Giro d´Italia 2007 – Die 2.Woche

Home Foren Giro d’Italia Giro d´Italia 2007 – Die 2.Woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 253)
  • Autor
    Beiträge
  • #567486
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wir ziehen mal garnz gemütlich um.

    Quote:
    Original von Stahlross
    und Patxi Vila wird Prinzenmörder. :D

    Das würde mir sehr gefallen. Bringt mich auf ganz neue Ideen, wär aber schon lustig, wenn bei Lampre nun die Hierarchie in Frage gestellt würde. Vila (und auch Bruseghin) waren bislang sicher immer treue Helfer, aber gerade Vila hat natürlich bei einwöchigen Rundfahrten schon gezeigt was er auch als Kapitän kann.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #651109
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wunschdenken! Alle Macht Cunego gilt immernoch bei Lampre.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #651110
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Am meisten haben gestern wohl Arroyo und Petrov profitiert, weil sie für sich fahren dürfen. Ersterer hat jetzt gute Top10 Chancen und Petrov hat auch angekündigt aufs GK zu fahren, allerdings trau ich dem noch nicht so ganz, bei 3wöchigen hat er bisher immer enttäuscht.

    Da müsste Cunego schon ziemlich schlecht fahren morgen, dass sich die Hierarchie ändert ….

    #651111
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Latürnich. Was die Flucht aber interessant macht ist wirlich dass nicht nur ein potentieller Top 10 Fahrer weg ist.

    Bruseghin, Vila, als Leader könnten sie in die top 10 fahren. So werden sie weiter für den mentalen Knirps arbeiten. Der KV kann sich höchstens eine Rolle als Aufpasser für die anderen Fluchtmitglieder vorstellen.

    Petrov: Einer der 2 Leader bei Tinkoff. Was er genau kann weiss niemand so recht, der KV dachte mal sei ein Talent (Banestozeiten) bei Lampre dann nie so richtig was gebracht, war aber im Frühling recht stark.

    Hincapie; Nee.

    Nocentini: Aehnlich wie Petrov, Leader bei AG2R, was er in einer 3 wöchigen Rundfahrt genau kann weiss man aber nicht genau.

    Sella: Der Sella von 04+05… brandgefährlich. Der der 07 irgendwie mehr auf Etappen aus zu sein scheint, dem traut der KV gar nicht, obwohl er bis vor dem Giro noch zu den Sellaverteidigern gehörte.

    Arroyo: So ein Spanier halt… bäh, den kennen andere, keine Ahnung.

    Arekeev: Eher nichts, obwohl er kein schlechter Fahrer ist. Montevergine 1’02“ verloren.

    Cioni: Dem traut der KV nicht. Top 10? Eher 20.

    Noè: Zu alt.

    Marzano: Zu weit hinten in der Lamprehierarchie, und wohl auch nicht gut genug, leider.

    Rubiera: Letztes Jahr auf Platz 13, der KV glaubt ohne Flucht, aber mit Savoldelli die Windeln bringen. Dieses Jahr braucht Popo die Windeln, aber 4 Minuten geschenkt. Der KV hofft natürlich dass es für die Top 10 reicht. Aber… er wird halt auch nicht Jünger, er ist gut, er war besser, mal sehen. Der KV hofft dass man eine Chance sieht rosa mal zu holen, und ihn dadurch morgen fahren lässt. Aber eine Minute auf Noè, 1’36“ auf Pinotti (Montevergine auch nur 1’02“, das heisst 28″ sek hinter Rubiera, aber der Berg war natürlich Pinottikompatibler als der morgen) und 20″ auf die Lampristen muss man auch erstmal holen.

    Schlussendlich sieht der KV aber keinen unter den Top 5. Am ehesten noch Sella der jetzt doch aufs GK fährt, aber auch den eher nicht. So Top 10-20, ja, da gibt’s einige, aber schlussendlich wird das ganze keinen grossen Einfluss aufs GK haben. Ausser Lampre will einen der 2 als Köder benutzen, d.h. morgen oder nach Briançon wieder Vila oder Bruseghin vorne weg, damit Liquigas mehr arbeiten muss.

