KV-Pythagoraswette 2021

Home Foren Off Topic KV-Pythagoraswette 2021

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #569752
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    KANARIENVOGEL……. Pythagoras

    M. Landa………..… R. Carapaz
    P. Roglic……….… MA Lopez

    T. Pinot………….. E. Mas
    S. Yates ………..…A. Yates
    R. Bardet ………… J. Hindley
    G. Thomas ………… S. Kruijswijk
    E. Buchmann ………..A. Vlasov
    R. Uran ………….. V. Nibali
    C.Froome ………..…T. Geoghegan Hart
    M. Soler …………..H. Carthy
    D. Gaudu+ ……….…W. Kelderman
    P. Sivakov+* …….…S Kuss
    P. Bilbao ………..…A. Valverde
    D. Martinez+ ……….B. Mollema
    L. Hamilton ………M. Van der Poel
    S. Higuita+* ……..…E. Bernal+*
    M. Hirschi+* ……….. J. Almeida+*
    T. Pogacar+* ……….. R. Evenepoel+*

    A. Ardila+* ……..…B. McNulty+*
    I. Van Wilder+*……… I. Sosa+*


    Leitplanke

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Jaja.
    #752771
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Auch hier kurze Analyse, das Setzen war eigentlich klar. Pythagoras meinte noch evtl Mas für den KV, ja wäre eine Option gewesen. Der KV aber relativ unvorbereitet, erst in den Minuten vor der Wette das ganze genauer angeschaut, da gesehen, Mas muss man ja dann sofort nehmen!!!! Aber setzen war längst gesetzt. Aber ok so eigentlich

    Pytti nimmt Mas
    Der KV Pinot und Simon… überrascht dass Pinot bei euch so spät kam, bei uns nr 6…Wieder mal Giro, warum nicht. Dann Tour für Gaudu oder Tokyovorbereitung oder Vuelta? Mal sehen, aber falsch findet der KV den da eigentlich immer noch nicht. Simon auch relativ klar, obwohl der in den letzten Saisons auch gewackelt hat.
    Adam+Hindley dann unerwartet, dachte Thomas geht sicher. Und Adam nicht so früh. 1 wöchige, bei Ineos auch Vuelta nicht sicher Leader, bleibt TdS möglicherweise… und nach KV 20 zwar endlich mal eine gute Tour, aber eben doch hinter den allerbesten, sieht da bei GTs jetzt nicht mehr viel Raum nach oben. Darum für den KV später.
    Hindley, nach GEfühl einer für den KV, böser Pytti, dachte Gögerli geht vorher. Aber 21 Tour, da sollte er leiden.
    Bardet Thomas, Thomas hier klar, Bardet auch Sympathie, Buchmann vielleicht nach den letzten Jahren besser?
    Kruijswijk-Vlasov unerwartet, Kruijswijk als nr 2, mit Kuss da, schon gut, der KV mag den auch, aber…. Vlasov hatte der KV gar nicht auf der Rechnung, den im Winter schon komplett vergessen.
    Dann Buchmann Uran, Buchmann für den KVF dann hier klar. Nibali auch. Aber…. Uran ist der aktuelle Lieblingsfahrer. Nibali gehört ursprünglich Pytti, also dachte sich der KV, lassen wir den Nibali nach Hause. Hätte er ihn dann nicht genommen in der nächsten Runde wieder beim KV, so aber auch ok. Nur Giro, Sieg nein, aber vorne reinfahren kann er noch. 20 Covidjahr, er trainiert ja auch gerne in Rennen, Alter, junge können sich vielleicht besser motivieren auf Rollen oder so, darum möglich dass Nibali 20 eben schon schlechter unterwegs war als er es 21 sein wird. Evtl aber wirklich fertig, der KV glaubt aber als Top 5 Fahrer noch nicht. Uran hingegen schon, das war reine Sympathie hier.
    Pytti Nibali-Gögerli, bei Gögerli wie bei allen Ineosslern halt das Teamproblem. Bernal-Carapaz-Thomas. Vorne weg. Dahinter Gögerli, Sivakov, Adam, Martinez, Sosa, nicht unbedingt in dieser REihenfolge… Darum beim KV bis da kein Kandidat…
    Der KV kontert mit Froome-Soler. Froome, den wollte der KV auch mal! Carthy wäre besser gewesen, den aber auch vergessen. Aber auch eine ARt Sympathie hier, oder Respekt zeigen. Soler wieder als gamble, sieht langsam mehr wie ein Etappenjäger aus, fährt nie was richtig durch, 21 wieder Giro als Leader geplant, jetzt muss er mal. Top 5 das Ziel, top 10 akzeptabel. Könnte eine teure Reihe werden für den KV wenn er wieder nichts bringt.
    Carthy dann gut, Kelderman… am Giro in der Position nur 3.? Das wird dieses Jahr nichts mit Top 5. Und wohl tour weil Buchmann am Giro ist? ZF passt, aber Top 10 sieht der KV nicht wirklich.
    Dann der KV mit… Gaudu-Sivakov. 2 sichere die man noch sparen könnte, aber der Kv wollte mehr Zeit zum überlegen haben, oder sehen wen Pytti nimmt, Bilbao? Hamilton war da schon sicher für den KV, aber Bilbao und wohl noch andere gezweifelt, leider schon vergessen die Alternativen. Pytti wählen lassen, dann wälht er für den KV.
    Mit Kuss-Valverde nicht wirklich… passt aber hier. Kuss nr 2/3 wie Kruijswijk fast. Valverde in dem Alter, aber gehört schon rein. Auch als Helfer für Mas.
    Dann halt Bilbao und Martinez, Pello ist wirklich gut geworden. Giro und dann? Tour oder Vuelta? Keine Ahnung, aber Giro halt nr 2, wenn Punkte nur wenige, aber gut ist er jetzt. Und KV „Wiederentdeckung“ vor ein paar Jahren, also rein.
    Mollema, stark, letztes Jahr 0, aber hier sehr gut.
    Mathieu.. selten dämlich findet der KV. Aber er fahre die TdS meinte Pytti, da traue er ihm schon zu dann doch voll zu fahren und zu punkten. Der KV findet die Theorie unglaublich idiotisch. Der fährt die TdS auf Etappen und Training für die TdF. Dem ist doch die TdS egal, lieber 1 Touretappe als 5 TdS Etappen und Platz 5 im GK. Und auch wenn er wollte, so gut ist der am Berg nicht denkt der KV. Viel zu schwer.
    Dann der KV Hamilton, Lucas. Unten so gut wie Hindley. Meinte besser, aber Hindley war 16 5. Avenir, 17 schlechter, Hamilton 4. 17. Dazu 2. Babygiro, hinter Sivakov, vor Hindley. Mit Chris und Hindley einer der 3 die der KV lange nicht wirklich auseinanderhalten konnte unterdessen gelernt, Chris kann wenig bis nichts, Lucas und Hindley gut. Oben jetzt 20 Hindley plodiert, heisst nicht dass Hamilton folgen muss, aber gut möglich dass er wirklich folgt. 18 waren beide nicht besonders gut, Hindley 32. Vuelta gut. 19 dann Hamilton 25. Giro, 15. Baskenland, Hindley 35. Giro, dafür Polen 2. Also Hamilton zeigt schon Potential,
    Wichtig dazu dass man bei BikeExchange offensichtlich an den glaubt. Aetna 20, Yates weg, Haig wartet, Hamilton darf fahren. Hat dann bald reissen lassen, 25., enttäuschend. 15″ hinter Gögerli… also doch noch alles möglich im Nachhinein. 7. der letzten Etappe die er fahren durfte, 2. aus dem Feld wohl, hinter Gögerli, 13″
    Dieses Jahr gut los, 4. Paris-Nice, 10. Catalunya. Plan ist TdS und Tour, Tour… da darf er gleich leadern? Interessant. Viel zu erwarten da nicht, also Top 5 normalerweise keine Chance, aber Hindley vs Hamilton an der Tour… da gewinnt nicht unbedingt Hindley. 60-40 nur.


