Volta a Catalunya

Home Foren Aktuelle Rennen Volta a Catalunya

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #587470
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    was das finale podium angeht, sagt perdiguero einen dreikampf voraus: er selbst, ullrich und mayo.
    von mayo ist mamp bisher ausgesprochen positiv überrascht – man sehe, wenn jemand richtig gut in form sei…
    (hoffentlich hat er recht!)

    #587471
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    3. etappe: Salou-La Granada, 158 km

    1. Pedro Horrillo (RAB)
    2. Thor Hushovd (C.A)
    3. Claudio Corioni (FAS)
    4. Enrico Gasparotto (LIQ)
    5. Fred Rodríguez (DVL)

    #587472
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    noch ein paar mehr:

    1º 182 HORRILLO, Pedro ESP RABOBANK 3-35-59
    2º 92 HUSHOVD, Thor NOR CREDIT AGRICOLE mt.
    3º 153 CORIONI, Claudio ITA FASSA BORTOLO mt.
    4º 173 GASPAROTTO, Enrico ITA LIQUIGAS-BIANCHI mt.
    5º 16 RODRIGUEZ, Fred USA DAVITAMON-LOTTO mt.
    6º 127 WROLICH, Peter AUT GEROLSTEINER mt.
    7º 111 GILBERT, Philippe BEL FRANCAISE DES JEUX mt.
    8º 12 BAGUET, Serge BEL DAVITAMON-LOTTO mt.
    9º 165 COMMESSO, Salvatore ITA LAMPRE-CAFFITA mt.
    10º 198 VAN HEESWIJK, Max NED DISCOVERY CHANEL mt.
    11º 85 PINEAU, Jérôme FRA BOUYGUES TELECOM mt.
    12º 201 GALPARSORO, Dionisio ESP KAIKU mt.
    13º 43 GONZALEZ, Gorka ESP EUSKALTEL-EUSKADI mt.
    14º 78 EDO, Angel ESP SAUNIER DUVAL-PRODIR mt.
    15º 186 DE GROOT, Bram NED RABOBANK mt.
    16º 181 VASTARANTA, Jukka FIN RABOBANK mt.
    17º 124 HASELBACHER, René AUT GEROLSTEINER mt.
    18º 108 SCHEIRLINCKX, Staf BEL COFIDIS mt.
    19º 131 ULLRICH, Jan GER T-MOBILE TEAM mt.
    20º 67 SANCHEZ, Luis Leon ESP LIBERTY SEGUROS-WURT mt.
    21º 51 VALVERDE, Alejandro ESP ILLES BALEARS-C.D’EP mt.
    22º 146 GRIGOLI, Enrico ITA DOMINA VACANZE mt.
    23º 192 HAMMOND, Roger GBR DISCOVERY CHANEL mt.
    24º 1 PERDIGUERO, Miguel A ESP PHONAK HEARING SYSTEM mt.

    hab ich mich vorhin verhört? sagten die auf eurosport nicht, dass hushovd gewonnen habe?
    soll anscheinend ’ne unübersichtliche situation gewesen sein; horillo war zu vor in einer ausreißergruppe…

    #587473
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Mayo auf dem Podest wäre ja echt mal schön. Hoffe aber eher auf Valverde auf dem Podest neben MAMP und keine Ahnung wem (Botero vielleicht oder noch ein Spanier). Ullrich auf dem Podest? Glaub ich nicht, wär aber auch nciht gut auch wen es wohl das erste mal wäre, dass er zu früh in Form ist. Denn Podest bei Katalien für den Tour-Sieg ist eindeutig zu früh in For (finde ich jedenfalls).

    #587474
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    nicht bedingt…

    ausser ullrich sind ja noch andere fahrer auch am start die an der tour in hochform sein wollen. und abgesehen von diesen fahrern hat es nicht viel die für den gesamtsieg in frage kommen. verliert ullrich in der bergetappe morgen nicht zuviel zeit, kann er mit dem zeifahren übermorgen durchaus ein wort mitreden ums podium. denke mal, das er im zeitfahren unter den ersten fünf sein wird.


    102

    #587475
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ich glaub bei jan gibt es kein zu früh in fofrm…haben wir ihn mal in absoluter topform erlebt bei der tour?! er ist dieses jahr gut in form zu diesem zeitpunkt und könnte es ernsthaft schaffen am 2.juli mit idealgweicht zu starten..und top vorbereitet..mit eniigermaßen vielen rennkilometern!! hat er ja eigentlihc nei geschafft…ich bin sdchon ganz euphorisch *g*
    ich denke er wird top 10 jeweils schaffen, morgen und freitag..mit 1 min jeweils..er wird ehr positiv überraschen..sprich nach vorne..als negativ nach hinten.

