Tour de France 2011

Home Foren Tour de France Tour de France 2011

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 230)
  • Autor
    Beiträge
  • #568062
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Der Start wurde bekanntgegeben: http://06.live-radsport.ch/details_17210/Tour_de_France_2011_beginnt_in_der_Vendeacutee_mit_Passage_du_Gois_und_Mannschaftszeitfahren.html

    Also das MZF hätten sie sich wie immer schenken können. Dafür interessant mit der Passage du Gois obwohl ich davon nicht viel erwarte. Abschließend aber ein Anstieg an dem das gelbe Trikot vergeben wird, über den ich allerdings noch nichts gefunden habe.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #672990
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    erste Etappe schaut sehr interessant aus, das MZF find ich aber laaaaangweilig


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #672991
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die passage du gois hat zumindest die vorentscheidung der tour 1999 herbeigeführt und ist daher nicht zu unterschätzen.

    #672992
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hm denke nicht das dort viel passieren wird, was auch mMn gut ist, sieht so ja so aus als ob die passage gleich nach dem start gefahren wird. könnte mir vorstellen das es da sogar noch einen inoffiziellen waffenstillstand aller teams geben wird und nach der überquerung gehts dann richtig los. kennt jemand diese ankunft auf diesem mont? 233m hoch, schwerer als plumelec dann wohl, die franzosen hier sollen uns mal aufklären bitte :)
    dann wieder mzf drin, hoffentlich nicht zu lange, 20km würden reichen! ah da stehts ja, 23km also, passt..


    #672993
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Who the fuck gives a shit wie die Franzosen sagen würden wenn sie nicht Französisch sprechen würden.

    Der Giro kommt, alle nur noch mit Erektionen im Forum und ihr Witzbolde habt nichts besseres zu tun als über irgendwelche Postgiro Kriterien zu diskutieren?

    Ventil, auf die schwarze Liste mit den Kerlen bitte, nicht dass die in die Girothreads einbrechen.


    Leitplanke

    #672994
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hat das jemand von euch ?

    4faf5d68-057a-4be9-a8b4-08298a191e5a.jpg


    102

    #672995
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was soll das denn im Tour-Thread? Und was zum Teufel hat Basso auf dem Titelblatt eines solchen Buches zu suchen????


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672996
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wenn die Passage de Gois wirklich gleich am ersten Tag gefahren wird, kann Furz gleich zu Hause bleiben.


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #672997
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    in der vergangenheit war die strasse öfters überschwemmt, auch schon mal komplett unter wasser.
    wurde sie aufgeschüttet ?


    102

    #672998
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Im Wechsel der Gezeiten ist sie mal überschwemmt und mal nicht. :rolleyes:


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #672999
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    :D


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673000
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und wieso haben die dann nicht von anfang an die strasse höher aufgeschüttet !!!!


    102

    #673001
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ha hast du nicht unrecht kluges ventil..

    erste etappe, also kein prolog demfall, passage de gois, zweite etappe ein 23 km langes mannschaftszeitfahren. ein bisschen ungewöhnlich, und auch 2011 haben die zeitfahrer schon wieder das nachsehen..


    102

    #673002
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    wer hat da was aufgeschüttet? Bei Ebbe liegt die gesamte Meerenge blank… die Straße ist etwas erhöht, liegt aber daran dass man für das Fundament nicht so tief buddeln wollte…


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673003
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ventil, warum sind die Zeitfahrer 2011 im Nachteil? Ist doch außer den genannten Details noch nichts weiter heraus, oder? Meinst es wird wieder nur ein langes ZF geben?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673004
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ist doch schon bekannt, dass es zwei Zeitfahren geben soll. Neben dem MZF.

    Und in den Alpen setzt man wegen 100 Jahre Alpen bei der Tour eben auf Galibier und dann auch Bergankunft in Alpe d’Huez. Ob es jetzt deswegen ne bergige Tour wird oder nicht, kann man wohl noch nicht so absehen. Ich denke mal eher ja, also eher so wie 2010 als 2009.

