2007er Ergebnisse von 2.1 etc. Rennen

Home Foren Aktuelle Rennen 2007er Ergebnisse von 2.1 etc. Rennen

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 204)
  • Autor
    Beiträge
  • #567418
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Da ja nicht jede Kirmes-Rundfahrt einen eigenen Faden braucht und hier sowieso viel zu viel über nicht aktuelle Rennen geredet wird, möcht ich doch mal über die Qatar-Rundfahrt sprechen. MZF gestern interessiert mich nicht, aber der erste Massensprint ist schon interessant:

    1.Tom Boonen (Bel-Qst)
    2.Alessandro Petacchi (Ita-Mrm)
    3.Jean-Patrick Nazon FRa-A2r)
    4.Kenny van Hummel Ned-Sks)
    5.Francesco Chicchi (Ita-Liq)

    Die Sprinter in gewohnter Frühform!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #647700
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    genau wie im letzten jahr. würd mich ja interessieren, ob boonen klar gewonnen hat, oder das eher knapp war. jemand mit eurosport2 der berichten kann ?

    #647701
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    das photo bei rsn zeigt, wie knapp das war. Steels im hintergrund – knax im schlüsselbein! der ist am abend dem verursacher seines sturzes Graeme Browne fast an die gurgel gegangen, kurz darauf rief das ganze peleton im hotelsaal „Go Home!“
    scheint nicht so beliebt zu sein deieser Ausie!

    http://radsportnews.net/2007/qatar_2.shtml

    #647702
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich finds gut, dass Boonen und Petacchi schon wieder vorne sind. Das bringt doch Vorfreude auf große Duelle mit sich und man darf doch gespannt sein, wie ernst die beiden den jeweiligen Superklassiker des Anderen fahren werden, also ob Boonen für MSR echt 100% gibt und ob Petacchi in Flandern mal richtig die Kette rechts legt.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #647703
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nachdem es in den letzten Jahren nicht so richtig lief, scheint Browne ja wieder ganz der alte zu sein.

    #647704
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    Nachdem es in den letzten Jahren nicht so richtig lief, scheint Browne ja wieder ganz der alte zu sein.

    http://www.robert-foerster.de/blog/index.html


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #647705
    Basso No1
    • Beiträge: 28
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Boonen schon wieder vorne genau wie letztes jahr eine starke frühform.Petacchi nach 8 monaten in denen er verletzt war und kaum gefahren ist dafür macht er einen superjob zweimal zweiter.


    Schade, Basso hätte Armstrong dieses Jahr in Grund und Boden gefahren

    #647706
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    scheint ja richtig beliebt zu sein dieser aussi… hat ordentlich klassenkeile kassiert :D

    #647707
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Basso No1
    Boonen schon wieder vorne genau wie letztes jahr eine starke frühform.Petacchi nach 8 monaten in denen er verletzt war und kaum gefahren ist dafür macht er einen superjob zweimal zweiter.

    Wenn man die Berichte liest dann liegt es sogar gar nicht mal an Petacchi, man hat den Eindruck das der Milram-Zug noch einiges verbessern könnte in puncto timing. Wenn sie da mal so weit sind wie Quick Step jetzt sollte Boonen auf jeden Fall zu schlagen sein.

    #647708
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Gut, dass Steels nichts noch schlimmeres passiert ist. Der wird auch nicht mehr ewig fahren. Um Brown war es schon still geworden, von den Ergebnissen her, wie auch von Kamikaze Aktionen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #647709
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Loddo gewinnt auch in Langkawi.

    Schon nur wegen ihm würde der KV sich freuen die Saviotruppe am Giro bewundern zu dürfen.


    Leitplanke

    #647710
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was für ein schockierendes Ergebnis vom Etoile de Bessèges. Furlan gewinnt die erste Etappe! Fährt im Übrigen jetzt für CA. Frag mich, wieso der immer wieder ein Team findet und jetzt auch noch ein PT-Team??? Ok, hat CA nun jemanden, der beim Giro im Sprint zwischen 11 und 15 landen kann.

    Zweiter Cavendish (wo ist T-Moby?), Dritter Marzoli, Vierter Cooke, Siebter Greipel.

    Gut, keine gute Sprintbesetzung, aber Furlan??? Musste das denn wirklich sein?

