Der italienische Herbst!

Home Foren Aktuelle Rennen Der italienische Herbst!

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 1,241)
  • Autor
    Beiträge
  • #655323
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    fuer die lombardei muss es die doppelte punkteanzahl wie fuer alle anderen rennen geben. wo ist der punkteschluessel?

    bitte um aufklaerung uber die platzierungen von mazzanti, bertolini und siutsou.

    danke.


    #655324
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    aaahhh, punkteschluessel schon gefunden … gewichtung von lombardei zu allen anderen zu knapp bemessen …


    #655325
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von EL CHABA
    aaahhh, punkteschluessel schon gefunden … gewichtung von lombardei zu allen anderen zu knapp bemessen …

    Sehe ich nicht ganz so! Nur weil dein Personal-Hero dort gewonnen hat? Möchte mit dieser Wertung ja auch den beständigsten Fahrer über den ganzen Herbst verteilt finden. Und nicht den Sieger der Lombardei-Rundfahrt (soll nicht abwertend gegenüber dem Rennen sein. Natürlich ist die Lombardei DAS wichtigste Rennen des Herbstes).

    Der beständigste war aber ohne Zweifel Bertolini! Schau in seine Palmares: 8 Podestplätze bei diesen Rennen (davon vier Siege):

    http://www.trap-friis.dk/cykling/italy.Bertolini.htm

    Liegt natürlich auch daran, dass er fast alle Rennen fährt (Cunego und andere PT-Fahrer vielleicht nur ein Drittel), aber das ist deren Problem!
    Dass der Punkteschlüssel perfekt ist, behaupte ich nicht. Bin hier für Verbesserungsvorschläge dankbar, aber ich will die Lombardei nicht weiter anheben.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655326
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    el chaba nervt doch nur rum, weil sein kuschelhasi nicht vorne ist. die wertung geht schon so in ordnung. ein paar änderungen sind immer möglich, dann aber nur subjektiv begründbar.

    #655327
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So, hoch damit! Die Reihenfolge der Rennen in diesem Jahr etwas anders. Wohl wegen Olympia? Daher Industria Dingenskirchen und Nobili schon gelaufen (statt Ende August), Matteotti gar schon im Juli gewesen. Sortiere mal schnell den Kalender:

    20.07: Trofeo Matteotti – Ita – cat. 1.D – (1.1)
    01.08: GP Ind e Com. Artigianato Carnaghese – Ita – cat. 1.D – (1.1)
    02.08: GP Nobili Rubinetterie – Borgomanero – Ita – cat. 1.D – (1.1)
    03.08: Giro dell’Appennino – Ita – cat. 1.C – (1.1)
    07.08: GP Citta di Camaiore – Ita – cat. 1.C – (1.1)
    16.08: Memorial Fausto Coppi – Ita – cat. 1.D – (1.1) = cancelled
    19.08: Tre Valli Varese – Ita – cat. 1.B – (1hc)
    20.08: Coppa Agostini – Ita – cat. 1.C – (1.1)
    21.08: Coppa Bernocchi – Ita – cat. 1.D – (1.1)

    23.08: Trofeo Melinda-Val di Non – Ita – cat. 1.C – (1.1)
    30.08: Giro del Veneto – Ita – cat. 1.B – (1hc)
    06.09: Coppa Placci – Ita – cat. 1.B – (1.hc)

    07.09: Giro di Romagna – Ita – cat. 1.C – (1.1)

    20.09: GP Cita di Misano-Adriatico – Ita – 1.D – (1.1) – (heißt jetzt Memorial Viviana Manservisi (muss man die kennen??)
    21.09: GP Industria & Commercio Prato – Ita – cat. 1.C – (1.1)
    04.10: GP Cimurri – Ita – cat. 1.D – (1.1)
    05.10: Giro del Lazio – Ita – cat. 1.B – (1hc)
    09.10: Coppa Sabatini – Ita – cat. 1.C – (1.1)
    11.10: Giro dell’Emilia – Ita – cat. 1.B – (1.hc)

    12.10: Milano – Vignola (GP Beghelli) – Ita – cat. 1.C – (1.1)

    16.10: Milano-Torino – Ita – cat. 1.B – (1.hc)
    18.10: Giro di Lombardia

    Lazio also erst im Oktober, bei der UCI steht statt Milano-Torino noch Piemonte. Bei CN gar beides. Wir dürften aber froh sein, wenn wenigstens eins stattfindet.

