Was tun bei Verspätung?

Home Foren Tippspiel – Diskussionen Was tun bei Verspätung?

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #566514
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So, jetzt wills ichs wissen :D Was tun mit verspäteten Tipps? 1 Auswahlmöglichkeit, 7 Tage Zeit

    Einige Anmerkungen:

    Einmaliger Bonus: Dann würde man im Ergebnis mit einem * gekennzeichnet. Man dürfte dann halt nicht viel zu spät tippen, aber halt im Rahmen. Gefahr, es könnte zu taktischen Spielchen gegen Ende der Saison kommen.

    Strafpunkte, natürlich muss man das sofort erwähnen, ob man das in Kauf nimmt! Natürlich darf man auch nicht deutlich zu spät sein.

    Hat jemand noch eine Idee?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #580350
    cerajo
    • Beiträge: 92
    • Amateur
    • ★★★

    Jetzt habe ich mein Kreuzchen schon gemacht, da fällt mir doch noch was ein: Man könnte auch pro angefangener Stunde Verspätung einen Punkt abziehen. Also bis 11 Uhr einen Punkt abziehen, bis 12 Uhr 2 Punkte usw.. Je später, desto härter wird man bestraft und ab 15 Uhr lohnt es dann auf keinen Fall mehr zu tippen…


    „Andersdenkende sind oft ganz anders als wir denken.“

    #580351
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    habe ich eben schon mal geschrieben, der Auszuwertende hat einen Ermessensspielraum für Tipps, die abgegeben wurden, solange das Rennen noch nicht angefangen hat.
    Wenn jemand aber dauerhaft zu spät abgibt sollte man denjenigen nicht mehr Werten.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #580352
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    strikt 10 uhr

    #580353
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    cool, endlich mal wieder eine abstimmung :D
    das ist noch demokratie !!, wo gesetze ganz individuell jedem einzelnem bürger nach seinem persönlichem wetter angepasst werden.

    also ich finde jetzt wirds dann ein bisschen zu kompliziert.
    was haben die angeschuldigten den für eine begründung, dass sie ihren wetttipp zu spät abgegeben haben ? häää ?

    meine meinung :

    jetzt nochmal begnadigen. später nicht mehr. keinen einzigen!!!
    ender sollten wir den nächsten zu spät tippenden auf dem marktplatz mit herunter gelassener hose einen tag lang an eine mauer angeketten, mit einer aufgemalten uhr auf seinem allerwertesten, welche 10 uhr anzeigt als warnmahl für alle die es noch immer nicht begriffen haben.


    102

    #580354
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich hab für „oder noch etwas anderes“ gestimmt.

    Mein Vorschlag:
    Wenn zwischen 10 Uhr und der Abgabe des Tipps nichts entscheidendes passiert ist (z.B. Ausreißergruppe, kurzfristige Startabsagen, Stürze etc.)
    Im Zweifelsfall (z.B. war der Sturz jetzt vor dem Tipp? sind ja nur Außenseiter gestürzt, waren aber vielleicht wichtige Helfer?) wird der Tipp nicht gewertet.

    Das wäre die fairste Lösung. Nachteil: auch hier kann es ev. wieder Diskussionen geben.

    #580355
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Alle sollen früh genug tippen!!! Wer spät oder zu spät tippt hat eh schon 2 Vorteile.

    1) Kann leichter kopieren
    2) Hat relativ sicher eine korrekte Startliste.

    Darum….. was hat wohl der KV angeklickt?

    Die 10-11 11-12 Strafpunkteidee ist aber gut! Was ist wenn jemand einen 0er zu spät abgibt, minuspunkte???

    Ermessen ist schlecht weil unfair, ein Auswerter ist ja evtl strenger als der andere. (der KV wird in den nächsten Wochen nichts machen, wenig Compizeit….)

    Einmalige Ausnahme ist unfair gegenüber denen die später mal zu spät tippen….

    Cedros‘ Idee: Die Diskussionen sind ein grosses Minus.


