Baskenlandrundfahrt 07

Home Foren Aktuelle Rennen Baskenlandrundfahrt 07

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #567449
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Super Rundfahrt heuer. Sehr hügelige Etappen, ein abschließendes Zeitfahren und eine beeindruckende Startliste. Valverde, Simoni, Sastre, Voigt, Menchov, Contador, Cunego, Rebellin, Di Luca, Evans, …

    Startliste: http://canales.diariovasco.com/vueltapaisvasco/participantes/

    Etappen: http://canales.diariovasco.com/vueltapaisvasco/recorrido/


    #649658
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und Eurosport ist bis auf Mittwoch immer ausführlich live dabei! Mittwoch gibts dann Gent-Wevelgem 2 Stunden live und danach noch 75 Minuten Baskenland. Radsportherz was willst du mehr?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649659
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    einen gesamtsieg cunegos.


    #649660
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nein!

    #649661
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die erste Etappe hat schon einige kleine Abstände gebracht. War ganz interessant, auch wenn Janschi alleine ohne Migels natürlich am Ende völlig den Überblick verloren hat und sogar das eingeblendete Ergebnis anzweifelt: „Das müssen die Abstände an der letzten Bergwertung gewesen sein, die kurz vor dem Ziel abgenommen wurde.“ :D

    Contador hat 32s verloren (15 auf Valverde), aber Evans mit 52s dürfte schon weg sein. Auf so viele Fahrer holt er das sicher nicht auf. Weitere mit großem Rückstand (über 3 Minuten): Sastre, Julich oder Voigt

    Menchov schon nach 18km raus!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649662
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    war eigentlich ganz schön anzusehen. und vor allem gut, dass sich die attacke in der abfahrt nach dem drittletzten berg gelohnt hat. das stärkt noch einmal die moral für solche angriffe. weiter so!

    #649663
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Cobo war auch schon bei Castilla Leon überraschend stark. Da sollte man die Entwicklung verfolgen, ist auch noch nicht soo alt, denke ich.

    #649664
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ist mir auch aufgefallen, aber hab ihn trotzdem aus dem tipp genommen. es gab einfach zu viele gute fahrer. echt eine super besetzung.

    #649665
    Sale1896
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Ist sehr spannend.Ich glaube nicht das Evans schon abgeschrieben ist…

    #649666
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hmm, da hab ich heute aber mehr erwartet, vor allem schon am vorletzten berg. das ging doch zu spät los für meinen geschmack.

    #649667
    Sale1896
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Wer hat heute gewonnen???Ich weis nur das es ein Ausreiser war…aber Saunier Duval mit Doppelführung glaubt ihr das die es bis zum schluss schaffen mit einem Doppelsieg

    #649668
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    1 Manuel Beltrán (Spa) Liquigas 4.51.55
    2 José Antonio Redondo (Spa) Astana 0.15
    3 José Angel Gomez Marchante (Spa) Saunier Duval-Prodir 0.19
    4 Samuel Sánchez (Spa) Euskaltel-Euskadi 0.24
    5 Koldo Gil (Spa) Saunier Duval-Prodir
    6 Ángel Vicioso (Spa) Relax-GAM
    7 Juan José Cobo (Spa) Saunier Duval-Prodir 0.26
    8 Fränk Schleck (Lux) Team CSC
    9 Tadej Valjavec (Slo) Lampre-Fondital
    10 Davide Rebellin (Ita) Gerolsteiner
    11 Joaquím Rodríguez (Spa) Caisse d’Epargne
    12 Damiano Cunego (Ita) Lampre-Fondital
    13 Alejandro Valverde (Spa) Caisse d’Epargne 0.36
    14 Cadel Evans (Aus) Predictor-Lotto 0.40
    15 Giampaolo Caruso (Ita) Lampre-Fondital 0.41
    16 Oscar Sevilla (Spa) Relax-GAM 0.44
    17 Antonio Colom (Spa) Astana
    18 Bernhard Kohl (Aut) Gerolsteiner 0.51
    19 Mikel Astarloza (Spa) Euskaltel-Euskadi 1.00
    20 Danilo Di Luca (Ita) Liquigas 1.06
    21 Stefan Schumacher (Ger) Gerolsteiner 1.10

    Das Rennen ist doch ein ganzes Stück spannender als ich erwartet hätte.

    #649669
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Interessant auch, dass ein Contador, der vor Wochen noch am Berg das Maß der Dinge war, jetzt seine Form wohl nicht mehr hat.

    Und was mir an der Baskenland-Rundfahrt immer besonders gut gefällt, neben der Besetzung, dass es ein Abschluss-Zeitfahren gibt. Bei einwöchigen Rundfahrten ist Spannung meistens garantiert, da die Abstände schön klein bleiben.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649670
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    was ist an contadors formeinbruch so interessant ? ist halt der lauf der dinge. der wird seinen ersten saisonhöhepunkt bei Paris – Nizza gehabt haben. der zweite dann wohl an der tour als bassos edelhelfer, oder noch später…

    #649671
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dachte er könnte sie schon etwas länger halten und würde auch hier als Kapitän am Start sein. Hat ja schließlich auch die Nr. 1 bei Discovery hier. Und ein Rennen zum Ausrollen sollte die Baskenland-Rundfahrt nicht sein. Oder will/muss er das ProTour-Trikot spazieren fahren?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649672
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Möglicherweise ist er auch einfach nur krank.

    Denn so schnell sollte es mit der Form eigentlich nicht bergab gehen – zumal er bei P-N wohl kaum schon Maximalform hatte (woher denn?).