    Leitplanke

    #752772
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Argh, doch nochmal Startlisten angeschaut.

    Hindley jetzt Giro. Dann doch mehr Punkte zu erwarten als Hamilton.

    Aber egal, Giro:

    KV

    R. Bardet
    S. Yates *
    M. Landa*
    P. Bilbao
    E. Buchmann*
    M. Soler
    T. Pinot*
    D. Martinez
    P. Sivakov

    Pythagoras

    J. Hindley
    B. McNulty*
    V. Nibali*
    R. Evenepoel
    J. Almeida*
    A. Vlasov*
    H. Carthy*
    I. Sosa
    E. Bernal*

    9 vs 9, die * sind klare Kapitäne. Bei Deceuninck also Almeida für den KV, Remco wird noch unfit leiden da.

    Jedenfalls ein Gipfeltreffen hier, wettmässig.
    Egan Favorit erstmal, dahinter aber alles eng, das kann so und so rauskommen!

    1 Bernal
    2 Landa
    3 Dann der ganze Rest fast. von Pinot bis Almeida, Carthy bis Bardet…
    Sivakov-Martinez hoffentlich stärker als Sosa, als nr 2 in den Punkten ,aber auch nciht sicher.

    Tour ein anderes mal, aber das hier wird ja enorm interessant, nicht nur für die Wette.


    Leitplanke

    #752773
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2431
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Auch hier noch mal meinen Senf dazu:

    Setzungen: Roglic, Carapaz, Landa relativ klar. Lopez ok, aber hätte ich eher Thomas genommen.
    Mas passt. Pinot finde ich sehr früh, für jemanden der es schon länger nicht mehr durchgezogen hat. Klar war Giro 18 stark und Tour 19 noch stärker, aber irgendwas ist halt immer. Kann man schon nehmen (hab ich ja auch), aber hier viel zu früh. Yates Zwillinge ok, kann man auch später nehmen, aber sind für mich in so ner Wolke von 8-10 Fahrern, die alle ähnliches Punktepotential haben und irgendwer muss ja zuerst genommen werden. Finde KV überbewertet etwas den „ich hatte einmal ein super Jahr Simon“ und unterbewertet etwas Ineos-Adam. Traue es Adam jetzt eher zu, aber kann man natürlich auch anderer Meinung sein.
    Hindley für mich zu früh, Vlasov ggf auch etwas. Hart hätte ich davor gesehen. Froome viel zu früh, den kann man auch der Resterampe noch abstauben (haben wir verpasst), aber eigentlich glaube ich nicht dass da was kommt.
    Bzgl. van der Poel stimme ich dem KV zu; aber Hirschi jetzt auch nicht so der Knaller, schon eher was als vdP aber holt auch ziemlich genau 0 Punkte.
    Der Rest passt.
    Halt wie bei uns auch im Moment viele Gute schon gesetzt als Jünglinge, da ist man bei den Drafts schnell so im mittelguten Bereich. Nibali und Uran kamen mit z.B. sehr früh vor, aber klar bessere Ungesetzte kommen danach eigentlich auch nicht mehr, passt also.

