Volta a Catalunya

Home Foren Aktuelle Rennen Volta a Catalunya

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #587520
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Veloce
    hast vermutlich gestern schon geschlafen, als Retendo den gleichen text – allerdings auf englisch – als link ins forum gestellt hat? von herrn seng ist der auf jeden fall nicht! bestenfalls die übersetzung.

    edit: auch wenn’s niemanden wirklich interessiert; ich halte es für unsäglich, dass ein angeblicher „journalist“ einen text unter seinem namen veröffentlicht, obwohl er – vermutlich nur als dritter – den sachverhalt überhaupt zur kenntnis nehmen konnte.
    das verstößt gegen den berufsethos!!!

    #587521
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @coolman

    Anders rum gesagt ist er „nur“ 44 sec langsamer als der MAMP und der galt ja bei einigen als einer der Favoriten. Und whats about Botero. Der war noch langsamer und wurde noch höher gehandelt. Das ganze mal in Relation sehen ist auch nicht schlecht.


    pompa pneumatica

    #587522
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Dafür das sich Mayo nur locker mitfahren will ist er als 7. heute aber richtig gut gefahren. Auch Valverde wieder besser (19.). Hab das Gefühl, dass die Spanier nach der Niederlage letztes Jahr wieder alle pünktlich zur Tour in Form sein werden.
    Ullrich heute nicht so gut, gestern besser. Ich werde die Ergebnisse nicht überbewerten, wenn er bei der Tour in Form ist hat er hinterher alles richtig gemacht, wenn nicht hat er alle falsch gemacht. So wird es jedenfalls hinterher heißen. Deswegen warte ich einfach mal ab.
    Mein Tipp war ja fast gut, sofern man ihn aufs GK bezieht. Rogers wieder ganz gut, ist ja auch nciht so der Bergzeitfahrer (bis jetzt).

    #587523
    ThePsyclist
    • Beiträge: 72
    • Amateur
    • ★★★

    Aber jetzt geht das Geschrei in der Presse wieder los: „Ullrich verliert 3 Minuten am Ort seines größten Triumphes“, „ungeahnte Defizite“…Da fragt man sich, ob Ulle jetzt die Katalonien-Rundfahrt oder doch lieber dieFrankreich-Rundfahrt gewinnen soll. Ich persönlich hätte heute nen Top Ten-Platz bedenklicher gefunden als das jetzige Resultat.

    Fährt Heras nich auch mit?? Von dem hat man ja gar nichts gehört…und Mayo ist wohl auch bescheidener geworden…

    #587524
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der 30. Platz von Ullrich ist zwar nicht so gut, wie man nach der gestrigen Etappe erwarten konnte, aber auch nicht so schlecht wie von der ahnungslosen deutschen Presse beschrieben wird.
    Er ist immernoch 18. in der Gesamtwertung, letztes jahr wäre er wahrscheinlich schon ausgestiegen.
    Also bei ihm läuft alles nach Plan und es ist doch klar, dass er gegen die Spanier, für die es das zweitwichtigste Rennen nach der Vuelta ist, keine Chance hat.
    Nach dem gestrigen guten Auftritt wurden zum Glück einige, die ihn zu sehr hochgelobt haben, auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #587525
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Veloce (text von m. seng)
    war nicht gegen gegen dich gemünzt…
    zeigt aber, dass möchtegern-journalisten alle begehbaren wege nutzen, um sich zu etablieren:
    auch wenn’s niemanden wirklich interessiert; ich halte es für unsäglich, dass ein angeblicher „journalist“ einen text unter seinem namen veröffentlicht, obwohl er – vermutlich nur als dritter – den sachverhalt überhaupt zur kenntnis nehmen konnte.
    wenn er das dann unter seinem namen publiziert, ist er – aus meiner sicht – kein journalist!!!
    das verstößt gegen den berufsethos!!!

    @Psyclist
    nein; heras fährt nicht!
    mayo fährt; und scheint sich von tag zu tag zu steigern – hättest du diesen thread aufmerksamer gelesen…

    find‘ die knapp drei minuten von ullrich nicht wirklich bedenklich. er wollte sich testen – ist ihm in der etappe ganz gut gelungen; im zeitfahren vielleicht nicht ganz so gut. allerdings hat er sich – nach eigenen angaben – nicht ans limit bewegt.

    #587526
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    mir ist bei den wenigen bildern im tv(zdf) aufgefallen das er znumindest die letzten meter lockerer getreten hat, also nicht so dick gekettet hat…oder hat das getäuscht?

