2.x Rennen 2022

Home Foren Aktuelle Rennen 2.x Rennen 2022

Ansicht von 21 Beiträgen - 26 bis 46 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #755083
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gilbert gewinnt die x Tage von Dünkirchen und Etappe noch dazu. Schön dass er nochmals Form findet, auch wenn hier die Besetzung nicht so dicht war, waren doch ein paar ganz ordentliche dabei. Sah ja schon so aus als würde er nur noch so austrudeln.

    #755372
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute ging der Baby-Giro zu Ende. Recht harter Kurs, vor allem eine Mortirolo-Etappe eigentlich fast zu hart für U23. Es gewann der kleine Hayter, der bei der Mortirolo-Etappe mit 5′ vorn war. Danach etwas verloren, oder auch „verwaltet“. 2ter und 4ter zwei Lotto U23 Belgier, 3ter der bereits von der Tour of the Alps bekannte Lenny Martinez. Fauniera-Etappe war auch noch drin.

    Die Italos enttäuschend, bester 10ter ein 02 Piganzoli hat sich ggüb letztes Jahr nicht gesteigert. Ansonsten lange nichts. Sieht nicht danach aus, dass da bald ein GKler nachkommen würde.

    #755382
    Crack Vanavama
    Teilnehmer
    • Beiträge: 61
    • Amateur
    • ★★★

    Wilde Szenen bei der Belgien-Rundfahrt gestern: https://www.youtube.com/watch?v=ccqMJ5_sOW4

    Schmid ging als Gesamtführender zeitgleich mit Wellens in die letzte Etappe, auf dem Goldenen Kilometer mit drei Bonussprints baut dann sein Teamkollege Lampaert Wellens zwei Mal ein, beide Mal mit recht offensichtlichem Körpereinsatz. Wurde auch disqualifiziert dafür. Natürlich extrem unfair, wenn ein Fahrer für seinen Teamkollegen Unsportlichkeiten begeht. Die DQ bringt Wellens natürlich gar nix. Andererseits kann man Schmid halt auch schlecht für das Vergehen seines Teamkollegen sanktionieren. Oder doch? Immerhin ist Radsport auch ein Teamsport und es kommt mir zumindest gerechter vor, irgendwie gegen ganz DSQ vorzugehen als sie am Ende noch mit dem Gesamtsieg zu belohnen. Das fairste für mich wäre jedenfalls unterm Strich, eine massive Strafe für Lampaert. 3 Monate Sperre oder so – ja, das klingt sauhart, aber man muss bedenken, ein Monat ist oft nicht viel im Rennkalender.

    Wenn man einen Fahrer damit belegt, der eh eine Rennpause eingeplant hat, dann ist der eine Monat völlig unnütz. Sehe da eine Analogie zu den Fußball-Regeln: Da bekommt ein Trainer auch glatt rot, wenn er nur einen Ball wegschießt, einfach deshalb, weil eine gelbe Karte für einen Trainer ziemlich unwichtig ist. Wenn also die übliche Strafe – für so eine Rangelei ist DQ oder Relegation völlig ok normalerweise – im speziellen Fall ihr Ziel verfehlt, muss sie erhöht werden. Ok, vielleicht reicht ein Monat auch dann. Aber eine Sperre obendrauf für Lampaert würde dem ganzen am gerechtesten werden, finde ich.

    Obendrauf muss man aber find ich schon diskutieren: Wie wild wars im speziellen Fall überhaupt? Ohne die große Aufmerksamkeit für den Fall, weil es so ungewöhnlich war und um den Gesamtsieg ging, hätte die Jury wahrscheinlich wieder nix unternommen. War ja kein Boxkampf auf dem Rad tbf, bloß ein etwas unfaires Geschiebe. Also verstehe es, wenn man die Aufregung übertrieben findet, ok. Ich bin da aber auf der anderen Seite: Gerade seit dem Jakobsen-Crash sollte sich durchgesetzt haben, irreguläre Sprints immer zu sanktionieren, gern auch empfindlich. Und nicht nur dann, wenn jemand auch wirklich stürzt.

