giro 2006 – das rennen – zweite woche

Home Foren Giro d’Italia giro 2006 – das rennen – zweite woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 552)
  • Autor
    Beiträge
  • #567147
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    in der hoffnung, dass heute schon mal wirklich ‚was passiert…

    #631485
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    also klasse etappe heute. da ist das feuer heute wieder entfacht, jetzt freu ich mich wahnsinnig auf morgen. bin gespannt, wer da vorne liegt.

    #631486
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Ich weiß man was,was Ihr nicht wißt!
    Das war heute der 152. belgische Etappensieg in der Geschichte des Giro.
    Dafür hat van Huffelke 5:30 verloren.

    Bravo!!

    Sieht so aus als bräuchte Delli dieses Jahr ein anderes Trittbrett

    #631487
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    Sieht so aus als bräuchte Delli dieses Jahr ein anderes Trittbrett

    wieso? jetzt kann er doch erst recht für ihn fahren…

    #631488
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Savoldelli braucht den dieses Jahr nicht. Hat den Dani dabei.


    pompa pneumatica

    #631489
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Den hatte er letztes Jahr um diese Zeit auch noch dabei.

    #631490
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    cunego ist schwach. nichtmal auf seinem terrain kann er glänzen. im gegenteil – er velriert sogar dort. morgen abend haben wir mit cunego einen favoriten weniger.


    #631491
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Apropos Dani:
    Bin mal gespannt was der morgen und nächste Woche zu bieten hat.
    Heute war er ja mit Rubiera zusammen ganz vorne dabei.

    Und Delli:
    Entweder er fühlt sich etwas wacklig was die Bergetappen angeht und probiert vorher schonmal so viele Sekunden wie möglich zu schinden.
    Oder er ist im Gegenteil so gut drauf daß er heute keine Bedenken hatte vorzeitig schon etwas Pulver zur verbrauchen.
    Auch hier werden wir wohl morgen schlauer sein.

    #631492
    Basso
    • Beiträge: 173
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Cioni 21:09 min zurück, genauso wie Jose Serpa der wohl doch kein Sherpa ist…Hach, was ein Witz ;)

    #631493
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, damit wohl Pellizotti klar Nr 2 bei Liquigas, kann morgen Nr 1 werden…. Ardila auch mies, Valjavec hatte Mühe, nicht brillant.


    Leitplanke

    #631494
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Basso
    Cioni 21:09 min zurück, genauso wie Jose Serpa der wohl doch kein Sherpa ist…Hach, was ein Witz ;)

    Wenn den Fahrern von Selle heute wirklich nicht gut war, dann ist es verständlich.

    #631495
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Basso
    Cioni 21:09 min zurück

    vielleicht hat’s ihn beim sturz doch heftiger erwischt?!?

    #631496
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    aber am gleichen tag war er ja noch ganz vorne mit dabei in namur. gut, kann ja sein, dass es erst später schlimmer geworden ist, oder er hat halt was anderes.

    #631497
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Zitat:
    Original von Veloce stanco
    Gratulation Verbrugghe. Ohne den Dauerantreiber Garate hätte ers nicht geschafft. Den fand ich heute richtig stark.

    sag‘ ich doch gárate war stark…

    rujano blufft, der fährt morgen alles in grund und boden…

    ich hoffe ihr behaltet da recht, ich denke die anderen hätte er heute abhängen müssen, das waren ja nicht die überfahrer. vila ist zwar stark, aber die anderen hätte er loswerden müssen.

    #631498
    Basso
    • Beiträge: 173
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Schumacher auch über 11 Minuten Rückstand.
    Bruseghin und Valjavec auch ziemlich weit zurück, haben’s dann wohl am Ende etwas lockerer angehen lassen?!
    Eigentlich schade, weil Cunego mir auch nicht so wirklich brilliant vorkommt und man sich deswegen vielleicht noch einen als Co-Kapitän hätte aufheben können.