    #587527
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Finde diese Leistung von Ullrich nicht wirklich bedenktlich. Nach der gestrigen Etappe hätte ich einen Platz unter den besten 15 schon erwartet, aber vielleicht hat er auch nur gestern getestet wie gut er mit den Kletteren mitkommt, denn das er gut zeitfahren kann, dass weiß er ja. Er wird sich schon noch steigern, ist jetzt auf jeden Fall schon stärker als letzes Jahr zu dem Zeitpunkt, allerdings wohl kleines bisschen schwächer als 03.

    #587528
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So hundertprozentigen Einblick in einen Trainingsaufbau hab ich natürlich nicht. Ich meine aber, dass ein Rennfahrer in einem Zeitfahren über 40 Minuten ruhig mal 100% geben kann, um sich zu testen. Mit 90% testet man sich nicht!
    Ich finds richtig schwach von Ullrich, dass er es nicht wenigstens probiert. Wenn er alles gibt und im Mai noch 3 Minuten Rückstand hat, ist das doch kein Beinbruch. Aber wofür ist er denn bitteschön Rennfahrer? Er soll ja nicht diese Katalonienrundfahrt gewinnen, aber sich einmal für ne gute halbe Stunde vol reinhängen, das kann einfach nicht schaden.

    Schade.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #587529
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja genau und ich finds halt auch wichtig, weil er sich dann selbst besser einschätzen kann im verhältnis zur konkurrenz. das sollte doch auch für ihn der gradmesser sein.

    #587530
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @coolman+Lapebie

    Das sieht er nicht so !!!


    pompa pneumatica

    #587531
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja das ist mir aber herzlich egal. da ich den werten herrn ullrich als nicht so intelligent ansehe und er noch dazu einen schlechten einfluss hat von pevenage, glaube ich trotzdem, dass es falsch ist. aber ich spekuliere ja auch nur und ulle kann die antwort ja im juli geben.

    #587532
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Zur Form von Ullrich:
    Ich weiß nicht warum hier schon wieder von manchen der Teufel an die wand gemalt wird.Er fährt in meinen Augen praktisch so gut wie nie in den Jahren nach dem Toursieg,wenn man mal 2003 außer vor lässt.
    Nachdem manche ihn nach der 1.Bergetappe wieder fast hochgejubelt haben wird er jetzt wieder runtergeschrieben.
    Man sollte sich nicht an den Bildzeitung orientieren ;)

    Kurzes Wort noch zu Mayo.
    Man sieht das er langsam in Form kommt und ich denke diesmal wird er seine Form besser aufbauen zur Tour.
    Nach der kastrophalen Tour (was aber auch seine Gründe hatte) hoffe ich dieses Jahr wieder auf den mayo der mich so fasziniert hat bei der Dauphine 2003 und der Tour 2003.
    Wenn er zur Topform findet ist er alleine ein Grund sich Rennen anzusehen ….

    #587533
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich weiß nicht ob das hier schon jemand geschrieben hat, aber ich tue es einfach mal: Die Leistung von Lara ist wirklich richttig gut, von der Leistung von Sevilla bin ich etwas enttäuscht aber er hat ja noch Zeit. Auch Steinhauser nicht wirklich gut, aber er wird ja hauptsächlich für die Zeitfahren und Flachetappen gebraucht, und natürlich als Motivationshilfe.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #587534
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Mayofan
    Mayos Ergebnisse sind zwar recht ermutigend, aber man sollte jetzt nicht schon zuviel von ihm erwarten. Ich glaube, er wird erst bei der Vuelta wieder soweit sein, daß er auf Sieg fahren kann. Bei der TdF ist vielleicht ein Etappensieg drin.

    #587535
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    auch wenn das nicht ins schema passt:

    saunier duval sollten wir für die nächsten rennen nicht unterschätzen; die klettern im moment ganz gut nach oben!
    ein tour-team mit piepoli, garate, lobato, cuesta wäre doch nicht uninteressant, oder?

    #587536
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Und wenn dann noch Gomez Marchante (der richtige Gomez) mitkommt…

    Ich glaube aber nciht, dass Lobato mitkommt, der ist schon sehr viel gefahren dieses Frühjahr (glaube ich) und Garate weiß ich auch nciht, weil er bei der Tour wahrscheinlich wirklich nur auf etappensiege fahren kann.