    Bewertung:
    M. Landa


    R. Carapaz Pytti+
    Roglic


    MA Lopez KV++
    T. Pinot


    E. Mas Pytti+
    S. Yates


    A. Yates Pytti halbes+
    R. Bardet


    J. Hindley KV+
    G. Thomas


    S. Kruijswijk KV+
    E. Buchmann


    A. Vlasov KV+
    R. Uran


    V. Nibali
    C.Froome


    T. Geoghegan Hart Pytti+
    M. Soler


    H. Carthy Pytti+
    Gaudu+


    W. Kelderman
    P. Sivakov+*


    S Kuss KV halbes+
    Bilbao


    A. Valverde
    D. Martinez+


    B. Mollema Pytti halbes+
    L. Hamilton


    M. Van der Poel
    S. Higuita+*


    E. Bernal+* Pytti++
    M. Hirschi+*


    J. Almeida+* Pytti+
    T. Pogacar+*


    R. Evenepoel+* KV++

    KV 7,5 Pytti 8

    Also Pythagoras kann den Sekt schon mal kalt stellen

    #752774
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Giro nach KV nicht prognostizierbar wie gesagt….
    Oder soll er’s noch mal versuchen?

    Ne… hinter Bernal Landa einfach zu viel Chaos.

    Ok,
    Bilbao Martinez Sivakov Soler sieht der KV sicher nicht auf dem Podium
    McNulty, Evenepoel, Sosa aber auch nicht. Also hier wie bei Platz 1 ein Vorteil für Pytti.

    Sichere oder wahrscheinliche Nuller sieht der KV auch keine, obwohl natürlich allermindestens 6 da nicht punkten werden. Da unentschieden.

    Also + für Pytti. Das aber auch minus sein kann, das kann ernom schnell kippen.

    Tour:

    S. Yates:
    L. Hamilton
    M. Landa*
    P. Bilbao
    M. Hirschi
    T. Pogacar*
    P. Roglic*
    G. Thomas
    R. Uran
    S. Higuita
    D. Gaudu*
    C. Froome

    V. Nibali
    B. Mollema*
    S. Kuss
    S. Kruijswijk
    E. Mas
    MA. Lopez
    W. Kelderman*
    R. Carapaz
    R. Porte
    T. Geoghegan Hart

    Wieder klare Teamleader mit Sternen, Mas und Lopes sind natürlich beide Leader, und beide Pyttis, hätte auch dort Sterne geben können…

    Hier Roglic-Pogacar vorne weg. Gefolgt von Carapaz nach KV.
    Dann wieder eine Schwemme, aber weniger als am Giro, hier schon klarer wer kommen könnte wer nicht.

    Pytti hat etwas das Ineosproblem, Porte wird hier einfach nummer 4, von Anfang an. Nr 1 die 3 anderen, Thomas und Carapaz wohl „super 1“, Carapaz wird sich als stärker herausstellen. Thomas darf aber im GK bleiben, als Veteran, innig geliebter Skyling. D.h. Gögeler riskiert auch wenn er der zweitstärkste sein könnte trotzdem zum reinen Helfer degradiert zu werden. Andererseit muss man dieses Jahr gegen die himmlischen Slowenen ja eher eine offensive Tour von Ineos erwarten, da könnte dann Gögeler die Angriffoption sein? Egal, die 4 nehmen sich etwas PUnkte weg, gibt da minus für Pytti, er hat ja 3 und der KV ist so was wie eine geschützte Tierart im Team.
    Das gleiche Problem nur schlimmer hat er bei Jumbo. Roglic Leader, seine 2 Helfer. Für sich fahren dürfen also nur Mollema (Nibali ist reiner Tourist für Tokyo) Mas und Lopez (grosse Stärke des Teams da) Kelderman und Carapaz.
    Carapaz für den KV nr 3 im Rennen, kriegt eine eigene Kategorie: +++. Mas und Lopez in der Masse dahinter, , die die auf Podest hoffen können, oder Top 5 ++. Mollema und Kelderman noch eins weiter hinten, +, Top 10 kann man hoffen. Da sind auch Kuss-Kruijswijk, Porte und Gögeler. Ergibt 13

    KV: Pogacar-Roglic ++++. Top 5 oder sogar Podesthoffer Thomas und so wie er sich entwickelt Gaudu. ++. Damit hat der KV schon 12 Punkte. Viel kommt aber nicht mehr. Landa +, Top 10 möglich, hat letztes Mal auch gut gedoublet. Hamilton und Bilbao kriegen einen halben (hätte doch mit 5 anfangen sollen), soll heissen Top 15 möglich, mehr nicht. Uran Higuita auch. Also 15-13 hier. Die Grosspunkter sind nach allen Prognosen beim KV. Wenn Pogacar-Roglic hier 36 Punkte holen ist niemand überrascht. Holen sie weniger als 30 ist’s schon eine Enttäuschung. Oder sagen 2.+4., also 28 Punkte. Aber ne, wäre etwas enttäuschend so wie die 2 sonst so fahren. Dahinter hat Pytti eher die Masse. Falls also einer der 2 ausfällt, sieht’s plötzlich sehr gut aus für Pytti. Pogacar hat keinen Erben, Roglic hat 2 Pyttis. Und Carapaz hat auch 2 mögliche Kleinerben für Pytti. Er hat also mehr die Sicherheit als der KV, der ist nicht gross abgesichert sollte aber im Normalfall hier gewinnen.

    Giro + Tour zusammen=unentschieden.


    Leitplanke

    #752775
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Pfff, wie wenn ich den Porte nehmen würde, Adam heisst mein weiterer INEOS-ling…

    Ansonsten sehe ich es ziemlich offen, der KV dürfte mit Roglic/Pogacar eher die Hochpunkter haben (die aber evtl nur eine GT fahren), ich eher die Masse mit den zwei akzeptablem GTs.