    Oder aber er war vor der RF ein bisschen Blut spenden, so für schlechte Zeiten (im Juli z.B.)…

    #649673
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    was eigentlich auch auffällt ist, dass eigentlich gute Bergfahrer wie Guerini, Lobato, Mayo und Nozal gestern die letzten vier waren.
    Zu Contador: Ich denke nicht,, dass er krank ist sondern der erste saisonhöhepunkt bei ihm schon vorbei ist und der nächste wird wohl wirklich als wichtigster helfer für basso bei der tour sein und vielleicht fährt er dann noch als kapitän die vuelta.

    #649674
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    Möglicherweise ist er auch einfach nur krank.

    Denn so schnell sollte es mit der Form eigentlich nicht bergab gehen – zumal er bei P-N wohl kaum schon Maximalform hatte (woher denn?).

    Oder aber er war vor der RF ein bisschen Blut spenden, so für schlechte Zeiten (im Juli z.B.)…

    Dann aber eher für den Giro. Bis zum Juli hält sich das Zeug ja nicht. Wenn Contador also den Giro fährt (klar, unwahrscheinlich) und da ganz groß auftrumpft, kann man es durchaus als Indiz werten. Oder wenn er halt in Lüttich auf dem Podium steht.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #649675
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie

    Quote:
    Original von Stefu
    Möglicherweise ist er auch einfach nur krank.

    Denn so schnell sollte es mit der Form eigentlich nicht bergab gehen – zumal er bei P-N wohl kaum schon Maximalform hatte (woher denn?).

    Oder aber er war vor der RF ein bisschen Blut spenden, so für schlechte Zeiten (im Juli z.B.)…

    Dann aber eher für den Giro. Bis zum Juli hält sich das Zeug ja nicht. Wenn Contador also den Giro fährt (klar, unwahrscheinlich) und da ganz groß auftrumpft, kann man es durchaus als Indiz werten. Oder wenn er halt in Lüttich auf dem Podium steht.

    Sorry ist so eine Hexenjagd nicht etwas übertrieben? Es gibt soviele mögliche Gründe für den Formabfall. Aber gut, man kann sich auch eine Doping-Geschichte zurechtkonstruieren. Gab ja schon länger keinen aufregenden Dopingfall :rolleyes:


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649676
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    dachte ich mir auch gerade. nur wenn er dann einen guten giro fährt, ist das schon verdächtig? dann ist glaube ich jeder fahrer verdächtig. gut, dass möchte ich jetzt nicht gerade abstreiten, aber nicht aufgrund solcher formschwankungen. und man weiß ja nie, wie viel er gibt und was er hat (krankheit usw.). und sooo schlecht fährt er ja auch nicht. außerdem ist die konkurrenz ja vl schon besser in form im vgl. zu p-n und dann sind auch noch mehr konkurrenten da.

    #649677
    Sale1896
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Ich denke nicht das jeder der mal gut fährt und dann wieder schlecht fährt siehe Contador dieregt Dopt.
    Kannte einer von euch den Cobo bzw ist er euch mal aufgefallen???Ich wusste bisher nicht das er so stark am Berg ist…

    #649678
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Was soll das jetzt , bei PN gab es immer schon dominante Fahrer , die nachher nicht mehr so stark schienen .

    Das hängt wohl eher mit der fehlenden Konkurrenz , oder deren Form zusammen .

    Da scheinen mir Leistungen wie sie Voigt im letzten Jahr über die ganze Saison erbracht hat schon eher beobachtungswürdig .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #649679
    Sale1896
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Stimmt aber Voigt ob er Dopt wage ich zu bezweifeln…

    #649680
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    zur Form: ist das ein normaler Formabbau wenn ein Fahrer noch 10 Tage zuvor die Vuelta Castilia-Leon vor genau den Fahrern dominiert hat die jetzt auch vorne im GK fahren?
    Ausserdem: warum sollte sich einer wie Contador P-N als Saisonhighlight aussuchen und dann schon Anfang April die Form verlieren?

    Also ist es am naheliegendsten das er krank ist (bzw. er eine Pollenallergie hat die just zu dieser Zeit akut ist).

    Über das andere möchte ich jetzt nicht groß diskutieren.
    Nur noch so viel: Fuentes-Fahrer müssen nun mal mit diesem Generalverdacht leben solange sie ihn nicht aus der Welt schaffen (mittels Blutabgleich)…

    #649681
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Warum soll einer wie Contador der einen wie Basso, einen wie Leipheimer, einen wie Popovych, einen wie RUBIERA, einen wie eh, da war doch noch einer, egal, als TEamkollegen hat die Form nicht auf Paris-Nice stellen? Giro? Basso. Tour? Basso und wohl LEipheimer auch. Giro Nr 2? Weiss nicht, Rubiera? Danielson? ??? Contador eher nicht, Popo schon wahrscheinlicher. LBL und so? PAris-Nice schliesst gute Form für LBL nicht aus. Evtl konnte er nicht lange genug in Form bleiben oder er nimmt es mal locker oder er war zu früh in Form, P-N kam ja nicht aus dem nichts. Und P-N ist nicht das unwichtigste Rennen, was gibt es wichtigeres? Giro, ja, Tour ja, TdS? Ja, findet der KV, aber evtl nicht jeder. Dauphiné? Nein. Deutshcland tour. Latürnich, latürnich, sicher, und Ulle war auch besser als Armstrong.

    Warum nicht P-N? Und wie gesagt, schlechte Form, bla bla, evtl will er ja nur unrot fahren um bei LBL 100% da zu sein.


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 52)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.