    Leitplanke

    #580356
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Schon um endlose Diskussionen am Ende jedes Tipp-Threads zu vermeiden: Klare Fristen setzen und einhalten.

    Da geht es nicht um Bierernst, sondern um Klarheit.

    PS: Zum Thema „es geht doch um nix“

    -> Dann ist es ja auch kein Weltuntergang, wenn mal 5 Punkte flöten gehen. Aus Spass an der Freude kann man einen verspäteten Tipp ja noch reinstellen, er wird halt nicht gewertet.

    #580357
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ich wäre für cedros‘ vorschlag…solange nichts passiert ist, werden die punkte gegeben. schließlich hatten wir letztes jahr tippschluss 14 uhr und da hat es bis auf ein paar kleine ausnahmen auch immer funktioniert.


    R.I.P. Piti

    #580358
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ganz etwas anderes:
    Nicht ständig neue Regeln einführen, die früher auch noch nicht gebraucht wurden.

    #580359
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kann dem bremsklotz und dem KV nur zustimmen. Wenn wir den Tippschluß nicht eindeutig terminieren, wird es immer Diskussionen geben. Übrigens hast recht(Pi)

    #580360
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der Vorschlag von Cedros ist zwar gut, aber ich finde es etwas zu viel Geschieß. Da wird es wieder zu Diskussionen kommen. Deswegen ganz einfach 10 Uhr.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #580361
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich stimme dem KV in jedem Punkt absolut zu. Tut mir Leid für die Leute die jetzt zu spät waren, aber wie gesagt, ich hab auch extra noch nachts den Computer angemacht. Also bitte alle nur bis zehn Uhr und um 1 nach 10 ist Schluss.

    #580362
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Mir z.B. war der Tippschluss gar nicht klar (ok, mein Fehler, hätte ja in die Regeln gucken können), wie konnte ich ahnen, dass sich gegenüber dem Tippspiel der Vorjahre, das immer eine recht gemütliche Angelegenheit war, gleich soviel ändern würde? Früher haben wir Friedetipps von 14 Uhr angenommen, hat das große Probleme gegeben? Nun, der neue Wind weht ja nicht nur im Tippspiel.

    #580363
    Marth
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich bin dafür, bis mindestens (!!!) inkl. dem 31.03. so kulant wie möglich (zur not bis 14:00!) auszuwerten…

    wie Escartin schon sagte, bisher war das Tippspiel immer recht gemütlich… und ich finde, dass soll es auch bleiben! daher sollten wir erst einmal ein paar rennen abwarten, wie sich das „tippverhalten“ so einpendelt. dann können wir immer noch darüber diskutieren!

    immerhin war nicht alles schlecht, was sich in 4-5 jahren im alten forum entwickelt hat :D

    #580364
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    dem kann ich nur zustimmen und ich werde auch erstmal weiterhin die verspäteten tipps zählen wenn ich auswerte…
    REVOLUTION! :D


    R.I.P. Piti

    #580365
    cerajo
    • Beiträge: 92
    • Amateur
    • ★★★

    Die Umfrage scheint ja eine klare Aussage zu machen. Ich denke, dass wir uns dann auch daran halten sollten. Was man vielleicht noch machen könnte ist, den Tippschluß bei jedem Thread in den Titel zu schreiben – so wie ich es bislang auch gemacht habe.

    Oder cedros schreibt in den Tippkalender oben noch mal groß in rot hinein „Vorsicht: Tippschluß um 10 Uhr!“ oder so was.

    Dann sollte wirklich jeder wissen woran man ist.

    Quote:
    Die 10-11 11-12 Strafpunkteidee ist aber gut! Was ist wenn jemand einen 0er zu spät abgibt, minuspunkte???

    Das wäre in diesem Fall zu überlegen. Vielleicht die Hälfte? Aber eine andere Variante als bislang ist ja anscheinend nicht erwünscht. Insofern ist die Diskussion darum wohl müßig…


    „Andersdenkende sind oft ganz anders als wir denken.“

    #580366
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Auch wenn ich das gerne etwas lockerer sehen würde: Das Ergebnis der Umfrage ist derart eindeutig, dass wir uns wirklich daran halten sollten.

