Ullrich Tour 2006

Home Foren Tour de France Ullrich Tour 2006

Ansicht von 11 Beiträgen - 901 bis 911 (von insgesamt 911)
  • Autor
    Beiträge
  • #617113
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Auf die Frage ob er wirklich nie gedopt habe sagt er :

    Natürlich nicht . Ich habe niemals in meiner Karriere einen anderen Rennfahrer betrogen .

    Er geht wohl wie viele davon aus dass alle Radprofis dopen , so hätte er tatsächlich nie einen betrogen .

    Er wird wohl die diese Taktik weiterführen und solange keine klaren Beweise vorgelegt werden kann ich das absolut nachvollziehen .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #617114
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die zeitung hab ich aus einem café, das gipfeli kostete eine euro, nicht die zeitung.

    und so ein toller scanner ist schliesslich auch nicht gratis im unterhalt.


    102

    #617115
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der Blick ist doch die schweizer BILD und zu der hat Ullrich keine gute Meinung mehr.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #617116
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ganz so schlimm wie die bild ist der blick nicht.


    102

    #617117
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    vorallem nicht wenn er das liest, das is wieder a la klinsi nach 1-4 gegen italia..

    http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/07/26/ullrich-interview-fans/ullrich-interview-fans.html

    und sollte er fahren 2007 und gut fahren, also um den sieg, werden sie ihn feiern wie klinsi nach der / während der wm

    is halt bild…

    #617118
    Gretzky
    • Beiträge: 161
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Die ganzen Diskussionen führen sowieso zu nichts. Die Jungs sind ohne Ausnahme alle am Betrügen. Es gibt da keinen, der nichts nimmt oder mit irgendwas rumpantscht.
    Mein Teampartner hat mir erzählt, dass er seinem Bruder, der in den 70-er Jahren für den Rokado-Rennstall u.a. Giro (bester Deutscher) und TDS (Träger Bergtrikot) gefahren ist selber die Spritzen in den Hintern gerammt hat. Und da er Kontakt zur Szene hatte weiß er, dass die damals schon jeden Tag was Neues ausprobiert haben. Schon alle der damaligen Amateur-Nationalmannchaft.

    Noch ein Highlight: Ich habe beim Transalp mit einem früheren Trainingspartner mit Zehnkämpfer Jürgen Hingsen gesprochen.

    Wisst Ihr, warum der bei Olympia drei Fehlstarts (waren ja eigentlich sogar vier) hingelegt hat und dadurch disqualifizíert wurde?

    Der war noch so positiv, dass er keine Dopingkontrolle überstanden hätte.


    Es gibt kein schlechtes Wetter zum Rad fahren, nur schlechte Kleidung.

    #617119
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Gretzky

    Hätte es für Hingsen nicht besser ausgesehen, wenn er eine Verletzung vorgetäuscht hätte? Mit den Fehlstarts hat er sich doch damals zum Deppen der Spiele gemacht. Wie glaubhaft ist denn deine Quelle?

    #617120
    Xilef
    • Beiträge: 33
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Offtopic:

    Das mit Hingsen und seiner Angst vor einer Dopingkontrolle wird doch schon länger vermutet und ich war kein Trainingspartner, sondern nur in einem normalen Leichtathletikverein. Denn niemand kann sonst 4 Fehlstarts machen, das muß man schon gezielt wollen.

    P.S. Dafür hat er wenigstens Tanzen gelernt…

    #617121
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ja, aber wäre es nicht sinnvoller gewesen eine Verletzung vorzutäuschen als sich so zum Deppen zu machen?

    #617122
    Tribo
    • Beiträge: 30
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Auf keinen Fall eine Verletzung vortäuschen! Nachher währe er von einem offiziellen Olympia-Artz untersucht worden, hatte peinlich werden können wenn dann die Einstiche entdeckt werden.

    #617123
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Er hätte ja auch z.B. beim Hürdenlauf stolpern und so aufgrund des großen Rückstandes den Dopingkontrollen entgehen können. Die Letzten werden ja meistens nicht kontrolliert, oder?

Ansicht von 11 Beiträgen - 901 bis 911 (von insgesamt 911)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.