Denis Menchov

Home Foren Vuelta a España Denis Menchov

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 88)
  • Autor
    Beiträge
  • #606354
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    z.B. nozal? natürlich nur wenn er enorm enorm enorm steigen wird.
    oder kehrt IGG 2007 zurück, denn er eigentlich heimlich 2 Jahren in Tibet trainiert hat. gegen die hat Menchov Null-Chance
    ok, jetzt lassen wir die Wurst beiseite. :D

    Wenn Menchov enorm steigen kann, dann kann Fahrer wie Mancebo/Klöden/Leipheimer/Evans sicher auch noch.

    PS: was heisst enorm steigen?? welcher GK-Fahrer hat sich enorm gesteigt in den letzten 4-5 Jahren??
    Basso ja!!
    was ist Klöden? oder DiLuca?


    Old Path, White Clouds

    #606355
    Christophe Moreau
    • Beiträge: 462
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Was erlauben chinaboy


    50% der Bundesliga war gedopt.

    #606356
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kinobubi

    natürlich können und dürfen sich andere fahrer auch noch steigern. das *enorm ist auf das alter bezogen im gegensatz zu deinen klienten :

    men 78
    klö 75
    man 76
    lei 73
    eva 77

    menchov wird ist dieses jahr 27 jahre alt. da liegt noch einiges drin würde ich sagen.

    di luca ist für mich kein GT fahrer, ausser er wird den diesjährigen giro noch 5 mal bestätigen.

    honchar hat sich in den letzen jahren gesteigert.
    hamilton hat sich auch gesteigert gehabt in den letten jahren.
    karpets hat sich auch immer gesteigert und steigert weiter, wenn er auch dieses jahr game over war bei der tour, dafür dass beste GT ergebnis beim giro.
    mancebo hat sich klar auch gesteigert.


    102

    #606357
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    karpets und steigern?
    ich würde karpets eher in die kategorie „ungeheure würste“ des kvs verschieben :D


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #606358
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hannes !!

    suchst du wieder mal ne schlägerei ?

    karpets wurde jedes jahr besser bei der tour, dann dieses jahr beim giro 7ter. ganz klar eine steigerung. der durchhänger bei der tour war voraus zusehen (ventilistische substanzlehre ).

    so das wars, nicht zuviel off topic zeugs, sonst kommen die moby-buben wieder und tun es mir gleich.

    was ist jetzt mit der schlägerei ?

    die klapperschlange und ich gegen dich, coolman und das kinobubi. das wäre dann die zwei hände gottes gegen einen girohasser, einen giro ex-experten und einen schlechten tippspielverlierer !


    102

    #606359
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil

    die klapperschlange und ich gegen dich, coolman und das kinobubi. das wäre dann die zwei hände gottes

    hat klapperschlange oder ventil keine hände? :D


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #606360
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Ventil
    Menchov war in der Tour nachdem es nicht lief wie geplant vor allem mental völlig eingebrochen, hat sich überhaupt nichts mehr zugetraut und so. Es hat (den echten) Breukink sehr viel Mühe gekostet ihn da wieder ‚raus zu holen.
    (Olano würde ich úbrigens nicht zu den Losern rechnen.)

    Für mich ist die Frage vor allem: Wie gut ist er bei der Tour in den Bergen. Kann er da an Leuten wie Basso dran bleiben oder sogar Zeit gutmachen?

    #606361
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die haben ihn da wieder rausgeholt ? während oder nach der tour ?
    auffallend wie viele man in letzter zeit wieder rausholen musste bei der tour, irgendwie sind die fahrer dort besonders zerbrechlich.

    was bringt menchov am berg bei der tour. könnte man jetzt mancebo als waage nehmen für die gewichte menchov und basso oder ullrich ? dann müsste menchov doch noch einiges im kämmerlein üben, weil mancebo doch klar schlechter am berg war bei der tour als basso, bzw mancebo bei der vuelta am berg nicht schlechter als menchov.

    olano ist doch ein tourloser. nicht ? ein fünfter platz all die jahre mit seiner klasse ist zu wenig.


    102

    #606362
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    war der nicht mal zweiter?

    #606363
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    war der nicht mal zweiter?

    beim giro…

    #606364
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    also menschov gehört für mich nicht zu den absoluten Favoriten, aber schon zum erweiteren Kreis in den nächsten Jahren. Der Favorit (wenn Ulle aufgehört hat) ist für mich Basso. Die engeren Favoriten noch sind: Klöden und Valverde. Dann der weitere Favoritenkreis: Karpets, Cunego, Vino, Popovych, Savoldelli, di Luca, Leipheimer, Landis, Evans, Mancebo, und ein paar die ich jetzt gerade vergesse oder sich in den nächsten Jahren extrem steigern. Top5 oder sogar Podium wäre aber für Menschov schon drin. an den Toursieg glaube ich eher nicht.

    #606365
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    Der Favorit (wenn Ulle aufgehört hat) ist für mich Basso.

    Glaub mir, dass ist Basso auch wenn Ulle noch fährt.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606366
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ja, auch wenn Ulle noch fährt ist Basso Favorit, aber danach ist Basso auf jeden Fall alleiniger Favorit. hätte mich da viell. klarer ausdrücken sollen.

