Milram

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 71)
  • Autor
    Beiträge
  • #566872
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Neues Zabel-Team wird am Freitag vorgestellt

    Madrid (dpa) – Das neue Radteam mit den Kapitänen Erik Zabel (Unna) und Alessandro Petacchi (Italien) präsentiert sich im Rahmen der Straßen-Weltmeisterschaft am Freitag im Kongresszentrum von Madrid. Der deutsche Sponsor, der alleiniger Namensgeber der neuen ProTour-Mannschaft sein soll, verschickte am Montag Einladungen für die Präsentation, ohne weitere Details mitzuteilen.

    Dem Vernehmen nach soll das neue Team unter dem Namen «Milram» auf der Basis der italienischen Mannschaft Domina Vacanze gebildet werden. Der 35-jährige Zabel, der nach eigener Auskunft einen Dreijahres-Vertrag mit einer Garantie für den Tour de France-Start erhält, soll seinen T-Mobile-Team-Kollegen Jan Schaffrath (Berlin) mitbringen. Der zur Zeit wahrscheinlich beste Sprinter der Welt, WM- Favorit Petacchi, soll zumindest von seinen Landsleuten Marco Velo und Fabio Sacchi von Fassa Bortolo begleitet werden. Als Teamchefs sollen der bisherige Domina Vacanze-Chef Gian-Luigi Stanga (Italien) und Jörg Strenger (Leipzig), bisher Manager beim Zweitliga-Team Wiesenhof, fungieren. Der Nordmilch-Konzern aus Bremen will mit Hilfe Strengers die ProTour-Qualifikation und die Strukturen des etablierten Domina Vacanze-Teams nutzen.

    #606578
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ist da dann gerade das nächste deutsche protourteam unterwegs? sieht ja so aus und ich denke zabel usw. gehen auch davon aus.

    #606579
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Eine gewisse Schadenfreude gegenüber Zabel könnte ich mir aber nicht verkneifen falls es nicht so kommen sollte und das Team dann nicht zur Tour eingeladen wird weil Petacchi sie nicht fahren will…

    Für die Radsportlandschaft in Deutschland nicht unbedingt eine Bereicherung wenn dafür Wiesenhof wegfällt – Petacchi und auch Zabel werden sich hier höchstens zu den ProTour Rennen blicken lassen und ansonsten tippe ich eher mal auf die Förderung italienischer Nachwuchstalente…

    #606580
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Stefu: Warum sollte ein Team mit Petacchi (!!!!) und Zabel keine Pro-Tour-Lizenz bekommen?

    #606581
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Von den 20 ProTour Teams hört Fassa auf und Domina Vacanze geht irgendwie in dem Milram-Team auf.
    Ambitionen auf einen dieser beiden Plätze haben neben Milram ev. das Fassa-Nachfolgeteam IKEA (wenn’s denn zustande kommt), AG2R, bestimmt auch wieder CV und wer weiß was bis dahin noch alles passiert.
    Und ob da jetzt ein Petacchi fährt oder nicht (über Zabel brauchen wir gar nicht reden) ist der UCI bei der Lizenzvergabe wohl egal (und Petacchi wohl auch, wenn der sagt das er kommen will lädt den eh jeder ein)…

    #606582
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Uebernimmt dieses Milramdings nicht einfach die Lizenz von DV? War doch nur Fassa mit einer 1Jahres Lizenz, oder? Wäre ja gut wenn nicht, dann sollte niemand mehr eine bekommen und mit 18 Mannschaften würde auch die Anzahl der ProTourteams stimmen.


    Leitplanke

    #606583
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hier mal ein paar Fahrer die möglicherweise bei Milram fahren werden:

    Alessandro Petacchi (Ita)
    Erik Zabel (Ger)
    Maarten den Bakker (Ned)
    Alberto Ongarato (Ita)
    Fabio Sacchi (Ita)
    Marco Velo (Ita)
    Jan Schaffrath (Ger)
    Simone Cadamuro (Ita)
    Mirko Celestino (Ita)
    Alessandro Cortinovis (Ita)
    Marco Fertonani (Ita)
    Angelo Furlan (Ita)
    Sergio Ghisalberti (Ita)
    Michele Gobbi (Ita)
    Andriy Grivko (Ukr)
    Maxim Iglinskiy (Kaz)
    Matej Jurco (Svk)
    Mirko Lorenzetto (Ita)
    Elia Rigotto (Ita)
    Alessandro Vanotti (Ita)
    Giovanni Visconti (Ita)

    (cycling4all)


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606584
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    Und ob da jetzt ein Petacchi fährt oder nicht (über Zabel brauchen wir gar nicht reden) ist der UCI bei der Lizenzvergabe wohl egal (und Petacchi wohl auch, wenn der sagt das er kommen will lädt den eh jeder ein)…

    Dann kann er die Protour aber nicht gewinnen, und das will er vielleicht früher oder später mal.

