1. Woche Vuelta a España 2008

Home Foren Vuelta a España 1. Woche Vuelta a España 2008

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #567787
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hoi zämä

    ja dann mal viel spass und auf zur ersten woche der vuelta !!

    weiss jemand einen live-stream ? :D


    102

    #661812
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil

    weiss jemand einen live-stream ? :D

    Keine Ahnung, habt ihr eigentlich alle keine Fernseher, oder wozu braucht man immer Streams???

    OK, heute überträgt Eurosport ja nicht, aber so ein MZF ist eh langweilig und benötigt geringstmögliche Aufmerksamkeit.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661813
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich habe schon einen fernseher aber zu hause. nur bin ich praktisch so gut wie nie zu hause und fernsehen tue ich auch nicht wirklich.

    ja gut dann schenken wir unsere aufmerksamkeit halt nicht der vuelta, denke die streams werden dann ab der ersten etappe schon auffindbar sein. bin mir eben am überlegen ob ich noch eine olympia-würdigung zu cancellara`s zeitfahren und strassenrennen schreiben sollte…


    102

    #661814
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    bin mir eben am überlegen ob ich noch eine olympia-würdigung zu cancellara`s zeitfahren und strassenrennen schreiben sollte…

    Ja! Analysen und Würdigungen sind immer gut!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661815
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich habs gesehen bei TVEi. War ne sehr starke Leistung von Liquigas hat einfach alles gepasst ebi dem technisch anspruchsvollen MZF, war echt nicht ohne und nach den Kurven kamen immer weider Lücken bei den Teams zu Stande.

    Mal sehen hat einer ne Ahnung ob das heut n Bergaufsprint wird oder ist das noch zu packen für die reinen Sprinter?


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #661816
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Liquigas etwas überraschend für den KV, obwohl es nicht sein sollte, die können’s, weiss man ja vom Giro. Aber an der Vuelta… überraschend.


    Leitplanke

    #661817
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also eins muss man dem Pity ja lassen.. sobalds bissl bergauf geht ins Ziel ist er im Moment wohl ziemlich unschlagbar!!!
    Heute, Plumelec, Dauphine die eine Etappe, LBL, Fleche usw…


    #661818
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ja das stimmt sehr stark. Fand die Etappe heut auch geil. Ach mal sehen wo wir ankommen die Strecke wurde von heute auf morgen geändert. :D


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #661819
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bei solchen Ankünften macht ihm in der Tat momentan niemand etwas vor. Hat einfach alles, was man für ein solches Finish mitbringen muss.

    Interessant auch, dass ein Freire (und auch die anderen Sprinter) hier so garkeine Rolle spielen. Einzig Zabel vorne dabei (was für das Punktetrikot wichtig sein könnte). Bennati hat ja vorher sogar Tempo gemacht, hat man sich wohl vorher angeschaut und für zu schwer empfunden. Aber ein Freire in guter Form spielt bei solchen Ankünften normalerweise eine gute Rolle.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661820
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Das hab ich auch gedacht aber will sich wohl für dieflacheren Ankünfte schonen denn er ist mit Bennati am Ende des Feldes angekommen. Boonen kann ich da hinten ja verstehen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #661821
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hmm, Freire schon wieder nicht mitgesprintet. Entweder er hat keine Form oder er will sich erstmal nur für die WM einrollen.

    Im Übrigen heute auch Zeitverlust für euren hochgelobten Pedraza. Brutt und R.Serrano haben noch mehr verloren. Entweder da ist heute jemand gestürzt, oder denen ist die Kauflust von Katjuscha zu Kopf gestiegen?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661822
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Hmm, Freire schon wieder nicht mitgesprintet. Entweder er hat keine Form oder er will sich erstmal nur für die WM einrollen.

    Da er sich noch 5km locker vor dem Ziel unterhalten hat, glaube ich kaum das er wegen der fehlenden Form nicht mitsprintet.


    #661823
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, überraschend der Zeitverlust von Pedraza und auch R. Serrano (der versagt offenbar immer bei GTs). Gestürzt oder einfach schlecht?

    #661824
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Der Parcours eigentlich ok, aber ein große Fehler ist, dass es keine Bergetappe zwischen TTT und erste ITT kein gibt!
    das führt zu, das bei 1. zeitfahren viele Fahrer einer Mannschaft nacheinander starten werden.

    das biete wieder diversen Möglichkeit zu taktische Spielerei.
    außerdem wer hat so viel Teamfahrzeugs um 5 nacheinander startende Fahrer zu begleiten?


