1.x Rennen 2022

Home Foren Aktuelle Rennen 1.x Rennen 2022

Ansicht von 5 Beiträgen - 51 bis 55 (von insgesamt 55)
  • Autor
    Beiträge
  • #755345
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5199
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ähm …. Pistolero ich hoffe ist dir schon klar dass eine Rundfahrt 2.x ist? Ein Mindestmaß an Ordnung wäre schon nicht ganz schlecht.

    #755347
    El pistolero97
    Teilnehmer
    • Beiträge: 194
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Ups ja sorry nicht drauf geachtet:wacko: hast ja recht :good:

    #755354
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20971
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nicht wirklich…


    Leitplanke

    #755399
    El pistolero97
    Teilnehmer
    • Beiträge: 194
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Carlos rodriguez spanischer Meister geworden hat sich am letzten Berg gut absetzen können auch in der Abfahrt nix zugelassen überraschend das ayuso am Berg abgehangen wurde hätte ihn weit oben erwartet. Aber wie stark ist dieser Carlos rodriguez von dem werden wir nicht viel sehen fährt ja noch die vuelta in diesem Jahr

    #755400
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5199
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Spaniockel-Meisterschaft schlechter besetzt als sonst, bei Movis einige gute nicht da. Aber Rodríguez schon stark, klar. Eher schwerer Kurs auch.

    Von F und I ein bisschen was gesehen. FdJ ging am Ende die Power aus, das für Demare zusammenzuhalten, war ja eigentlich ein Kurs für ihn. Mit Senechal hat sich am Ende der stärkste vorn durchgesetzt.

    Zana schon überraschend, dass er nicht schlecht ist zwar schon gezeigt, aber in dieser Gruppe hätte ich doch eher auf Battistella oder Rota getippt in einem Sprint. Da einige Favos früh raus, wäre doch angerichtet gewesen für Covi, Trentin …. chaotisches Konzept dieses Jahr, Zeitfahren, U23, Frauen, Männer alles wo anders, Romagna, Puglia ….

    Belgier mit Merlier am Ende, sprintet unter anderem auch gegen Philipsen, aber das war offenbar ein chaotisches Rennen.

    Bei den Deitschn Politt, der auf dem Kurs, so Sauerlandgehügel, auch alles andere als überraschend ist. Zumal Schachmann nicht da war.

    In der CH ein Romand, den ich noch nie gehört habe. Hätte jetzt schon gedacht das holt sich Schmid, der ist doch gut drauf.

Ansicht von 5 Beiträgen - 51 bis 55 (von insgesamt 55)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.