    Und in Langkawi scheint sich das Ergebnis Loddo vor Richeze als Standard zu erweisen. Schon zum dritten Mal hinternander dieses Ergebnis. Insgesamt schon Loddos vierter Sieg!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #647711
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Vielleicht hat CA den Furlan ja jetzt endlich mal so gepolt das er einsieht das nicht Rennen wie der Giro seine Saisonhöhepunkte sein können sondern nur so Dinger wie der Stern von Besseges (wenn alle anderen noch beim Formaufbau oder woanders sind)… :D

    #647712
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Was für ein schockierendes Ergebnis vom Etoile de Bessèges. Furlan gewinnt die erste Etappe! Fährt im Übrigen jetzt für CA. Frag mich, wieso der immer wieder ein Team findet und jetzt auch noch ein PT-Team??? Ok, hat CA nun jemanden, der beim Giro im Sprint zwischen 11 und 15 landen kann.

    Ich bin ja jetzt hier der Ventilbeauftragte für Credit Agricole und muss darauf verweisen, dass Furlan sich beim Giro wohl dem guten Thor Hushovd unterordnen wird. Für ein bisschen Zugafahren, dafür wirds bei Furlan ja schon noch reichen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #647713
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie

    Quote:
    Original von Jaja
    Was für ein schockierendes Ergebnis vom Etoile de Bessèges. Furlan gewinnt die erste Etappe! Fährt im Übrigen jetzt für CA. Frag mich, wieso der immer wieder ein Team findet und jetzt auch noch ein PT-Team??? Ok, hat CA nun jemanden, der beim Giro im Sprint zwischen 11 und 15 landen kann.

    Ich bin ja jetzt hier der Ventilbeauftragte für Credit Agricole und muss darauf verweisen, dass Furlan sich beim Giro wohl dem guten Thor Hushovd unterordnen wird. Für ein bisschen Zugafahren, dafür wirds bei Furlan ja schon noch reichen.

    Hushovd fährt den Giro? Sind das deine Planungen oder die wahren Planungen von Hushovd? Halte ich an seiner Stelle für keine gute Idee, es sei denn er will die Tour garnicht fahren. Denke aber er legt sein Hauptaugenmerk schon auf die Tour. Petacchi räumt beim Giro eh alles ab!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #647714
    DerBaske
    • Beiträge: 264
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    vl. fährt er nur ein paar Etappen und steigt vor den Alpen aus

    #647715
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mh..

    ich will da dem ca-grandmaster lapébie nicht reinfuchteln und jaja auf alle fälle seine meinung lassen, aber..

    hushovd muss dieses jahr keinen sprinter fürchten. das ist so ein ventilisches bauchgeflügel wie dazumals die 100 %ige edle cancellara wahrsagung für paris-roubaix 2006.

    apropo cancellara ; ist der nicht voll edel ?

    16 ventile nicken


    102

    #647716
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Cooke hat die zweite Etappe beim Stern gewonnen (im neutralen Trikot natürlich!) vor Seb.Chavanel und Greipel.

    Das Trikot sieht jedenfalls ganz lustig aus:

    http://www.cyclingnews.com/photos.php?id=/photos/2007/feb07/besseges07/besseges072/Par1142335

    *edit*

    Das ist ja noch besser, einfach das „bet“ abgeklebt!!

    http://www.cyclingnews.com/photos.php?id=/photos/2007/feb07/besseges07/besseges072/Par1142385


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #647717
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    8)


    102

    #647718
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @jaja:
    da waren kürzlich ankündigungen auf rsn, dass hushovd den giro fährt.

    #647719
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja

    Quote:
    Original von Lapébie

    Quote:
    Original von Jaja
    Was für ein schockierendes Ergebnis vom Etoile de Bessèges. Furlan gewinnt die erste Etappe! Fährt im Übrigen jetzt für CA. Frag mich, wieso der immer wieder ein Team findet und jetzt auch noch ein PT-Team??? Ok, hat CA nun jemanden, der beim Giro im Sprint zwischen 11 und 15 landen kann.

    Ich bin ja jetzt hier der Ventilbeauftragte für Credit Agricole und muss darauf verweisen, dass Furlan sich beim Giro wohl dem guten Thor Hushovd unterordnen wird. Für ein bisschen Zugafahren, dafür wirds bei Furlan ja schon noch reichen.