    Old Path, White Clouds

    #661825
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die haben mehr als neun Teamfahrzeuge. Mechaniker etc. für Verpflegung allein zwei und dann z. T. noch Pässe dann zwei hinter dem Feld.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #661826
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dumme Situation mit dem Sturz da.. war der vor der 3km Marke??? Klöden wie immer auch dabei.. 5 Minuten schon kassiert.. Barredo und Cunego auch kassiert schon!
    Contador der FUXX des Tages :D


    #661827
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Er hätte sich wenigstens dann noch die 4sek. holen können…


    #661828
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von chinaboy
    Der Parcours eigentlich ok, aber ein große Fehler ist, dass es keine Bergetappe zwischen TTT und erste ITT kein gibt!
    das führt zu, das bei 1. zeitfahren viele Fahrer einer Mannschaft nacheinander starten werden.

    das biete wieder diversen Möglichkeit zu taktische Spielerei.
    außerdem wer hat so viel Teamfahrzeugs um 5 nacheinander startende Fahrer zu begleiten?

    Einverstanden mit der Kritik, aber aus einem anderen Grund. Befürchte eigentlich weniger taktische Spielchen (da wird die Jury wenn nötig auch die Startreihenfolge etwas verändern). Blöd aber einfach für die Zuschauer. Einige Favoriten sind schon sehr zeitig dran, andere wie Valverde erst am Ende. Kann bei schwierigem Wetter auch wettbewerbsverzerrend sein. Hält sich aber durch den Sturz heute noch im Rahmen, da es schon relativ große Abstände gibt und die Topfavoriten dann doch alle in der Endphase starten. Denkbar wäre auch gewesen, dass ein Topfavorit halt nur 100. ist und schon irgendwann am Mittag starten muss.

    Jetzt heute: Hätte man doch kulanter lösen müssen! Ich glaube es hätte sich keiner beschwert, wenn man allen, die vor diesem Sturz (der ja wohl nur wenige Meter vor der 3km-Marke gewesen sein muss) im Feld waren, die gleiche Zeit gibt. Die absoluten Topfavoriten zwar dann doch alle mit 19s reingekommen, trotzdem gefällt mir diese Jury-Entscheidung nicht. Klöden, naja, ob er am Ende 10. wird oder 14., wen interessierts?

    Jetzt nochmal schnell nen schlauen Tipp für morgen würfeln! Hab ehrlich gesagt keine Ahnung wer das gewinnen könnte.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661829
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hätte nicht gedacht, dass man das heute so lösen würde. finde ich ehrlich gesagt weniger gut. diese 3 km sollten auch nicht eine marke sein, die in zement gegossen wird, denn der sinn ist ja ein anderer.

    #661830
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich habs ja nicht gesehen, Klöden soll einen Platten gehabt haben und fiele demnach gar nicht unter die Sturzregel.

    Ich mein man sollte sich auf jedem Fall an die Marke halten. Man kann auch nicht die Ziellinie verschieben, wie man will.

    #661831
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Recht hat das Ross! Popovych als einziger vorne, gestern nach Cyclingnews sogar mal attackiert, der KV findet der macht sich also gar nicht mal so schlecht. Mal sehen wie’s heute geht.


    Leitplanke

    #661832
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich finde man kann sich das ganz schenken. man kann auch bei sprintankünften von mir aus 10 km vor dem ziel diese regelung einführen. man kann auch von mir aus ab da die zeit nehmen und um den etappensieg kämpfen dann nur noch die sprinter. im endeffekt macht das ganze ja die sache nur gefährlich. kommt halt drauf an, was man bezwecken will bzw. auf was man hinaus will.

    #661833
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV hat übrigens beschlossen dass es eine ukrainische vuelta gibt. Grivko wird die Ueberraschung.


    Leitplanke

    #661834
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Grivko? Welche Intuition hat der KV denn da gehabt? Bin mal gespannt, aber sehr skeptisch.

    So dann kurze Analyse des ZF-Ergebnis. Leipheimer als Sieger keine Überraschung, interessant wird sein, wie stark er am Berg ist.
    Contador gut, Valverde sogar sehr gut für seine Verhältnisse und eben jetzt in Gold.

    Sastres Rückstand am Ende auch noch im Rahmen, dachte zwischenzeitlich der verliert wesentlich mehr noch auf Contador und Valverde.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661835
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Contador gut, Valverde sogar sehr gut für seine Verhältnisse und eben jetzt in Gold.
    quote]

    Das einzige was mich an Valverdes Leistung ein bisschen überrascht ist das das EZF nicht so hügelig warund er trotzdem gut gefahren ist. Ich hatte ihn so um Platz 5 erwartet. Und es führt doch Leipheimer, wieso Valverde in Gold?


Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 68)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.