Brabantse Pijl

Home Foren Aktuelle Rennen Brabantse Pijl

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Autor
    Beiträge
  • #728854
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Maja maja maja majaaaaa :-D:-D
    Bei uns in osterreich gibts keine so heißen podiums girls :-D:-D:-D

    Deshalb meide ich seit 15 Jahren Österreich. Nur alte Fetteln.


    Piensé, mientes bastardo

    #728855
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Soll man T. Boonen aus dem Rennen nehmen ? :D

    unbenanntyvawibk92m.png


    102

    #728856
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Privatsache.


    Piensé, mientes bastardo

    #728857
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Soll man T. Boonen aus dem Rennen nehmen ? :D

    unbenanntyvawibk92m.png

    STALKER


    Piensé, mientes bastardo

    #728858
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ReinscHeisst

    Denke, das Rennen wird über ein Team-Business entschieden .. 2013. Die Sausieche da in den Niederlanden leiden extrem unter ‚Doping-Ebola‘ .. reinwaschen ist angesagt.

    Und P. Gilbert braucht unbedingt ein Resultat vor LBL, wie auch für BMC .. für Lüttich.

    Gibt aber noch etliche wo in Form sind, auch in der Team-Breite.


    102

    #728859
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Vuelta al Pais Vasco- Brut sollte man nicht unterschätzen ..

    Das Kaninchen ist .. a good bet for Podium.


    102

    #728860
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dachse sind auch schön!


    Piensé, mientes bastardo

    #728861
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    irgendwie waren heuer im vasco kaum ardennen spezialisten vorne mit dabei. vll am ehesten noch Henao!
    Sanchez halt, aber denke der giroiert eher.


    #728862
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    den Pfeil der Wallonie wird er wohl auch nie anpeilen.

    aber was ist mit Lüttich? Denke der Falkenfelsen ist der Scharfrichter für ihn. Aber unmöglich wäre es nicht. Bei Gilbert dachte ich auch niemals das er solche Rennen teilweise so extrem dominiert wie es schon mal vorkam.

    Ausgehend von der Chieti-Ankunft in TA 2012, bin ich sogar recht sicher, dass er die Fleche mal gewinnen wird.
    Bei LBL diesmal keine Roche aux Faucons. Da sollte er zumindest mal teilnehmen dieses Jahr.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #728863
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Pepe

    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    den Pfeil der Wallonie wird er wohl auch nie anpeilen.

    aber was ist mit Lüttich? Denke der Falkenfelsen ist der Scharfrichter für ihn. Aber unmöglich wäre es nicht. Bei Gilbert dachte ich auch niemals das er solche Rennen teilweise so extrem dominiert wie es schon mal vorkam.

    Ausgehend von der Chieti-Ankunft in TA 2012, bin ich sogar recht sicher, dass er die Fleche mal gewinnen wird.
    Bei LBL diesmal keine Roche aux Faucons. Da sollte er zumindest mal teilnehmen dieses Jahr.

    Wer einem Wiggins unterstellt sauber auf GT-Champion umgestellt haben zu können (mit so evidenten Mitteln wie einer Brigitte-Diät z.B.), der sollte auch die Phantasie haben siich eine TdF-Sieger Sagan vorstellen zu können.

    Das Sagan alle Monumente gewinnen kann, daran kann ja gar kein Zweifel mehr bestehen. Gerade LBL ist eines, dass er besonders wahrscheinlich gewinnen kann (habt ihr schon die 6. Etappe bei PN dieses Jahr vergessen, und wer da die 30%-Rampen hochgestürmt ist und das Ding souverän gewonnen hat?).

    Das einizige Monument, dass für Sagan wirklich eine größere Herausforderung darstellt ist PR. Um das gewinnen zu können, müsste er sich nochmal in Richtung Langzeitausdauer/Zeitfahrqualitäten entwickeln. Kurze Zeitfahren beherrscht er ja bereits bestens und hat schon ettliche gewonnen.

    Aber das ist bis hierhin alles trivial. Das wirklich spannende Thema ist, ob Sagan nicht auch eine GT und Monumente gewinnen kann. Oder ansders gesagt, in wie weit muss er sich bei seinem Talent wirklich spezialisieren? Körperlich hat er die besten Voraussetzungen, wenn er vielleicht noch eine Nuance drahtiger werden kann, ist er aus meiner Sicht schon dabei.

    Das einzige was ich glaube, was er nicht hinbekommen wird, ist, weiterhin ein Top-Sprinter zu sein und gleichzeitig die Monumente und die GTs zu rocken.

    #728864
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sagan wird nie eine GT gewinnen
    EBH eher
    Warum? Sagan hat absolut keinen Grund sich jetzt auf GT FAhrer umzupolen. Und wohl auch nicht in 5 Jahren. Wird jetzt Monumente jagen, die muss er aber ja auch erstmal gewinnen. Leichter gesagt als getan.


    Leitplanke

    #728865
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das Finale gestern erst jetzt gesehen

    Episch!
    Der fährt ja den ganzen Schluss von vorne.
    Sprint, der KV dachte ok, Schilber zu früh… aber waren nur 5 Meter zu früh wenn überhaupt, hat das ja echt fast durchgebracht.

    Aber einmal kurz von Peterli distanziert… die 11 Form wird er schon nicht erreichen der Philippe, aber ein Siegkandidat für LBL ist er auf jeden Fall. AGR auch, FW… keine Ahnung, eigentlich sollte Gilbert nach KV das eh nicht gewinnen… aber…


    Leitplanke

    #728866
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV ist Brabant wiederentdecker! Verdient schon seinen eigenen Thread, also wenn wir schon einen uralten haben zumindest.

    Pidcock mit dem ersten Sieg oben, gleich ein relativ wichtiges Rennen. Und vor Wout, der ja im Normalfall nach KV hier zu 70% gewinnt. 90% wenn er in der richtigen Gruppe ist und nicht was etwas ohne ihn geht. Nicht schlecht.


    Leitplanke

    #728867
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Pidcock überraschend stark hier. Ist ja nun schon seit Strade Bianche vorne dabei und erwartete, dass er langsam etwas abbaut. Heute sehr aktiv gefahren, sah aber zwischenzeitlich kurz auch mal so aus als habe er Mühe. Dann aber van Aert in einer 3er Entscheidung abziehen, wer hätte das gedacht ….

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.