midas

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 4,914)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Tour de France 2022 #755464
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Viel Gegenwind wohl auf der Brücke, deshalb wenig passiert ? Bärentatze vor Ort? Kann er bestätigen?

    Jakobsen am Ende schon stark, wurde ja nicht klassisch angefahren. Alle in gleicher Zeit gewertet, hätte gedacht vor den 3km waren nicht alle zurück? Bei dem Sturz legte sich ja halb Ineos hin. Martínez natürlich dabei, hoffe nix passiert.

    als Antwort auf: Tour de France 2022 #755458
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    GK-Kampf: sehe ähnlich wie CrazyIvan das Duell eher Pogacar vs Vingegaard. Für Roglic 20 „once in a liftime chance“.

    Bei der Pave-Etappe halt Pogacar auch der GKler der das am besten können sollte. Thomas sonst noch, bei Roglic hab ich meine Zweifel, bei Vingegaard keine Ahnung. Vlasov könnte ich mir da ganz ok vorstellen, Martínez, Yates, Mas, Gaudu, …. eher nicht so.

    Morgen aber erstmal Brücke. 25 km/h Wind geht eigentlich noch halbwegs.

    als Antwort auf: Tour de France 2022 #755456
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hm Lampaert überraschend, hab nur Ende gesehen, da wieder trockener, ist ja schon guter Fahrer, aber so Platz 10 hätte ich gesagt wäre hier schon gut gewesen. Die Favos wohl voll im Regen (?!) starkes Ausrufezeichen von Pogacar. Ganna mit Platten am Ende (?) Enger Stadtkurs auch wohl eher WvA als Ganna wohl.

    GKler: A. Yates überraschend stark hier, beim Brüderchen was abgeschaut. Aber der sortiert sich schon noch in seinem Bereich hier ein. Martínez noch im Rahmen. Sonst fielen Bahrains, Mas, O’Connor und Uran etwas ab, sonst ja alles im Rahmen. Bei den Bahrains würde ich ohnehin nicht drauf wetten dass die zu Ende fahren.

    Zu Lutsenko noch @KV (leider die Woche wenig Zeit für Vorschau etc): hatte wohl nach dem guten Früh-Frühjahr was mit der Schulter darum wohl wenig gefahren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Tag, 3 Stunden von midas.
    als Antwort auf: Welche Tour-Etappen sollen wir tippen? #755455
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ergebnis dann klar 1, 5, 6, 7, 11, 12, 18, 20. Oder sehe ich das falsch

    als Antwort auf: 01.07.2022 Tour de France #755416
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ***** Pogacar
    **** Roglic, Vingegaard
    *** Vlasov, Dani Martínez, Enric Mas
    ** G. Thomas, D. Caruso, Haig, O’Connor
    * Gaudu, Bardet, A. Yates, Uran, Majka

    als Antwort auf: 1.x Rennen 2022 #755400
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Spaniockel-Meisterschaft schlechter besetzt als sonst, bei Movis einige gute nicht da. Aber Rodríguez schon stark, klar. Eher schwerer Kurs auch.

    Von F und I ein bisschen was gesehen. FdJ ging am Ende die Power aus, das für Demare zusammenzuhalten, war ja eigentlich ein Kurs für ihn. Mit Senechal hat sich am Ende der stärkste vorn durchgesetzt.

    Zana schon überraschend, dass er nicht schlecht ist zwar schon gezeigt, aber in dieser Gruppe hätte ich doch eher auf Battistella oder Rota getippt in einem Sprint. Da einige Favos früh raus, wäre doch angerichtet gewesen für Covi, Trentin …. chaotisches Konzept dieses Jahr, Zeitfahren, U23, Frauen, Männer alles wo anders, Romagna, Puglia ….

    Belgier mit Merlier am Ende, sprintet unter anderem auch gegen Philipsen, aber das war offenbar ein chaotisches Rennen.

    Bei den Deitschn Politt, der auf dem Kurs, so Sauerlandgehügel, auch alles andere als überraschend ist. Zumal Schachmann nicht da war.

    In der CH ein Romand, den ich noch nie gehört habe. Hätte jetzt schon gedacht das holt sich Schmid, der ist doch gut drauf.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755389
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hatte Mäder nicht einfach so Magen-Darm? Aber klar, voll da gesehen hätten wir ihn gern.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755376
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Endresultat war zu erwarten, aber dass Thomas so nah an den Etappensieg rankommt hätte ich jetzt auch nicht gedacht. Higutia hat sich ja eigentlich noch recht gut geschlagen.

