Regeln

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #566380
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Regeln von Cedros im TippUF zusammengestellt.

    Quote:
    Regeln zum Tippspiel auf Radsportforum.com

    1. Teilnahme

    Grundsätzlich ist jeder teilnahmeberechtigt. Einzige Voraussetzung ist die Registrierung auf Radsportforum.com
    „Quereinsteiger“ können natürlich auch während der Saison zu tippen beginnen.

    2. Tipp-Modus

    Tipps zu Eintagesrennen, Rundfahrten und der Pro-Tour Gesamtwertung werden in folgender Form abgegeben:
    ***** Fahrer1
    **** Fahrer2, Fahrer3
    *** Fahrer4, Fahrer5, Fahrer6
    ** Fahrer7, Fahrer8, Fahrer9, Fahrer10
    * Fahrer11, Fahrer12, Fahrer13, Fahrer14, Fahrer15

    Tipps zu Einzelzeitfahren, zu den nationalen Meisterschaften werden in folgender Form abgegeben:
    *** Fahrer1
    ** Fahrer2, Fahrer3
    * Fahrer4, Fahrer5, Fahrer6

    Tipps zu den einzelnen Etappen der großen Rundfahrten werden in folgender Form abgegeben:
    ** Fahrer1
    * Fahrer2, Fahrer3

    3. Annahmeschluss

    Tipps können bis spätestens 14 Uhr am Tag des Rennens abgegeben werden. Bei Etappenrennen können die Tipps bis spätestens 14 Uhr am Tag der ersten Etappe bzw. des Prologs abgegeben werden.

    4. Rennen

    Welche Rennen bei den jeweiligen Tippspielen getippt werden, findet Ihr im Forum Tippkalender

    5. Punktevergabe und Auswertung

    Jeder Spieler erhält die Anzahl an Punkten, die er an den Sieger des Rennens vergeben hat. Bei der Gesamtwertung der 3 großen Rundfahrten werden die Punkte des Siegers verdoppelt, für den zweitplatzierten Fahrer erhält der Spieler die einfache Punktzahl.
    Sieger ist derjenige, der am Ende der Saison die meisten Punkte im jeweiligen Tippspiel gesammelt hat.

    6. Preise

    In erster Linie geht es bei diesem Tippsiel um den Spaß und um die Ehre. Gewinnt ein Spieler ein Tippspiel, wird in der darauf folgenden Saison das entsprechende Tippspiel nach ihm benannt.
    Bei reger Teilnahme werde ich auch Sachpreise oder auch Gutscheine von Radsport-Shops zur Vefügung stellen. Dies wird spätestens im Juni bekanntgegeben.

    Einige Sachen die der KV noch ganz gern ausdiskutieren würde. Und später dann natürlich abstimmen!

    2. Natürlich die Nationalen Meisterschaften……..
    Der KV findet, dass Italien mindestens mindestens 4 Sterne wert ist!!! Andere weniger.

    Des KVs erster Vorschlag: Italien 5, Frankreich, Belgien, Holland 4 Deutschland 3 Schweiz, Oesterreich 2

    Eigentlich könnte Deutschland auch 4 bekommen….

    3. Annahmeschluss. 14 Uhr findet der KV zu spät. Und wenn man etwas abmacht sollte man sich dann auch daran halten, keine NULL Ausnahmen. Sonst können wir das nämlich auch streichen. Der KV ist für 10 Uhr. Auch ohne Ausnahmen natürlich.

    Neue Idee: Wie wär’s wenn wir „Einzeltipper“ auch verdoppeln? Also jemand hat als einziger den Sieger, dann kriegt er halt doppelt so viele Punkte. Passiert sowieso selten, da alle immer Serranos Tipps kopieren…. :D Und wenn’s passiert ist’s ein einer!
    Idee 1: Verdoppeln.
    Idee 2 : Verdreifachen, wenn nur 2 Tipper den Sieger haben verdoppeln.

    Sieger: Wollen wir festlegen was passiert wenn mehrere am Schluss gleich viele Punkte haben?
    Wie? Der KV weiss es gerade nicht! Vielleicht eine Abstimmung? :] Oder halt wer mehr 5er hat? Oder wer weniger 5er hat? (Heisst ja regelmässiger getippt…) Oder einfach wer normalerweise seinen Tipp früher abgibt? :))


    Leitplanke

    #574439
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Mein Senf:

    Meisterschaften: 3 Sterne sind genug, eigentlich würden ja auch 2 Sterne reichen!

