Doping im Jahr 2008

Home Foren Profi-Radsport allgemein Doping im Jahr 2008

Ansicht von 24 Beiträgen - 176 bis 199 (von insgesamt 199)
  • Autor
    Beiträge
  • #660589
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wieso hat denn der keine Muskeln?


    #660590
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    also bitte, das mit dem kohl ist doch nur ne heulnummer. ich kann das nicht mehr hören. so ein trottel! soll seinen mund halten. so einen scheiß zu erzählen. wenn er wirklich ausgepackt hätte mit allem was er weiß, okay dann kann man von mir aus reduzieren. eineinhalb jahre dann bestenfalls, wie ich finde. mehr nicht. dann hätte er namen nennen müssen, wer noch im team gedopt hat. wie das angefangen hat, wer die mittel beschafft hat und ob die teamleitung davon wusste. okay, dann könnte man davon reden, dass er eine geringere strafe bekommen sollte, aber so ist das ein witz. er hatte schiss wie jaksche und sinkewitz zu enden. deshalb hat er nichts gesagt und das finde ich bedenklich.

    #660591
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    wie war das nochmal genau mit sinkewitz? hat der denn von sich aus irgendwelche anderen doper genannt?

    #660592
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    holczer ist schlicht einen dreck wert, was die säuberung im radsport betrifft !

    simply :

    hätte man kohl & schumacher nicht erwischt, tdf 08. der holczer`s lobreden über alles, endlich die reinen pflastern das podium, chrono-gewixe usw.

    der wäre mausestill gewesen, was die zu offensichtliche leistungssteigerung der zwei g-boys, bei evtl. fragen ..still nein dann doch nicht, sondern eben lob. obwohl DAS ihm wie keinem zweiten klar sein sollte, dass hier GEDOPT wird !!!

    für mich ist einfach eins ersichtlich, wie holczer sich gab und auch jetzt lebt ;

    wenn der wirklich herzblut für sauberen radsport in sich trägt. soll der trottel mal die liste an fahrern durchgehen, die er „gekauft“ hat !! was die ventile hier einfach erkennen können. der holczer muss einen drecksvertrag mit seinen fahrern ausgehandelt haben. der typ wirkt eh in allen interviews wie eine maschine. programmiert. besessen wirkt er !!! falsch !! verlogen !!

    herr holczer sie sind ein verlogener wixer !!!


    102

    #660593
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    also bitte, das mit dem kohl ist doch nur ne heulnummer. ich kann das nicht mehr hören. so ein trottel! soll seinen mund halten. so einen scheiß zu erzählen. wenn er wirklich ausgepackt hätte mit allem was er weiß, okay dann kann man von mir aus reduzieren. eineinhalb jahre dann bestenfalls, wie ich finde. mehr nicht. dann hätte er namen nennen müssen, wer noch im team gedopt hat. wie das angefangen hat , wer die mittel beschafft hat und ob die teamleitung davon wusste . okay, dann könnte man davon reden, dass er eine geringere strafe bekommen sollte, aber so ist das ein witz. er hatte schiss wie jaksche und sinkewitz zu enden. deshalb hat er nichts gesagt und das finde ich bedenklich.

    Schumacher, sonst keiner.
    Saison in Gefahr nach Sturz bei Dauphine.
    Hat er sich selbst besorgt in der Apotheke. Wie man ein Rezept fälscht, hat ihm ein Freund erklärt, den er aber nicht nennt. Hat ja auch mit Doping nichts zu tun.
    Ganz klar nein.

    So, und jetzt bitte Strafreduzierung, es war die Wahrheit, Richter Coolman, ganz ehrlich. Ich würde ja Namen nennen, aber es gibt keine.

