Giro d’Italia 2010 – Das süffisante Experten-Säbelrasseln durch den Winter

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia 2010 – Das süffisante Experten-Säbelrasseln durch den Winter

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 153)
  • Autor
    Beiträge
  • #671406
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    lappi : lappi ist ein Tourkind. Darf man lappi ernst nehmen in seinen Gironauten-Aussagen ? Plädiert er doch auf Vinokourov !! ist gegen Masciarelli. Plääär..

    Wieso werde ich dafür gerügt und der KV darf jetzt einfach so für Vinokourov sein? ?(


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #671407
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    zattoo spinnt aber zum glück gibt es den hier noch..

    dritter stream.

    http://www.myp2p.eu/broadcast.php?matchid=53980&part=sports

    :D


    102

    #671408
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    was für eine show !!! das ventil braucht popcorn..

    lappi

    was der kv macht ist dem ventil egal, der ist alt genug um zu wissen was er schreibt.

    o mann ! dieser savoldelli einfach ein unmöglicher kerl ! ein held ! ruhe !


    102

    #671409
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mann sind die italiener da im studio unfair.

    #671410
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Warum, warum?

    Hat der KV was verpasst? Jetzt die Novara-Novi Ligure Etappe, wurden vorher schon alle vorgestellt oder nicht?


    Leitplanke

    #671411
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mmh.

    Erst seit Italien dabei.

    MZF 32 Km ok
    Einfacher Sprint, ok
    Carrara: Gut
    Strade Bianche: Zu grosse show, 2 lange Abschnitte, einer 10 Km, bis kurz vor dem Ziel, 3 Km vor Schluss Bergpreis wohl auch auf Feldwegen, mmhh.. Show, bah.
    Terminillo: Doof. Es hiess gebe einen doppelten Anstieg wohl, nur einfach, auch nichts vorher. Doof. Evtl dadurch später mehr als erwartet? Monte Padria oder wie der heisst da… das wäre was. Die Kombi Strade Bianche und Terminillo hingegen gut.


    Leitplanke

    #671412
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    9 Cava dei Tirreni: Einfach, Sprint, aber letzte Km leichte Steigung, evtl Angriff möglich in den letzten 2 bis 3 Km meinte Cassani. Mmhh passt aber eigentlich.

    10: Bitonti (oder so) Sprint, doofer 11 Km Kurs

    11 L’Aquila 256 Flucht


    Leitplanke

    #671413
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ein paar kleingeister haben den manxman ausgepfiffen.

    äh, die letzte woche muss ja dann in sich haben.

    #671414
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die MItetelgebirgsetappen auch die nach Aquila bieten interesssante Gelegenheiten für einen Giro. Zoncolan und Kronplatz erwartet.

    19: Aprica, Trivigno, Mortirolo, Aprica: Mal sehen eigentlich Aprica zu einfach…


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #671415
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    MMh, Yolanthe.. .was meinen die Expertenkollegen?


    Leitplanke

    #671416
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    toooooolle show !! :D

    zum kurs äussert sich das ventil später. erst mal alles verdauen.
    was uns aber zu denken gibt; hat rujano zugenommen ? der sah leicht übergewichtet aus. kann natürlich auch die kamera-einstellung oder das scheinwerferlicht sein. schön war er da !! ricco haben die ventile nicht gesichtet, schade schade schade.
    hat jemand simoni gesehen ? petacchi !!! alessandro souverän wie immer. die ventile müssen wieder mehr ein auge auf diesen sympathischen sprinter halten.opera hoffentlich auch.

    der mortirolo wurde ja geradezu dramatisch episch mit musik untermalt bei der präsentation. g a c k e r !! :D
    ja ja, die trittfrequenz von bugno, he he, so guet. bugno ist einfach immer noch ein pluspunkt für den giro. intelligenter kerl. vielseitig.

    das mit dem bunten kürbis habe ich nicht kapiert. dafür aber die coolness der dicken skurrilen expertenrunde. und sie können es einfach nicht lassen mit super-mario zu protzen. ;) beruht wohl auf gegenseitigkeit.

    auf welchen fahrer wohl dieser giro zugeschneidert wurde ?


    102

    #671417
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    jose ruu.. ruuuu.. rujano !!

    2005 giro-dritter. fünf jahre werden es beim nächsten girostart her sein. wird dann 28 jahre alt. passt ! wurde übrigens in mendriso 50ster im strassenrennen falls das jemand interessiert und kann 2009 nicht weniger als 3 zeitfahrsiege aufweisen. das ventil dazu : no comment !!

    unsterblich sein heldenritt nach sestriere. doch der bärenstarke superstar savoldello hielt dagegen und gewann die rundfahrt irgendwas 25 sekunden vor simoni und 50 sekunden vor rujano. im ersten zeitfahren 45 km ( 400 hm ) verlor der 1.95 grosse venezolaner 5 minuten auf zabriskie. wird wohl an diesem tag den giro verloren haben. weil cunego die flasche musste nur zweieinhalb minuten einsacken. tja. zweites zeitfahren 34 km ( 350 hm ) nur noch 2 min. auf basso eingesteckt. mein gott was habe ich da um sovadelli gezittert. dritterletzter tag der rundfahrt war das. rujano`s leistungen in den bergetappen mochten durchs band zu überzeugen und lernten so manchen das fürchten. 2010 auch ??

