Omloop Het Volk

Home Foren Aktuelle Rennen Omloop Het Volk

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 91)
  • Autor
    Beiträge
  • #567033
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    seit 1945 jan bogaerts die vernissage von het volk gewann, zog sich die belgische siegesserie wie eine schnur bis ins jahre 2005. nur gerade 7 nicht-belgier konnten dieses rennen für sich entscheiden. der letzte dem dieses gelang war michele *supermannhaltung* bartoli 2001, wenn natürlich auch unter einem belgischen rennstall fahrend.

    was bedeutet omloop her volk ? weiss das jemand, hat das was mit dem kriegsende zu tun ?

    ich weiss ja das alle komplett vergiftelt sind diese tippspiele zu gewinnen. dennoch sollte es nicht verboten sein über rennen welche getippt werden zu diskutieren, dazu ist ein forum ja da.

    also, wer traut sich hier eine prognose abzugeben welchem fahrer es in diesem jahr gelingen könnte die belgische mauer zu zertrümmern !

    das wäre ein ideales terrain für eine umfrage gewesen, aber eben….seufz


    102

    #621892
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Keine Ahnung, was Omloop Het Volk genau bedeutet, ich schätze mal sowas wie Rundlauf/Rundfahrt des Volkes. Würde mich jetzt auch mal interessieren, was das genau übersetzt heißt.
    Das Rennen wird übrigens auf RTBFSAT (Astra-Digital) übertragen!

    #621893
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich auch, keine ahnung !

    hier mal eine auswahlliste der nicht belgischen siegesanwärtern :

    De Jongh Steven – Pozzato Filippo – Mattan Nico – McEwen Robbie – O’Grady Stuart – Cancellara Fabian – Eisel Bernhard – Wesemann Steffen – Backstedt Magnus – Freire Gomez Oscar – Uros Murn – Van Heeswijk Max ….

    ….gegen boonen und co. so schlecht ist die auswahl mal nicht. eisel zum beispiel scheint mir schon gut in form zu sein.


    102

    #621894
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wie wäre es mit einem unglaublich schnellen „Halbbelgier“ namens R. Mc Ewen. So viel ich weiss wohnt / lebt er in Belgien und ist mit einer Belgierin verheiratet. (Korrektur bitte wenns nicht stimmen sollte)
    Vor wenigen Tagen irgendwo mal ein Interview gelesen, das er dieses Ding unbedingt mal gewinnen will. Ausserdem ist sein Team / Sponsor ja ein belgisches, das die Siegerliste in den letzten zwei Austragungen mit Argwohn betrachtet hat. Da haben sich Quicksteper auf dem Podium breit gemacht.
    Die diesjährigen Lotto – Optionen (Mc Ewen, Petegem, Mattan? X( ) sind zumindest nicht die übelsten. Da lässt sich ein wenig variieren, immer vorausgesetzt, das alle in Form sind.

    Ich glaube bei diesen belgischen Rennen ist der Heimvorteil von ausschlaggebender Bedeutung. Die Fahrer kennen vermutlich jeden einzelnen Huppel und Stein auswendig, und sie sind vermutlich auch dieses Wetter (wenn wir ehrlich sind ist das gar kein Wetter) gewohnt. Ferner denkt der belgische Fahrer wohl etwas anders als einer aus dem Rest der Welt, wenn er sich auf Het Volk vorbereitet. Ist wohl irgendwie motivierter. Vielleicht auch der Tradition des Rennens wegen.
    Ergo ist es wohl die Kombination aus allen drei Gründen, das die Ortsansässigen Ende Februar das Rennen unter sich ausmachen.

    Das Tippspiel gewinnen?! Also sollte es mal so sein, das ich in die Saison gehe mit einer solchen Aussage, dann kann mich Dr. Mancebo gerne nach Münsingen holen. Das Personal dort ist ja auf Wahnvorstellungen spezialisiert.
    Warst nicht Du derjenige, der vom Trippel träumt. Du und der KV. Die sog. Schweizer Garde.


    @ventil

    Mattan ist Belgier


    pompa pneumatica

    #621895
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dann bringe ich hier auch noch die meiner Meinung nach größten nichtbelgischen Sieganwärter im Tippspielsystem…:

    *****McEwen Robbie
    ****Eisel Bernhard (wenn er startet), Bernucci Lorenzo (es hieß ja schon von T-Mobile Seite, dass er Kapitän bei KSP-Rennen sein wird, neben Wese, von klier war da leider nicht die Rede…)
    ***Arvesen Kurt-Asle, O’Grady Stuart, Wesemann Steffen
    **Baumann Eric (wrid Zeit für seinen ersten großen Sieg), Klier Andreas, Pozzato Filippo, Wauters Marc
    * da würden jetzt nur noch geratene kommen…

    Die Teams von T-Mobile und Quickstep sind übrigens der absolute Wahn, also ich würde sagen, wenn sie sich geschickt anstellen werden sie dieses Rennen zumindest kontrollieren (gewinnen ist dann was anderes), ich geh aber davon aus, dass ein Belgier gewinnt, nämlich Boonen…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #621896
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    „Het Volk“ ist eine belgische Zeitung, die diese Rundfahrt sponsort. War eigentlich als Konkurrenzunternehmen zur Ronde van Vlaanderen gedacht, die von einer anderen Zeitung gesponsort wurde (wird?).