    Summa summarum: Unfairer Ellbogeneinsatz, zudem dreckige Aktion, weil selbst nix auf dem Spiel stand. Deshalb bitte über die DQ für Lampaert hinaus sanktionieren, einfach der Gerechtigkeit wegen und auch ein bisschen, damit das keine Schule macht. Wobei ich da die Gefahr für überschaubar halte, wäre sonst ja schon viel häufiger passiert und ich glaub das Fairplay im Peloton ist normal schon ausgeprägter als in anderen Sportarten. Die wissen auch, sie sitzen im selben Boot, das mit bis zu 60km/h durch Häuserschluchten ballert, Stürze können tödlich sein, man passt auch ein wenig aufeinander auf. Mit einer weiteren Strafe macht man vielleicht gerade darauf nochmal aufmerksam.


    Crack Mövenarsch (ohne Klasse)

    #755385
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja sehe ich im Wesentlichen ähnlich. Hätte da auch keine Bedenken, dass Team und ggf. den Teamleader zu sanktionieren. Ist natürlich oft nicht so eindeutig, aber in solchen Fällen sollte man da was tun.

    #755899
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Alaphilippe wieder da, gewinnt an der Mur de Huy bei der Tour de Wallonie.

    #755915
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2197
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bei dieser Tour de Wallonnie habe ich Axel Laurance entdeckt.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #755917
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21153
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Den hat das Ventil sicher schon 2005 entdeckt…


    Leitplanke

    #755962
    El pistolero97
    Teilnehmer
    • Beiträge: 264
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Den Jonas abrahamsen hat der Pistolero bei der polen rundfahrt entdeckt habe ihn auch als einzigster bereits schon mal in einem tipp hier erwähnt der junge gefällt mir

    #755963
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2197
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ohje, falscher Thread. Polen ist WorldTour. midas wird dir die Ohren lang ziehen….


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #755973
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Morgen geht Burgos los. Wie zuletzt am Castillo. Picon recht weit vorm Ziel, am Ende Lagunas de Naila relativ nackt. Kein ZF dafür die Römerstadt mal wieder.

    Startliste gar nicht so schlecht. Sosa könnte mal wieder hier groß sein und an der Vuelta dann eingehen.

    #755981
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Carthy, Landa, Valverde schon relativ weit zurück heute. Denke das wird hier schon mal nichts.

    Buitrago vorne. Almeida, Hart und Hindley dann. Bei denen sieht es also formtechnisch schon mal gut aus. Auch wenn nur Hügel-Ankunft.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #755983
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja manche schon erstaunlich viel Zeit gefressen heute. Hatte gar nicht auf dem Schirm, dass da ne Rampe am Ende war und war etwas überrascht vom Ergebnis. :-)
    Mal schauen, ob am Picco Blanco was geht trotz des großen Abstands zum Ziel oder ob diesmal alles auf die Lagunas hinausläuft.

    #755987
    Diamant
    Teilnehmer
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Wie bescheuert war denn gestern die Strecke gestern bei der Burgos? Wer kommt auf die Idee so etwas durchzuwinken?

    ca. 800m vor dem Ziel, abschüssige Straße –> voll Speed und dann kommt eine Bodenschwelle – meine Fresse…

    #755988
    Crack Vanavama
    Teilnehmer
    • Beiträge: 61
    • Amateur
    • ★★★

    Hat eigentlich schon jemand Marco Brenner entdeckt? Als Augsburger natürlich lang auf meinem Schirm, aber heute starker Fünfter in Polen. Fähigkeiten eines Klassementfahrers, mal sehen, wie gut er wird. Bei den Junioren jedenfalls überragend gewesen und U23 auch übersprungen.

    Mir auch noch völlig unbekannt: Bastien Tronchon, gewinnt die Picon-Blanco-Etappe in Burgos. Beides 02er, Ag2r-Stagiairie, aber keine Ahnung, was der werden soll. Endschneller Hügelmann?


    Crack Mövenarsch (ohne Klasse)

    #755993
    Bearclaw
    Teilnehmer
    • Beiträge: 46
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Marco Brenner war schon öfter Thema in diversen Podcasts… Besenwagen, Cyclingmagazine und Velohome meine ich wurde auch schon mal detaillierten von ihm gesprochen. Mal sehen wie er sich entwickelt und ob der frühe Sprung in die WT die richtige Entscheidung sein wird.

    #755994
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hat den Datschi-Brenner nicht sogar schon einer in der Forumswette mal nehmen wollen?

