Welche Neos schlagen ein…

Home Foren Profi-Radsport allgemein Welche Neos schlagen ein…

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #566318
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    bzw. welche haben halt einfach die coolsten Namen. Da die Software nur 15 Vorschläge akzeptiert, musste ich eine kleine Vorauswahl treffen. Ihr habt bis zu acht Stimmen.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #571039
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    feiner thread!

    hier kann ich endlich mal sagen dass ich nen fahrer scheiße oder auch toll finde weil mir sein name (nicht) gefällt… :P

    Igor Anton Hernandez, Jose Luis Carrasco und Claudio Corioni klingen gut. die werden mal GANZ große! ;)

    Marco Marzano eher nicht, der fällt lieber vollgepumpt vom rad =D


    R.I.P. Piti

    #571040
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    LACH

    also ich muss mir das erst nochmals überdenken bevor ich meine stimme(n) abgebe.
    FAUSTREGEL; je mehr namen, desto bescheuerter. also vier namen finde ich schon eine ganze menge.


    102

    #571041
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4801
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was ist mit Puzzovivo! Wird das einer, was meinst du, KV?!
    Und Nibali?!

    #571042
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was ist mit Nose und Burghardt? Nose wird mal ein richtig großer. Ich fordere Nose davor stimme ich nicht ab!! X(


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571043
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20497
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Midas

    Der KV kann aus wetttechnischen Gründen nichts sagen! Über Neoprofis und andere junge Fahrer wird erst nach Ostern diskutiert, sonst klaut Pythagoras mir alle guten wieder!!!! Nur Marzano, der wird gut, dass kann der KV sagen.


    Leitplanke

    #571044
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    also der Beppo muss mindestens die Bayern-Rundfahrt gewinnen.

    nomen est omen

    #571045
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20497
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach, egal!!! Reizt den KV zu sehr!

    Pozzovivo: Denke der könnte was werden, war auch am Baby giro ganz gut, glaubt der KV. Oder Valle d’Aosta?

    Nibali, noch nie gehört. Aber nach Davide Cassani in der Gazzetta soll er sehr gut werden.

    Der, der aber ganz gut wird ist Tomasz Nose, wie der T-Mobile-fan, der übrigens ein ganz grosser Kenner ist (damit nicht mehr beleidigt? 8) ) Aosta gewonnen und im Giro die Lombardia auch schon gut.

    Aber wie gesagt, denke auch (wirklich) dass Marzano gut wird. Hat im Aostatal 2mal gewonnen (2 mal vor Sella, was der kann wissen wir ja jetzt alle) und den Babygiro.

    Würde aber Nose als Nr 1 sehen. Dann Marzano, dann evtl Pozzovivo. Kenne aber den Rest zu wenig.

    ps Beppu… wäre gut wenn der gut würde… Dann würde ja evtl das japanische Fernsehen mehr übertragen!! Ein Sprinter, oder?

    pps Ok, nochmal einiges kontrolliert. Pozzovivo im Aostatal gut. Baby Giro akzeptabel.

    Gute Seite für Italienische Amateure


    Leitplanke

    #571046
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4801
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die Diskussion gefällt mir, KV!

    Glaube auch, dass Marzano gut wird. Hatten wir ja im September schon mal! Ist ja schon etwas älter?

    Nibali, der ist mir bei der WM aufgefallen, EZF und Straße ganz gut dabei, der Knabe.

    Was ist mit Siutsu? War ja schon mal Pro, glaub ich. Wie schlägt er sich bei Ferretti? Die WM war ja wirklich überzeugend.

    Und Paride Grillo? Könnte auch was werden. Was ist das für ein Fahrertyp?

    Was ist eigentlich aus diesem litauischen/lettischen Baby-Giro-Sieger von 03 geworden? Kann mich nicht erinnern, dass er irgendwo Profi wurde.