    #606585
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ T-Moby: Deine Aufzählung unterschlägt Sebastian Siedler und Enrico Poitschke.

    @ Pinarella: Früher oder später wird Milram schon ein PT-Team werden, abgesehen davon bin ich mir nicht sicher ob Petacchi jemals die ProTour wird gewinnen können weil er eben nicht die Möglichkeit hat GK-Punkte bei einer GT oder einer nächstklassigen RF zu holen (wo stünde denn Di Luca ohne den Giro?)…

    #606586
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    naja möglich wäre es schon, dass Petacchi die Pro Tour gewinnt. Nehmen wir mal an er gewinnt Mailand San Remo (recht wahrscheinlich). 5 Giro Etappen (müsste er in einer guten Saison doch auch packen). 5 Vuelta Etappen, Paris-Tours und die Straßen WM dann könnte es doch sehr wohl reichen. Ich habe außerdem noch ein paar andere Protour Rennen weggelassen bei denen Petacchi sehr wohl auch punkten könnte. Ich habe übrigens in einem Artikel (glaube es war auf rsn) gelesen, dass Milram die Lizenz von DV übernimmt, da die einem Privatmann gehört, der bei Milram mit einsteigt. (die t-mobile Lizenz z.B. gehört ja auch Godefroot und seine Firma, oder ? )

    #606587
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    (die t-mobile Lizenz z.B. gehört ja auch Godefroot und seine Firma, oder ? )

    Ja, die Lizenz geht jetzt an die Ludwig cycling GmbH oder so über.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606588
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    Ich habe übrigens in einem Artikel (glaube es war auf rsn) gelesen, dass Milram die Lizenz von DV übernimmt,

    Genauso hatte ich es auch verstanden, deshalb ist mir auch nicht klar, warum hier diskutiert wird, dass das Team nächstes Jahr nicht Protour fährt.
    Petacchi hat mit Sicherheit das Potenzial die Protour zu gewinnen, wie man an MaxiHaberls Aufzählung gesehen hat. Man muss ja auch bedenken, dass es nicht viele andere Fahrer gibt, die besser sind. Di Luca wird auch nicht jedes Jahr so fahren.

    #606589
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Daniel Musiol wechselt ebenfalls zu diesem Team…

    cycling4all.com


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606590
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Pinarella
    Petacchi hat mit Sicherheit das Potenzial die Protour zu gewinnen, wie man an MaxiHaberls Aufzählung gesehen hat. Man muss ja auch bedenken, dass es nicht viele andere Fahrer gibt, die besser sind. Di Luca wird auch nicht jedes Jahr so fahren.

    Naja, MaxiHaberl ist aber davon ausgegangen das Petacchi jedes Jahr den Weltmeistertitel holen kann – und das ist definitiv nicht der Fall.
    Bleiben MSR, Paris-Tours und Etappensiege bei zwei GT’s – wird schwer, zumal das alles Rennen sind bei denen z.B. auch ein Tom Boonen viele Punkte holen kann zusätzlich zu den flämischen Klassikern…
    Will bedeuten das die ProTour so konzipiert ist das sie entweder GK Leute (vornehmlich bei GT’s, aber eben auch Leute wie Julich) und/oder komplettere Fahrer wie Di Luca oder eben auch Boonen favorisiert. Petacchi ist halt ’nur‘ ein Sprinter…

    #606591
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ja klar wird er nicht jedes Jahr so gute Chancen auf den WM Titel haben. Aber es gibt ja noch andere kleinere Protourrundfahrten bei denen Petacchi durch Etappensiege punkten kann. Und auch bei einem Renne wie den HEW Cyclassics ist ein Sieg oder zumindest eine Top 5 Platzierung drin. Ich sage ja gar nicht, dass ich überzeugt bin, dass Petacchi nächstes Jahr die Pro TOur gewinnt, aber machbar wäre es denke ich, wenn er gut in Form ist schon. aber noch was anderes hier, ist ja schließlich der Milramthread: warum geben die Petacchi einen 3 Jahresvertrag, der ist doch 35, oder täusche ich mich jetzt da gerade ?

    #606592
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Stefu: Ich habe nicht gesagt, dass es einfach ist, aber ich traue es ihm auf jeden fall zu, wenn alles bestens läuft. Tirreno – Adriatico ist zum Beispiel auch noch ein Rennen für ihn. Mit Plouay kenne ich mich nicht so aus, aber ich glaube, dort können auch Sprinter gewinnen. Dann kommt schon einiges zusammen, selbst wenn der WM-Kurs mal nicht auf ihn zugeschnitten sein könnte. Mich würde mal interessieren, wie der generelle Status der Protour bei den Fahrern ist. Aber ich kann mir durchaus vorstellen, das Petacchi, wenn er es drauf anlegt und alles perfekt für ihn läuft auch als reiner Sprinter die Protour gewinnen kann.