    #752923
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hm, der Ausgangspost sieht ja nicht gerade übersichtlich aus…. Und wo bearbeitet man den?

    KV

    R. Bardet
    S. Yates
    M. Landa
    P. Bilbao
    E. Buchmann
    M. Soler
    D. Martinez
    P. Sivakov

    Pythagoras

    J. Hindley
    V. Nibali
    R. Evenepoel
    J. Almeida
    A. Vlasov
    H. Carthy
    B. Mollema
    E. Bernal

    8 vs 8?

    Relativ offen…

    Der KV mit 3 Helfern, falls HIndley gut ist mit 4. Pythagoras 2 Doppelspitzen oder sowas in der Art., Almeida-Evenepoel und Nibali-Mollema. Wirklch Bernal der Schlüssel hier wohl.


    Leitplanke

    #752926
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9946
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ausgangspost kannst du selbst bearbeiten (also grundsätzlich immer die eigenen Beiträge). Oben auf „bearbeiten“. Warum das hier so komisch aussieht, weiß ich nicht. Bei der Forumswette ist die Darstellung im neuen Forum ja 1:1 übernommen. Einfach mit den guten alten „……………“ gemacht.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #752928
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV sieht oben bearbeiten, rechts neben antworten, nur bei seinem letzten Post. Also diesem jetzt dann wohl. Bei all den oberen ncihts. Mal hier halt nochmal, aber die schnelle Version

    KANARIENVOGEL Pythagoras

    M. Landa… R. Carapaz
    P. Roglic… MA Lopez

    T. Pinot… E. Mas
    S. Yates …A. Yates
    R. Bardet … J. Hindley
    G. Thomas … S. Kruijswijk
    E. Buchmann …A. Vlasov
    R. Uran … V. Nibali
    C.Froome …T. Geoghegan Hart
    M. Soler …H. Carthy
    D. Gaudu+ …W. Kelderman
    P. Sivakov+* …S Kuss
    P. Bilbao …A. Valverde
    D. Martinez+ …B. Mollema
    L. Hamilton …M. Van der Poel
    S. Higuita+* …E. Bernal+*
    M. Hirschi+* … J. Almeida+*
    T. Pogacar+* … R. Evenepoel+*

    A. Ardila+* …B. McNulty+*
    I. Van Wilder+*… I. Sosa+*


    Leitplanke

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Kanarienvogel.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Kanarienvogel.
    #752944
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9946
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Habe das jetzt oben mal geändert, man will ja nicht immer so lange suchen…


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753003
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    R. Bardet
    S. Yates
    P. Bilbao
    E. Buchmann
    M. Soler
    D. Martinez

    Nur noch 6 Kanarienvögel. Bilbao auch ohne Landa noch nr 2 offensichtlich.
    Im Moment sieht’s nach keinem aus der vorne reinfahren kann, aber mit Bardet, Yates, Buchmann, Soler und Martinez Masse hinter dem Podest. Aber kann ab Zoncolan schon wieder anders aussehen. Oder Strade Bianche.

    J. Hindley
    V. Nibali
    R. Evenepoel
    J. Almeida
    A. Vlasov
    H. Carthy
    B. Mollema
    E. Bernal

    Noch alle dabei, aber nicht alle im Rennen.
    Bernal, Evenepoel, Vlasov, Carthy vorne weg, sehen nach guten Top 5 Kandidaten aus im Moment. Bernal mit der Rückenfrage, Evenepoel mit der ersten GT und Pausefrage natürlich.
    Next Nibali, Momentan halt so hinten irgendwo, kann aber noch Top 10, oder 5 werden.
    Hindley lässt regelmässig Zeit liegen, der ist klar hinter der KV Masse jetzt, Bardet auch eher Leader. Aber wenn er sich wie 20 plötzlich steigert… Um den Sieg mitfahren wird er aber sicher nicht mehr.
    Almeida ein ganz mieser Tag, nachher eigentlich ok, kann immer noch in die Top 12 fahren, Leaderfrage aber gelöst, er ist eher sogar nur Nummer 3 jetzt…

    Jetzt Pytti doch Favorit 1-2-3 wäre keine Ueberraschung, ist aber auch nicht garantiert, Yates oder Bardet oder sogar Soler können sich ja evtl doch noch steigern, um eben in die Top 3 zu fahren.


    Leitplanke

    #753063
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sofort schreiben, sieht ja gerade viel besser aus, wer weiss ob es in 2 Tagen nicht wieder nach einer Katastrophe aussieht.

    Die kanarischen Horden kommen!

    Yates jetzt 2. wenn er durchhält sieht das schon nach Podest aus.
    Buchmann solide, hinten in der ersten Gruppe nach den 2 Stars. Martinez-Caruso-Ciccone-Martin
    Bardet scheint sich in den Top 10 zu etablieren, 10. viel mehr wird’s aber nicht.
    Martinez auch, je nach Verlauf könnte er noch nach vorne kommen.

    Die Pyttis hingegen.

    Bernal besser, aber mehr als 15 Punkte kann er hier auch nicht holen
    Vlasov heute miesester der noch recht guten. 10″ hinter Bardet. Wird sich fangen denkt der KV. Aber Podest ist nicht mehr so sicher oder wahrscheinlich wie heute morgen.
    Carthy auch enttäuschend. Klar, minime Abstände, aber auch er jetzt nicht mehr so sicher in den Top 5 wie man erwarten konnte.
    Evenepoel heute der Würstling der Top 10. Und sieht schon nach klarem Abwärtstrend aus. Der scheint auch nervös, kaum abgehängt schon am Funk. Wohl am Maulen weil Almeida noch nicht da war.
    Almeida, das Opfer, muss jetzt immer Evenepoel Babysitten. Top 12 liegt aber immer noch drin.
    Nibali out, der KV dachte der könne sich erholen, gar nichts. Schade. Wird aber jetzt auf Etappenjagd gehen, könnte so wieder in die Punkte fahren?
    Hindley mit füdläweh nach Hause.