    #571047
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Der, der aber ganz gut wird ist Tomasz Nose, wie der T-Mobile-fan, der übrigens ein ganz grosser Kenner ist (damit nicht mehr beleidigt? 8) ) Aosta gewonnen und im Giro die Lombardia auch schon gut.

    Würde aber Nose als Nr 1 sehen. Dann Marzano, dann evtl Pozzovivo. Kenne aber den Rest zu wenig.

    ps Beppu… wäre gut wenn der gut würde… Dann würde ja evtl das japanische Fernsehen mehr übertragen!! Ein Sprinter, oder?

    danke für das Lob, bin jetzt nicht mehr beleidigt. War ich ja auch nie (siehe Off-Topic) :). Lombardia war von Nose extrem gut (unter den ersten 20 glaube ich) Beppu ist glaube ich ein Sprinter. Angeblich der beste japanische Fahrer. Übrigens ein cleverer Schachzug von DC ihn zu holen. Das gibt einen immensen japanischen Medienrummel (siehe Fußball (HSV))


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571048
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Sioutsou (oder so ähnlich) könnte ein guter Fahrer werden, die U23-WM hat er zumindest eindrücklich gewonnen! Und das vor Fahrern wie Dekker und Pozzovivo, der hat ihm einfach viel zu wenig geboten, er soll deshalb Gerüchten zufolge in Zunkunft für Schottland starten :)

    #571049
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    hehe. der erste halbwegs unebene schottenwitz den ich gehört habe.


    R.I.P. Piti

    #571050
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nose und Marzano werden auf jeden Fall was! Wer nun besser wird, sollen andere entscheiden.

    Eine Sprinthoffnung ist sicher Wouter Weylandt! Der hat als Stagaire zum Saisonende einige richtig gute Platzierungen eingefahren, daher mal meine Stimme.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #571051
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Ich kenne leider keinen der oben aufgezählten Neos. Die von Gerolsteiner und t Mobile sind auch net dabei, oder?


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #571052
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20497
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Midas

    Da ist der KV überfragt!

    Marzano, ja hatten wir schon. Ist 1 Jahr älter als Sella (ohne Garantie!) 24-25.

    Si….. Kennt der KV nicht. Kann die WM nicht sehen, absolut keine Ahnung. Darum kennt er wohl auch Nibali nicht, Baby Giro und Aosta, sonst weiss der KV nichts!!! Was Siutsu angeht, Ferreti…. in letzter Zeit alles andere als eindrücklich mit jungen Fahrern. Pozzato und Basso sind die einzigen die was gebracht haben. Millionen andere gar nichts. Valjavec, Giordani, Gustov, Tiralongo. Darum traut der KV dem noch nicht.

    Paride Grillo??? Nie gehört! Wer ist das und was weisst du über den?

    Der Balte könnte Kareilis gewesen sein, gestern im Baby Giro 04 war der noch dabei, einer der Favoriten, denke mal immer noch Amateur. Ein paar Franzosen waren überraschenderweise in den Bergetappen am Baby Giro auch ganz gut, Namen schon wieder vergessen. Und De Matteis scheint auch einen guten Eindruck gemacht zu haben. Bleibt aber U23. Evtl was für die Zukunft? Aber andererseits war Quagliarello auch schon vor 2 oder 3 Jahren recht gut, scheint sich aber nicht merklich verbessert zu haben, 05 Neopro, aber erwarte nichts.

    Dafür ist der KV auf Iannetti (oder ähnlich) gespannt. Der, der letztes Jahr den Giro gut angefangen hat und dann auf der Sella-etappe (Fahrer, nicht Pass) gestürzt ist. Da gab’s noch einen, der gut angefangen hat, wie hiess der???

    Moby T Fan:

    Beppu, ah das gibt keinen Medienrummel. Radsport ist in Japan NICHTS. Keirin ja, aber Strassenrennen interessieren niemanden. TdF live, Satellitenfernsehen, sonst nichts live. Vuelta auf TVE internacional. Am normalen Fernsehen gibt’s nur 3 2stündige Zusammenfassungen der TdF. Wenn Beppu sich als Supersprinter herausstellen sollte, dann ok, das könnte sich dann entwickeln. Aber momentan ist Radsport in Japan eine Randsportart.