    Termin: 14Uhr ist mir zu spät, ich wäre für 24Uhr am Vortag.

    Einzeltipper: Waurm nicht, wird aber bei 120 Tippern etwas viel, aber da ich nie auswerte, ist mir das ja eigentlich auch egal :P

    #574440
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Warum sind 3 Sterne genug? Italien, da könnte der KV problemlos einen 5er Tipp zusammenstellen!

    ***** F. Pellizotti
    **** D. Cunego, P. Bettini
    *** D. Rebellin, M. Scarponi, G. Figueras
    ** G. Simoni, F. Casagrande, I. Basso, S. Garzelli
    * L. Mazzanti, R. Nocentini, P. Caucchioli, E. Sella, D. Cioni

    Und das wäre jetzt eine etwas anspruchsvollere IM, keine Sprinter! Mason hat der KV absichtlich ignoriert, das ist dann der Geheimtipp!


    Leitplanke

    #574441
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Es geht aber nicht darum, aufzuzählen wieviele Siegkandidaten es gibt, sondern wie „wichtig“ das Rennen ist, und da ist eine Landesmeisterschaft weit hinter Flandern oder Lazio zurück!

    PS: Bei der Tour reichen in Zukunft 2 Sterne, denn

    ** Armi
    * Ulli, weissauchnichtwer

    sollte eigentlich ja reichen :P

    #574442
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Bin für verdoppeln, wenn man als einziger den Sieger hat.

    Landesmeisterschaften:
    3* Italien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Holland
    2* Australien, Belgien, Schweiz, Österreich
    Um mal ein bisschen an der Weltrangliste zu bleiben. Mehr als 3 würde ich für keine Meisterschaft vergeben.

    #574443
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    vielleicht sollte man doch objektiv bleiben. nehmen wir doch mal die UCI rangliste der länder:

    1. Italien 13.530 punkte
    2. Spanien 12.242 punkte
    3. Deutschland 10.035 punkte
    4. Australien 7.091 punkte
    5. USA 6.600 punkte
    6. Frankreich 6.092 punkte
    7. Niederlande 5.998 punkte
    8. Belgien 5.799 punkte
    9. Russland 4.047 punkte
    10. Schweiz 3.957 punkte

    18. Österreich 1.893 punkte

    da die tipps für Australien schon mit zwei ** laufen, also mein vorschlag:

    *** Ita, Spa
    ** Ger, Aus, USA, Fra, Ned, Bel
    * CH, Aut

    #574444
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Damit könnte ich auch leben.

    #574445
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Pythagoras
    Es geht aber nicht darum, aufzuzählen wieviele Siegkandidaten es gibt, sondern wie „wichtig“ das Rennen ist, und da ist eine Landesmeisterschaft weit hinter Flandern oder Lazio zurück!

    PS: Bei der Tour reichen in Zukunft 2 Sterne, denn

    ** Armi
    * Ulli, weissauchnichtwer

    sollte eigentlich ja reichen :P

    ^

    Hinter Flandern, ja! Aber die italienische Meisterschaft ist wichtiger als der Giro del Lazio. Gab mal auf cycling4all einen guten Text zum Thema, der KV findet ihn aber nicht mehr…. Wenn er ihn findet kommt der LInk!

    Und wenn es um die Wichtigkeit geht, müssten wir ja eigentlich auch nicht alle Rennen mit 5 Sternen Tippen. Der Grund dass wir die Zeitfahren mit weniger Sternen beehren ist dass es weniger Siegkandidaten gibt!
    Giro 5, Tour Vuelta 4, Ital Meisterschaft, Lazio 2, Hamburg 1. :D

    An der ital. Meisterschaft gibt es aber sicher genügend Siegkandidaten und ist auch wichtiger als Rennen die wir normal tippen.

    Ital 4
    Esp, De, Fra, Ned, Bel, 3
    Ch, Aut 2

    Australien hat halt nur 2 bekommen weil wir uns relativ kurzfristig dafür entschieden haben. Nächstes Jahr ja bekannt, dann auch drei ok.

