Tourenrad, 26" oder 28"?

Home Foren Technik Tourenrad, 26" oder 28"?

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #567247
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Frage: Der Herodot, dieser Verräter hat sich ein neues Tourenrad gekauft. 26″ Räder. Pah, der KV fährt natürlich nur 28″, wie alle richtigen Männer.

    Aber Herodot meinte: Man hat mir gesagt 26″ seien stabiler, weniger Probleme mit Speichen? Stimmt das???? Der KV und Herodot hatten auf ihren gemeinsamen Touren eigentlich nie grosse Speichenprobleme.


    Leitplanke

    #640930
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wieso wechselt dann Herodot? Hat er gewichtsmässig zugelegt? :D

    #640931
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Einfach mal ein neues Fahrrad. Man wird älter, man hat mehr Geld, (mmhhh, irgendwie stimmt beim KV nur der erste Teil) also warum nicht mal ein neues Rad kaufen. Mit Klickpedalen und und und. Dicker? Ne ne, oder jedenfalls nicht halb so fett wie der KV.


    Leitplanke

    #640932
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was sind eigentlich grössere Speichenprobleme? Wenn dir eine bricht und du weiter fährst, bekommst du sicher ein großes Problem. Das ist nur eine Frage der Zeit.

    Frag mal den Speichenpapst Smolik. Der weiß das sicher. Fakt ist sicher, das beim 26er die Speichen kürzer sind und die Vorspannung je Länge größer ist. Ob das dann stabiler ist, wage ich zu bezweifeln, ist doch eher undegreht, nicht wahr Pytti?. Bah, Scheiß Wissenschaft mir den Laufrädern, am besten du fährst Trispokes! :D

    #640933
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Fahre auch 26 und natürlich Klickpedale. Und als Oberproll noch nen Nabendynamo.
    Mein Tourenrad ist sehr wendig. Finde es einfach super. Macht auch alles mit, der gelbe Esel.

    Nebelmeer fährt noch kräftig Touren?


    pompa pneumatica

    #640934
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ein Nabendynamo ist ganz nützlich im Winter, jedoch im Sommer so was von überflüssig. Hab mir auch schon überlegt, einen anzubauen, um Strom zu sparen. Jedoch möcht ich im Sommer nicht auf die paar Watt verzichten und zum Umbauen bin ich zu faul.

    Ist der Fred jetzt gehijackt?

    #640935
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ähm, Nebelmeer ist doch Herodot, oder nicht?

    #640936
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja. H = N


    pompa pneumatica

    #640937
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    Ähm, Nebelmeer ist doch Herodot, oder nicht?

    Nein, Nebelmeer ist Caspar David Friedrich. :D

    #640938
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    da keiner das ventil fragt, gibt es auch keine auskunft !


    102

    #640939
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Den Stefu Witz kapiert der Kanarienvogel nicht.

    Und Herodots selbst gewählten Namen akzeptiert der KV auch nicht. Als Sippenchef behält er sich das Recht vor Leute zu taufen. Und Herodot ist Herodot.

    Speichenprobleme: Speichenbrüche denkt der KV. Wie gesagt auf unseren gemeinsamen Touren hatten wir fast keinen Speichenbruch. Evlt gar keinen, der KV ist nicht mehr ganz sicher.

    Was zum Teufel ist ein Nabendynamo? Schon wieder so was modernes???

    Veloce Stanco: Der Herodot will wieder mehr fahren, fährt momentan weniger als du aber mehr als der KV. Der KV fährt dafür Brücken eleganter rauf. Wollte vorhin gleich ein e heisse Brückentour absolvieren, aber…… Speichenbruch. Scheiss 28″ Räder! Jetzt muss er dann ein Speiche kaufen gehen, in den grossen Giant shop da.


    Leitplanke

    #640940
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    gut hat mich einer doch noch gefragt, so kann ich nun hier auch meine meinung sagen :

    26 “ sind natürlich stabiler, stimmt. stabiler = weniger probleme mit speichen, stimmt auch.

    wenn man mit gepäck fährt, ist vorallem aber eines wichig, die speichenanzahl. 36 sollten es es sein, damit das gewicht gut abgefedert wird auf die felgen.

    das wäre dann schon alles. noch einer eine frage ?


    102

    #640941
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    #640942
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Was zum Teufel ist ein Nabendynamo? Schon wieder so was modernes???

    Ein „zuschaltbarer“ Dynamo, der in der Nabe integriert ist.


    pompa pneumatica

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.