    1. Etappe Amsterdam 8,4 Kilometer : verliert auf basso und co. 30 sekunden.
    4. Etappe Savigliano – Cuneo (MZF) 32,5 Kilometer : mit stannard-matwjejew-belkow nicht mehr als 80 sekunden.
    7. Etappe Carrara – Montalcino 215 Kilometer : muss sich vor niemanden fürchten. vielleicht gar zeit gut machen ?
    8. Etappe Chianciano Terme – Terminillo 189 Kilometer : einstand ! oder doch 10 sekunden rausfahren ?
    14. Etappe Ferrara – Asolo 201 Kilometer : wie gut kann nun der wirklich abfahren :D oben 55 sekunden und unten 0 sekunden vorsprung.
    15. Etappe Mestre – Monte Zoncolan 218 Kilometer : das zoncomonster, ja ok, da wird rujano den bassonen 100 sekunden abnehmen.
    16. Etappe San Vigilio Marebbe – Plan de Corones (EZF) 12,9 Kilometer : einstand.
    17. Etappe Brunico – Pejo Terme 173 Kilometer : einstand
    19. Etappe Brescia – Aprica 195 Kilometer : 90 sekunden für j.r.
    20. Etappe Bormio – Ponte di Legno Tonale 178 Kilometer : einstand
    21. Etappe Verona (EZF) 15,3 Kilometer : – 35 sekunden.

    das ventil glaubt der gewinnt den giro, wenn er annähernd die 05er form aufweisen kann. oder doch ricco ? ich denke auf diesem kurs sind ricco, gesink und rasmussen für den venozer gefährlicher als basso, mentchow oder pellizotti. in der endabrechnung ist das verhältnis – chrono + berg gegen über basso und ricco in etwa gleich. chrono verliert er einfach weniger und am berg wird er rr nicht so viel abnehmen können wie basso. gleicht sich also aus.


    102

    #671418
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wieso gibt es eigentlich immernoch Leute, die auch nur einen Pfifferling auf Rujano setzen?

    Dieser Typ hat seit 2005 oft genug in verschiedenen Teams gezeigt, dass er außerhalb von Südamerika nix taugt. Ein merkwürdiger Charakter scheint er zudem auch zu sein (QST-Zeit – einfach keine Lust mehr, dann steig ich halt aus..)

    Gewinnt jetzt Kolumbien und Venezuala-Rundfahrt und konnte hier immerhin Oscar Sevilla 23:44 Minuten abnehmen und einem Herrn Ivan Parra sogar 29:34. Bravo. Buenahora hätte aber wohl trotzdem gewonnen. Der ist aber leider nun schon 42 und zum 37.Mal suspendiert…

    Jetzt kommt ISD und nimmt ihn unter Vertrag…. Manche Teamchefs lernen es einfach nie und die größten Würste, die mal einmal im Leben wirklich gut waren, bekommen lebenslang jedes Jahr wieder neue Verträge.

    Im Übrigen haben die Ventile eine sehr schöne Signatur! Könnte man ruhig farblich etwas besser darstellen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #671419
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wenn das der kanarienvogel sieht gibt`s haue :D

    aber das ist ja auch so ein komischer vogel wie gewisse teamchefs, lobt er neuerdings den kasacken.

    vielleicht liegt das auch daran, dass zur zeit das peloton mit guten bergfahrern dünn gesät ist. mit rasmussen, ricco und rujano aber gegenüber dem 2008 wieder was aufgestockt. uns soll`s recht sein. von mir aus sollen diese drei dem russischen bären beim tanzen auf die füsse treten.

    was ich nicht verstehe, wieso wurde bei der präsentation contador eingeschaltet. haben die das wirklich nötig sich mit dem spanier wichtig zu machen. der ist 2010 eh nicht am start..


    102

    #671420
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5012
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hat der JR beim ersten crono in 05 nicht irgendeinen Defekt bzw. Sturz? Sonst wohl weniger Zeit verloren, man hätte ihn aber in den folgenden Bergetappen nicht so weit fahren lassen.

    #671421
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hat den Giro 05 nach ZOldo Alto verloren. Resp. in der Abfahrt. Und der KV ist natürlich auch hochgradig Rujanogeschädigt…..

    Forza José!