    Für die TEamwertung und die maglia ciclamino hingegen ein wichtiger Tag. Bettini trotz der schlechten Tage nach dem Sturz wieder mit Chancen, klar Petacchi ist noch weit vorne, aber die 20 Punkte helfen doch. Und im Sprint kann er einigermassen mithalten, der gute Paolo.


    Leitplanke

    #651112
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    wieso bist du eigentlich ein marzano-fan? wie ist es dazu gekommen?


    #651113
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Von den Flüchtigen traue ich Arroyo am Meisten zu. Beim Rest viele ?. Von denen könnte auch noch einer in die Top10.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #651114
    The-Nazgul
    • Beiträge: 24
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Mal wieder geile Kameraführung von den Italieren… Notgeil… :rolleyes:

    #651115
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Tinkoffs sind schon lustig… diese Aktion jetzt war ja NUR um im Fernsehen zu kommen… Klar, nicht schlecht trotzdem, Rovny und Ignatiev, aber ob diese Kraftakte so empehlenswert sind?


    Leitplanke

    #651116
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    etapa 9

    Danilo Napolitano sprintgott – endlich !!!! :)

    #651117
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Danilo Napolitano sprintgott – endlich !!!!

    Was hast du eigentlich mit Napo?

    Wenn Tinkhoff das 4 km vor dem Ziel machen würde hätten sie vielleicht ne Siegchance. Beide kommen von der Bahn warum nicht.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #651118
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Napolitano ist ein Sprintgott. aus jetzt!

    4 km vor dem ziel kommt keiner mehr weg. niemand von der bahn und auch niemand von tinkoff.


    #651119
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von EL CHABA
    Napolitano ist ein Sprintgott. aus jetzt!

    4 km vor dem ziel kommt keiner mehr weg. niemand von der bahn und auch niemand von tinkoff.

    was ist mit vino, mc Gee und cancellara bei Tour Finale 2005?


    Old Path, White Clouds

    #651120
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ausnahmen bestätigen die regel. die beiden tinkoffs jedoch … naja ;)


    #651121
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das ist der Unterschied Tour-Giro Chinaboy.
    Tour=man kommt weg.
    Giro=man kommt nicht weg.


    Leitplanke

    #651122
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    morgen fährt sella ins gelbe…

    ha ha ha .. kleiner scherz .. nein natürlich in rosa !

    wieso riecht es jetzt um diese zeit nach käsetoast ..frechheit !!

    denke auch das der mentale asino sorgenkind nummer eins bei lampre bleibt. so ungern die cancatile es zugeben, dass ist natürlich diskussionslos ( man verzeihe mir diesen etwas derben ausdruck ), aber das famouseste, edelste, qualitativ wertvollste sexy noch dazu rennen der welt fängt ja morgen erst an. vila und bruseghin werden natürlich nicht unter die ersten 10 kommen.weil, kohle sind sie für das kleine dampflökeli trenitaliasino ..hihi

    chinaboy hat recht, schreibt mehr über cancellara. aber wieso unser kanarienvogel ( der mann der katzen und frauen aus schränken zaubert ) der ansicht ist ; tour-wegkommen/giro-nicht wegkommen …schleierhaft. haben die ventile nicht aufgepasst, wurde da schon mal was darüber besprochen oder ist das eine neue kv-these ?

    ich denke der giro-sieg 2007 geht über das duo diluca/pellizotti. simoni ist zu alt, der mentale knirps ein mentaler knirps. sella wird es machen. basta !! da war doch noch einer .. ah .. savoldelli .. jahaaaaaaaaa .. natürlich …podest, aber nicht sieg….mh

    gespannt bin wie zabriskie sich in bergen metzget.


    102

    #651123
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    … käsetoast … mentale asino … cancatile … famouseste … dampflökeli trenitaliasino … mentaler knirps … metzget.