    —-

    Coolman, wenn er wirklich das ausgesagt hätte, was einige vermuten, nämlich: Bei Gerolsteiner wird wie überall gedopt, und zwar volle Pulle, aber natürlich immer schön vorsichtig nur das, was nicht getestet wird, nicht nachweisbar ist oder bei den Kontrollen verschleiert werden kann. Alle nehmen was, außer Förster, aber der fährt ja auch scheiße, wie man sieht. Holczer hats angeordnet und Gerolsteiner hats finanziert, da haben ja auch am meisten davon profitiert. Wer nicht mitgemacht hat, flog raus, aber alle waren froh, dass sie so ne gute Versorgung bekommen haben. Die Kontakte gehen zu Checchini, den russischen Militärärzten und natürlich auch zu Fuentes. Als es 2007 bei der Vuelta mal eng war, konnte uns Quickstep aushelfen. Der Levefere hat wirklich immer tolles Zeugs dabei.

    Dann mein lieber Coolman, sollte man ihm einen Orden umhängen und ihn komplett freisprechen und nicht nur ein halbes Jahr Sperre reduzieren. Allerdings müsste man ihm wohl auch einen Platz in der Klapse besorgen, da sein Leben wohl anders nicht zu schützen wäre.

    Dass sie alle feige sind, hat seinen guten Grund. Die Wahrheit wird nur kurz geliebt, Sieger für immer. Das haben schon Voet und Virenque bewiesen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #660594
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    wie war das nochmal genau mit sinkewitz? hat der denn von sich aus irgendwelche anderen doper genannt?

    Fahrernamen hat er nicht gesagt, aber es geht ja auch mehr ums System und da hat er ja durchaus einiges erzählt. Hat ja mehr zugegeben, als man ihm nachweisen konnte (gedopt von 2003 an von den Teamärzten ausgehend).

    Und einmal hat er Bettini und Bramati als Beschaffer für Dopingprodukte genannt (war so durchgesickert aus dem Verhör, öffentlich hat er das bestritten).

    Bettini war ja jedenfalls wenig amused und dann hat Sinkewitz bestritten, das je gesagt zu haben.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #660595
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die ventile verstehen nicht.

    was verlangt man da von diesem kohl ?


    102

    #660596
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    diese fuente s eifenoper nervt die ventile immer noch höllisch !!!!

    dass das olympische komitee drecksversaut ist wie eine innerschweizer verrostete kuhglocke die nicht mehr bimmelt, ist impotenter koks von gestern !!

    was wunder, dass spanien an den o-spielen 1992 im eigenen land 13 goldene in den sack bekommte. 1988 eine nackte und 1996 fünf kuhglocken um den hals !!
    das hat nichts mit dem individuum „sportler“ rein zu tun. denn der, ist immer motiviert, egal wo die spiele stattfinden, sein bestes zu geben.

    olympisches komitee = verband = brunz !!

    von daher können die ventile die aussagen frau fuentes nachvollziehen.

    und wenn die ventile aussagen bezug doping von herrn blatter lesen ; lächeln sie nur kalt !!!


    102

    #660597
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @lapébie;
    gut, dann sag ichs halt mal anders. kohl hat keine aussagen geliefert, die bei ermittlungen weiterhelfen würden. ein kronzeuge ist ja nur jemand, der die tat gesteht und die mittäter hinhängt. hat er nicht gemacht. fall schumacher ist bekannt. außerdem hat er den arzt eben nicht genannt, der ihm das zeug beschafft hat.

    alle reden immer vom system. das halte ich für richtig. das da aber einige wohl die fahrer ausnehmen, halt ich für falsch. jeder fahrer nimmt das zeug immer noch selbst. man muss, wenn man es richtig machen will, was keiner will, alles aufdecken. fahrer, betreuer, ärzte, sponsoren und teamchefs und was weiß ich noch.

    das fahrer die auspacken keine arbeitgeber mehr finden, sagt allerdings schon genug über „das system“ aus, wie ich finde.