    OhV ist für für die Klassikerspezialisten (zumindest die belgischen) die Saisoneröffnung und zugleich erstes Vorbereitungsrennen für die Ronde.
    Wer hier gewinnt, setzt ein Ausrufungszeichen und macht einen wichtigen Punkt im Duell der belgischen Teams.
    (Irgendwelche Giro- oder TdF-Ergebnisse sind hierbei übrigens eher unerheblich: Die Schlacht findet im Frühjahr und im Norden statt.)
    Für Belgier hat das Rennen ein grössres Prestige als z.B. Paris-Tours oder San Sebastian.

    McEvil wohnt in Belgien und spricht ausgezeichnet holländisch.

    Bei den Ausländern sollte man Ballan nicht vergessen. Der scheint gut in Form zu sein.
    @ T-Moby
    Wauters ist Belgier
    Baumann??
    Sagen wir: Wenn er gewinnt dürfte das wohl die größte Sensation dieses Jahres sein.

    #621897
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Backstedt wird nicht starten, wegen einer Sehnen entzündung im Knie. van Heeswijk nicht sicher. Pozzato hat trouble mit seinem DS, mangelnde Einstellung. Byleka von DC wird auch nicht starten.

    Ich sehe evtl Hushovd als einen, der die Belgier und den Affen schlagen könnte. Eisel? Bis jetzt nur in der Sonne gut gefahren.
    Boonen? Ist noch gar nicht sicher dabei.
    Sehe es auch wie Breukink. Wichtiges Rennen für die Belgier. Man muss alles geben um sie zu schlagen.

    Die ersten 20 vom letzten Jahr:

    1. Nick Nuyens (BEL/Quick Step) 5 h 06:00
    2. Tom Boonen (BEL) + 14.
    3. Steven De Jongh (PBS) gl.Z.
    4. Niko Eeckhout (BEL) gl.Z.
    5. Bert De Waele (BEL) gl.Z.
    6. Uros Murn (SLV) gl.Z.
    7. Roy Sentjens (PBS) gl.Z.
    8. Max Van Heeswijk (PBS) gl.Z.
    9. Karsten Kroon (PBS) gl.Z.
    10. Ludo Dierckxsens (BEL) gl.Z.
    11. Andreas Klier (ALL) gl.Z.
    12. Allan Johansen (DAN) gl.Z.
    13. Robbie Mc Ewen (AUS) gl.Z.
    14. Anthony Geslin (FRA) gl.Z.
    15. Johan Coenen (BEL) gl.Z.
    16. Christophe Detilloux (BEL) gl.Z.
    17. Jimmy Casper (FRA) gl.Z.
    18. Stuart O’Grady (AUS) gl.Z.
    19. Jaan Kirsipuu (EST) gl.Z.
    20. Matthe Pronk (PBS) gl.Z.

    #621898
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    cyclingstartlists.com scheint momentan noch nicht ganz auf der Höhe zu sein.

    abweichend dazu Milram für OvH (CN):

    Quote:
    Simone Cadamuro, Ralf Grabsch, Christian Knees, Martin Muller, Fabio Sabatini, Giovanni Visconti, Mirko Celestino, and Maarten Den Bakker. Reserves: Dennis Haueisen, Erik Zabel, Carlo Scognamiglio, Sebastian Siedler. D.S. Gianluigi Stanga.
    #621899
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Jap., mit diesem Rennen beginnt für mich die Saison, alles bisherige war ja in erster Linie Geplänkel und Kilometerfresserei. Gleichzeitig beginnen meine geliebten, unübertroffenen KPS/flandrischen Eintagesrennen und ich bin mächtig geil drauf.

    Das Rennen wird übrigens auf cycling.tv live übetragen, wer entsprechende Bandbreite und kein Astra hat, kann
    auch dort dabeisein. Wenn Boonen dabei ist, gilt es ihn zu schlagen. Leider fehlen einige interessante Leute wie Hincapie, dennoch ist die Besetzung super. Die üblichen Verdächtigen werden wohl am Ende vorne sein.

    Sehr gespannt bin übrigens aus deutscher Sicht auf Sieberg und Ciolek. Letzterer gibt in Prinzip seinen Profieinstand und das gleich mit einem solchen Hammer und in dem Alter. Wenn er das Ziel erreicht ist das bereits eine feine Leistung, man muss sehen was für die Zukunft geht, dass er mehr als ein reiner Sprinter ist, hat er bereits andeuten können.

    Und Sieberg halte ich für ein großes Talent bei diesem Renntyp, Top20 wäre schon gut, in ein oder zwei Jahren könnte er bereits zum erweiterten Favoritenkreis gehören.