    Die fettgedruckten Rennen sind im Tippkalender!

    Werde auch wieder eine Herbst-Wertung machen, Titelverteidiger in diesem Jahr Bertolini.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655328
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und Bertolini scheint die Titelverteidigung ins Visier zu nehmen, guter Einstieg für ihn mit dem Sieg beim Appennino vor Ratti, der zuletzt auch wieder gute Resultate in Serie bringt, und Froome.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655329
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Für mich mit eine der schönsten Phasen der Saison hat wieder begonnen …. schön dass du wieder eine Wertung machst Jaja

    und Ratti fährt eigentlich schon länger wieder recht gut, auch letztes Jahr wenn ich mich richtig erinnere. Mal sehen ob er nochmal bei einem größerem Team unterkommt.

    #655330
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von midas
    und Ratti fährt eigentlich schon länger wieder recht gut, auch letztes Jahr wenn ich mich richtig erinnere. Mal sehen ob er nochmal bei einem größerem Team unterkommt.

    Im letzten Jahr hab ich von ihm garnichts in Erinnerung. In meiner Wertung null Punkte und auch hier bei CQ null Punkte. Wusste garnicht, dass er überhaupt noch fährt, in diesem Jahr aber eben auch im Frühjahr schon mit guten Ergebnissen.

    2006 war er in meiner Wertung auf Platz 100 mit mageren 5 Punkten (Platzierungen beim Lazio und bei der Sabatini). Da hat er aber wohl zumindest bei Rundfahrten ein paar vernünftige Platzierungen erzielt.

    2002 aber sicher sein bestes Jahr mit dem Sieg beim Tre Valli.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655331
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Jaja: OK, hatte wohl die Rundfahrt-Ergebnisse aus 06 in Erinnerung ….

    #655332
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bertolini Halswirbel gebrochen.

    Link


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #655333
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ginanni vor Bertagnolli, Cunego am Tre Valli Varesine. Schon sein zweiter Sieg heuer bei den Klassikern; dachte eigentlich der wäre eher Sprinter denn einer, der bei ansteigenden Ankünften Leute wie Garzelli oder Cunego schlägt.


    @Jaja
    : Simoni ist morgen für die Agostoni angekündigt…. Dachte der wollte in Peking MTBen?!

    #655334
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von midas
    Ginanni vor Bertagnolli, Cunego am Tre Valli Varesine. Schon sein zweiter Sieg heuer bei den Klassikern; dachte eigentlich der wäre eher Sprinter denn einer, der bei ansteigenden Ankünften Leute wie Garzelli oder Cunego schlägt.


    @Jaja
    : Simoni ist morgen für die Agostoni angekündigt…. Dachte der wollte in Peking MTBen?!

    Ginanni? Steh irgendwie auf dem Schlauch momentan. Ja, hat den GP Industria etc. gewonnen sagt meine Herbstwertung. Dann hätte ich mir den Namen zumindest einmal merken sollen!

    Mit Simonis MTB-Auftritt ist das irgendwie nix geworden, hatte vor zwei, drei Monaten als die WM war schon Gründe gesucht, warum er dort nicht gestartet ist. Verstehe die italienischen Texte ja leider nicht, aber meine Vermutung war, er hat sich nicht für die italienische Mannschaft qualifiziert.

