midas

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 4,663)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Vuelta 2021 #753934
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    War schon Smart von Roglic, dann auch mit Bernal mitzufahren. War ja nicht ausgemacht dass sie durchkommen, aber Roglic schon deutlich über seinen Konkurrenten. M. A. Lopez wollte ja noch am Collado mitgehen, hatte es aber nicht.

    Podium für die Movis realistisch, mehr wäre es auch nicht geworden wenn man Lopez für Mas geopfert hätte. So beide noch im Rennen, auch wenn Superman gern mal ein ZF verhaut. Andererseits sind dahinter jetzt auch keine Ausnahmekönner dieser Disziplin.

    Adam noch Podium? Glaube nicht so recht, der sieht zwar oft gut aus, aber dann ist er morgen vielleicht doch nicht mehr so stark, das ist ja durchaus ein Muster bei ihm.

    Zwiehoff ist dieser 94er MTB-Seiteneinsteiger. Recht lange dabei, das könnte schon noch was werden mit ihm auf der Straße. Beim Palzer eher skeptischer, er hat zwar das Niveau eine GT zu beenden, aber ob er in Zukunft mal Akzente setzen kann ?

    Morgen dann wohl Sieger wieder aus dem GK. Das ist eigentlich kein Ausreisserprofil.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753908
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ciccone rausgestürzt. Hat auch kein Glück dieses Jahr an den GTs.

    als Antwort auf: Transfers #753907
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Viviani zu Astana wohl. Hatten die jemals mit Sprintern Erfolg? Glaube nicht ….

    als Antwort auf: 1.x Rennen 2021 #753901
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Beim Bauernrennen Kühe auf der Strasse und Cosnefroy gewinnt, gut gemacht gegen Alaphilippe und Honoré. Endlich holt er’s mal, war ja schön öfter knapp dran.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753899
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Starke Flucht von Majka. Nur Krujswijk und C. Hamilton konnten sich noch vorne halten.

    Sonst eigentlich keine GK-Verschiebung am WE. Geht wohl erst an den Lagos de Covadonga wieder richtig los. Dann dieser neue da Gamonteiru und das ZF am Ende werden es entscheiden. Ein bisschen was könnte am Sa an der Atlantik-Küste noch passieren.

    als Antwort auf: 1.x Rennen 2021 #753892
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Remco wieder on fire, gestern auch schon Druivenkoers im Alleingang. Das ist doch das frühere Parix Bruxelles gewesen heute?! Jetzt sind da Berge drin, Kappelmuur sogar. Früher ja meist eine Sprinter-Veranstaltung.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753890
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Leini war heute fürchterlich, erkennt keinen Fahrer und erzählte auch sonst eher einigermaßen viel Mist (auch wenn er ja eigentlich nicht unsympathisch rüberkommt). Man sollte ihn nicht zu einer GT schicken, eher kleinere Sachen. Hat Migels grad Urlaub?

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753889
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bardet am Ende wie erwartet aus dieser Gruppe, schade dass er durch den Sturz aus dem GK ist, hätte vielleicht doch um Platz 3 mitfahren können (auch wenn er am Ende eher 5ter oder 6ter geworden wäre). Vine stark, ja, es sah nach seinem Sturz, als er sich am Teamwagen aufhängte, so aus als muss er aufgeben. Das ist so ein Zwiftler, deshalb wohl hat man von ihm als 96 bislang noch nichts gesehen. Aber Potential da, könnte schon noch mehr quasi als Seiteneinsteiger.

    Hinten Lopez immerhin mit Versuch, wenn auch nicht viel überblieb da Roglic einfach souverän fährt. Martin probierte es mal aber Eiking verteidigt sich nicht so schlecht. Ciccone auch mit Angriff, aber das sah alles lauwarm aus, der kann froh sein wenn er noch irgendwie in die Top 10 kommt.

    Carapaz raus, besser so wohl, da ging gar nichts mehr. Mal sehen ob Landa durchfährt, sieht ja nicht so aus als ob er überhaupt noch die Kräfte hat mal in die Flucht zu gehen.

