Antwort auf: ProTour Chaos

Home Foren Profi-Radsport allgemein ProTour Chaos Antwort auf: ProTour Chaos

#571487
Kanarienvogel
Teilnehmer
  • Beiträge: 20358
  • Radsport-Legende
  • ★★★★★★★★★

Mmmhhh, schade.

Dem KV hätte es gefallen wenn kein so weitreichendes Agreement zustande gekommen wäre. Jetzt ist es so dass die GTs die 19 Mannschaften einladen und die akzeptieren müssen, weil es in der ProTour Rangliste zählt. Gestern war es noch: Wir werden die 19 einladen. Aber die GTs hätten in der ProTour Rangliste nicht gezählt, dann hätten vermutlich einige Teams ihre Giro und Vueltaeinladungen nicht angenommen. Und es hätte mehr freie Plätze gegeben. Jetzt….. nur 3.

Giro wohl: Panaria, Barloworld und Acqua e Sapone . Oder Tenax? oder Phonak? oder die Kolumbianer?

Tour: AG2R, RAGT und da gibt’s ja noch ein weiteres französisches Team!!! Agritubel. Super!

vuelta: Haben ja ein Abkommen mit den spanischen Mannschaften, die sollen alle eingeladen werden. Also Kelme, Relax und etwas das Kaiku heissen soll. Gibt’s Cafe Bacque nicht mehr?

Dafür werden wir in den Genuss von 3 Rundfahrten mit Davitamon, Quick step und mysteriösen französischen Teams kommen. Schade.


Leitplanke