    Und Passage du Gois, Ventil, du solltest dich ganz gehörig was schämen. Das muss man als Schweizer alles unbedingt wissen, das ist man Alex Zülle einfach schuldig. Also das Ding ist jeden Tag überflutet und auch wieder nicht. Kann man aber vorher alles durchrechnen, wenn man schlau ist.

    Und dann gibts da noch was ganz Interessantes, hab ich in der Wikipedia gelesen und ich wette um ein Eis, dass das Ventil das auch sehr interessiert:

    Quote:
    Seit 1987 findet jährlich am 20. Juni ein Mittelstreckenrennen über die Passage statt – genannt ‚Les Foulées du Gois‘. Wenn das Wasser die Fahrbahn erreicht, wird das Rennen gestartet. Einige Wettläufer erreichen das Land trockenen Fußes, andere müssen durchs Wasser waten, die letzten erreichen das Ufer schwimmend. Rekordhalter ist seit 1990 Dominique Chauvelier mit 12 Minuten und 8 Sekunden.

    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #673005
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ist sicher nicht bekannt..

    jaja, denke schon ..alpe d’huez ist drin, kommt also ein bergzeitfahren nicht in frage ..und ein ttt plus zwei itt kann ich mir überhaupt nicht vorstellen..

    lappi

    ich habe dazumals armstrong verflucht. :D ..und das ventil muss sich nicht schämen, ist wohl wieder mal einen gedankensblitz weiter¨! wenn man es durchrechnen kann, wie sind dann die verhältnisse am 2. juli 2011 ? kann ja wenns dumm geht, auch algen, tote fische oder einen oeltanker auf der strasse rumliegen. und die anderen waren zu fuss unterwegs, halbsowild. wird wohl so sein, dass bei heissen temperaturen die strasse abtrocknet, aber ansonsten glitschig bleibt ?


    102

    #673006
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    alpe d’huez ist drin, kommt also ein bergzeitfahren nicht in frage

    Wieso? Gibts ne UCI Regel, dass wenn der Alpe d’Huez gefahren wird, keine Bergzeitfahren erlaubt sind?

    #673007
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gab es alles schon (als MZF + zwei lange EZF). Da dann auch noch mit viel längerem MZF. Prudhomme hat sich von diesem Stil zum Glück verabschiedet und variiert jetzt. Nach drei Austragungen ohne zwei lange ZF, wäre das durchaus mal wieder OK, auch wenn es der Spannung nicht unbedingt gut täte.

    Lappi: Wo kann man nachlesen, dass es zwei lange ZF geben soll? Und ist die ASO denn schlau und kann nachrechnen wann die Straße passierbar ist? Ansonsten könnte Cancellara ja auch einen Streik anzetteln und sie fahren vorher so langsam, dass sie es nicht in der Ebbe-Zeit schaffen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673008
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    natürlich gibt es keine uci regel, aber eben wie gesagt, prudhomme ist da schon lange am entschlanken. zudem ist die alpe d`huez die königin der tour de france, und die dudelt kein bergzeitfahren neben sich..

    das war doch eine ente von lappi. :D ..also ich frage mich ja wer das ausrechnen kann. die erde um die sonne wie auch der mond um die erde stehen 2011 zu den gehzeiten in einem anderen verhältnis als 1999..

    watson ?


    102

    #673009
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Da bin ich! :D

    Ich hab den Tidenkalender mal kurz für den Ort Dagebüll/Nordfriesland für das Jahr 2027 Monat August ausgerechnet. :D Alle Angaben ohne Knarre!

    Hier!


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #673010
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bravo Watson!

    Ventil: Niemand redet von einem BZF. Es geht um zwei lange, flache ZF.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673011
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    MEin lieber Sidekick Ventilius Ventoliano Uriello Tilianov:

    Wir sind hier in der TdF Abteilung. Wir als Giroexperten interessieren uns natürlich für die Tour, brennend sogar, was uns rauchenden Girokennern immer nett Kohle für Feuerzeuge spart, sehr günstig also. Unser brennendes Interesse beschränkt sich allerdings auf 2 Aspekte, wie im Prinzip bei allen Rennen die nicht Giro d’Italia heissen.