    Jakobsen: bei dieser Hitze mal zu plodieren, das ist ja vollkommen ok. Aber hinterher öffentlich einen Teamkollegen, der an seiner Stelle gewann, noch dumm anzumachen, das geht überhaupt nicht. Schämen sollte er sich!

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753885
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was ist dem mit dem Jakobsen los? Kann das Hinterrad vom Zug auf gerader Strecke nicht halten und macht dann im Ziel Senechal noch dumm an ….

    Hätte auf mehr Ausdünnung hinten an diesem Collado gehofft. So von vorne sollte sich es Bardet holen.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753882
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wieder lags auf dem Silbertablett und Trentin holt sichs nicht ….

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753879
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Trentin holts dann oft nicht wenn es eigentlich für ihn prädestiniert ist, was schade ist.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753873
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Cort Nielsen aber auch wieder stark gefahren, sah eigentlich sicher so aus, als würde er am Vorberg schon geholt ….

    Mas gefällt ebenso, aber Roglic wird er schwer distanzieren können. Sonst Ciccone wieder nicht besonders. Aru, wie vom KV erwartet, total weggebrochen. Wohl doch richtig aufzuhören, mehr als ein Strohfeuer kommt da nicht mehr.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753871
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Movis vorne nur wenig gefahren meint Haig?! Hab von der Abfahrt nichts gesehen, aber hätte man wohl Ineos mehr aufbrummen können?

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753870
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Storer gleich zwei Etappen, war jetzt nicht zu erwarten. Odd Christian Eiking vorn jetzt. Morgen könnte er noch überstehen, ganz schlecht ist der ja nicht.

    Roglic überraschend hier offensiv und legt sich dann hin. Das ist bei ihm kein Zufall mehr. Entweder weil er Seiteneinsteiger ist, aber sitzt ja gut auf dem Rad, oder (wohl wahrscheinlicher) auch irgendwie mental jetzt. Wäre schade wenn ihn das jetzt wieder beeinträchtigt.

    Ciccone die Enttäuschung heute, wie ich finde. Bei seinen Ambitionen muss er mindestens die zweite Favoriten halten können bei so etwas, eigentlich muss er vorne sein. Über 1′ bei so einer Etappe, wenn man um Platz 5 mitfahren will, geht eigentlich nicht.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753864
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gute Etappe, schöner Sieg von Caruso. Wenn Roglic nicht wieder ein Missgeschick unterläuft sollte er das im Sack haben. Movis und Mas halten gut mit, kleine Resthoffnung noch dass sie da mal mit einer Überraschungsaktion übertölpeln, aber da fehlt ein Valverde dann schon. Superman wieder ranfahren lassen wäre vielleicht geschickter gewesen, weil’s auch offenbar wurde dass Mas Roglic nicht distanzieren kann. Haig stark, könnte sogar um das Podium rittern.

    Bernal sieht nicht so aus als würde Form explodieren, wirkt irgendwie leer. Sonst bei den Grenadiers, naja Yates ja aktiv, aber ein potentieller GK-Siegkandidat ist das, mal ehrlich, schon seit ein paar Jahren nicht (mehr). Carapaz nix, aber auch nicht ganz überraschend. Ohnehin bislang nie 2 GT-Fahrer, und nach Olympia ….

    Landa gar nichts, das ist schon eine Enttäuschung, bei Burgos ja immerhin noch vorne (ohne 100% zu überzeugen aber muss man da noch nicht), gewinnt man auch nicht einfach so. 89er, jetzt wieder ein Jahr ohne angeschrieben zu haben. Mit einem GT-Podium, wird das, denke ich, jetzt auch nichts mehr.

    Ciccone hielt sich dann doch ganz gut, Vlasov sehr schwankend unterwegs. Plus für Mäder, Kuss und Krujswijk fangen sich zumindest einigermaßen.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753836
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hm, sah so aus als kommt Roglic noch ran, dann aber doch nicht. Ob er Cort gewinnen ließ schwer zu sagen, am Ende sah es aus als ließe er gewähren, aber war auch schwer noch vorbei zu fahren aufgrund der scharfen Kurve da am Ende.

