mi bekommen.

    :D Wie war eigentlich noch mal unsere Wette?


    50% der Bundesliga war gedopt.

    #641014
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    pereiro ein guter, aber kein herausragender abfahrer!

    erinner mich grad an sein versteuern vom nem HC-berg (galibier-etappe, weiß nich mehr welcher das war) letztes jahr als er botero und vino oder so voraus waren. da gings ganz schön runter…


    DAS PERLT!

    #641015
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Weiß nicht mehr so genau. Ich glaube, wir haben uns geeinigt, dass Evans aufs Podium kommt (sagst du) bzw. nicht (sage ich). Wetteinsatz war Avatar bis Ende deutschlandtour. Oder so. :D


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #641016
    Christophe Moreau
    • Beiträge: 462
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    Weiß nicht mehr so genau. Ich glaube, wir haben uns geeinigt, dass Evans aufs Podium kommt (sagst du) bzw. nicht (sage ich). Wetteinsatz war Avatar bis Ende deutschlandtour. Oder so. :D

    Dann verliert Pereiro morgen 3 Minuten mindestens :D


    50% der Bundesliga war gedopt.

    #641017
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby

    Quote:
    Original von Coolman
    also ich habe klöden als guten abfahrer in erinnerung. sastre hab ich zwar keinen plan, aber pereiro ist ein sehr guter abfahrer. wenn er morgen nicht einbricht, dann wird er gut abschneiden.

    Ja er fährt nicht schlecht, aber ich denke er ist ein bisschen ängstlich…

    also heppner meinte letztes jahr, klöden sei ein hervorragender abfahrer, gerade weil er so wenig ängstlich sei. beurteilen kann ich’s nicht, ebenso wenig wie bei pereiro. glaube aber nicht, dass die favoriten volles risiko gehen, in der abfahrt


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #641018
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich würde sagen, es kommt darauf an. liegt pereiro mit 30 sekunden am gipfel hinter sastre und klöden, dann wird er schon volles risiko gehen.

    #641019
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich denke, alle werden volles risiko gehen müssen! außer sie sollten gemeinsamn drüberkomen, aber das denke ich nicht und sonst wird das EZF halt noch länger und auf zwei tage ausgedehnt.


    DAS PERLT!

    #641020
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    also für mich gibt es aus ddetuscher sicht nur eine taktik, alle mann von mobile so wie anno 05 am paliheres, damit sie zumidnest den pereiro raushauen.. die 40 sek auf sastre sind ok…evtl noch morgen auf bonifikation fahren..

    eisn is klar, pereiro muss morgen 90 sekunden verlieren, sonst holt er gelb in paris…..aber 8,5 % auf 12 km..wow!!!

    hoffe das mobile es ausnutzt das beste team zu haben….honcahr nicht mehr am joux plane, sinkewitz wohl auch nicht…aber die anderen 4….müssen hilde helfen…wenigstens pereiro zeit abzunehmen…aber für ich unerklärlich wie einer in 2 etappen in pyrenäen ne halbe stunde verliert und jetzt so gut am berg ist..gestern und heute..

    #641021
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kann es sein, dass er sowas wie nen sonnenstich hatte? meinte sowas gehört zu haben. die taktik ist ja sicherlich richtig. es fragt sich halt nur, ob man damit nicht eher den klöden als den pereiro kaputtfährt. so wie das heute aussah …

    #641022
    Basso No1
    • Beiträge: 28
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    die etappe morgen wird explodieren, der joux-plane is richtig steil,dort hatte armstrong 2000 einen einbruch


    Schade, Basso hätte Armstrong dieses Jahr in Grund und Boden gefahren

    #641023
    Mecklenburger
    • Beiträge: 87
    • Amateur
    • ★★★

    Ich hoffe, daß Klöden morgen am Joux-Plane Peirero Zeit abnimmt. Die steileren Anstiege scheinen Klöden besser zu liegen. Sastre und Klöden morgen etwa auf gleichen Niveau. Morgen muß noch mal alles riskiert werden und dann beim letzten schweren Zeitfahren der große Showdown.

    #641024
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV denkt.

    Sastre nimmt morgen KLöden was ab.
    Klöden nimmt Pereiro evtl was ab.

    Wild card ist Evans, zu dem äussert sich der Superkenner mal nicht. Der KV will einen Sastre oder einen Dessel Toursieg!!!!


    Leitplanke

    #641025
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    jetzt reichts, herr kanarienvogel, sie können nicht andauernd meiner meinung vorweg greifen!

    sastre fand ich heuite gar nicht so stark, hab aber von beginn an das gefühl gehabt, das wird sein berg! klöden wird 2. bester sein. aber was macht pereiro?? es wird wirklich super-spannend! gut, dass es so extrem heiß ist, da kann man getrost zu hause bleiben und sich das spektake angucken. denke aber, dass wenn kein gefährlicher fahrer in die gruppe geht, mind 80 mann an den joux-plane kommen, aber egal, ist schwer genug. evans wundertüte? jein.
    nicht ob 1. oder 100. aber ob 1. oder nur 4. oder 5. (von den favoriten) denke, er wird nicht mit sastre/klöden mithalten, dessel wird ~20. werden, top 10 bleibt er bestimmt!


    DAS PERLT!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 86)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.