    Gut gut, Pytti gewinnt immer noch, aber die Vögel im Aufwärtstrend. 23 Punkte, und momentan sieht’s nach eher mehr aus als weniger. Martinez, Bardet sollten Remco noch holen.
    Pytty 37, aber sieht eher nach weniger aus. Ciccone und Buchmann vs Vlasov und Carthy, aber das kann so und so kommen natürlich. Remco eher 0 als mehr als 5 Punkte. Dafür Almeida falls er dann mal für sich darf evtl auch noch rein. 35-25 wäre für den KV ja mehr als ok, ohne Landa, Soler….


    Leitplanke

    #753103
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Sieht schon wieder etwas besser für mich aus… eine Weile habe ich ja in der hinteren Phase der Wette tatsächlich an Caruso herumstudiert, ihn aber dann nicht genommen, momentan sieht es nach einem grossen Fehler aus.

    Ansonsten:
    Bernal: Sieht momentan extrem souverän aus…
    Carthy: Auf gutem Weg in die Top5, bin zufrieden
    Vlasov: Etwas am schwächeln, der Ruhetag tut ihm hoffentlich gut, Top5 immer noch realistisch
    Evenepoel: Weg vom Fenster, schade aber nach den letzten Tagen wenig überraschend
    Almeida: Zum Glück gab man dem heute Ausgang und hat ihn nicht als Babysitter bei Remco gelassen, so sind noch 2-3 Plätze nach vorne möglich, mehr eher nicht.
    Nibali: Vielleicht noch einmal in einer Flucht, Punkte gibt es bestenfalls ein paar wenige.

    KV:
    Bardet: Platz ab 2 durchaus möglich, lieber weiter hinten als vorne ;-)
    Yates: Richtung Zoncolan sehr stark, heute dann wieder weniger… da kann ich mir auch einen komplett-Einbruch vorstellen, sonst irgendwo 5-10.
    Buchmann: Hätte etwas werden können, aber eben, typischer KV-Bruchpilot halt.
    Martinez: 5-10 im Rahmen des möglichen, ich wäre aber dafür, dass er am Samstag mal am San Bernardino so richtig Tempo macht, dann kann er sich ins Gruppetto zurückfallen lassen.
    Sonst noch jemand? Kaum…

    Bin durchaus optimistisch, mit einem guten Vorsprung in die Tour de Suisse zu gehen… und dort sind bei Ineos im Moment Hart und A. Yates auf der Startliste, gefällt mir. Wie es dann bei diesem Wurstrennen in Frankreich aussieht werden wir noch sehen.

    #753104
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt gönn dem Martinez doch seine Punkte…. den schleppt der KV seit Jahren mit, zum Abschluss (kann ja 22 geklaut werden) endlich ein paar Pünktchen doch ok. Aber ok, vor gestern sah ihn der Kv eigentlich in der Gruppe da vor ihm jetzt doch dahinter, einfach mal Favorit auf Platz 8. Gestern zwar Zeit auf Foss verloren, aber oben am Giau war er noch 8., also zwischen Vlasov und Yates. Abfahrt entweder supervorsichtig oder kann er nicht. KOmmt aber keine mehr am Ende, sollte also Platz 8 halten. Mehr nur wenn andere einbrechen.

    Yates sieht der KV positiver, ein Kompletteinbruch nicht zu erwarten. Dazu meinen die Britsportler, sind die angenehmen gerade, auch immer wieder dass er bei Regen immer leidet, stimmt irgendwie dieses Jahr am Giro auch… Kein Regenfahrer, kein Kältefahrer. Der ist einfach in der 2.-7. Gruppe, also eher 3. bis 7. da Caruso ja bisher konstant gut fährt. Zum Glück hast Mathieu VdP genommen übrigens :heart: Aber da.. Bardet, Ciccone, Vlasov, Carthy, Yates… alles offen denkt der KV:

    Almeida kämpft mit Foss um Platz 9. Komischer mieser Tag am Anfang, sonst wäre der ja evtl auch im Kampf um diesen 3. Platz.

    Noch reinkommen können Nibali und Bilbao. Beide durch Fluchten. Bei Bilbao unwahrscheinlicher, der muss jetzt Caruso helfen, aber sonst ist er eigentlich auch der, der jetzt eher stärker werden sollte. Der auch aus einer Flucht gewinnen könnte. Aber eben wohl bei Caruso bleibt.

    TdS Hirschi und Lucas Hamilton, keine Chance für deine Würstlinge.


    Leitplanke

    #753224
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    36-24 für Pytti.

    Landa, Soler, Buchmann, Sivakov out für den KV, nicht ideal, aber schlussendlich ganz gut verteidigt.

    Tour der KV mit Roglic-Pogacar. Thomas. Problem dort wird etwas dass dahinter eher Pyttis kommen, der KV hat Stars, dann doch eine Lücke. Uran, Gaudu (von dem erwartet der KV zwar viel).

    Aber später, zuerst TdS…

    Startliste noch nicht komplett, kann gut noch der eine oder andere Giro-Mann dazu kommen denkt der KV.

    Momentan;
    Hirschi+L. Hamilton gegen A.Yates+Carapaz…aus.