    Genial. :D Konnte ich mich wenigstens ein bisschen am Morgen mal amüsieren. Für den Wortschatz gibts eine klare 1. (In Deutschland ist das ne gute Note.) Der Inhalt ist wie immer die konfuseste Verwirrung.

    Und was den neuerlichen Giro-Tour-Vergleich angeht, da hat der KV Recht. Bei der Tour wollen alle nur vorne fahren, aber nicht hinterher. Beim Giro muss man noch gehorchen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #651124
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Beim Giro wird ja auch mal gebummelt! 27er Schnitt in den ersten beiden Rennstunden, da träumen doch die Tourfahrer nur von. Und dann diese herrlichen Interviews. Sind halt richtige Typen beim Giro dabei nicht immer so trübe Tassen wie bei der Tour.

    Forza Giro!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #651125
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    chinaboy hat recht, schreibt mehr über cancellara. aber wieso unser kanarienvogel ( der mann der katzen und frauen aus schränken zaubert ) der ansicht ist ; tour-wegkommen/giro-nicht wegkommen …schleierhaft. haben die ventile nicht aufgepasst, wurde da schon mal was darüber besprochen oder ist das eine neue kv-these ?

    war nur eine lobhudelei auf den giro. was denn sonst? nur was hat dieser bär da draußen damit zu tun?

    #651126
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ähm, ich hab wohl was verpasst. wieso ist Cunego ein mentaler knirps? nur so aus prinzip oder gab es einen aktuellen anlass?

    #651127
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    nein nein senfowitch ..immer noch das alte dilemma.und wenn zwei von den zweieinhalb giro-experten ihn mentaler knirps nennen sagt das doch alles aus. recht hat er der kanarienvogel !!

    lappi ich habs gezählt. du hast jetzt 18 mal hintereinander dem kv recht gegeben ..mh …
    hörig !!! und das ventil ist nicht konfus, das ventil ist giro-experte !!


    102

    #651128
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hat jemand vielleicht Zeit, die These vom KV zu untersuchen?
    Das könnte nämlich durchaus hinkommen.

    #651129
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    setzt giro-expertendasein nicht konfusität vorraus ?! :D

    #651130
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ruhe!

    1) Hat das Ventil nicht bemerkt dass Lapébie das Ventil gerade zu Tode beleidigt hat?

    Quote:
    Für den Wortschatz gibts eine klare 1. (In Deutschland ist das ne gute Note.)

    a) Das Ventil hat ein deutsches Vokabular, sonst würde es ja nicht in Deutschland die beste Note geben.
    b) Lapébie hält das Ventil für doof, wissen doch sogar Innerschweizer dass in Deutschland die Note 1 die beste ist.
    c)) Der Hinweis auf Deutschland könnte bedeutet auch, dass Lapébie das Ventil auf die gleiche Stufe wie die Deutschen setzt, also nicht mehr Schweizer Niveau, deutsches Nivo jetzt!

    2) Der Inhalt des Ventilposts war klar genug, weder konfus noch verwirrend.

    Der mentale Knirps schafft nichts meint das Ventil.
    Vila und Bruseghin sind Helfer
    Achtung Sella!
    Pellizotti/Di Luca werden schwer zu schlagen.
    Savoldelli kann nicht gewinnen, Podest ja.
    Simoni zu alt.

    Alles klar und logisch, eine vertrebare Meinung, wenn man es mit gewohnten Ventilaten vergleicht direkt plausibel das ganze.