    #587476
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Ganz meine Meinung. Was soll denn dieses Gelaber von wegen zu früh in Form. Das ist doch Humbug. Genauso wie, dass Ulle nicht im roten bereich fahren soll. Wenn er morgen und übermorgen mal richtig in den roten Bereich geht, dann wird er schon nicht tot umfallen!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #587477
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also sowohl Jan als auch Pevenage sagen auf Jans Homepage, dass er in den Bergen im roten Bereich fahren soll. D.h. dass wir schon eine vordere Platzierung, auch wenn nicht ganz ganz vorne und nur einen kleinen Rückstand erwarten können.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #587478
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @fensterscheibe
    wer sind wir???
    ich bin weder ullrich noch deutschland…

    #587479
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von fensterscheibe
    Also sowohl Jan als auch Pevenage sagen auf Jans Homepage, dass er in den Bergen im roten Bereich fahren soll. D.h. dass wir schon eine vordere Platzierung, auch wenn nicht ganz ganz vorne und nur einen kleinen Rückstand erwarten können.

    Ich meinte ja auch nicht Ulle oder Pevenage, sondern einige Mitglieder dieses Forums bzw. manchen Journalisten.


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #587480
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Bevor ichs vergesse: Was sind eure Favoriten für heute?
    Ich denke von Mayo kann man was erwarten heute. Bin mal auf Botero und Landis gespannt ebenso wie auf Lara und Sevilla. Natürlich auch auf Ulle ;-)


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #587481
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    piepoli – mason – osa – zubeldia – botero – perdiguero – blanco.


    102

    #587482
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ich hoffe und rechne auch mit landis, der ist mir irgendwie sympathisch.
    bei mayo bin ich mir irgendwie nicht sicher, der hat schon lange nichts mehr gezeigt (glaube seit der dauphineletztes jahr), was wahrscheinlich an seiner krankheit lag.
    ich denke auch, dass sevilla uns heute überraschen wird, dem traue ich (fast) so eine saison zu wie klöden sie letztes jahr hatte, blos kein 2. platz bei der tour sondern bei der vuelta.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #587483
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ursprünglich war auch mal der 2003er Sieger Pecharroman gemeldet. Wat ist denn mit dem, ist der verloren gegangen. Weiss jemand was?


    pompa pneumatica

    #587484
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich erwarte von mayo ne vordere platzierung bei seinem letzten rennen, keine ahnung mehr was und wann das war, war er gar nicht mehr so schlecht am berg. langsam muss er was zeigen.

    #587485
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Veloce
    quickstep hat pecharroman den start verweigert (nur sieben fahrer am start). laut todociclismo durfte er nicht starten, weil er sich weigert, einer (erheblichen) gehaltsreduzierung zuzustimmen…

    #587486
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    @Veloce
    quickstep hat pecharroman den start verweigert (nur sieben fahrer am start). laut todociclismo durfte er nicht starten, weil er sich weigert, einer (erheblichen) gehaltsreduzierung zuzustimmen…

    Was geht da denn ab? Das gibt wohl dann bald ne Vertragsauflösung. Mit der Situation wollen wohl beide nicht lange leben.


    pompa pneumatica

    #587487
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Veloce
    da könntest du durchaus recht haben; gerade eben einer neuer artikel zum thema auf todociclismo:
    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=25403

    pecharroman gibt derzeit auf anraten seines anwalts keine erklärungen dazu ab, fühlt sich aber fit.
    quickstep will für 2006 weder seinen noch den vertrag von mercado verlängern. angeblich hat pecharroman schon 2004 seine gehalt nur mit verzögerungen bekommen…

    #587488
    Ugrumov
    • Beiträge: 112
    • Jungprofi
    • ★★★★

    …Unterdessen gewinnt Piepoli die Etappe. Poppowitzsch neuer Gesamtleader. Ulle in der Gruppe der Favoriten…

    #587489
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    über den rückstand von ullrich gibt es unterschiedeliche auskünfte..alle inetanbieter meinen 47 sekunden..jedoch auf http://www.edosof.com/volta05/
    is von 1 min 19 die rede.
    stark: lara , aber sonst die üblichen verdächtigen vorne..hätte popo ned soivel zugetraut..der überrascht mich bischen..oh je das team von armi..

    #587490
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Laut belgischen TV soll JU unter den ersten 20 sein.
    @ Pecharroman
    Wilfried Peeters von Quick Step hat ihn im Fernsehen als Fehlkauf bezeichnet. Die wollen den jetzt wohl loswerden.

    #587491
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    also kein soooo tolles ergebnis. passt schon, er ist voll im plan würd ich mal sagen mit pevenages worten.

