Rennrad bis 1000 €

Home Foren Technik Rennrad bis 1000 €

Ansicht von 13 Beiträgen - 51 bis 63 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #619026
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    #619027
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Im Da Vinci Online-Shop selbst sogar noch um 10 Ero billiger:
    http://www.davincionline.de/pd1264449427.htm?defaultVariants=search0_EQ_47%20-%20KG%201,58%20bis%201,65_AND_{EOL}&categoryId=4

    Der Preis ist sicher sehr gut und mir gefällts auch optisch. Kann mich aber dunkel erinnern, über Da Vinci (über den Shop, nicht über Leonardo) schon ein paar negative Kommentare gelesen zu haben (bezügl. Service). Wie das halt so ist bei Online-Shops: wenn das Produkt in Ordnung ist, is es wurscht, wie gut der Service im Online-Shop ist.
    Bei ebay außerdem bei 1278 Bewertungen keine einzige negative – so schlecht kann´s also nicht sein, würd ich sagen.

    Die hintere Ausfallende (das heißt doch so?) ist am Rahmen angeschraubt. Ist bei Billigrahmen vielleicht so üblich?

    @Stahlross
    : kann das Probleme geben?

    Was mir merkwürdig erscheint (hat aber jetzt nichts mit der Qualität des Rades zu tun), ist die Aussage „Carbon federt gut“

    @Stahlross
    : ist nicht eher genau das Gegenteil der Fall?

    #619028
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von cedros
    Was mir merkwürdig erscheint (hat aber jetzt nichts mit der Qualität des Rades zu tun), ist die Aussage „Carbon federt gut“

    @Stahlross
    : ist nicht eher genau das Gegenteil der Fall?

    Bin nicht Stahlross, keine Bange.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man mit dem Werkstoff Carbon je nach Anordnung der Carbon-Lagen bestimmen, in welche Richtung es flexibel und in welche Richtung es unbeweglich sein soll.

    #619029
    kolo@post.cz
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Rennräder in Großserie, das gibts

    NEUZER – Ungarn
    NEUZER Fahrrad GmbH in Esztergom (Ungarn) ist eine der führenden Fahrradhersteller und -distributoren Ungarns. Etwa 100,000 Fahrräder aller Kategorien werden im eigenen – kürzlich erweiterten und modernisierten -Betrieb jährlich produziert.. 40,000 hiervon werden in den EU-Raum und in andere Nachbarländer exportiert. Auch den deutschen Markt bedienen wir bereits erfolgreich. Die NEUZER Fahrräder sind bekannt für trengemäße Form- und Farbgestalltung, Zuverlässigkeit und excellentes Preis-Leistungsverhältnis.

    link
    road_-_rs105.jpg

    #619030
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Immer diese Schleichwerbung! Ich werde demnächst hier meinen neuen Hirsch posten. Bin gerade am Schrauben, ist das geil!!! Ich verrate schon mal, Stahl rot lackiert, schwarze Anbauteile, Veloce Gruppe in Silber und …

    #619031
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hier ist es mein neues Baby, 59cm, 9820 Gramm! ohne Pedale, aber mit Klingel.

    Stahlross

    Nun ein kühles Jever zur Feier des Tages.

    #619032
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    schönes rad.

    bin übrigens mit meinem rad sehr zufrieden. nur mal so weil ich den thread ja hier deswegen aufgemacht hatte, weil ich mir ein rad kaufen wollte.

    #619033
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke! Würde gern eine Probefahrt mit dem neuen machen. Nur sind die Pedalen am anderen Rad wohl festgerostet. Mist.

    #619034
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    stahlross, unser dr. fahrrad-frankenstein…

    gefällt mir auch dein neustes baby. und wer macht jetzt noch eine tolle graffiti drauf ?

    sehe ich da orange grand prix 3000 pneus ?


    102

    #619035
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    :D NEIN, der Fotodings war auch etwas aufgeregt, wie es scheint. Orange kommt mir nicht ans Rad.
    Die sind rot/schwarz und von Michelin (Speedium).

    #619036
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wirklich schön dein Rad .
    Hast du alles selber gemacht ?


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #619037
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, was man machen kann, also sämtliche Metallnacharbeiten, Steuersatz- und Gabelmontage, Teile ranbauen. Die Laufräder hab ich komplett bekommen. Muss man aber immer recken und nachzentrieren.
    Hab noch 5 Rähmchen hängen. ;)
    Der Verkaufspreis (Veloce-Ausführung 2×10) würde so 970,-EUR betragen, incl. Versand nach D und Inspektionsgutschein über 50 EUR, excl. Pedalen und Radcompi.
    Wem die Laufräder (Miche Racing Naben + Mach1 Roadrunner Felge) gefallen. Kostenpunkt 130,-EUR incl. Versand nach D!

    #619038
    kolo@post.cz
    • Beiträge: 10
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    super Preisleistung!!
    B_12_1_KW23_End2.indd.png

    ALU SHIMANO 105 RENNRAD STRATOS NEU 28 Zoll
    Rahmenh�he 53 cm, 57 cm oder 60 cm

    Farbe: gelb/blau oder carbon
    Ausstattung:

    Rahmen: Race-Alu-Rahmen 7005,
    Gabel: Aero Carbon

    RennradDetails.jpg

    vonderpalette link

    plus markt link

Ansicht von 13 Beiträgen - 51 bis 63 (von insgesamt 63)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.