Tour de Romandie

Home Foren Aktuelle Rennen Tour de Romandie

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #567473
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Weiß eigentlich irgendjemand ob die Tour de Romandie übertragen wird?


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #650784
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    dsf vielleicht?

    #650785
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Coolman, schon mal dran gedacht, auf http://www.dsf.de nachzugucken?

    Quote:
    Kommentator:
    Peter Kohl

    Co-Kommentatoren:
    T-Mobile-Profi Bernhard
    Eisel (2. & 3. Mai)
    Gerolsteiner-Profi Markus
    Zberg (4. & 5. Mai)

    Sendezeiten & Etappen:
    Dienstag, 1. Mai, 17.45 Uhr
    Prolog in Fribourg (3,5 km) LIVE

    Mittwoch, 2. Mai, 16.00 Uhr
    1. Etappe: Granges-Paccot – La Chaux-de-Fonds (157,8 km) LIVE

    Donnerst., 3. Mai, 16.00 Uhr
    2. Etappe: La Chaux-de-Fonds – Lucens (168,7 km) LIVE

    Mittwoch, 4. Mai, 16.00 Uhr
    3. Etappe: Moudon – Charmey-Gruyère (163,8 km) LIVE

    Samstag, 5. Mai, 15.30 Uhr
    4. Etappe: Charmey-Gruyère – Morgins/Portes du Soleil (155,9 km) LIVE

    Sonntag, 6. Mai, 15.30 Uhr
    5. Etappe: Einzelzeitfahren in Lausanne (20.4 km) LIVE *

    * Konferenzschaltung mit der Eishockey-WM 2007 (27. April – 13. Mai LIVE im DSF)


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #650786
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Profile (von tdr.ch):

    prologue.gif

    etape_1.gif

    etape_2.gif

    etape_3.gif

    etape_4.gif

    etape_5.gif

    Coolman, Frage an dich. Wie viele Höhenmeter hatte die Tour im letzten Jahr? Wie viele hat sie diemal? Wie schwer findest du die Rundfahrt?

    Frage an alle: Ist die Tour de Romandie auch 2007 als Saisoneinsteig für Jan Ullrich geeignet?


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #650787
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt als Reifenflickzeugvertreter oder Repräsentant für Unterwäsche ?

    Schweizer Strassen sind ordentlich gepflegt, da hat er nicht gar so viel zu tun mit seinem Gummibrei. Geschwitzt wird bei dem Profil hingegen wie die Sau.


    pompa pneumatica

    #650788
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ein Fahrer Typ Julich, also eher Zeitfahrer als Ziege, hat bei dem Profil wohl keine Chance. Dafür wird spätestens die vierte Etappe sorgen. Profil gefällt mir recht gut. Sonderlich viele Sprinter werden wohl nicht am Start sein.

    Und Edith sagt Danke an Lapebie(stand nie was anderes). Um die Profile selber rauszusuchen wäre ich aktuell zu faul gewesen :rolleyes:


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #650789
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    Coolman, Frage an dich. Wie viele Höhenmeter hatte die Tour im letzten Jahr? Wie viele hat sie diemal? Wie schwer findest du die Rundfahrt?

    Frage an alle: Ist die Tour de Romandie auch 2007 als Saisoneinsteig für Jan Ullrich geeignet?

    zu den ersten fragen: das erfährst du dann im dsf, die fragen doch immer sowas.

    ich hab nicht nachgeschaut, weil es mich einfach nicht so stark interessiert. wollte nur eine vermutung loswerden, weil es letztes jahr auch dort übertragen wurde und ich schnell antworten wollte.

    die rundfahrt ist aber schwer und wird bestimmt unterhaltsam. damit rechne ich sowieso.

    noch irgendwelche fragen?

    #650790
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von enfant terrible
    Ein Fahrer Typ Julich, also eher Zeitfahrer als Ziege, hat bei dem Profil wohl keine Chance. Dafür wird spätestens die vierte Etappe sorgen. Profil gefällt mir recht gut. Sonderlich viele Sprinter werden wohl nicht am Start sein.

    Und Edith sagt Danke an Veloce. Um die Profile selber rauszusuchen wäre ich aktuell zu faul gewesen :rolleyes:

    Lapebie !!


    pompa pneumatica

    #650791
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Der Prolog ist mal ziemlich genial gelungen. Gute Länge, Abfahrt, Anstieg, Spitzkehre… Überzeugt mich!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #650792
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    In der Abfahrt hat das Kamera-Motorrad ziemlich Mühe !


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #650793
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Koldo Gil ist nicht gestartet, war ja im Tipp-Spiel recht hoch gehandelt. Der hat heute bei Subida Naranco vor Mancebo gewonnen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #650794
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    die Subida al Naranco wurde von „Funetesboys“ dominiert. es scheint jetzt üblich zu werden, dass fahrer von DER LISTE keine ProTour-rennen mehr fahren.
    :(

    #650795
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Romandie 1. bergetappe

    1. Markus Fothen (Ger) Gerolsteiner
    2. Francisco Perez (Spa) Caisse d’Epargne
    3. Joaquin Rodriguez (Spa) Caisse d’Epargne

    halleluja, seit wann kann Fothen denn sprinten?

