Critérium du Dauphine 2013

Home Foren Aktuelle Rennen Critérium du Dauphine 2013

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 250)
  • Autor
    Beiträge
  • #568652
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wurde jetzt auch vorgestellt.

    1. Diesmal kein Prolog, sondern eine Hügeletappe mit Hügelankuft.

    2. Gleich noch ne Hügeletappe mit Ankunft im Tal. Vor der Abfahrt ne schöne Hügelkombination. Gefällt.

    3. Flachere Etappe, aber mit dem Hügel 10km vor dem Ziel. Auch ok, hätte man auch mal einen Sprint einbauen können.

    4. Das Zeitfahren, mit 32,5km nicht so lang, aber tellerflach.

    5. Nackte Bergankunft mit nem einfacheren HC Berg.

    6. Könnte ein Sprint geben, aber ne lange Abfahrt (so 15km schätzungsweise) bis so ca. 5km vor dem Ziel. Wird wohl Angriffe geben, sollte aber kontrollierbar sein, wenn überhaupt irgendwelche Sprinter hier mitfahren.

    7. Bergetappe mit der Alp d’Huez Sarenne Kombination, allerdings verschenkt ganz am Anfang. Dann kommt erst lange nichts. Schade hätte man vielleicht als Talankunft in Bourg d’Oisans machen können. Das hier gefundene Finale aber auch super, Kat 1 Berg bis 12km vor dem Ziel, dann ne kurze Abfahrt und ne Hügelankuft. Warum sowas nicht mal bei der Tour? Gefällt.

    8. Noch ne Bergankunft. Diesmal 1. Kat und mit noch nem Berg davor. Eher unspektakulär, aber kann (hoffentlich) von dem Kampf ums GK leben.

    Insgesamt sehr positiv überrascht. Der Kurs war ja in der Vergangenheit doch etwas eintönig, mit relativ wenig Variation. Diesmal doch ganz was anderes. Viele nette Hügeletappen dabei, fast schon eine zuviel. Aber mit allen Varianten, leichte Hügelankunft, Ziel im Tal, Hügelankunft mit schwererem vorletzten Berg.

    Wirklich sehr schöne Rundfahrt. Zum ersten mal seit Jahren, dass ich mich mehr auf die Dauphine als die Tour de Suisse freue.

    #724274
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2198
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hmm.. vielleicht auch was für T. Martin in der Form. Risoul war 2010 so gar nicht selektiv. Bliebe nur die Valmorel-Ankunft als harter Anstieg.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #724275
    Saedelaere
    • Beiträge: 2591
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sollte auch sein Ziel sein bei dieser Art Rundfahrten ganz vorne zu landen. Sehe ihn da auch mit guten Chancen. Bei einer 3-wöchigen Rundfahrt wird er wohl im GK nichts mehr reißen. Oder er sattelt noch auf Eintagesrennen um…

    #724276
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die letzten drei Etappen liegen Martin nicht wirklich. Ein Top10 Platz wäre schon eine Sensation.

    #724277
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sky aber interessant

    Froome ist gesetzt .. aber was macht der Sir ?? Suisse glaub’s, startet so 5 Tage später .. sollte eigentlich nicht ausschlaggebend sein. Immerhin könnte Wiggins in Kleinfrankreich das Triple schaffen .. als erster Fahrer überhaupt in Folge.


    102

    #724278
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wiggins wollte doch die Tour fahren. Dann wird er wohl kaum hier dabei sein. Oder gibts da neue Informationen?

    #724279
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nö .. gibt sich bedeckt.

    Aber Diego Ulissi ist noch interessant .. Superfrühjahr, aber das Kaninchen hier am Start, er .. Ulissi Suisse.

    Fährt der die TdF ??


    102

    #724280
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber wieso sollte der Sir hier nicht dabei sein ??

    Irgendwo muss er ja noch Rennkilometer fressen.


    102

    #724281
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ulissi fährt auf jeden Fall keine Tour, sondern nur die Vuelta als WM-Vorbereitung.

    Wiggins wartet bis zwei Tage vor dem Start ob Regen angekündigt ist. Wenn nicht, geht er an den Start.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #724282
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1
    13hsnx9j28k.jpg

    2
    23pgrakvxl8.jpg

    3
    3uj0bi8va4p.jpg

    4
    4uvakmgfx6q.jpg

    5
    5xi7jk2qfng.png

    6
    6qnoxeuj9dc.jpg

    7
    8kxci9gr31p.png

    8
    7f1o5ymhb76.jpg


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #724283
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Aber wieso sollte der Sir hier nicht dabei sein ??

    Irgendwo muss er ja noch Rennkilometer fressen.

    Naja wäre zumindest sehr unüblich, wenn man Giro und Tour fährt, noch was dazwischenzuschieben. Ist wahrscheinlich mehr Regeneration und Training angesagt.