    #631499
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1 VERBRUGGHE Rik BEL COF 6:42:15 0:00 20″
    2 SAVOLDELLI Paolo ITA DSC 6:42:29 0:14 12″
    3 MAZZANTI Luca ITA PAN 6:42:29 0:14 8″
    4 GUTIERREZ CATALUNA José E. ESP PHO 6:42:29 0:14
    5 REBELLIN Davide ITA GST 6:42:31 0:16
    6 BASSO Ivan ITA CSC 6:42:31 0:16
    7 HONCHAR Serhiy UKR TMO 6:42:31 0:16
    8 SIMONI Gilberto ITA SDV 6:42:31 0:16
    9 LEFEVRE Laurent FRA BTL 6:42:35 0:20
    10 SCARPONI Michele ITA LSW 6:42:35 0:20
    11 CUNEGO Damiano ITA LAM 6:42:35 0:20
    12 PENA GRISALES Victor Hugo COL PHO 6:42:39 0:24
    13 CARUSO Giampaolo ITA LSW 6:42:39 0:24
    14 GARATE Juan Manuel ESP QSI 6:42:39 0:24
    15 VILA ERRANDONEA Francisco J. ESP LAM 6:42:39 0:24
    16 MORI Manuele ITA SDV 6:42:39 0:24
    17 DANIELSON Tom USA DSC 6:42:44 0:29
    18 LAISEKA JAIO Roberto ESP EUS 6:42:44 0:29
    19 PELLIZOTTI Franco ITA LIQ 6:42:49 0:34
    20 SELLA Emanuele ITA PAN 6:42:49 0:34
    21 MERCKX Axel BEL PHO 6:42:49 0:34
    22 DI LUCA Danilo ITA LIQ 6:42:49 0:34
    23 NOE‘ Andrea ITA LIQ 6:42:49 0:34
    24 OSA EIZAGUIRRE Unai ESP LSW 6:42:49 0:34
    25 RUBIERA VIGIL José Luis ESP DSC 6:42:49 0:34
    26 BELLI Wladimir ITA CLM 6:42:54 0:39
    27 GUTIERREZ PALACIOS José Ivan ESP CEI 6:42:57 0:42
    28 BELTRAN MARTINEZ Manuel ESP DSC 6:42:57 0:42
    29 ROGERS Michael AUS TMO 6:42:57 0:42
    30 DUQUE Leonardo COL COF 6:42:57 0:42
    31 JUFRE POU Josep ESP DVL 6:43:09 0:54
    32 CASAR Sandy FRA FDJ 6:43:09 0:54
    33 SERRANO RODRIGUEZ Marcos A. ESP LSW 6:43:09 0:54
    34 GADRET John FRA A2R 6:43:09 0:54
    35 RUJANO GUILLEN José VEN CLM 6:43:18 1:03
    36 ULLRICH Jan GER TMO 6:43:18 1:03
    37 BELLOTTI Francesco ITA C.A 6:43:18 1:03
    38 SZMYD Sylvester POL LAM 6:43:18 1:03
    39 RAMIREZ ABEJA Javier ESP LSW 6:43:18 1:03
    40 HALGAND Patrice FRA C.A 6:43:34 1:19

    #631500
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    also lefevre und mazzanti heute auch überraschend stark. dieser gadret ist vl doch zu beachten, so schlecht war der heute auch nicht. auch laiseka überraschend weit vorne.

    #631501
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ergebnis

    Schumacher zusammen mit Pollack 11:41 zurück. Achso die 21:09 ist die Zeit des Grupettos. Sagt erst mal nichts aus. Heute wurde Klassement gemacht. Je mehr Rückstand, desto besser (hoffe ich doch mal) für einige Fahrer.

    #631502
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    „Dieser Duque“ , wie ihn Migels und Jantsch immer nennen, kann anscheinend nciht nur sprinten, sondern verliert auch bei „Berg“-ankünften wenig Zeit.

    #631503
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    quique wieder ganz stark…

    #631504
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    Ergebnis

    Schumacher zusammen mit Pollack 11:41 zurück. Achso die 21:09 ist die Zeit des Grupettos. Sagt erst mal nichts aus. Heute wurde Klassement gemacht. Je mehr Rückstand, desto besser (hoffe ich doch mal) für einige Fahrer.

    Morgen Aussenseitersieg!


    pompa pneumatica

    #631505
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    also ulle fand ich heut wirklich überraschend stark. die etappe war jedenfalls richtig schwer. ich glaube nicht, dass er sich heute „getestet“ hat, wie vorher angekündigt. ich glaub da kann man in den nächsten wochen noch mehr erwarten.

    #631506
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich möchte mal wissen, was mit Bettini los ist. Der ist heute noch vor Pollack weggeplatzt. Vielleicht hat er sich aber auch geschont…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #631507
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    kann ich mir auch gut vorstellen. die etappe heute war nix für bettini, schumacher und co. das ist der grille wohl relativ früh aufgefallen. und warum sollte er sich auch die mühe machen ? er fährt ja eh nicht auf GK.

    #631508
    Basso
    • Beiträge: 173
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Wenn er sich geschont hätte, hätte er aber nicht angegriffen. Durch ihn kam doch erst diese 30-köpfige-Gruppe zustande. Außerdem für was soll er sich denn schonen?? Solche Etappen sind doch eigentlich genau die richtigen für ihn.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 552)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.