    #580367
    maradanigga
    • Beiträge: 62
    • Amateur
    • ★★★

    Hallo Leute,
    die Murcia Rundfahrt war das erste Mehrtägige Radrennen das wir getippt haben.( Down under habe ich verschlafen)
    Auch ich war der Meinung, wie voriges Jahr, erst bis Mittag tippen zu müssen(habe die Spielregeln erst nachher gelesen-war mein Fehler)
    Ich will um meine 2 Punkte nicht streiten.
    Nächstes mal werde ich früher tippen

    #580368
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    hi,
    bin erst dieses Jahr dabei und habe meinen Tipp für Mailand-Turin (Sacchi brachte mir 3 Punkte) um 11:48 abgegeben.
    Was mir zuerst gewertet wurde aber dann vom KV einfach wieder geändert wurde.
    Dazu will ich sagen das ich:
    1. nich wusste das um 10 Uhr Tipps abgegeben werden müssen
    2. man von dem Rennen nichts aber auch gar nichts in Deutschland vor dessen Ende gehört oder gesehen hat
    3. das wenn mir schon der, der auswertet die Punkte gibt sie mir nicht ein anderer gleich wieder aberkennen sollte
    gut, also wollte ich nur generell mal los werden

    #580369
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Also es scheint ja doch zu gehen mit 10 Uhr, heute keinerlei Probleme bei T-A, daher würd ich sagen, die die bei den bisherigen Rennen zuspät waren, kriegen die Punkte, ab jetzt ist aber wirklich Schluss!!!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #580370
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    OscarSeviLLa:

    1) Die Regeln zu kennen ist deine Verantwortung, nicht des KVs.

    2) Nichts damit zu tun. Könntest ja in Italien wohnen…. Und irgendwann muss Schluss sein. Dieses Jahr hat das Volk 10 Uhr beschlossen, um Diskussionen zu vermeiden bei allen Rennen, egal wie leicht es ist Infos zu kriegen.

    3)Der KV war auch ein Auswerter, als er mit dem Auswerten anfing, war Retendos Auswertung noch nicht gepostet, die Punkte wurden vom KV also nicht weggenommen, sondern nicht gegeben.

    Frage: Wäre es sooo schlimm den Tipp 3 Tage im Voraus abzugeben.

    Und überprüf deine Fakten nächstes Mal bittee, bevor du mit dem Jammern anfängst…..


    Leitplanke

    #580371
    maradanigga
    • Beiträge: 62
    • Amateur
    • ★★★

    Ich finde das hat nichts mit jammern zu tun-nicht jeder hat immer so viel Zeit-manchesmal kann es schon eng her gehen-u. Vorteil hat wohl 2 Stunden später keiner.
    Es soll nur ja niemand in die Situation kommen einmal die Zeit zu übersehen.

    Ich gebe OscarSeviLLa recht.
    Und Kanarienvogel: Wir sind hier bei keine Weltmeisterschaft wo keiner etwas anderes zu tun hat als zu tippen.
    Sicher sollten wir die Regeln kennen aber es sollte in erster Linie Spass machen-wir haben ja nicht um 17 Uhr getippt. Die Umstellung zum Vorjahr fällt doch etwas schwer.
    Bitte nicht überheblich werden.

    #580372
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich weiß gar net was es überhaupt noch großartig zu reden gibt. wir haben schon in einem früheren thread genau gesagt 10 uhr und dann ist schluss. so läufts halt jetzt einfach und die abstimmung hat es ja erneut eindeutig ergeben. also diskussionen sind absolut sinnlos bei dieser mehrheit. wer keine zeit hat an dem tag kann ja schon tage vorher tippen oder noch schnell was kopieren.

    #580373
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    alles erbsenzähler hier ;)


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 35)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.