    Pellizotti-Di Luca z.B. wer den Giro verfolgt hat kommt momentan nicht darum herum zuzugeben dass man zuerst die 2 aus dem Weg schaffen muss. Der KV ist zu 75% einverstanden. 15% Zweifel ob Pellizotti wirklich so stark ist 10% Di Luca.
    Simoni zu alt: Ja, leider ist die These nicht unwahrscheinlich.
    Sella gefährlich: Warum nicht, der KV hat im vorherigen Post noch darüber sinniert.
    Savoldelli gewinnt nicht: Keine revolutionäre Erkenntnis eigentlich, aber für das Ventil schon. Kommt aufs Podest? Na ja, gewinnt nicht war schon ein Riesenschritt für das Ventil, dass er gleich alles beim ersten Mal richtig mitbekommt kann man nicht erwarten.
    Lampre: Auch da, Vila, Bruseghin nicht unter den Top 10, eine wohlüberlegte und wohl schlussendlich korrekte Aussage. Der mentale Knirps? Was er von dem genau erwartet schreibt der Psychozwerg nicht, er redet nur um den heissen Cacus rum! Sorgenkind, heisst nicht dass es Schlussendlich nicht gut kommt, Bruseghin und Vila Helfer, werden für den Knirps verheizt, heisst aber nicht dass es schlussendlich nicht gut kommt. Beim Fazit am Schluss wird er noch am deutlichsten. Der mentale Knirps ist ein mentaler Knirps. Etwas banal natürlich die Aussage, aber er sagt nirgendwo dass der mentale Knirps deswegen nicht gewinnen wird. Er deutet nur an dass er das meinen könnte. Er muss ja, sonst wird das ganze zu offensichtlich.

    Und dann noch der hochinteressante Satz über Zabriskie.

    Alles in allem der beste Ventilpost seit Jahren. Warum? Für alle die’s immer noch nicht begriffen haben:

    Di Luca-Pellizotti. Der KV hat auf Di Luca gewettet und ist Pellizotti fan.
    Sella: Der KV ist eher ein Sellaverteidiger und hat laut über dessen Chancen nachgedacht.
    Simoni und das Alter=Der KV hat das auch schon ein paar Mal erwähnt
    Vila-Bruseghin=Hat der KV auch gesagt.
    Zabriskie=Hat der KV auch gesagt
    Mentaler Knirps=Kaum nennt der KV einen Fahrer so fängt das Ventil auch an…. Chancen werden runtergespielt, aber nicht so explizit wie noch vor nicht allzu langer Zeit.
    Savoldelli: Wird nur kurz als Anhängsel beachtet, mehr ist er ja auch nicht. Siegchancen nein. Ob das der KV schon mal gesagt hat? Podest ja: Der KV sagt nein.

    Das ganze ist klar, das Ventil ist dem KV hörig. Die kleinen Differenzen wurden in den Post gesiebt damit es nicht zu offensichtlich wird, die Cancellaramanie soll an die Mason/Marzano/Gotti/Serrano/Heras manien des KVs erinnern.

    Bravo Ventil, endlich scheint auch in der Innerschweiz die Sonne!

    Jaja: Giroexperte!
    Lappi: Der KV wollte dich auch zum Experten vorschlagen, jetzt hat er doch wieder seine Zweifel. Beleidige meine Jünger nicht!
    Gilco Sellzano: Eine Wette…. eine Wette.
    Breukink: Könntest sogar Recht haben. Bertogliati, früher mal Nijdam, Tour. Giro gab’s sicher auch mal was, aber der KV kann sich nicht daran erinnern. vogels 05 oder 06 fast. Sonst… könnte evtl auch mit der anderen Fahrweise zusammenhängen. Tour: Der Anfang ist sehr schnell, geht in die Beine. Giro: Das Rennen fängt später an, der Schluss ist dann aber ebenso schnell, wenn nicht schneller.
    RüCup: Konfus sind nur einige hier… IM Giro Expertenkomitee sind hauptsächlich geniale Analytiker vertreten, ab und zu lassen wir ein paar konfusianer rein, Jules Detlef zum Beispiel.


    Leitplanke

    #651131
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ KV
    „Fast“ zählt nicht und an eine gelungene Aktion kann ich mich auch nicht erinnern.
    Bis mir jemand ein Gegenbeispiel nach 1990 nennt, behaupte ich, daß man im Giro in den letzten 4 Kilometern nicht wegkommt.

    #651132
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV behauptet tapfer mit!


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 253)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.