    #660598
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hoi zämä :D

    hoi coolman !

    schon lange nichts mehr vom kv gelesen, was ! :P

    fahrer pack aussagen keine arbeit system ; wird wohl so sein.

    wird wohl aber auch so sein; wie getrocknete bananenschalen vs. marihuana, oder lsd vs. blumensamen.

    das ekelt die venkeltile was an. hier geht es um kohle. nicht so wirklich diese grosse, wie beim fussball, aber immerhin um die die in dem ganzen „system“ steckt ! und in erster sache ; dass das system nicht funktioniert ohne athleten ( gaudi sexappeal skandal charisma, packende rennen ). die hand die die athleten nährt, ist das system, klar.

    welche hand die doping kontrollen agentur nährt, was für eine auch immer, dass sei dahingestellt, ist den ventilen nicht wirklich von wichtigkeit. das ist ein teil vom system. kohl und schumacher wären am giro 08, wenn im teilnehmerfeld gestardet : nicht positiv getestet ? !!

    die a-s-organisation tour de france ist im endeffekt auch nur ein kack-verband ! ein egomaner dazu, dem seinem status als drittgrösste sportveranstallung nach den o-spielen und fuss-wm gar nicht mehr zustehen würde !!

    die haben sich selbst zerfleischt ! mit ihrem scheiss-verband in frankreich, was erhoffen wünschen, dass nur ein alptraum sein kann.

    es war einfach zu offensichlich, wie armstrong das „system-tour-de-france“ in seiner hand hatte !

    und zu offensichlich; wie dazumals indurain ihnen angenehm war. eine sympathische erscheinung eben. kein epo-nachweis ..blablabla. ein superstar eben, ein reiner ( die presse wixte da bestends mit ).

    virenque zeiten halt !


    102

    #660599
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schumacher probiert es jetzt mit der Methode Landis.
    Sehe ich das eigentlich richtig, daß er nie die Öffnung der B-Probe beantragt hat?

    #660600
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    als ich gelesen habe schumacher geht in die offensive, dachte ich, es seien verfahrensfehler oder sonstige sachen vorgefallen. aber dem scheint nicht so zu sein. wieso also die aufregung? interessiert mich doch einen dreck, ob er noch fünf anwälte mehr einschaltet.


    @ventil
    :
    im radsport sieht man meiner meinung nach immer mehr, dass richtiges oder falsches handeln durchaus eine definitionssache ist bzw. dass da ein graubereich besteht.

    #660601
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wer ist das Ventil bzw. die Ventilatoren?

    Mein toller Rahmen ist meanwhile den Tod eines Helden gestorben. Wer das jetzt nicht versteht, muss sich keine weiteren Gedanken machen. Hej!!

    Vergangenheit ist für Vergangene!

    #660602
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kohl anscheinend schon vor 4 Jahren mit einem positiven Dopingtest! :rolleyes:


    #660603
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    Mein toller Rahmen ist meanwhile den Tod eines Helden gestorben.

    Wie ist es denn dabei der Nutzlast ergangen?

    #660604
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Kohl anscheinend schon vor 4 Jahren mit einem positiven Dopingtest! :rolleyes:

    Woher hast du eigentlich diese Information? Ich habs sie sonst nirgendwo gelesen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #660605
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    #660606
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    was willste anderes von den Italienern erwarten?


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #660607
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Radsportverrückt
    was willste anderes von den Italienern erwarten?

    Du als Deutscher kannst da mit ganz anderen Strafen prahlen.

    sinkewitz, jaksche usw…, richtig?


    pompa pneumatica

    #660608
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Und bei der Deutschlandtour darf der Sella bestimmt auch nicht starten !!! :D

    #660609
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie

    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Kohl anscheinend schon vor 4 Jahren mit einem positiven Dopingtest! :rolleyes:

    Woher hast du eigentlich diese Information? Ich habs sie sonst nirgendwo gelesen.

    Gibts auch nirgends zu lesen!
    Ich habe das von einem (ehemaligen) österreichischen Olympia-Teilnehmer gehört.. obs stimmt.. keine Ahnung!!


    #660610
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wenigstens haben wir die ARD. :rolleyes:


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #660611
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ein Rabo-Funktionär meinte, Kohl sei schon im Rabo-Nachwuchsteam unter Dopingverdacht geraten und darum nicht übernommen worden.
    Glaubwürdig finde ich das allerdings nicht.

    #660612
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink

    Quote:
    Original von Stahlross
    Mein toller Rahmen ist meanwhile den Tod eines Helden gestorben.

    Wie ist es denn dabei der Nutzlast ergangen?

    Sie fühlte sich fehl am Platze.

Ansicht von 24 Beiträgen - 176 bis 199 (von insgesamt 199)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.