    #587537
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    auf jeden fall könnten sie trotz allen immer noch ein gutes bergteam zur tour schicken und dort ein feuerwerk abbrennen.

    #587538
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Das auf jeden Fall. Die Frage ist nur, wen das interessiert, den im Zeitfahren werden alle zu viel verlieren, um Armstron ggefährlich zu werdn. Also müssen schon noch andere bei dem Feuerwerk mitfahren, um wirklich Spannung zu birngen.

    #587539
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventoux
    Das auf jeden Fall. Die Frage ist nur, wen das interessiert, den im Zeitfahren werden alle zu viel verlieren, um Armstron ggefährlich zu werdn. Also müssen schon noch andere bei dem Feuerwerk mitfahren, um wirklich Spannung zu birngen.

    ja klar da hast du natürlich recht. trotzdem macht das doch die bergetappen viel interessanter, wenn nicht nur die gurken vorne raus fahren. kelme hat der tour auch gut getan, obwohl sie nie den totalen siegfahrer hatten.

    #587540
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    @ Mayofan
    Mayos Ergebnisse sind zwar recht ermutigend, aber man sollte jetzt nicht schon zuviel von ihm erwarten. Ich glaube, er wird erst bei der Vuelta wieder soweit sein, daß er auf Sieg fahren kann. Bei der TdF ist vielleicht ein Etappensieg drin.

    Ich erwarte keinen Toursieg von Mayo,ds habe ich auch schon 2004 nicht gemacht weil er noch nicht so weit ist.
    Was ich von ihm erwarte das er seine Stärken ausspielt und aggressiv fährt,sprich wieder ein Feuerwerk abbrennt.
    Ich denke das kann man ohne Probleme erwarten und das da der eine oder andere Etappensieg abspringt kann gut sein muss aber nicht.

    Zum Thema Bergteams bei der Tour kann ich nur sagen das ich mehr als dafür bin.
    Ich fand die Aktionen von Kelme und Euskatel immer gut in den Bergen und bin gespannt ob Euskatel nach dem letzten Jahr wieder in die Rolle zurückkehren kann oder ob andere Teams diese Rolle so erfüllen können,Saunier wäre da ein Kandidat.