    #606367
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ihr püppis vergesst da zwei ganz wichtige mentale dinge :

    1. ) für ullrich beginnt nach armstrongs abgang ein neues leben an der tour.

    2. ) basso hat noch keine GT gewonnen. diese hürde muss er erst noch nehmen, und mit der rolle des grossen favoriten ist das gar nicht so einfach, diese gleich bei der tour zu bewältigen.


    102

    #606368
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ihr püppis

    :evil:


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606369
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Interessant dürfte sein wie Menchov morgen bei der EZF-WM abschneidet. Wenn er da mit der Spitze mithalten kann hat er bewiesen das die Vuelta keine Eintagesfliege war.
    Obwohl seine Form zum Ende der Vuelta auch im EZF nicht mehr optimal war.

    #606370
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von OscarSeviLLa
    Interessant dürfte sein wie Menchov morgen bei der EZF-WM abschneidet. Wenn er da mit der Spitze mithalten kann hat er bewiesen das die Vuelta keine Eintagesfliege war.
    Obwohl seine Form zum Ende der Vuelta auch im EZF nicht mehr optimal war.

    wäre für mich noch kein richtiger Beweis, weil so kurze Zeit können viele eine gute Form halten, aber das muss er nächstes Jahr noch mal bei einem GT bestätigen.
    Bei Basso bin ich mir auch nicht so sicher, wie er mit seiner Favoritenrolle zu Recht kommt, aber erfahren ist er ja mittlerweile schon und auch nicht mehr so jung. und wie meinst du das Ventil, dass für Ulle jetzt ein neues Zeitalter anfängt bei der Tour ? wird er jetzt besser oder schlechter sein ?

    #606371
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    und wer sind die favoriten für die nächste vuelta?
    (wenn ich mich nicht irre, ist das hier kein tour-unter-thread…)

    nächste vuelta: heras, menchov, valverde, sastre und mancebo ( wenn er starten darf…)

    #606372
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera

    nächste vuelta: heras, menchov, valverde, sastre und mancebo ( wenn er starten darf…)

    Du hast Sevilla vergessen, der wird sich hoffentlich nochmal steigern…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606373
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    maxi

    opera, das ist aber auch kein vuelta-thread.

    zu maxis frage : jan wird befreit in die saison 06 starten und die TdF 06 gewinnen ! er wird basso im zeitfahren mehr zeit abnehmen als basso ihm in den bergen.

    sorry opera für das off.


    102

    #606374
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ullrich verliert bei der ersten bergankunft 3 minuten auf basso und fährt auch sonst nur zwischen 4 und 8. aufgrund des/der zeitfahren wird er dann noch 5.

    die nächstjährige vuelta gewinnt natürlich aitor gonzalez! 2. wird valverde gefolgt von heras. mancebo, sastre, ruben plaza und garcia quesada sind dann mitfavoriten…

    menchov wird heute nicht viel zeigen: er ist kein besonders guter zeitfahrer, nur weil er mancebo und sastre eine minute abnimmt ist er ja kein ullrich. er kann mit evans, moreau und basso mithalten, mehr aber nicht. aber er wird sich im zf noch deutschlich stigern und ist dann jemand der auf die topzeitfahrer nicht viel verliert, auf die echten bergziegen aber genug zeit rausholt –> TOPRUNDFAHRER AB 2007!!!


    DAS PERLT!

    #606375
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★
    Quote:
    Original von opera
    und wer sind die favoriten für die nächste vuelta?
    (wenn ich mich nicht irre, ist das hier kein tour-unter-thread…)

    nächste vuelta: heras, menchov, valverde, sastre und mancebo ( wenn er starten darf…)

    Könnte glaube ich durchaus sein das Heras 2006 lieber Giro und Tour statt der Vuelta fährt. Denke der absolute Topfavorit dürfte dann Valverde sein in einem erneutem Zweikampf mit Menchov. Mancebo scheint der das letzte etwas zu fehlen um eine GT zu gewinnen.

    #606376
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von OscarSeviLLa
    Mancebo scheint der das letzte etwas zu fehlen um eine GT zu gewinnen.

    Vielleicht platzt aber auch irgendwann der Knoten, denn er konnte sich ja bisher immer steigern

    #606377
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    mancebo sagt in diesem interview, dass ihm menchov eigentlich als der stärkste während der vuelta erschien – bis zur pajares-etappe zumindest:

    http://www.cyclingnews.com/road/2005/vuelta05/?id=/riders/2005/interviews/francisco_mancebo05

    gehe derzeit leider davon aus, dass mancebo bei der nächsten vuelta gar nicht starten wird…

    #606378
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★
    Quote:
    gehe derzeit leider davon aus, dass mancebo bei der nächsten vuelta gar nicht starten wird…

    Warum? Weil er bei AG2R fährt? Die Vuelta Organisatoren können ja Communidad und AG2R eine Wildcard geben. Relax war sowieso eine Entäuschung. 2004 wurde Boulangere auch nur eingeladen weil man dachte Beloki fährt für die (fuhr ja für Saunier Duval).
    Men kann nur 2 Wildcards vergeben, oder?

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 88)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.