    Martínez auch heute mit Aufwärtstrend. Denke aber an der Tour muss jetzt zunächst für Thomas gefahren werden. Mit Pogacar und den beiden Jumbos kommt der aber nicht mit. Dann mal sehen ob Martínez darf, wenn er kann.

    als Antwort auf: 2.x Rennen 2022 #755372
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute ging der Baby-Giro zu Ende. Recht harter Kurs, vor allem eine Mortirolo-Etappe eigentlich fast zu hart für U23. Es gewann der kleine Hayter, der bei der Mortirolo-Etappe mit 5′ vorn war. Danach etwas verloren, oder auch „verwaltet“. 2ter und 4ter zwei Lotto U23 Belgier, 3ter der bereits von der Tour of the Alps bekannte Lenny Martinez. Fauniera-Etappe war auch noch drin.

    Die Italos enttäuschend, bester 10ter ein 02 Piganzoli hat sich ggüb letztes Jahr nicht gesteigert. Ansonsten lange nichts. Sieht nicht danach aus, dass da bald ein GKler nachkommen würde.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755371
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pinot dann an der Tour auf Etappen wohl. Als GKler sehe ich ihn dieses Jahr nicht.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755370
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Martínez wirkte hintenraus besser jetzt, musste eben voll für Thomas fahren. Der wird das gewinnen denke ich. Higuita kam nicht wirklich weit weg bei seiner Attacke. Fuglsang halt mit dem Maximum was noch so drin ist.

    Thomas nochmals überraschend stark, aber gegen Vlasov hätte er schon auch nicht gewonnen. Denke hier jetzt eher Frühform. Martínez sollte an der Tour dann schon stärker sein. Wenn der nicht stürzt, aber Thomas ja eigentlich auch ein Bruchpilot eher.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755367
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    GK wird sich jetzt Thomas holen, wenn es keine neuen Fälle gibt. Im ZF ja gut genug, morgen zwar härter aber in Summe verliert er schon nicht so viel auf Higuita, Fuglsang ….

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755366
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Diese TdS ist ja langsam eine Farce ….

    Dass Denz eine Bergankunft gewinnt hätte ich nie gedacht. Habe da vorn auf Champoussin oder Masnada gesetzt. Der dann am Ende weg, aber hatte bis dato keine gute Saison.

    Mal sehen wer dann morgen positiv ist. Hat mich ohnehin gewundert dass im Frühjahr und auch beim Giro relativ wenig war. Von den Leuten die ich so kenne hats jetzt doch in dem Jahr ca. die Hälfte mal gehabt ….

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755355
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Interessante Etappe mit vielen Abständen. Vlasov am Ende hat für einen GKler auch guten Kick.

    Thomas überraschend stark, hätte ich dem nicht mehr zugetraut. Aber auf den Bergankünften sollte er gegenüber Vlasov dann schon noch etwas einbüssen. Das jetzt der GK Kampf.

    Evenepoel der Verlierer des Tages. Hitze? Hirschi auch enttäuschend, erwartete ihn hier vorne. Martínez muss halt jetzt für Thomas fahren, aber der hat auch noch nicht die Frühjahres-Form bis dato.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755346
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Den Impey hatte ich gar nicht so auf dem Schirm. Gestern ließ ja Sagan auch mal wieder was aufblitzen.

    Bisschen Verteilung der Bergetappen wäre besser gewesen, eine schon früher, dann das von morgen danach.

    als Antwort auf: 1.x Rennen 2022 #755345
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ähm …. Pistolero ich hoffe ist dir schon klar dass eine Rundfahrt 2.x ist? Ein Mindestmaß an Ordnung wäre schon nicht ganz schlecht.

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755334
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Spannendes Finale und auch GK-Action. Gut gemacht von Williams, der aber vollkommen überraschend. Obwohl er mir ein bisschen ein Begriff war weil er letztes Jahr so ein Kroatienrennen gewann das auf ESP kam. Das hier natürlich was anderes.