    Die Strecke gefällt mir immer noch sehr gut. Die Bergetappen 6 & 8 hätte man vielleicht noch was pimpen können, aber für ne einwöchige Rundfahrt schon ok und der Rest super.

    #724284
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Wiggins wartet bis zwei Tage vor dem Start ob Regen angekündigt ist. Wenn nicht, geht er an den Start.

    :D

    #724285
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Krollekopp

    Quote:
    Original von Ventil
    Aber wieso sollte der Sir hier nicht dabei sein ??

    Irgendwo muss er ja noch Rennkilometer fressen.

    Naja wäre zumindest sehr unüblich, wenn man Giro und Tour fährt, noch was dazwischenzuschieben. Ist wahrscheinlich mehr Regeneration und Training angesagt.

    Die Strecke gefällt mir immer noch sehr gut. Die Bergetappen 6 & 8 hätte man vielleicht noch was pimpen können, aber für ne einwöchige Rundfahrt schon ok und der Rest super.

    nönönö

    Der fährt 100% noch was. Abgesehen davon, waren es für Ihn am Giro bloss 10 Etappen (TTT&ITT) ausgenommen.

    Brauchst einen neuen Avatar ? :D


    102

    #724286
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Du hattest natürlich recht, wie konnte ich nur daran zweifeln: :D

    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_81750.htm

    Avawas?

    #724287
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Tour de Suisse muss als Mülleimer für Touristenabfall herhalten.


    Piensé, mientes bastardo

    #724288
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Seit wann legt man bei Sky wert auf Rennkilometer?
    Tour de Suisse zwischen einem DNF-Giro und der Tour gabs schon 05 beim Tourgott.

    #724289
    Saedelaere
    • Beiträge: 2591
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich glaube der Tourgott war 06 beim Giro und hat das dortige Zeitfahren gewonnen.

    Kann mich noch gut an die Bilder erinnern wie er ständig zu Pevenage ans Auto fuhr und erfahren hat, dass sein Frauenarzt ein Blutpanscher sei. :D

    #724290
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Stimmt, 06 und nicht 05 wars. Cance 09 wäre noch ein Beispiel.

    #724291
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Krollekopp .. ne Wette, dänks.

    Hier noch was zur 7. Etappe

    Der Schlussteil hoch nach Superdévoluy ist wirklich nicht steil.

    unbenanntf4k7lavopi.png

    Und der Pass davor, der Col du Noyer hat im oberen Teil so komische Beulen auf der Seite .. weil die Strasse schmal ist ( Ausweichmöglichkeiten )

    unbenannt2zpfrqy3c8e.png

    1971 :D

    berfarigoulette7gf8xurad5.jpg

    noyer1jai7r6tsmu.jpg


    102

    #724292
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    #724293
    Saedelaere
    • Beiträge: 2591
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der große Radsport Sender ESP gibt auch dieses Jahr den French Open Vorrang vor dem Radsport Event Dauphiné Libéré. Die Etappen 5, 7, 8 scheinen live auf Eurosport gezeigt zu werden. :rolleyes:

    #724294
    valvpiti
    • Beiträge: 345
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von Saedelaere
    Der große Radsport Sender ESP gibt auch dieses Jahr den French Open Vorrang vor dem Radsport Event Dauphiné Libéré. Die Etappen 5, 7, 8 scheinen live auf Eurosport gezeigt zu werden. :rolleyes:

    Fand die Berichterstattung beim Giro schon fürchterlich. Da wurden lieber irgendwelche unwichtigen Fußball U-Tuniere gezeigt und die Etapen dann erst danach oder nur auf Eurosport 2. Bei der Tour wird’s wieder anders sein, aber ich hoff mal das uns bei der Vuelta nichts das gleiche erwartet.

    #724295
    valvpiti
    • Beiträge: 345
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Freu mich aber trotzdem auf die Dauphine. Die STrecke kann sich sehen lassen und von den Topfahrern und Tourfavoriten sind auch genügend am Start. Froome, Contador, Rodriguez, Valverde, Van den Broeck, Porte. Dagegen stinkt die Tour de Suisse mal wieder ab. Bisschen schade.
    Froome bisher jedenfalls mit ner sehr guten Saison, Contador bisher noch nciht auf seinem Toplevel. Mal gucken wie’s jetzt, nen Monat vor der Tour, aussieht.

    #724296
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wird in D ZDF | ARD | RTL noch Tennis übertragen ??


    102

    #724297
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    J. VdB meint „Bewust nog niet in vorm“ und T. De Gendt: „Op zoek naar het goeie gevoel“

    Dafür ist J. Fuglsang klarer AstfucktanAnführer .. muss wohl den Tipp editieren.


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 250)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.