    #587541
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Nur mal so: Russ bei seinem ersten großen Rennen gut dabei. Nicht spektakulär aber gut.. 54 im BZF ist ziemlich in Ordnung für einen Neo, darauf lässt sich aufbauen.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #587542
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hushovd hat die letzte Etappe gewonnen. Natürlich hat der Yaroslav GK gewonnen.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #587543
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pto Dor Nombre Nac Equipo hh:mm:ss
    ~~~ ~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~
    1º 191 POPOVYCH, Yaroslav UKR DISCOVERY CHANEL 22:36:56
    2º 71 PIEPOLI, Leonardo ITA SAUNIER DUVAL-PRODIR a 20
    3º 106 MONCOUTIE, David FRA COFIDIS a 59
    4º 25 ROGERS, Michael AUS QUICKSTEP a 01:18
    5º 56 OSA, Aitor ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 01:23
    6º 1 PERDIGUERO, Miguel A ESP PHONAK HEARING SYSTE a 02:01
    7º 212 JIMENEZ, Eladio ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 02:09
    8º 74 CUESTA, Iñigo ESP SAUNIER DUVAL-PRODIR a 02:18
    9º 96 MOREAU, Christophe FRA CREDIT AGRICOLE a 02:20
    10º 208 MOSQUERA, Ezequiel ESP KAIKU a 02:25
    11º 134 LARA, Francisco José ESP T-MOBILE TEAM a 02:37
    12º 2 BOTERO, Santiago COL PHONAK HEARING SYSTE a 02:41
    13º 11 MERCKX, Axel BEL DAVITAMON-LOTTO a 03:06
    14º 194 NOVAL, Benjamin ESP DISCOVERY CHANEL a 03:16
    15º 83 FEDRIGO, Pierrick FRA BOUYGUES TELECOM a 03:26
    16º 32 CALVENTE, Manuel ESP TEAM CSC a 03:29
    17º 121 REBELLIN, Davide ITA GEROLSTEINER a 03:38
    18º 131 ULLRICH, Jan GER T-MOBILE TEAM a 03:38
    19º 52 ARROYO, David ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 03:38
    20º 107 PEREZ, Luis ESP COFIDIS a 03:46
    21º 94 KASHECHKIN, Andrey KAZ CREDIT AGRICOLE a 04:15
    22º 41 MAYO, Iban ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 04:16
    23º 105 FERNANDEZ, Bingen ESP COFIDIS a 04:27
    24º 3 GONZALEZ, Santos ESP PHONAK HEARING SYSTE a 04:44
    25º 65 NAVARRO, Daniel ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 04:44
    26º 84 HARY, Maryan FRA BOUYGUES TELECOM a 04:53
    27º 101 CHAVANE, L Sylvain FRA COFIDIS a 04:59
    28º 8 LANDIS, Floyd USA PHONAK HEARING SYSTE a 05:07
    29º 61 BARREDO, Carlos ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 05:13
    30º 213 LATASA, David ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 05:21
    31º 187 WEENING, Pieter NED RABOBANK a 05:28
    32º 81 BROCHARD, Laurent FRA BOUYGUES TELECOM a 05:29
    33º 102 BESSY, Frédéric FRA COFIDIS a 05:31
    34º 157 SANCHEZ, Julian ESP FASSA BORTOLO a 05:33
    35º 225 JUFRE, Josep ESP RELAX-FUENLABRADA a 05:57
    36º 181 VASTARANTA, Jukka FIN RABOBANK a 06:29
    37º 82 CHARTEAU, Anthony FRA BOUYGUES TELECOM a 06:30
    38º 58 ARRIETA, José Luis ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 06:36
    39º 91 BOTCHAROV, Alexandre RUS CREDIT AGRICOLE a 06:37
    40º 63 HERNANDEZ, Jesus ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 06:47
    41º 88 ROUS, Didier FRA BOUYGUES TELECOM a 07:33
    42º 188 POSTHUMA, Joost NED RABOBANK a 07:38
    43º 136 SEVILLA, Oscar ESP T-MOBILE TEAM a 08:00
    44º 118 MOUREY, Francis FRA FRANCAISE DES JEUX a 08:27
    45º 143 GHISALBERTI, Sergio ITA DOMINA VACANZE a 09:15
    46º 17 AERTS, Mario BEL DAVITAMON-LOTTO a 09:16
    47º 85 PINEAU, Jérôme FRA BOUYGUES TELECOM a 09:33
    48º 222 DUENAS, Moises ESP RELAX-FUENLABRADA a 10:17
    49º 167 MARZANO, Marco ITA LAMPRE-CAFFITA a 10:26
    50º 223 ELIAS, Jose Miguel ESP RELAX-FUENLABRADA a 10:30
    51º 55 GONZALEZ, Jonathan ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 10:31
    52º 151 FLECHA, Juan Antonio ESP FASSA BORTOLO a 10:32
    53º 104 EDALEINE, Christophe FRA COFIDIS a 10:38
    54º 155 GIUNTI, Massimo ITA FASSA BORTOLO a 11:05
    55º 48 PEÑA, Aketza ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 11:11
    56º 156 NIBALI, Vincenzo ITA FASSA BORTOLO a 12:02
    57º 113 DI GREGORIO, Rémy FRA FRANCAISE DES JEUX a 12:10
    58º 75 DE LA FUENTE, David ESP SAUNIER DUVAL-PRODIR a 12:43
    59º 227 PEREZ, Luis ESP RELAX-FUENLABRADA a 12:46