    #606593
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    warum geben die Petacchi einen 3 Jahresvertrag, der ist doch 35, oder täusche ich mich jetzt da gerade ?

    Da täuschst du dich aber gewaltig!!!!!!!! Der ist gerade mal 31, und wird bald 32.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #606594
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ein weiteres Problem für Petacchi im besonderen und Sprinter allgemein ist das die ‚Sprinterrennen‘ der ProTour über die ganze Saison verteilt sind und Leute wie Boonen, Di Luca oder auch Ullrich und Basso richig viele Punkte innerhalb weniger Wochen abräumen können und sich dann auf Platzierungen beschränken können…

    #606595
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby

    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    warum geben die Petacchi einen 3 Jahresvertrag, der ist doch 35, oder täusche ich mich jetzt da gerade ?

    Da täuschst du dich aber gewaltig!!!!!!!! Der ist gerade mal 31, und wird bald 32.

    du bist es der sich täuscht :P hab gerade nachgeschaut. Zabel ist Jahrgang 70. Ist also momentan 35 und wird nächstes Jahr 36. Finde ich schon gewagt so jemandem einen 3 Jahresvertrag zu gehen, obwohl ich eigentlich Zabel Fan bin.
    edit: ich hab natürlich Zabel gemeint und nicht Petacchi bei dem war mir schon klar, dass er jünger ist. also hast doch wieder du recht. ;) :D
    hätte mich auch schon sehr gewundert, wenn du nicht gewusst hättest wie alt Zabel ist….

    #606596
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    du bist es der sich täuscht :P hab gerade nachgeschaut. Zabel ist Jahrgang 70. Ist also momentan 35 und wird nächstes Jahr 36. Finde ich schon gewagt so jemandem einen 3 Jahresvertrag zu gehen, obwohl ich eigentlich Zabel Fan bin.

    Das verstehe ich auch überhaupt nicht, vor allem weil man doch so deutlich sieht wie Zabels Leistungskurve nach unten geht.

    #606597
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wundert mich auch…
    Ich kann’s mir nur so erklären das das eine Kurzschlusshandlung des Sponsors ist der unbedingt auf das Zugpferd Radsport aufspringen will solange JU noch fährt und ansonsten wenig bis gar keine Ahnung vom Metier hat. Und wenn Ulle schon nicht z uhaben war muß es eben Zabel sein (und für weniger wäre der wohl nicht gekommen). Hoffentlich endet das bei anhaltender Erfolglosigkeit Zabels (und dem Desinteresse oder gar Schelte der dt. Medien) nicht in einem Fiasko…

    #606598
    nufenen
    • Beiträge: 56
    • Amateur
    • ★★★

    dem kann ich nur zustimmen. Auch wenn ich im naechsten Jahr von Zabel eigentlich nicht viel erwarte, so kann er evtl. einfach aufgrund der neuen Motivation im neuen Team und der eher sprinterorienierten Unterstuetzung vielleicht noch einmal den einen oder anderen ERfolg feiern (wenn auch wohl kaum einen grossen)…danach sieht es aber ganz duster aus!! Im dritten Jahr kommt ganz bestimmt gar nichts mehr..und dann sitzt Milram da mit einer evtl. Startgarantie fuer die Tour im Vertrag!

    #606599
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    sehe da erstmal kein problem drin. nächstes jahr ist ihr erstes jahr und der kader steht ja auch noch keinesfalls. deshalb würde ich jetzt noch keine voreiligen schlüsse ziehen. gerolsteiner fährt ja auch gut ohne irgendwelche topdeutschen bei rundfahrten.

    #606600
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    das Team kann sich schon noch entwickeln, das glaube ich auch. Und sie haben ja schon Petacchi und seinen Zug, das ist fürs erste Jahr echt nicht schlecht. Nächstes Jahr wird Zabel wohl auch noch ganz gut fahren, aber danach ist er für einen Sprinter sicher zu endlangsam, entweder er entwickelt sich dann zu einem reinen Klassikerfahrer oder er wird Anfahrer für Petacchi, aber als Chefsprinter hat er dann bei Massenankünften sicher nur noch sehr sehr geringe Chancen.

    #606601
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    entweder er entwickelt sich dann zu einem reinen Klassikerfahrer….

    maxi :

    glaube kaum das sich zabel in dem alter noch zu was entwickeln kann. und klassikerfahrer war er ja schon all die jahre ein mehr oder weniger sehr bis guter.


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 71)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.