Volta a Catalunya

Home Foren Aktuelle Rennen Volta a Catalunya

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #566631
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Kommt die denn im TV? Würde ja gerne mal Ulle fahren sehen!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #587446
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Würde ihn auch gerne sehen, aber noch viel lieber Kohl. Ich denke T-Mobile könnte schon eine ganz gute Rolle spielen, auch wenn fast **** die Rundfahrt als Training fahren. Bei MZF kann man schon mal so austesten wie das mit Ulle, Paco, Sevilla, Steini und Kohl funktioniert, im Bezug auf das Tour MZF natürlich.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #587447
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    sorry t-moby, im mzf wird t-mobile wohl nicht viel ausrichten können, denn lara und sevilla sind nicht die zeitfahrer und kohl wird wahrscheinlich eh nicht bei der tour dabei sein, es bleiben ullrich und steinhauser, und selbst bei denen weiss man nicht wie es mit der form steht.

    aber ansonsten spannende rundfahrt, rechne schwer mit valverde.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #587448
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das mit Kohl war ja nur wieder als Fan gesagt. Ich weiß nicht aber Ulle und Steini ****ine können schon enorm viel ausmachen, und Paco und Sevilla müssen es ja für die Tour leren. ach Hieke ist auch noch dabei also auch ein guter Zeitfahrer.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #587449
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Denke auch das die ne Minute verlieren werden, aber ads 4 Fahrer hier dabei sind die die tour fahren..Ulle, Paco, Oscar, evtl Steini , bei dem bin ich mir ned so sicher. Biem Giro sind Kessler und Zabel aktiv, Klöden und VIno macht 8..der 9 platz ist vakank, evtl guerini oder aldag…es wird kein konecny, ivanov, yakovlev geben….obowehl bei godefroot weiß man nie..zurck zur catalonya…mzf ne minute und in den bergen 1 bis 2 minuten pro tag…aber es is ein guter test für alle fahrer die bei der tour dabei sein möchten…valverde, menchov, botero…etcetc

    #587450
    Waterloo
    • Beiträge: 95
    • Amateur
    • ★★★

    Also Sevilla war bei der letzten Tour de France beim MZF in der ersten Gruppe von Phonak dabei und die waren, obwohl von vielen Stürzen gehandicapt, immer noch besser als T-Mobile.
    Trotzdem wirds wohl ordentlichen Zeitverlust geben, glaube nicht, dass Steini groß was rausholen kann, seine Zeit ist glaube ich auch vorbei, Hieke diese Saison ganz schwach, der war immer am Ende des Feldes.
    Yakovlev und Lara kann man beim MZF vergessen, Ivanov und Schreck so Durchschnitt, also keine rosigen Aussichten!

    #587451
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    und cadel evans setzt das trauma fort nud bricht sich scheinbar das schlüsselbein…zumindest verdacht und im krankenhaus..schade wirklich schade…finde ihn rihtig toll als fahrer..auch wenn er kaum zu sehen war in den letzten jahren..

    #587452
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Von der Distanz her ist das doch kaum mit einem Tour-MZF zu vergleichen, ist ja schon fast ne andere Baustelle, insofern bin ich skeptisch, was da irgendwelche Prognosen angeht und ob Liberty das Ding abschiesst und so. Die können gewinnen, aber auch zehnter werden, ebenso wie TMO.

    Schreck kann übrigens Zeitfahren und nicht mal schlecht.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #587453
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von KlausAngermann
    und cadel evans setzt das trauma fort nud bricht sich scheinbar das schlüsselbein…zumindest verdacht und im krankenhaus..schade wirklich schade…finde ihn rihtig toll als fahrer..auch wenn er kaum zu sehen war in den letzten jahren..

    Meine Güte, kann sich der das Ding nicht mal durch ein künstliches aus Titan oder Panzerstahl ersetzen lassen? Das gibt’s ja gar nicht mehr, zum wievielten mal bricht er sich das schon?


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #587454
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    is echt schade. irgendwie liegt wohl ein fluch auf ihm.