    Sieht gut aus für Pythagöre. Grr. Im Normalfall gewinnt einfach Adam oder Carapaz, der andere irgendwo in den Top 5. Hirschi, wie gesagt, der KV denkt der wird es irgendwann mal versuchen mit der TdS. Eigentlich dieses Jahr, spätestens 22. Also warum nicht Top 10. Lucas H. natürlich voll in der Tourvorbereitung, möglich dass er da in der Schweiz nur rollt. Girostars… aber irgendwie wären dass dann Vlasov und Almeida, nicht Martinez und Yates denkt der KV. Ok, vielleicht Buchmann? Der nichts gebrochen, oder?


    Leitplanke

    #753226
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    He, vergiss Super-Mathieu in meinem Team nicht… hatte ja doch ein bisschen gehofft, dass Movistar entweder Lopez-Mas auf Dauphiné-TdS aufsplittet oder wenigstens Valverde mal in die schöne Schweiz schickt, aber die haben wirklich keine Ahnung. Anstonsten weiss ich nicht, wer von mir noch starten könnte, Sosa wäre doch eine weitere Ineos-Option, aber der ist wohl irgendwo bei Brailsford im Keller eingesperrt oder so.

    #753236
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ok, Mathieu!

    Da schaut sich der KV wieder mal die halbleere Startliste an, und was sieht er?

    1) Sie ist voller geworden, aber immer noch nicht komplett

    2) Der 5 Sterne Favorit Adam Yates ist weg??? Warum? Carapaz jetzt halt 5 Sterne, der KV dachte aber der schont sich noch etwas und Adam gewinnt dann. Aber so?

    3) Soler! Sivakov!! (Für Adam?) URAN!!!

    Plötzlich sind Hirschi und Lucas Hamilton gar nicht mehr so alleine… Dafür Carapaz und Mathieu etwas isoliert. All die Pyttis haben wohl dermassen Angst vor Van der Poel, dass sie lieber zu Hause bleiben!

    Aber ok, Sivakov stürzt eh, Uran ist der geborene Tourist, kommt vielleicht im Touristenmodus auf Platz 8-10, mehr kaum. Und Soler…. wenn er sich erholt hat, ok Soler kann punkten. Aber die 19 Punkte von Mathieu Carapaz (0+5 Sterne) bleiben schwer zu schlagen.


    Leitplanke

    #753238
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2117
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pidcock geschlüsselbeint. Der hätte gewonnen, glaube ich.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #753307
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Grrr irgendwie den Post gelöscht. Nochmal

    10-9 Pythagoras, der KV erwartete für sich zwar mehr Punkte, Uran-Soler-Hamiltom-Hirschi-Sivakov, 3 oder 4 in den Punkten, dafür keiner hoch. Aber Uran 2. ist immer gut, also auch zufrieden. 46-33 Gesamtwertung

    Tour

    KV
    S. Yates
    Hamilton
    Bilbao
    Hirschi
    Pogacar
    Roglic
    Buchmann
    Thomas
    Higuita
    Uran
    Gaudu
    Froome

    Pythagoras
    Nibali
    Mollema
    McNulty
    Kuss
    Kruijswijk
    Valverde
    Mas
    Lopez
    Kelderman
    Carapaz
    Geoghegan Hart

    12 vs 11
    Kann sich noch was ändern natürlich. Jetzt zum Glück wieder kein Landa.
    Der KV mit den Slowenen, dahinter Thomas.
    Pythagoras hat nur Carapaz auf Thomasniveau.
    Aber dann eben Lopez, Mas, Kruijwijk, Kuss. Da mehr als der KV irgendwie, auch wenn die KV Truppe gar nicht soo mies ist.
    Yates-Hirschi-Buchmann-Froome sind relativ sichere Nuller.
    Aber Gaudu kann auf die Top 5 hoffen. Uran nach dieser TdS ja auch wieder. L. Hamilton kann auf Top 10 hoffen (und der KV ist mit Platz 15 auch zufrieden, Hauptsache Punkte) Bilbao und HIguita, der KV sagt 2x Top 15 schon möglich, aber natürlich unsicher.

    Mal Buchmacher gecheckt:

    Pogacar
    Roglic
    Thomas
    Carapaz
    Alaphilippe
    Porte
    Geoghegan Hart
    Lopez
    Uran
    Padun
    Mas
    Gaudu
    Van Aert
    Keldeman
    Kuss

    Na ja…, die haben keine Ahnung. Hamilton ist besser als Kelderman!!!

    Egal, sieht für den KV ja ganz ok aus.

    ***** T. Pogacar
    **** P. Roglic, G. Thomas
    *** R. Carapaz, E. Mas, D. Gaudu
    ** M. Lopez, R. Uran, S. Kuss, S. Kruijswijk
    * T. Geoghegan Hart, L. Hamilton, W. Kelderman B. Mollema, P. Bilbao

    Nur Leute in der Wette. Und evtl etwas KV optimistisch, Thomas-Carapaz… Gaudu-Lopez, andersrum geht’s auch.


    Leitplanke

    #753439
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV momentan mit
    Pogacar 20
    Uran 12
    Gaudu 7
    Bilbao 6

    Pytty

    Carapaz 10
    Kelderman 9
    Mas 8

    45-27
    Aber der KV erwartet Carapaz und Mas schon noch mit mehr Punkten. Carapaz-Mas auch Chancen auf Platz 2. Uran aber auch, Gaudu auch, warum nicht. Kelderman und Bilbao eher nicht, aber sehen schon wie sichere Punkter aus jetzt.

    Dahinter
    Mollema, Simon, und und und. Und irgendwie können da viele noch in die Top 15. Top 10 scheinen durch, Martin und O’Connor dürften auch noch bleiben, Henao, Paret-Peintre sollten fliegen, Poels eher auch. Und dann mit Fluchten von hinten noch vieles möglich, ok, weder Froome noch Roglic, aber x andere.