    @T-Moby
    : Klier scheint momentan nicht in der Verfassung, da vorne mit reinzufahren, so wie ich seine Ergebnisse deute, hat er mächtig Formrückstand.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #621900
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    „Het Volk“ ist eine belgische Zeitung, die diese Rundfahrt sponsort. War eigentlich als Konkurrenzunternehmen zur Ronde van Vlaanderen gedacht, die von einer anderen Zeitung gesponsort wurde (wird?).

    Die Ronde wird von ‚Het Nieuwsblad‘ gesponsort.

    #621901
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Ventil
    Cancellara steht auf der „Tour of California“ Teilnehmerliste, wird also wohl nicht antreten (auch wenn er als Ersatz bei HV gemeldet ist).
    Hincapies Abwesenheit ist schon auffällig. Sollte er sich tatsächlich schwerpunktmäßig auf die Tour vorbereiten?
    DC ist mit Devolder, Hoste und Hammond trotzem stark vertreten.

    Ältester Teilnehmer dürfte wohl Dmitri Konichev (40)sein:
    Gewinner der Coppa Agostini 1989!
    (Vor Rolf Sørensen! Bei der WK 89 war er zweiter zwischen LeMond und Kelly)

    #621902
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    momentan würde ich sagen hincapies abwesenheit ist auf die tour de california zurückzuführen.
    falls er weiterhin fernbleiben sollte dann schon auf die tourvorbereitung.

    #621903
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hallo … freue mich dass ich hier unter so vielen Radsport-Experten dabei sein darf :)

    Also Hincapie lässt sich die Tour of California nicht nehmen … ich denke auf einen Start von Hincapie besteht auch Discovery Channel.
    Auch glaube ich nicht dass er die Frühjahrsklassiker auslässt, sein Traum ist ja Roubaix zu gewinnen !

    zu Eisel:
    Er ist ja bei der Algarve-Rundfahrt schwer gestürzt (trotzdem die nächste Etappe gewonnen) … daher denke ich dass er beim Het Volk nicht am Start sein wird …


    #621904
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Na ja, vielleicht bin ich zu traditionell eingestellt, aber P-R gewinnen wollen und dann das Openingsweekeinde auslassen: Das kann ich nicht ohne Stirnrunzeln betrachten.
    Aber für DC stellt sich das wohl anders dar:
    Selbst ein Doppelsieg in Belgien würde in Amerika keine Sendezeit bringen. Dann doch lieber Kalifornien.

    Diese Doppel (OhV KBK) hat übrigens noch nie jemand geschafft.

    #621905
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hab mich zu Eisel nochmal schlau gemacht …
    laut seiner Hp will er OhV und KBK fahren … aber jez mit Sturz is eben net 100% !


    #621906
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Raumcollagen


    @T-Moby
    : Klier scheint momentan nicht in der Verfassung, da vorne mit reinzufahren, so wie ich seine Ergebnisse deute, hat er mächtig Formrückstand.

    Ich glaube ihn hat es auch bis jetzt diese Saison 5 mal auf die Nase gelegt. Aber auch Wesemann hat noch nicht soooo viel gezeigt, und er ist eigentlich pünktlich zu wichtigen Rennen fit, also ich hoffe schon, dass Klier sich noch zusammenreißt, auch wenn der Het Volk wohl noch ein bisschen zu früh kommen wird…

    @ Breukink: Du musst verstehen, Baumann hat bei mir einen gewissen Bonus :)


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #621907
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Het Volk ist halt das erste Rennen der Saison das wirklich zählt. Auch für Wesemann. WEnn er bisher nichts gezeigt hat bedeutet das noch nicht so viel finde ich. Und, evtl irre ich mich ja mal wieder, ich glaube er hat auch in der Vergangenheit vor der Flandernrundfahrt nicht allzu viel gezeigt, Wesemann war bei Het Volk nie ganz vorne (habe gesagt ich sei nicht sicher, kann gut sein dass ich es nur übersehen habe, jetzt nicht kontrolliert)


    Leitplanke

    #621908
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich glaube auch Wese wird am Ende nicht ganz vorn sein bei Het Volk.

    #621909
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    (habe gesagt ich sei nicht sicher, kann gut sein dass ich es nur übersehen habe, jetzt nicht kontrolliert)

    Aber ich habe kontrolliert und muss feststellen, dass du recht hast, allerdings war auch nie wirklich schlecht, sondern immer recht gut dabei, wenn auch nicht ganz vorne…

    Selbst 2004 als er bekanntlich die Ronde gewann, war in keinem Vorbereitungsrennen eigentlich ganz weit vorne…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #621910
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ab sofort dürft ihr mich „menschliche Database Kanarienvogel“ nennen!!!!


    Leitplanke

    #621911
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wesemann war 200 Zweiter.

    #621912
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    Wesemann war 200 Zweiter.

    Alter Kämpe, der Wesemann ;)

    #621913
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Omloop het Volk ist halt ein Traditionsrennen.

    #621914
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    Wesemann war 200 Zweiter.

    Das war soooo klar, dass ausgerechnet in dem Jahr er 2. war. Ich bin nämlich nur bis 2001 gegangen :D


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #621915
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach, dieser Breukink. Halt doch nur KV……


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 91)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.