    #587455
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Tja, als der liebe Gott die australischen Radprofis gemacht hat ging wohl der ganze Beton für die Schädel der Sprinter drauf; für die Knochen der Mountainbiker war dann nichts mehr übrig…

    #587456
    enforcer
    • Beiträge: 93
    • Amateur
    • ★★★
    Quote:
    der 9 platz ist vakank, evtl guerini oder aldag…es wird kein konecny, ivanov, yakovlev geben….obowehl bei godefroot weiß man nie..

    hat zwar direkt nix mit dem thema zu tun, aber beppe guerini halte ich für gesetzt, noch weit vor klöden oder kessler

    #587457
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Naja ich sehe ihn auf einer Ebene mit Sevilla. Das heißt er wird starten, aber Klöden ist doch noch ein bisschen weiter vorne.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #587458
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @Evans

    Boxer mit Glaskinn bekommen eine „lebenslange“ Schutzsperre…

    #587459
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Liberty startet ja nicht mit solchen Topfahrern. Ich denke Phonak wird heute das MZF gewinnen!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #587460
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hier die ersten 9 des MZF:

    1. Phonak 21:42″
    2. Discovery Channel +8″
    3. T-Mobile +15″
    4. Illes Balears +16″
    5. Cofidis +18″
    6. Liquigas Bianchi +18″
    7. Gerolsteiner +20″
    8. Crédit Agricole +24″
    9. Domina Vacanze +26″


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #587461
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    können wir es in zukunft so machen dass dann auch die quelle geannnt wird..damit man selbst schnell nachschuaen kann=?!
    aber 3.platz…enorm…..aber wie immer hinter dc *g*

    #587462
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sorry, werde es mir merken.

    http://www.live-radsport.ch


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #587463
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Für mich sagt das Mannschaftszeitfahren nciht viel aus. Gut Phonak und DC waren stark. DC sowieso immer, Phonak mit ner starken Mannschaft. Der Rest ziemlich ausgeglichen. Die paar Sekunden können schon durch einen etwas schlechteren Start verursacht werden. Insgesamt etwas kurz für ein MZF mMn. Und ncoh was: Für die Tour sagt das MZF eines anderen Rennens nicht viel aus, wenn vielleicht ungefähr die Hälfte der Fahrer auch bei der Tour starten.

    #587464
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    1ª etapa: Salou-Salou, 20,1 kms. CRE

    1. Phonak 21-43
    2. Discovery Chanel a 7”
    3. T-Movile a 15”
    4. Illes Balears a 16”
    5. Cofidis a 17”
    6. Liquigas a 18”
    7. Gerolsteiner a 19”
    8. Credit Agricole a 23”
    9. Domina Vacanze a 25”
    10. Rabobank a 27”
    11. Liberty-Wurth a 29”
    12. Bouygues Telecom a 32”
    13. Fassa Bortolo mt
    14. Lampre-Caffi a 35”
    15. Comunidad Valenciana a 38”
    16. Quickstep a 44”
    17. Relax-Fuenlabrada a 46”
    18. Euskaltel Euskadi a 47”
    19. Kaiku a 52”
    20. Team CSC a 54”
    21. Davitamon-Lotto a 55”
    22. Saunier Duval a 56”
    23. Francaise des Jeux a 1-21.

    das ist jetzt das offizielle ergebnis – aber die unterschiede sind ja unerheblich…
    für alle ulle-unersättlichen: auf rtl.de gibt’s ’nen live-ticker.
    und alle, die ihn – zumindest im interview – sehen wollen: das zdf begleitet den deutschen radsport-helden in katalonien und zeigt ihn in „heute“. allerdings wieder kein wort zum giro… es geht also nicht um radsport, sondern um uns ulle.

    da will die ard selbstverständlich nicht zurückstehen: auch in der tagesschau „das t-mobile-team von jan ullrich sorgte für eine positive überraschung“; allerdings hatten die keine bewegten bilder…

    #587465
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sprintankunft bei der 2. Etappe:

    1. Gasparotto (Liquigas)
    2. Corioni (Fassa Bortolo)
    3. Hushovd (Credit Agricole)
    4. Rodriguez (Lotto)

    http://www.eurosport.de/home/pages/v4/l0/s18/e9393/live_lng0_spo18_evt9393_mtc109592.shtml


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #587466
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Richtig spannend wird es ja wohl erst Donnerstag. Morgen ist es doch nochmal flach, oder?!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #587467
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ja mehr oder weniger, aber am DO 230 km, das wird happig für ullrich, denke ich. gewinnen werden valverde oder piepoli


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #587468
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    oder doch perdiguero ?

    auf jeden fall hat sich ullrich mit dieser rundfahrt ganz schön was zu gemutet, in bezug aussage kräftig der tour de france seiner kritiker. warten wirs ab..


    102

    #587469
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    oder doch perdiguero ?

    auf jeden fall hat sich ullrich mit dieser rundfahrt ganz schön was zu gemutet, in bezug aussage kräftig der tour de france seiner kritiker. warten wirs ab..

    ja da hast du wohl völlig recht. allerdings ist danach auch eine gute formanalyse möglich und nicht erst zur tour de suisse wos ja schon zu spät sein kann. ich finde das schon richtig so.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 110)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.