Umfrage zur deutschlandtour

Home Foren Aktuelle Rennen Umfrage zur deutschlandtour

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #567274
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ich schätze inigo cuesta und leonardo piepoli sehr stark ein. Besonders cuesta, aber auch piepoli konnten beim prolog überzeugen und sind gut in der gesamtwertung platziert. Ich denke sie werden mit den teams astana (vino, kashechkin) und t- mobile (sinkewitz, gerdemann) den bergen ihren stempel aufdrücken.

    Zum umfrageverfahren: Jeder darf bei bedarf 2 stimmen abgeben.

    #642408
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Eddy Mazzoleni und Marzio Bruseghin!


    Leitplanke

    #642409
    Fothe
    • Beiträge: 55
    • Amateur
    • ★★★

    Piepoli und Vino. Aber ich behalte mir Sinkewitz auch mal im Hintergedanken!


    Gerolsteiner und Markus Fothen- Ihr seid die besten!!8)

    http://www.fothe.de.tl

    #642410
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Bruseghin hat schon sehr viel für die nachführarbeit unter der woche getan. Alleine deshalb dürfte er keine große rolle spielen, es sei denn er versucht sich in einer ausreißergruppe.

    Von mazzoleni hatte ich beid er tour viel mehr erwartet. Habe ihn in den bergen nach ulles abgang eigentlich von t- mobile am stärksten erwartet. Ich weiß nicht, ob er sich jetzt in szene setzten kann. Dneke er wird mit kirchen das zugpferd für gerdemann und sinkewitz sein. Allerdings traue ich sinkewitz keine top 5 platzierung mehr zu. Er ist schon so viel auf hohem niveau dieses jahr gefahren, das muss er langsam mal spüren.

    #642411
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Eindeutig Mazzoleni…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #642412
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    habe für Leipheimer und ein anderer gestimmt. Leipheimer wird in den Bergen stark sein, aber dann im letzten ZF den Gesamtsieg verspielen. Bei ein anderer hab ich vorallem an Mazzoleni gedacht.

    #642413
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Zu leipheimer gebe ich keine prognose ab. Es kann sein das er alles in grund und boden fährt, es kann aber auch sein, dass er als erster der favouriten muss reißen lassen. Er ist seit der tour für mich die große unbekannte. Ich bin eher skeptisch. Top 10 können drin sein, aber nicht top 5.

    #642414
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich habe für Vino gestimmt. Er ist bestimmt heiß darauf sein neues Team zu präsentieren und eine gute Form zu zeigen.

    #642415
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich habe nicht gestimmt,weil ich es nicht weiß.
    Piepoli ist im Prinzip natürlich der Stärkste, aber eben nur im Prinzip.

    Was zum Teufel macht T Dekker in dieser Umfrage?
    Soll das ein Witz sein?

    #642416
    Basso
    • Beiträge: 173
    • Jungprofi
    • ★★★★

    ich finde kaschechkin fehlt in der umfrage. den hab‘ ich auf der rechnung ganz weit oben.

    #642417
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ist halt einfach keine perfekte umfrage…

    #642418
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    Ich habe nicht gestimmt,weil ich es nicht weiß.
    Piepoli ist im Prinzip natürlich der Stärkste, aber eben nur im Prinzip.

    Was zum Teufel macht T Dekker in dieser Umfrage?
    Soll das ein Witz sein?

    1. Wer weiß das im voraus schon?! Es geht um spekulationen.
    2. Thomas dekker wird doch als großes rundfáhrertalent eghandlet. Ich habe ihn bisher noch nie als hoffnungsträger bzw. kapitänfahren gesehen. Ich weiß zwar nicht wie das profil bei tirreno adriatiko war (bestimmt klein gebirge), aber immerhin hat er dieses rennen gewonnen. Ein witz war das bestimmt nicht1

    #642419
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von RüCup
    ist halt einfach keine perfekte umfrage…

    Was ist schon eine perfekte umfrage?! Man kann es nie jedem recht machen und wofür gibt es denn die option „andere frahrer“. Man kann natürlich auch jeden guten bergfahrer zur wahl stellen. Wenn euch/ dir das für eine „perfekte umfrage“ leiber ist mache ich es das nächste mal.

    #642420
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von der deutsche baske

    Quote:
    Original von Breukink
    Ich habe nicht gestimmt,weil ich es nicht weiß.
    Piepoli ist im Prinzip natürlich der Stärkste, aber eben nur im Prinzip.

    Was zum Teufel macht T Dekker in dieser Umfrage?
    Soll das ein Witz sein?

    1. Wer weiß das im voraus schon?! Es geht um spekulationen.
    2. Thomas dekker wird doch als großes rundfáhrertalent eghandlet. Ich habe ihn bisher noch nie als hoffnungsträger bzw. kapitänfahren gesehen. Ich weiß zwar nicht wie das profil bei tirreno adriatiko war (bestimmt klein gebirge), aber immerhin hat er dieses rennen gewonnen. Ein witz war das bestimmt nicht1

    zur Zeitpunkt dein Posting stand scohn fest, dass T.Dekker hier nicht gewinnen kann. Denn er wurde doch schon abgehängt bei einem Berg der 2.Kategorie auf 2.Etappe.


    Old Path, White Clouds

    #642421
    NathanDerWeise
    • Beiträge: 290
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von der deutsche baske
    2. Thomas dekker wird doch als großes rundfáhrertalent eghandlet. Ich habe ihn bisher noch nie als hoffnungsträger bzw. kapitänfahren gesehen. Ich weiß zwar nicht wie das profil bei tirreno adriatiko war (bestimmt klein gebirge), aber immerhin hat er dieses rennen gewonnen. Ein witz war das bestimmt nicht1

    Dekker hat Tirreno nur gewinnen können, weil man die Bergankunft wegen schlechten Wetters gestrichen hat.

    #642422
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Das dekker schon bei der 2. etappe abgehängt war wusste ich jetzt nicht. Also echetr schwachsinn, sorry.

    #642423
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Eddy M. und Marzio B.


    Leitplanke

    #642424
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ KV
    Eddy M hat seine Karriere 1978 beendet.

    Thomas Dekker hat am Berg noch nie was gezeigt -bis heute Nachmittag.
    23. auf 1:16 ist nicht gerade berauschend, aber halt das erste mal, daß er nicht sofort abgehängt wird, wenn es bergauf geht. Und schließlich ist er erst 21.

    Er ist in der Tat ein Riesentalent, aber wofür genau, außer Zeitfahren, ist noch nicht klar.
    Natürlich sieht man ihn in NL als künftigen Toursieger, aber fundiert ist dieses Urteil nicht.
    Weening wurde hier letztes Jahr auch als zukünftiger Toursieger gehandelt.

    #642425
    Ulle Mach Sie Alle
    • Beiträge: 25
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    es kann aus NL-sicht nur einen zukünftigen toursieger geben und der heisst MB!!


    pedro delgado 15.4.60
    frank schleck 15.4.80
    und ich mitten drin: 15.4.70
    meine grösste leistung ;-)

    #642426
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das Thema ist seit 98 vom Tisch.

    #642427
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ich denke zur zeit kann kein niederländer die tour gewinnen. Aber wer weiß was in 2 jahren ist. Dekker ist erst 21 und wer weiß welcher talente noch zum vorschein kommen. Aber auch wenn dekker noch jung ist glaube ich nicht, dass er in den bergen noch stark genug wird um die tour zu gewinnen. Dafür müsste er jetzt schon auf etwas höherem niveau fahren.

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.