    Momentan 18 Punkte also KV, sollte aber zu wenig sein weil ja noch die Vuelta kommt. Momentan zwar sowohl Tadej als auch Roglic dabei, hm, könnte doch passen. Landa, Uran, hopp hopp, der KV geht ja da nichtmal unbedingt unter.


    Leitplanke

    #753867
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Tour war 38-35 KV, 81-71 für Pythagoras total.

    Vuelta, keine Chance für den KV. Sowieso nur 5 am Start, Roglic, Landa, Bardet, L. Hamilton und Sivakov. Punkten wird nur Roglic. Ok, Landa könnte sich noch fangen und minimal punkten, sieht aber nicht danach aus.

    Pythagoras mit Mas, Lopez, Bernal, A. Yates, Kuss, Vlasov in den PUnkten momentan. Dazu noch Carapaz. Carthy und Valverde out. 44-15 momentan, und wird für den KV auch nicht mehr besser.


    Leitplanke

    #753989
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    34-15 Vuelta, mit Lopez wäre das noch schlimmer geworden… dafür Kruijwijk mit einem Punkt, doch kein Nuller.

    115-86 für Pytti, irgendwie klarer als es nach KV sein sollte, Vueltaboykott der meisten der KV Stars tut schon weh. Aber hauptsächlich hat das Tourteam versagt findet der KV, da nur 3 Punkte vorne, erwartete mehr. Aber gut, Pytti hatte an der Vuelta ja auch noch Pech, nicht nur Lopez, andere enttäuschend, was man nicht erwarten konnte.

    Der KV empfiehlt Pytti natürlich nächstes Jahr die gleichen zu setzen, Carapaz-Lopez! Da hätte der KV dann eine gute Idee… Mas klauen!


    Leitplanke

    #754028
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20710
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Rückblick: Gut für 22, dann muss da der KV dann weniger denken, steht schon hier:

    Landa+Roglic: 15 Punkte, für 2 Gesetzte sehr wenig, da hätte der KV viel mehr erwartet. Niederlage liegt aber nicht alleine an denen, die Pyttis ja auch nur 24 Punkte.
    3 Aufgaben, 2 durch Sturz, ein Sieg.
    Roglic trotz der ersten Krise seit Jahren dann doch mit dem Vueltasieg. Krise? Ja, Olympia. War doch das erste mal seit Ewigkeiten dass Roglic irgendwo am STart ist und nicht ganz vorne mitfährt, das ja das unheimliche an dem. Oh, Amstel 21 war er auch nur 69., Krisenjahr dann für ihn, gleich 2x nicht vorne dabei. Aber ja, nach dem Olympiastrassenrennen hatte der KV etwas Zweifel ob er für die Vuelta voll da ist.
    Landa: Giro Sturz. Vuelta dann etwas überraschend gar nicht da. Teamintern kommt auch Konkurrenz, mehr und mehr. Aber Landa bleibt ein Kwalitätsfahrer, dieses Jahr halt nichts, aber davor hatte er 6 GTs auf Platz 4-7.

    Pinot: Nuller. Klar zu früh. Ueber Bernal hatten wir hier gesprochen, alles wieder ok? Ueber Pinot nicht, der KV nahm einfach an sei wieder fit. Aber doch nicht. Nichts gefahren. Schade. Sonst…. nach seiner Leistung 19, traute ihm der KV nochmal sehr viel zu. Vielleicht zu viel, kann sein, weil langsam glaubt der KV an die mentale Theorie. Nein, nicht mentale Schwäche, der ist mental zu stark. Der holt aus seinem Körper so viel raus, der kämpft so lange, dass der Körper irgendwann ganz abschaltet. Siehe Froomegiro, gut dabei, Platz 3-4?. Dann 100% Einbrauch auf der letzten Bergetappe, Fieber, krank, Gruppetto, letzte Etappe nicht am Start. 19 die Tour, da auch was kaputt, evtl hat er den Körper auch wieder einfach überfordert? 20 der Sturz. Aber dann fährt der durch. Auch wieder der Kopf der mehr will als der Körper kann. Vuelta versucht er auch noch gleich. Darum, mental zu stark! Und nach 20 natürlich auch Fragen zu medizinischen Betreuung bei Groupama… Aber Nuller. Egal was jetzt kommt, den muss man 22 später nehmen.

    S. Yates 10 Punkte, Platz 3 am Giro. Bestätigt irgendwie die Tendenz. Ist ganz gut aber kein wirklicher Siegkandidat mehr. Siehe Adam. 18 war ein Ausrutscher nach oben, seither irgendwie… eben, so da, aber nicht wirklich mehr. TdF auf Etappenjagd hilft natürlich nicht, lieber Vuelta auf GK und Kampf mit Adam. Später nehmen ok.

    Bardet: 6 Punkte. Solider aber nicht wirklich guter Giro, Pech an der Vuelta. Na ja, ist nicht schlecht aber auch nicht ganz gut, TdF 20 sah fast vielversprechender aus.

    G. Thomas: 0 PUnkte Nur Tour, war klar. Evtl Tour und TdS. Romandie gewonnen, nach Jahren wieder ein Sieg, Tour war nichts. STurz, zwar weiter, aber wohl schon klar geschwächt.

    E. Buchmann: Nuller: Giro STurz, raus, dabei solide unterwegs. Dann blöd an der Tour rumturnen. Kein Fehler eigentlich hier, war am Giro ja auch gut dabei, Platz 4-7 schien wahrscheinlich.