    1) Beobachtung der möglichen Girostarter im folgenden Jahr.
    2) Das aktuelle Rennen, wer gewinnt.

    Die Tour ist seit fast einer Woche vorbei, also nicht mehr aktuell, die Girobeobachtungen sind gemacht, werden dem Forum bis Mai 11 dann in Raten bekannt gegeben.

    Der Kurs 11 wird vielleicht interessant in Sicht des Giros 12, ja, nur ist der was die Wichtigkeit angeht momentan noch klar hinter dem Giro 11 anzusiedeln. Der wird wohl bergig, Finestre etc. Die TdF 10 war also durchaus aussagekräftig. Man kann vermuten dass der Giro 12 komplette Scheisse wird wenn Angelo „Coolboy“ Zomegnan seine Washingtonpläne durchzieht, dann wäre eine Tour mit 2 ZF, mit einigen Bergen, aber nicht so berglastig wie die 10 Tour angemessen. Nach Washington und einem ewigen Transfer kann man ja eher eine softe 2 Woche erwarten, resp. Tag 4-10 oder so. Trotzdem, solange der Girokurs 12 reine Spekulation ist, brauchen wahre Girokenner wie wir es nun mal sind, sich um den Kurs der Tour 11 noch nicht wirklich zu kümmern. Ich bitte dich also deinen wiedererlangten Giroexpertenstatus nicht so leichtfertig aufs Spiel zu setzen und hier über den momentan noch irrelevanten TdF Kurs 11 zu diskutieren. Als Batman kann ich es dir auch befehlen, aber da ich ja immer ein humaner Batman war, bitte ich meinen Robin lieber als dass ich rumbefehle.

    Kanarienvogel


    Leitplanke

    #673012
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Eurosportkommentatoren haben die ganzen Dinge auf der letzten Etappe gesagt und außerdem wird die Passage du Gois noch vor dem km 0 gefahren also neutralisiert. Kein Streik etc.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #673013
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    dieser watson ist schnell wie der wind. :D

    ach ..ich bin gerne eine weile dein robin, wenn`s dir gut tut. aber dann will ich einen batman vor mir, der den zeigefinger in die luft streckt und befehle gibt, sonst wirds ja langweilig. zudem darf ich dann im coolen batmobil mitfahren und heisse bräute aufreissen derweil du mit deinen steifen eselsohren ausgelacht wirst. :D hab mal gelesen fledermäuse haben kleine pimmelchen, stimmt das ? 8) ..muss ich chef zu dir sagen, oder herrin ? sidekick ok, aber nicht sklave ..ok ? ich nenne dich lappi`s lehrmeister ..hihi HE !! aber nur im tourbereich, ..ALLES KLAR ?!!

    ich bewege mich schon seit tagen im tourbereich, ist natürlich absicht. spioniere die schäfchen von lappi aus. aber psst, das bleibt unter uns, das ventil als giroexperte darf das, und überhaupt der ausdruck hörig ist auf meinem mist gewachsen. GAT DE TANK !! mir fällt immer mehr auf, die tour-püppchen wieso nicht so recht was hier zu tun, warten auf anweisungen von lappi, lappi selber auf den kv bis der ihm wieder mal was tolles erzählt, und der kanarienvogel will von professore di venilcce genährt werden. schliesst sich der kreislauf wieder bloss macht das ventil nicht mit. he he he .. ein giroexpertentitel ist wie nobelpreisträger und miss italia in einem. nicht bei allen experten, aber auch. mit anderen worten du bist bud spencer und das ventil terence hill.

    viel gescheites ist mir bis jetzt noch nicht zwischen die finger geraten. dieser van den broeck, dem moreno bei den rennen jeweils bidons von hinten nach vorne holt, den möchte das ventil in den girobereich holen.

    wer hört schon eurosportkommentatoren zu. :D

    jaja

    weiss ich schon. das bergzeitfahren brachte ich selber als option ins spiel, anstatt einem zweiten zeitfahren.


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 230)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.