    #650796
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die waren vorne zu zweit raus und daher musste er nur gegen perez bestehen, was auch relativ knapp war.

    #650797
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nun ja, für einen Sprint zu zweit war das schon recht deutlich.

    #650798
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Rogers und Valjavec sind heute nicht gestartet. Schade!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #650799
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Lorenzetto gefällt mir übrigens schon das ganze Jahr recht gut, wirklich bergfest für einen Milram-Anfahrer (der ist mir aus letztem Jahr nur durch sein unglückliches Ausscheiden bei der letzten Giro-Tappa in Erinnerung geblieben).

    Rogers gestern schon viel verloren, Valjavec nicht.

    #650800
    Saedelaere
    • Beiträge: 2591
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Eisel meinte, dass sich Rogers gestern schon nicht gut gefühlt habe.

    Heute Massensprint eines kleinen Feldes. McEwen überlegener Sieger. Etwa 100m vor dem Ziel dann noch ein böser Massensturz. Ist halt immer blöd wenn kein Team einen Zug aufbaut. Dann wird es chaotisch.

    #650801
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Stimmt. Bei so vielen Wellen im ganzen Rennen und auf der Zielgeraden musste sowas ja passieren und außerdem finde ich es mist dass gestern und heute die Zielgerade kurz vor dem Ziel kleiner wurde. Musste ja so kommen. Rogers übrigens ausgestiegen der auch im Tippspiel hoch gewettet war. Morgen und übermorgen wirds richtig lustig. Hammer Rundfahrt.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #650802
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Muss auch mal was zu P.Kohl loswerden.

    Wenn man bedenkt dass er außer 2 Wochen im Jahr (TdR, TdS) mit Radsport absolut nix am Hut hat, schlägt er sich mMn richtig tapfer !
    Auch feiner Zug von DSF sich Eisel zu holen (wer darf eig morgen ?) .. macht er auch echt gut .. natürlich wärs ohne Eisel wohl bissl zu trocken und wahrscheinlich eher so statistikkrimskrams ..

    Alles in allem kann man damit leben .. freu mich auf die nexten Etappen

    Aja: Eisel sagt zu „diesem Duque“ (Janschi) .. „Duck“
    Schöne Wortspielereien :D .. hoffentlich is ihm nix passiert !


    #650803
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Auch feiner Zug von DSF sich Eisel zu holen (wer darf eig morgen ?) .. macht er auch echt gut .. natürlich wärs ohne Eisel bissl zu trocken und wahrscheinlich eher so statisitkkrimskrams ..

    Laut Programmplan morgen und Samstag Markus Zberg.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #650804
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Find den Kohl auch nicht sooo verkehrt. Ein paar Kleinigkeiten nerven aber doch. Er checkt einfach nicht, dass das GK für 90% aller Fahrer völlig Banane ist. Sowas nervt dann doch. Die Co-Kommentatoren gefallen mir auch, wenns nicht gerade der Fothen ist.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #650805
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Aja: Eisel sagt zu „diesem Duque“ (Janschi) .. „Duck“
    Schöne Wortspielereien :D .. hoffentlich is ihm nix passiert !

    Naja, der ist aber auch kein Kind von Traurigkeit. Auch wenn er den Sturz nicht selbst provoziert hat (einer von Quick Step ist ihm über’s Vorderrad gefahren), es war im Fernsehen gut zu erkennen das er ca. 500m vor’m Ziel eine Hand vom Lenker genommen und einen anderen Fahrer ordentlich zur Seite gestossen hat.

    Von daher würde es mich nicht sonderlich stören wenn wir beim Giro auf den verzichten müssten (ist ja glaub‘ ich vorgesehen)…

    #650806
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    na ja der mann hat für mich potential. den würd ich schon gern sehen. aber natürlich nicht in der form, dass er andere fahrer „ausschaltet“. p. kohl nennt ihn btw. „dük“. das ist auch witzig. wie heißt der denn nun? dük würd ich sagen wäre eher französisch, der typ ist aber kolumbianer.

    p. kohl tut für mich manchmal ein bisschen auf zu cool. das nervt etwas. ansonsten natürlich immer noch viel besser als die öffentlich-rechtlichen. erst beim henninger wieder gemerkt. beim dsf nervt halt diese komische programmführung und die viele werbung, wie z.b. beim prolog.

    #650807
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    naja…an ulli und karsten kommt eh nix ran…danach find cih die vom zdf noch am besten. p. kohl ist halt mehr so aufs dsf klientel ausgerichtet (das ja bekanntlich gerne massenprügeleien in zweitligastadien in unterhemd und jogginghose genießt).
    weiß nich, mir isser unsympatisch. ich werd den eindruck nicht los dass er immer versucht aus dem radsport ne super-action-veranstaltung zu machen, „wo voll was abgeht“. ;)


    R.I.P. Piti

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 93)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.