    USA: Da fahren doch aber meistens die Europrofis nicht mit, oder? Sonst können wir die natürlich auch tippen!


    Leitplanke

    #574446
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Also ich bin dagegen, dass wir für verschiedene Länder verschieden viele Punkte vergeben. Auch wenn es gerecht wäre. Aber das ganze sollte doch einigermaßen übersichtlich bleiben.

    Ich wäre dafür, alle nationalen Meisterschaften mit ** zu tippen.

    Zum Annahmeschluss: Ich wäre für 10 Uhr bei Eintagesrennen, und 14 Uhr bei Etappenrennen.

    Was die Einzeltipper betrifft, wäre ich für Idee 2. Das könnte das ganze wirklich interessant machen, weil dann wohl mehr Außenseiter getippt werden, die sonst keiner tippt. Wenn Pellizotti dann heuer tatsächlich ein paar Rennen gewinnt, hat der KV sogar gute Chancen, die Tippspiele zu gewinnen :D

    Bei gleicher Punktzahl gewinnt der, der mehr 5er hat – das ist eigentlich bei allen Punktewertungen so.

    #574447
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ USA: Es fahren bestimmt nicht alle mit, aber einige sind schon meistens dabei. Bin dafür, sie auch zu tippen.

    @ Ita: Wie wärs mit einer Umfrage: Wie viele Sterne sollen die ital. Meisterschaften bekommen. Und Spanien würde ich auf jedenfall mit ihnen gleichsetzen. Hier gibt es fast genauso viele Kandidaten wie in Italien.

    Ich finde CNs generell nicht so wichtig, wie andere Rennen, da immer der internationale (oder zumindest die Möglichkeit) Vergleich fehlt.

    #574448
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    deutschland hat fast doppelt so viele punkte wie frankreich da finde ich sollten wir uns auch einen stern mehr geben als den franzosen.

    #574449
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich fürchte, der bittere kelch einer blitzumfrage geht nicht an uns vorüber, die bisherige Aussie umfrage kann man ja dann auch noch annulieren, sind ja noch 5 tage. und all das, weil der KV zu viel espresso im blut hat!

    ich bin übrigens gegen das verdoppeln, das ist gambling! stellt euch vor LA startet bei der tour, da bekommt man billig 20 punkte! und dann tipp mal noch alle bergetappen auf LA, das sind nochmal 12 punkte oder so…

    #574450
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wieso?

    Wenn LA bei der Tour startet, dann wird wohl kaum einer nicht auf ihn tippen, sodass man, wenn er gewinnt, nur die normale Punktzahl bekommt.

    Die Punktzahl wird nur verdoppelt, wenn außer dir niemand auf LA getippt hat (was wohl kaum vorkommen wird).

    #574451
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Ich finde den Vorlschlag gut, Einzeltipper zu verdoppeln. Für die nat. Meisterschaften sollten wir ne Umfrage machen!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #574452
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Landesmeisterschaften alle 3*, fand das im letzten Jahr gut. Noch besser natürlich im Vorjahr!! Alles in einem Tipp, also ein verdoppelter 5er-Tipp mit 30 Fahrern :D

    Aber das war ja nicht so der Hit. Abgabeschluss 10h, verdoppeln ist gut, verdreifachen zu kompliziert.

    Punktgleichheit am Ende, wäre ich für mehr 5er.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #574453
    cerajo
    • Beiträge: 92
    • Amateur
    • ★★★

    Ich bin für einen Annahmeschluss 10 Uhr und gegen das Verdoppeln bzw. Verdreifachen. Bei den Landesmeisterschaften wäre ich dafür alle mit 3* zu tippen. Ist sonst zu kompliziert…


    „Andersdenkende sind oft ganz anders als wir denken.“

    #574454
    Marth
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich bin fürs Verdoppeln, wenn man wirklich als einziger den Sieger hat. Das kommt bei so vielen Tippern, wie wir es sind echt kaum vor.