    Mas scheint mir hier so gut wie seit der Vuelta damals bei Quick Step nicht. Hält er das durch? Landa etwas weit hinten hätte ich schon eher bei Bernal, Lopez erwartet. Generell wenig von den Bahrains heute, kaum zu sehen im Finale. Der Verlierer aber Carthy, der wohl aus dem GK, wurde im Flachen im Wind schon abgehängt und sah gar nicht gut aus.

    Morgen natürlich wird wieder anders gemischt mit längerem Berg, diese Rampen können ja nicht alle Bergfahrer gleich gut.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753833
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bardet gestürzt und über 12′ gekriegt. Schade, so wie er aussah erwarte ich aber eher dass er bald aussteigt, als dass er sich nochmals fängt und auf Etappenjagd gehen kann.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753829
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Roglic ohne Team heute. Kuss schnell weg, von Krujswijk, Oomen auch nichts zu sehen im Finale. Wenn sich die nicht steigern, kanns schon ein Problem werden.

    Vansevenant hätte ein bisschen weiter vorne sein können, Großschartner und Haig schon ziemlich enttäuschend. Sivakov über 6′.

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753828
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das Feld blieb lange zusammen, war auch starker Gegenwind, aber dafür eigentlich zu steil und es spricht auch dagegen, dass der Vorsprung vorne sogar mal wieder größer wurde. Bei Taraamäe blitzt mal wieder was auf, man dachte ja schon da kommt nichts mehr, aber am Giro war er auch schon aktiv. Hätte in der Gruppe aber eher mit Elissonde oder Dombrowski gerechnet.

    Bahrain hinten mal recht präsent, aber richtig aktiv dann Ende nur die Movis. Bei Ineos wirkt Yates bislang am stärksten, Carapaz wird wohl eher zum Helfen hier sein, das wird nichts mehr. Bardet wird mal wieder nix, und wie gesagt Vlasov Carthy, nicht der beste Eindruck. Caruso auch eher zum Helfen.

    Ciccone hab ich hier schon recht weit vorne erwartet, da er ja hier erstmals richtig von Anfang an designiert lídern soll, wird er sich ja wohl entsprechend darauf vorbereitet haben ….

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753819
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Oh durch Stürze heute einige schon etwas Zeit gefressen. Carthy, Yates gut 30 sec, Sivakov natürlich auch mal wieder dabei mit über 1′. Bei Bora einige erwischt, aber Schachmann als GKler hätte ich mir auch nicht wirklich vorstellen können. Immerhin Landa nicht involviert.

    als Antwort auf: 16.8. 3.Etappe Vuelta #753818
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ** Roglic
    * Bernal, Bardet

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753810
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Roglic gewinnt, ist ja keine Überraschung. Aranburu hier 2ter hingegen schon.

    Bei den GKlern noch Bardet überraschend weit vorne. Landa leider mal wieder Sub-Par. So bei Großschartner, Haig, Lopez muss er auf so einem Kurs sein …. auch wenns am Ende nicht um viel Zeit geht.

    als Antwort auf: "Ich" höre auf #753809
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Oh Aru hört nach der Vuelta auf. Dabei sah es ja zuletzt fast so aus als ist er wieder im Kommen.

    Meine hier nicht gerne gehörte Theorie ist ja immer noch, man hat in damals bei Astana, insbesondere im 2015er Giro, zu früh ausgebrannt ….

    als Antwort auf: Vuelta 2021 #753803
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also Ciccone sehe ich hier nicht so negativ wie manche. Der war doch hier von Haus aus als GKler eingeplant. Und irgendwann will und muss er es sicher mal finalisieren, warum also nicht hier. Platz 5 bis 7 muss schon das Ziel sein.

    als Antwort auf: Tippkalender 2021 #753802
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4935
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kann gut sein, dass wir das ZF nie getippt haben. Wäre für mich auch nicht zwingend notwendig, Straßenrennen sollten wir aber schon.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 4,663)