    Leitplanke

    #571053
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ KV: Was noch nicht ist kann ja noch werden. Wusste ich aber nicht das der Radsport dort nichts ist danke für die Info. Deswegen kommen so wenig Fahrer von dort. Ich dachte nur das der Team-Chef von DC gesagt hat das sie aus markttechnischen Gründen nach einem asiatischen Fahrer Auschau halten. Und daraufhin fiel die Wahl auf Beppu.
    @ Radfanatiker: Doch Heinrich Haussler war Stagiaire bei T-Mobile und hat dann einen Vertrag bei Gerolsteiner unterschrieben.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571054
    CrazyIvan
    • Beiträge: 614
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Was ist eigentlich mit diesem Brajkovic? Der, der das U23 WM EZF vor Dekker gewonnen hat. Hat der nen Vertrag bei irgend einem Pro-Team bekommen? Was haltet Ihr von dem?


    #571055
    Laiseka
    • Beiträge: 20
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Und wo ist Thomas Dekker?

    #571056
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Der ist letztes Jahr bei den GSIII-Rabos gefahren und somit rein UCI-rechtlich kein Neo, wenn ich recht informiert bin. Deshalb hab ich den und all die anderen hochtalentierten GSIII-Rabos mal rausgelassen. Außerdem dürfte bei ihm auch kaum Zweifel bestehen, dass er einschlägt :-)


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #571057
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Mobile-Fan
    @ Radfanatiker: Doch Heinrich Haussler war Stagiaire bei T-Mobile und hat dann einen Vertrag bei Gerolsteiner unterschrieben.

    Okay, alles klar. Kommt der nicht aus Cottbus?


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #571058
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wenn ich das richtig verstanden habe, zählen alle Fahrer die letztes Jahr nicht bei einem GS I oder II Team gefahren sind und unter x Jahre sind, als Neos.
    Schließlich muss jedes Pro-Tour-Team 3 Neos haben und T-Mobile hat mit Giling und Kohl (hoffentlich richtig geschrieben) wenn ich richtig informiert bin, 2 Fahrer von den Rabo-U23ern, die beide als Neos zählen (ansonsten hätten sie mit Burkhardt nämlich nur einen).

    #571059
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    So ähnlich aber nicht ganz. Für nächstes Jahr greift die Regel, dass Teams, die das volle Kontigent von 28 Fahrern ausschöpfen möchten, mindestens drei Fahrer verpflichten müssen, die entweder Neo-Profis sind und im Jahr zuvor für ein GSIII gefahren sind, ohne jemals zuvor GSI oder GSII gefahren zu sein. Als Neo-Profis gelten die allerdings nicht.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #571060
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Raumcollagen
    OK, ich habs verstanden.
    Wobei glaube ich noch kein Team sein Kontingent ausgeschöpft hat.

    #571061
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von radfanatiker

    Quote:
    Original von T-Mobile-Fan
    @ Radfanatiker: Doch Heinrich Haussler war Stagiaire bei T-Mobile und hat dann einen Vertrag bei Gerolsteiner unterschrieben.

    Okay, alles klar. Kommt der nicht aus Cottbus?

    Exakt er kommt aus Cottbus.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571062
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4801
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ KV:

    Paride Grillo: War wohl letztes bei der Anzahl von Siegen bei den U23 in Italien ziemlich weit vorn dabei. Neopro bei Panaria. Im selben Team wie Marzano letzte Saison. Mehr weiss ich aber auch nicht …. (cooler Name)

    Iannetti: Ja, der ist mir auch aufgefallen, könnte was werden.

    Der andere, der gut dabei war? Du könntest evtl. Manuele Mori von SaunierDuval meinen.


    @CrazyIvan
    :

    Brajkovic: Der soll auch gut am Berg sein. Ist aber wohl noch relativ jung.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 37)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.