    Vino? Ist ganz einfach, der redet nicht blöd um den Brei rum, der haut sich vollkommen zurecht in sein Team zurück. Respekt. Top. Fan ist der KV.

    Giro?

    Cicloweb meint was interessantes: Der Giro will nach dem sehr internationalen Giro 09 nicht wieder nationaler werden. Sondern international bleiben. Auch ok, Di Luca out, Simoni alt, Cunego wurstig, Basso nicht der alte, nur Pellizotti… irgendwie schwächer als früher. Garzelli, Masciarelli, Nibali, begeistern auch nicht und Riccò Sella schon gar nicht, ui uiui, Doping, das muss unterdessen uch Zomegnan täglich 700 x verurteilen. Wie bleibt man also international? Contador-Arschleck. Klappt ja wohl nicht, aber der tourmässige Aufbau der alles was zählt in die letzte Woche wirft könnte denen natürlich entgegenkommen, Topform mit vielen EPOdosen nur in der letzten Woche, man muss nicht wie bei einem normaleren Giro schon ab dem 5./6. Tag präsent sein. 8. Tag trotzdem, aber da muss man noch nicht dominant sein, so 1′ verliern no problem, ab Zoncolan kann man das locker wieder holen.

    Der KV denkt klappt eher nicht… Contador will die tour. Und dort Armstrong nochmal schlagen denkt der KV… kein Risiko, ein Jahr zu früh also. Arschleck? Riis eindeutig ein Tourmann, schon Basso musste ihn überzeugen ihn starten zu lassen. Arschleck hat natürlich nciht den Bezug zum Giro den Basso hat. Und sowieso, sagt der eine zu kommt doch wohl der andere nicht… Schade. Weil der Kurs wäre ideal um die beiden im Kampf Bübchen gegen Milchbübchen zu sehen.


    Leitplanke

    #671422
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wie schätzt der KV den Pellizottis Chancen ein?

    Mentschow sagte dem Telegraaf, er würde den Giro nur als Tour-Vorbereitung fahren. Nur wenn alles gut laufe würde er versuchen, seinen Titel zu verteidigen.

    Erik Breukink setzt noch einen oben drauf: Es sei nur zu 50% sicher, daß Mentschow überhaupt antritt. Zuallererst würde man die Zusammenstellung und Vorbereitung der Tour-Mannschaft in Betracht ziehen.
    Für Rabo war der Giro halt nie interessant.

    #671423
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hatte in diesem Jahr das Gefühl Menchov ist so richtig auf den Giro-Geschmack gekommen. Gehe davon aus er wird auf jeden Fall starten und er wird auch gut fahren. Diese vorsichtigen Aussagen hat er doch eigentlich immer gemacht. Ja auch nicht ganz dumm. Kann sich in Ruhe vorbereiten und alle schauen erstmal auf die anderen. OK, das wird 2010 anders sein. Er ist der Titelverteidiger, also schaut man auch auf ihn!

    Breukink (also der Erik) hätte vielleicht lieber er würde die Tour voll fahren, aber da könnte man ja eigentlich auf Gesink setzen. Und wenn Menchov 1 und 1 zusammenzählen kann, wird er auch einsehen, dass er die Tour wohl nicht gewinnen kann (gegen Contador und A.Schleck). Also doch lieber Giro auf Sieg?!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #671424
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    auf mich wirkte menchov eher was zögerlich..

    der kleine schleck 2010 definitiv nicht am start.


    102

    #671425
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_60091.htm

    da hält er zumindest recht vage mit seinen aussagen.

    #671426
    Highway Star
    • Beiträge: 111
    • Jungprofi
    • ★★★★

    seit wann zählen Ansagen, Aussagen von Sportlern ?

    „Ich glaube gar keinem mehr – keinem Radsportler und keinem Sportler überhaupt. “ Hans-Michael Holczer :)

    #671427
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_60102.htm

    Immerhin bedeutet das ja, das er sicher nicht dopt ;)
    Aber wahrscheinlich eh nur Fassade und nächstes Jahr wird er alle überraschen und Bassone und Rujano zermalmen und Menchov und Rujano(uups doppelt).


    #671428
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    menchow ist für mich abgeschrieben. wenn er seinen titel wirklich verteidigen wollte, würden da andere aussagen kommen. zudem wissen die protagonisten nicht seit letztem wochenende, was sache ist. doofer medienbrunz. der russe war vor der kamera, weil er den giro 09 gewonnen hat, und nicht weil er die 10er aussage gewinnen will, oder sollte.


    102

    #671429
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kaiserslautern1900

    das ventil ist nun äusserst nett und die frage authentisch :

    was denkst du nimmt haussler zu sich ?


    102

    #671430
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wenn wir schon wieder beim spammen sind:

    contador holt sich nächsts jahr das double. also giro und tour! :P nie waren die chancen grösser als jetzt! i viva espanya!

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 153)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.