    Ahh, gerade nochmal gesucht, bei der Marathon-WM am 5.Juli ist er 12. geworden (zweitbester Italiener). Zwei Wochen vorher war noch ne andere WM, da war er nicht am Start. Blicke in der MTB-Szene nicht ganz durch.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655335
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Linus Gerdemann gewinnt die Coppa Agostoni vor Bertagnolli und Pfannberger. Bertagnolli scheint es immerhin auf die Herbstwertung abgesehen zu haben.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655336
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Den Gerdemann heut hätts nicht gebraucht, der könnte mir das Tipspiel kosten …. ;-)

    #655337
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Steven Cummings, 27 anni, corre per la Barlowolrd da un anno. Bettini Cummings vola come Bolt
    L’inglese della Barloworld vince la Coppa Bernocchi davanti a Celli (Lpr-Ballan) e sul traguardo si porta l’indice sulla bocca: „Era per i miei tecnici, devono affrontare le cose con più calma, proprio come il giamaicano“

    gazzetta


    #655338
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also Steven Cummings hat vor Luca Celli und Vladimir Boriswow gewonnen.


    #655339
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bertagnolli krönt eine sehr starke Woche mit einem Sieg bei der Trofeo Melinda vor Garzelli und Finetto. Scheint richtig was vorzuhaben in diesem Herbst der gute Leonardo!

    So, schnell die Herbstwertung geupdatet, natürlich jetzt klare Führung für Bertagnolli (107P.). Camaiore hatte er ja auch schon gewonnen. Dahinter alles ganz eng. Ginanni (55), Pfannberger (54), Giunti (53). Giunti der fleißigste bisher, hat gleich in sechs Rennen gepunktet.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655340
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ginanni hat auch den Giro del Veneto gewonnen. Wirklich eine starke Herbstsaison, hatte ihn vorher eigentlich nicht beachtet. Honchar übrigens zweiter.

    #655341
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Paolini gewinnt die Coppa Placci. Eigentlich das erste vernünftige Resultat, das ich in diesem Jahr von ihm höre. Zweiter Gasparotto, Dritter Finetto.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655342
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gasparotto gewinnt in der Romagna vor Reda und Pfannberger. Dieser Reda war ja schon öfters vorn dabei, müsste schon einige Punkte in deiner Wertung haben Jaja ?! Ebenso wie Cannone. Die NGC-Truppe ist also doch nicht so mies wie wir sie vor dem Giro gemacht haben (wobei mir natürlich klar ist dass das wieder was anderes ist).

    #655343
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von midas
    Gasparotto gewinnt in der Romagna vor Reda und Pfannberger. Dieser Reda war ja schon öfters vorn dabei, müsste schon einige Punkte in deiner Wertung haben Jaja ?! Ebenso wie Cannone. Die NGC-Truppe ist also doch nicht so mies wie wir sie vor dem Giro gemacht haben (wobei mir natürlich klar ist dass das wieder was anderes ist).

    Ja, Reda ist mir auch schon einige Male aufgefallen und hat vor diesem Wochenende (Placci und Romagna noch nicht in der Wertung) 40 Punkte (bei vier Rennen gepunktet) und ist Siebter. Cannone erst 1 Punkt (Bernocchi). Ahh, Veneto hab ich auch noch nicht ausgewertet, dann wirds Zeit dass ich das mal wieder mache!

    *edit* so, geupdatet, vom Romagna aber bis jetzt nur die Top-3 gefunden, daher nicht vollständig. Ginanni jetzt vor Bertagnolli. Reda hat dann 62P., Cannone immerhin 46 nun.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #655344
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Passt hier ganz gut rein: Reda hat offenbar für nächstes Jahr bei Quick Step unterschrieben; während auch Cinelli u.a. mit Carrara und Samoilau aufrüstet.

    #655345
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Paolini gewinnt die Coppa Placci. Eigentlich das erste vernünftige Resultat, das ich in diesem Jahr von ihm höre. Zweiter Gasparotto, Dritter Finetto.

    Luca, du Goldjunge! :)


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #655346
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dieses Wochende Petacchi bei diesem Memorial Viviana irgendwie und der gute alte Mykhaylo Khalilov bei Großen Preis der Industrie- und Handelskammer von Prato.

    #655347
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9948
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dafür taucht mit Marco Frapporti ein ganz neuer Name auf. Kann da irgendjemand was zu sagen? Auf dieser CQ-Seite steht er hat im letzten Jahr die U23-Version der Lombardei-Rundfahrt gewonnen.

    Der Name gefällt mir jedenfalls.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 1,241)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.