    R. Uran: 15 Punkte. GUT! 9 TdS+6TdF. TdF.. sah lange nach mehr aus, dann Luft raus. Der scheint jetzt doch Probleme mit 3 Wochen zu haben, im Alter. Schon 20 wurde er plötzlich nach hinten durchgereicht, jetzt auch wieder. Form war aber immer noch da, siehe Olympia, scheint einfach wirklich mehr Ruhetage zu brauchen. Früher war er zwar nicht immer konstant, teilweise durch Stürze früh, am Ende aber da, andere Jahre ganz da. Jetzt aber 2x in Folge am Ende weg…. Dafür an der TdS dabei, gut!

    Froome: Ok, da war der KV 70000x zu optimistisch. Hype reingefallen. Der dachte nach 20 immer noch der könne wieder kommen. Froome verdiente es natürlich nochmal genommen zu werden, aber doch nicht so früh. Aber ok, jetzt wurde er geehrt, 22 braucht’s ihn nicht mehr.

    Soler: Ein frustrierender Mann. Giro dabei, eher Bardet als Buchmann, dann Sturz. Aber relativ früh, hätte gut noch den Sprung in die Buchmanngruppe machen können. TdS für Beine, TdF Sturz, aber da erwartete der KV dann eher 0. Jetzt zu UAE… ok, soll helfen und dann an der Vuelta 9. werden, der KV verzichtet auf die 4 Punkte.

    D. Gaudu+: 5 Punkte Ventoux schwach, aber sonst eigentlich fast dort wo erhofft. Was Mas Niveau wäre. Ist aber nicht weit davon entfernt, Pyrenäen waren dann ja gut. Leider nicht mehr sicher…

    P. Sivakov+* Na ja, kommt nicht weiter. Ehemaliges Ultratalent. WElten hinter Pogacar und Bernal. Giro wieder rausgestürzt. Stützräder please! Kann man immer noch nehmen, aber irgendwie nicht mehr der potentielle Ueberflieger. Wird er 22 am Giro 5. keine Sensation, Podest wäre aber nach den paar Jahren jetzt schon eine. Ein Jahr wie 21 wäre aber eben auch nicht überraschend.

    P. Bilbao: Giro als Helfer, Tour da. 7 Punkte, passt also. Später nehmen auch ok, wenn man nicht zu viele sichere hat…. Wiederholt seine Saison 20 eigentlich, erste GT ok aber nur Top 20, 2. dann stärker auch nachfahrend. Mehr wird’s aber wohl schon nie mehr.

    D. Martinez: 8 Punkte, Giro. Dann Covid, keine Vuelta. Stark, leider nicht mehr sicher. Nach KV stärker als Sivakov einzuschätzen jetzt. Hat zwar natürlich vom Sivakovsturz profitiert, dadurch nr 2, aber ist jetzt ebenso stark. Und verbessert sich stetig, kann nach KV sogar ein GT Sieger werden. Abfahren kann er wohl nicht, hm.

    L. Hamilton: 0. TdS Aufgabe in guter Position, Tour nichts, Vuelta gar nichts. Enttäuschend. Nachdem BikeExchange schon am Giro 20 mehr an den als an Haig geglaubt hat… War irgendwo ein Sturz? Egal, der KV erwartete mehr.

    S. Higuita+*: Nuller, irgendwie wie befürchtet, aber 21 schlechter als befürchtet. Sieht weiterhin eher nach einem Etappenjäger als wirklichem GK Fahrer aus. ERste Saison oben war zwar top, seither kommt aber nicht wirklich mehr. Evtl mal Giro-Vuelta, dann gibt’s Punkte. Halten ja, aber wenn man gute andere nehmen kann evtl doch kicken?

    M. Hirschi+*: 20 super, 21 nicht. TdS auf GK, nach dem später Start dachte der KV versucht’s schon, war nichts. Form kam irgendwie nie bei dem. Jetzt so langsam einigermassen, aber noch lange nicht auf 20 Niveau. Der KV bleibt aber dabei, als Schweizer kann der an der TdS punkten. Und wird irgendwann auch wollen.

    T. Pogacar+*: 20 Punkte. Vuelta dann nicht, schade. Hoffentlich 22 Giro+Tour. Oder halt Tour Vuelta. Dominant.

    A. Ardila+*: 0, zeigt endlich mal ganz ganz ganz wenig. Besser als nichts. Aber Avenir auch nicht wirkich vorne, Sieht nach einem Karrierenuller aus.

    I. Van Wilder+*: Die Trotzreaktion blöde Brenners etc. So gut wie die ist er. Im falschen Team auch. Seine „attitude“ nicht gut genug, also keine Vuelta. Verlorene Saison. Romandie eigentlich ganz gut, 16., jetzt fährt er seit San SEbastian nicht mehr, wohl die Einstellung immer noch. Deppen. Wenn man ihn schon hat kann man ihn auch noch halten, wer weiss wie gut er sein kann… falls er mal fahren darf.

    Nicht gedraftete:
    Mäder der grösste Fehler. Etwas an den gedacht schon, theoretisch ja von Anfang an mehr GK Mann als Hirschi. Alter, wäre 22 noch sicher wenn genommen, dazu die Vueltapunkte, die aber nicht erwartet werden konnten, der KV dachte eher an Top 15 wenn’s gut kommt dieses Jahr.
    Vingegaard hingegen ok, der KV kannte den ja nicht…
    Ciccone: Stark aber im Pech, hätte man nehmen können
    Caruso: So stark unerwartet aber wenn man genau aufpasst hätte man 20 schon sehen können dass der sehr gut wieder im kommen ist.

    Egal, schon zu lange, Pinot, Froome, zu früh, unnötige wie Ardila und Van Wilder müsste man nicht mitschleppen, aber ok, wird der KV wohl weiter. Da irgendwie so ältere mögliche Tiefpunkter wäre zwar besser, aber auch egal.


    Leitplanke

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.