    Hushovd fährt den Giro? Sind das deine Planungen oder die wahren Planungen von Hushovd? Halte ich an seiner Stelle für keine gute Idee, es sei denn er will die Tour garnicht fahren. Denke aber er legt sein Hauptaugenmerk schon auf die Tour. Petacchi räumt beim Giro eh alles ab!

    Abgesehen davon, dass ich nun ein bisschen mehr auf CA gucke und für die Fahrer einen Rennplan überlege, würde ich ganz neutral betrachtet an Hushovds Stelle auch alles auf die erste Jahreshälfte inklusive Tour legen. Im Herbst hat er mit den Cyclassics, Paris-Tours und der Vuelta nicht so besonders viele Möglichkeiten, für die WM (die schreiben ja, da soll es 5600 hm haben), ist er zu dick und hat auch keine Mannschaft, die Fabian Wegmann zurückholen könnte!

    Im Frühjahr hat er dagegen auch auf den windig-winkligen Rennen im wettervermurksten Belgien und so ne Chance, danach ne kleine Pause, 2 Wochen Giro, vernünftige Pause, dann die Tour. Was soll er sonst machen im Mai?


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #647720
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Muss Hushovd selbst wissen! Im Mai muss er sich auf die Tour vorbereiten. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, die zum Erfolg führen.

    McEwen macht es seit Jahren erfolgreich mit 10 Tagen Giro.
    Boonen macht glaub ich eine Rennpause. Ist natürlich eine andere Situation, da er schon in Flandern top sein muss. Ein Giro würde bei ihm wohl wenig Sinn machen.
    Petacchi fährt den Giro durch und will auch die Tour durchfahren.

    Hushovd hat bislang mit dem Modell Boonen (ohne unbedingten Formhöhepunkt im April) gut gelegen. Aber wenn er den Giro (von mir aus nur 10 Tage) fahren will, soll er das machen. Ich würd ihn auch gerne da sehen!

    Beim Stern heute langweiliges Ergebnis. Nuyens wohl als Ausreißer erfolgreich. Gewinnt bestimmt Het Volk wieder!

    ABER Langkawi hochinteressant. Endlich mal kein Sprint.

    Bergankunft in den Genting Highlands.

    1.Serpa (Selle)
    2.Pedraza (Selle) 1:16
    3.Rujano (Unibet) 1:44
    4.George 2:25
    8.Bellotti 3:28
    13.Brutt (Tinkhoff) 4:01

    Also Selle hat nicht nur Loddo, sondern auch Serpa und Pedraza! Giro-tauglich auf jeden Fall! Dazu ja noch Anza, Belli, Missaglia, A.Bertolini.

    Ein kleines, aber sehr wohl feines Team. Würste wie Furlan oder Nervensägen wie Illiano sind weg, man sollte das Team einfach einladen, ich glaub die würden uns viel Freude bereiten!

    Was ist von Rujano zu halten? Gut, dass er vorne dabei ist, oder eben nicht gut, dass er deutlich gegen zwei ehemalige Teamkollegen verloren hat? Ich würd sagen eher positiv, denn Unibet wird ihn nicht für Langkawi geholt haben.

    Im GK führt übrigens jetzt Charteau (CA) vor Serpa und Pedraza. Rujano 27. :D Haben die Bergflöhe sich wohl auf den vielen Flachetappen abhängen lassen…


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #647721
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Freire bei Mallorca-Rundfahrt mit gelungenem Saison Start , bleibt nur zu hoffen , dass er wieder einmal einigermassen schmerzfrei durch die Saison kommt .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #647722
    DerBaske
    • Beiträge: 264
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Die 2. Etappe gewinnt der Spanier Reyes con Caise d’Epargne

    #647723
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Morgen beginnt die Mitelmeerrundfahrt , dabei kann man erstmals den kranken Zwilling von Tinkoff sehen .

    Auf der Liste ist auch VDB , was natürlich noch lange nicht heisst , dass er auch tatsächlich fährt .

    CSC hat in den letzten Jahren bei diesem Rennen immer kräftig abgeräumt , diesmal sind sie nicht am Start ???


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 204)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.