    Der wird schon früh recht gehyped. Ein Nachwuchsteam sogar nach ihm benannt. Interessant dass er zu DSM ist und nicht zum Denk. Aber vielleicht gar nicht so schlecht, da ruhigere Entwicklung. Genauso wie Ujtdebroecks besser bei Bora als beim Lefevere gleich.

    #756012
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21153
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wurde doch genommen? Krolle? Unterdessen fallen gelassen?

    Sivakov gewinnt mal was. Almeida kommt gut für die Vuelta, Ilan zeigt sich auch, gut gut. Carlos Rodriguez auch da, bei Ineos Carapaz-Sivakov-Rodriguez Spitze dann? Noch 2 frei, der KV hoffte auf Martinez, aber wenn schon 3 mögliche Leader plus Ethan da sind… wohl eher nicht? Andererseits nur Carapaz ein sicherer Leader. Und auch der hat bisher in seiner 2. GT wenig gezeigt. Ok, 20, aber da war er ja kurzfristig in der ersten, die war dann zum einfahren. Sivakov unsicher, Rodriguez jung aber nach KV fast gefährlicher als der nervige Pavel da.


    Leitplanke

    #756014
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sivakov könnte jetzt doch mal richtig kommen? Carapaz ja in der 2ten GT eher nicht so wie der KV sagt, und auch Wechselkandidat. Chancen eigentlich da. Oder Carapaz doch in Topform da?

    Almeida schon auch heisser Kandidat. Will nach dem Giro-Aus sicher was zeigen, Podium anzuvisieren ist sicher nicht abwegig. Und hat sicher auch den Ehrgeiz es dem Remco zu zeigen.

    Landa ganz mau. War eigentlich nie ein Vuelta-Fahrer oder? Erinnere mich nur an die eine Etappe da, im GK eigentlich nie besonders, oder übersehe ich grad was?

    Movis müssen hoffen dass Mas dann auf die Vuelta hin in Form ist. Sosa wird garantiert wieder abkacken. Jetzt hier ja schon nix. Das kann er doch sonst.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Tage, 20 Stunden von midas.
    #756017
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jupp, habe mich vom Hype mitreissen lassen und den Brenner schon einige Zeit in der Wette und halte ihn auch bis heute. Sieht jetzt momentan nicht so überzeugend für Gebirge aus sondern eher nach Zeitfahren und maximal Gehügel. Aberder ist ja auch erst 19. Mal schauen was der noch bringt.

    Ja Ineos hat die Qual der Wahl, würde aber auch von den genannten Sivakov am wenigsten zutrauen, war ja vor ein paar Jahren schon mal bei kleineren Rundfahrten sehr stark, aber GT dann doch nicht. Denke schon das Carapaz da sein wird und aufs Podium fährt.

    Almeida mit seiner klassischen Fahrweise jeden Berg im ZF Modus hochzufahren und auf nichts zu reagieren. Macht er super, funktioniert natürlich am besten wenn er a) keine direkte Gafahr für den Gesamtsieg ist und b) bei steilen Bergen. Wenn er in der 3. Vueltawoche noch um den Sieg mitfahren sollte, sollte er seine Fahrweise umstellen, sonst kanns schnell eng werden, wenn er Lücke lässt und vorne dann Teamunterstützung in den mäßig steilen Bergen da ist.

    Hindley noch nicht so überragend, aber für nen Vorbereitungsrennen schon noch ok. Je nach Formaufbau kann das schon noch passen für die Vuelta.

    Lopez hingegen gut, sollte wohl sein übliches Ding machen bei der Vuelta, d.h. bei einigen Etappen top, irgendwo mal was auf die Mütze kriegen. Zwischen Platz 3 und ganz weg alles drin.

    #756020
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5254
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sivakov – der Giro 19 war nicht schlecht. Danach dann meist enttäuscht bei GTs, lag aber teilweise auch mehr auf der Straße als dass er auf dem Rad saß.

    #756021
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21153
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Giro 19 war gut, aber hat sich irgendwie nicht merklich weiterentwickelt. Sturzpilot ja, aber nicht nur, auch sonst kam jetzt einfach lange zu wenig für ein Supertalent. Der war nicht von Anfang an mieser als Bernal und Pogacar, aber kam halt bis jetzt sehr wenig, wer weiss, evtl klappt jetzt dann alles? Aber der KV hat schon seine Zweifel.


    Leitplanke

Ansicht von 21 Beiträgen - 26 bis 46 (von insgesamt 46)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.