    60º 158 SIUTSOU, Kanstantsin BLR FASSA BORTOLO a 12:46
    61º 201 GALPARSORO, Dionisio ESP KAIKU a 12:58
    62º 128 ZBERG, Beat SUI GEROLSTEINER a 13:00
    63º 145 LUDEWIG, Jörg GER DOMINA VACANZE a 13:24
    64º 66 PAULINHO, Sergio POR LIBERTY SEGUROS-WURT a 13:43
    65º 47 ZUBELDIA, Joseba ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 14:16
    66º 228 PASAMONTES, Luis ESP RELAX-FUENLABRADA a 15:28
    67º 125 RUSS, Matthias GER GEROLSTEINER a 15:39
    68º 215 GARCIA, Carlos ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 15:42
    69º 12 BAGUET, Serge BEL DAVITAMON-LOTTO a 16:01
    70º 214 BLANCO, David ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 16:41
    71º 197 VAN DEN BROECK, Jurgen BEL DISCOVERY CHANEL a 16:57
    72º 211 P.RODRIGUEZ., Javier ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 17:22
    73º 166 FUENTES, Juan ESP LAMPRE-CAFFITA a 17:36
    74º 168 SPEZIALETTI, Alessandr ITA LAMPRE-CAFFITA a 19:04
    75º 76 DOMINGUEZ, Juan Carlos ESP SAUNIER DUVAL-PRODIR a 19:54
    76º 132 IVANOV, Serguei RUS T-MOBILE TEAM a 20:19
    77º 185 DEKKER, Erik NED RABOBANK a 20:29
    78º 21 VERBRUGGHE, Rik BEL QUICKSTEP a 20:37
    79º 31 SASTRE, Carlos ESP TEAM CSC a 20:40
    80º 51 VALVERDE, Alejandro ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 21:06
    81º 95 POILVET, Benoît FRA CREDIT AGRICOLE a 21:14
    82º 135 SCHRECK, Stephan GER T-MOBILE TEAM a 21:20
    83º 163 LOOSLI, David SUI LAMPRE-CAFFITA a 21:53
    84º 184 LÖWIK, Gerben NED RABOBANK a 22:07
    85º 154 BERNUCCI, Lorenzo ITA FASSA BORTOLO a 22:16
    86º 26 TANKINK, Bram NED QUICKSTEP a 22:24
    87º 111 GILBERT, Philippe BEL FRANCAISE DES JEUX a 22:34
    88º 78 EDO, Angel ESP SAUNIER DUVAL-PRODIR a 22:49
    89º 138 YAKOVLEV, Serguei KAZ T-MOBILE TEAM a 22:52
    90º 46 MARTINEZ, Egoi ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 23:25
    91º 123 LANG, Sebastian GER GEROLSTEINER a 23:31
    92º 67 SANCHEZ, Luis Leon ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 24:24
    93º 42 FLORES, Iker ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 26:08
    94º 178 MASON, Oscar ITA LIQUIGAS-BIANCHI a 26:12
    95º 86 SPRICK, Matthieu FRA BOUYGUES TELECOM a 26:26
    96º 117 VEIKKANEN, Jussi FIN FRANCAISE DES JEUX a 26:43
    97º 174 LJUNGQVIST, Marcus SWE LIQUIGAS-BIANCHI a 26:51
    98º 203 SERRANO, Ricardo ESP KAIKU a 27:00
    99º 62 DE KORTR, Koen NED LIBERTY SEGUROS-WURT a 27:13
    100º 173 GASPAROTTO, Enrico ITA LIQUIGAS-BIANCHI a 27:20
    101º 161 BORTOLAMI, Gianluca ITA LAMPRE-CAFFITA a 27:22
    102º 153 CORIONI, Claudio ITA FASSA BORTOLO a 27:38
    103º 57 PRADERA, Mikel ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 27:43
    104º 137 STEINHAUSER, Tobias GER T-MOBILE TEAM a 27:46
    105º 43 GONZALEZ, Gorka ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 27:46
    106º 44 ISASI, Inaki ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 27:59
    107º 22 LOTZ, Marc NED QUICKSTEP a 28:17
    108º 53 GARCIA, José Vicente ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 28:43
    109º 16 RODRIGUEZ, Fred USA DAVITAMON-LOTTO a 28:46
    110º 165 COMMESSO, Salvatore ITA LAMPRE-CAFFITA a 28:48
    111º 7 JALABERT, Nicolas FRA PHONAK HEARING SYSTE a 29:10
    112º 171 BACKSTEDT, Magnus SWE LIQUIGAS-BIANCHI a 29:11
    113º 13 DOCKX, Bart BEL DAVITAMON-LOTTO a 29:26
    114º 205 NUNEZ, Israel ESP KAIKU a 29:58
    115º 92 HUSHOVD, Thor NOR CREDIT AGRICOLE a 30:30
    116º 35 JOHANSEN, Allan DEN TEAM CSC a 32:11
    117º 218 LLORET, Manuel ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 34:42
    118º 33 SCHLECK, Andy LUX TEAM CSC a 35:12
    119º 114 FINOT, Frederic FRA FRANCAISE DES JEUX a 35:36
    120º 4 ELMIGER, Martin SUI PHONAK HEARING SYSTE a 35:49
    121º 198 VAN HEESWIJK, Max NED DISCOVERY CHANEL a 39:00
    122º 72 BERTOGLIATI, Rubens SUI SAUNIER DUVAL-PRODIR a 43:02
    123º 108 SCHEIRLINCKX, Staf BEL COFIDIS a 48:05


    pompa pneumatica

    #587544
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Von Sevilla hätte ich mehr erwartet…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 110)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.