    Dani Martinez, Mäder die Enttäuschungen. Pinot und Uran auch da hinten. Uran ja erst in der letzten Minute auf der Startliste, aber Pinot schon eher auch enttäuschend.

    als Antwort auf: Criterium du Dauphine #755331
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Man hatte ja den Eindruck Vingegaard hätte Roglic noch abhängen können, wenn es denn hätte sein müssen. Krujswijk auch lange nicht so stark gesehen.

    O’Connor hat sich jetzt schon gefunden, er verlor auch nicht mehr wirklich viel nachdem er abgehängt wurde.

    Caruso fuhr dann sein Tempo, Haig blieb länger dran aber auch etwas enttäuschend, auch wenn die GK-Plätze schon ok sind.

    Gögeli ging da schon mehr ein, nachdem es zwischenzeitlich ja ganz gut aussah. Hat wohl Hitzeprobleme, dann sollte man ihn eher mal nicht für die Tour einplanen ….

    als Antwort auf: 12.06.2022 Tour de Suisse #755317
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ***** Dani Martínez
    **** Vlasov, Evenepoel
    *** A. Yates, G. Thomas, Lutsenko
    ** Ion Izaguirre, Higuita, Mäder, Pinot
    * Uran, Kuss, Fuglsang, Hirschi, M. Soler

    als Antwort auf: Tour de Suisse #755316
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das Gehügel sieht teilweise schon nicht schlecht aus, aber wiederholt sich doch gar oft. Die Bergankünfte sind nicht schlecht. Bessere Verteilung vielleicht andenken?

    Nach schwächeren Jahren gewinnt die Besetzung wieder etwas gegenüber der Dauphine. Die Zeiten als Giro-Stars hier um den Sieg fuhren, aber lange vorbei.

    als Antwort auf: Criterium du Dauphine #755311
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mas ist vorgestern (?) gestürzt, der sah da auch recht ramponiert aus. Von daher würde ich sagen, der ist entschuldigt.

    Enttäuschend fand ich die beiden Bahrains, Haig genauso wie Caruso. Da müsste doch mindestens einer in der Meintjes-Gruppe sein, vor allem waren sie gleich weg als Vingegaard das Tempo erhöhte.

    Oh war wohl erster Sieg für Verona. Der wurde doch als Junger immer als Riesentalent gehandelt. Glaub hier auch vom KV (?!)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen von midas.
    als Antwort auf: Criterium du Dauphine #755302
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das Roglicknie hab ich gar nicht so mitgekriegt. Aber warum sollte er hier jetzt aussteigen, fährt ja nicht total hinterher ….

    Dieser Padun ist schon ein komischer Vogel, fährt dieses Jahr konsequent hinterher.

    als Antwort auf: Criterium du Dauphine #755297
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Caruso – war doch immer ganz solide, definitiv einer Besseren unter den Bergfahrern. Heute wohl im oberen Range seines Vermögens.

    Roglic offenbar wirklich noch nicht so da. Hielt es ja für verfrüht, ihn nach einer nicht ganz so super Baskenlandrundfahrt gleich abzuschreiben, aber fehlt doch was. Dennoch auf die GKler hier ja Zeit rausgefahren.

    McNulty die Enttäuschung, 2:21 obwohl er hier doch eigentlich mal Co-lídern darf …. hatte wohl gröberen Defekt, das erklärts dann

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tage von midas.
    als Antwort auf: Criterium du Dauphine #755293
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bis dato noch keiner geschrieben hier, aber nach kleinerer Bergankunft vl guter Zeitpunkt.

    WvA macht den Alaphilippe ?! Dann Gaudu mit dem Sieg. Hätte aber gedacht dass Vuillermoz sowas halten kann im Trikot. Wohl gestern zu viel Kraft gekostet. Weil, wenn Geniets oder Nick Schultz vorn rumturnen, müsste er doch normalerweise auch?

    Froome in der Tat in ansteigender Form. Könnte an der Tour nochmals um Platz 30 kämpfen. Hätte ich ehrlich gesagt ihm nicht mehr zugetraut. Das meine ich auch gar nicht hämisch.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tage von midas.
    als Antwort auf: 05.06.22 Critérium du Dauphiné #755289
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5205
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ***** Roglic
    **** Vingegaard, E. Mas
    *** Haig, O’Connor, McNulty
    ** Gaudu, Geoghegan Hart, D. Caruso, Kelderman
    * Storer, Ayuso, Meintjes, van Aert, Barguil

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 4,914)