    Den Annahmeschluss würde ich auch gerne bei 10 Uhr haben. (jedenfalls nicht 24 Uhr, weil ich meistens spät abends tippe). 10 Uhr ist in sofern fair, weil eigentlich alle Rennen erst gegen 10 oder 10:30 beginnen. (Ok, Ausnahme, der besagte GP T-Mobile International, aber da können wir ja nach der dortigen Zeitzone 10 Uhr sagen :D )

    Für mich sind folgene Nationen DIE Radsportländer und haben *** verdient:
    Italien, Spanien, Frankreich, Niederlande, Belgien und Deutschland (ich würde hier nicht die Weltrangliste betrachten, sondern eher die Pro-Tour-Teams). Ok, ich gebe zu die dänischen und us-amerikanischen Meisterschaften würde ich auch lieber ** tippen. Australien ist ja auch ** und ich wäre noch für Österreich und die Schweiz

    *** Ita, Spa, Fra, Nl, Bel, Deu
    ** Dän, Usa, Aus, Sui, Öst

    und dazu noch bei ** einen „Exoten“: Kolumbien? Kasachstan? :D

    #574455
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Marth hat es voll erfasst die wichtigsten Meisterschaften sind eh die von Kasachstan. Schon alleine die Meistertrikots. Einfach sensationell. Zu dem Rest kann ich leider ausnahmsweise meinen Senf nicht hinzugeben, da ich die Erfahrung nicht habe. Ich hoffe aber ihr trefft die richtigen Entscheidungen :D .


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #574456
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wir sollten die 3 Punkte für alle nat. Meisterschaften beibehalten. Die Idee Einzeltips zu belohnen, finde ich gut, aber die Punkte zu verdoppeln doch etwas heftig. Wie wäre es mit 2 Bonuspunkten?
    Annahmeschluss 14:00, ohne Ausnahme.

    #574457
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Die Idee Einzeltips zu belohnen, finde ich gut, aber die Punkte zu verdoppeln doch etwas heftig. Wie wäre es mit 2 Bonuspunkten?

    Ich glaube kaum, dass jemand, wenn er der einzige ist, der einen best. Fahrer getippt hat, diesen mit mehr als ** tippt – die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert ist wohl gleich null.

    #574458
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nein, ich errinner mich an Gent-Wevelgem als Klier gewonnen hatte. Irgendeiner hatte ihn auf 4 Sterne gesetzt, alle anderen hatte ihn überhaupt nicht dabei.

    Oder falls ein Alessio-Fahrer mal gewinnt, könnte der KV auch schnell mal satt Punkte machen :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #574459
    Marth
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    die Verdopplungsregel würde einen großen Anreiz bringen, mehr nach Geheimtipps zu tippen und so das Tippspiel noch spannender machen, als es ohnehin schon ist.

    Warum sollte Pythagoras, wenn er Sgambelluri auf ***** setzt nicht 10 Punkte bekommen, falls dieser wirklich gewinnt? So etwas passiert eh selten genung. Dann sollte das auch belohnt werden.

    #574460
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich möchte auch meinen Senf dazugeben wenn ich nicht so viel Erfahrung mit Tippspielen habe, ich hoffe das ist ok für euch…

    Tippspielschluss 10 Uhr ist auch jeden Fall gut.

    Die Idee mit dem verdoppeln ist auf jeden Fall sehr gut, wenn man den Mut hat auf Exoten zu setzen sollte das auf jeden Fall belohnt werden.

    Was die nationalen Meisterschaften angeht fand ich eigentlich den Vorschlag von Ventoux ganz gut, nämlich eine Gruppe mit 3* und eine mit 2* zu machen, sich dabei an der Weltrangliste zu orientieren, wie wir das genau machen können wir ja auch noch abstimmen.
    Hab dazu noch eine Frage, bei den Meisterschaften werden da nur die Straßenrennen oder auch die Zeitfahren getippt und gibt es dafür genauso viele Punkte?

    #574461
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Also ich würde nu die Straßenrennen tippen.
    Bei den Zeitfahren ist der Favoritenkreis in den meisten Ländern doch sehr beschränkt und wenn wir jede Meisterschaft quasi doppelt tippen, finde ich sie überrepräsentiert.
    Dann würde ich eher mehr andere Rennen dazu nehmen (aber die Tour Down Under will ja sonst fast niemand X( ).

    #574462
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wir tippen nur die Straßenrennen. Die nat.Zeitfahrmeisterschaften haben ja fast garkeinen Stellenwert.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 38)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.