    #587492
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nach der 4. Etappe

    1 Leonardo Piepoli (Ita) Saunier Duval-Prodir 6.22.09 (37.32 km/h)
    2 Yaroslav Popovych (Ukr) Discovery Channel
    3 Aitor Osa (Spa) Illes Balears-Casse d’Epargne
    4 Michael Rogers (Aus) Quickstep 0.34
    5 Pierrick Fedrigo (Fra) Bouygues Telecom 0.47
    6 Christophe Moreau (Fra) Credit Agricole
    7 David Moncoutie (Fra) Cofidis 0.49
    8 Davide Rebellin (Ita) Gerolsteiner
    9 Miguel A.M. Perdiguero (Spa) Phonak Hearing Systems
    10 Manuel Calvente (Spa) Team CSC
    11 Axel Merckx (Bel) Davitamon-Lotto
    12 Francisco José Lara (Spa) T-Mobile Team
    13 Santiago Botero (Col) Phonak Hearing Systems 0.52
    14 Daniel Navarro (Spa) Liberty Seguros-Wurth 1.05
    15 Eladio Jimenez (Spa) Comunidad Valenciana 1.07
    16 Josep Jufre (Spa) Relax-Fuenlabrada 1.19
    17 Jan Ullrich (Ger) T-Mobile Team
    18 Frédéric Bessy (Fra) Cofidis 1.26
    19 Luis Perez (Spa) Cofidis 1.28
    20 Benjamin Noval (Spa) Discovery Channel 1.32
    21 Maryan Hary (Fra) Bouygues Telecom 1.38
    22 Ezequiel Mosquera (Spa) Kaiku
    23 Carlos Barredo (Spa) Liberty Seguros-Wurth 1.49
    24 Bingen Fernandez (Spa) Cofidis
    25 David Arroyo (Spa) Illes Balears-Casse d’Epargne 2.14
    26 Iñigo Cuesta (Spa) Saunier Duval-Prodir
    27 Andrey Kashechkin (Kaz) Credit Agricole 2.19
    28 Alexandre Botcharov (Rus) Credit Agricole 2.24
    29 Sylvain Chavanel (Fra) Cofidis 2.28
    30 Jukka Vastaranta (Fin) Rabobank 2.48
    31 Julian Sanchez (Spa) Fassa Bortolo 3.00
    32 Pieter Weening (Ned) Rabobank
    33 Jesus Hernandez (Spa) Liberty Seguros-Wurth
    34 Floyd Landis (USA) Phonak Hearing Systems 3.03
    35 Santos Gonzalez (Spa) Phonak Hearing Systems
    36 David Latasa (Spa) Comunidad Valenciana
    37 Didier Rous (Fra) Bouygues Telecom
    38 Laurent Brochard (Fra) Bouygues Telecom
    39 Francis Mourey (Fra) Francaise Des Jeux 3.07
    40 Iban Mayo (Spa) Euskaltel-Euskadi 3.27
    41 Joost Posthuma (Ned) Rabobank 3.50
    42 Jurgen Van Den Broeck (Bel) Discovery Channel 3.57
    43 Anthony Charteau (Fra) Bouygues Telecom
    44 Moises Duenas (Spa) Relax-Fuenlabrada 4.03
    45 Oscar Sevilla (Spa) T-Mobile Team 4.14
    46 José Luis Arrieta (Spa) Illes Balears-Casse d’Epargne 4.20
    47 Jose Miguel Elias (Spa) Relax-Fuenlabrada 4.40
    48 Jérôme Pineau (Fra) Bouygues Telecom 4.52
    49 Alessandr Spezialetti (Ita) Lampre-Caffita 5.15
    50 Mario Aerts (Bel) Davitamon-Lotto 5.28

    1 Yaroslav Popovych (Ukr) Discovery Channel 15.08.31
    2 Aitor Osa (Spa) Illes Balears-Casse d’Epargne 0.11
    3 Miguel A.M. Perdiguero (Spa) Phonak Hearing Systems 0.45
    4 Leonardo Piepoli (Ita) Saunier Duval-Prodir
    5 Santiago Botero (Col) Phonak Hearing Systems 0.54
    6 Francisco José Lara (Spa) T-Mobile Team 1.03
    7 David Moncoutie (Fra) Cofidis 1.05
    8 Davide Rebellin (Ita) Gerolsteiner 1.07
    9 Christophe Moreau (Fra) Credit Agricole 1.09
    10 Michael Rogers (Aus) Quickstep 1.17
    11 Pierrick Fedrigo (Fra) Bouygues Telecom 1.18
    12 Daniel Navarro (Spa) Liberty Seguros-Wurth 1.30
    13 Jan Ullrich (Ger) T-Mobile Team 1.33
    14 Benjamin Noval (Spa) Discovery Channel 1.38
    15 Frédéric Bessy (Fra) Cofidis 1.39
    16 Manuel Calvente (Spa) Team CSC 1.42
    17 Axel Merckx (Bel) Davitamon-Lotto 1.43
    18 Luis Perez (Spa) Cofidis 1.44
    19 Eladio Jimenez (Spa) Comunidad Valenciana
    20 Josep Jufre (Spa) Relax-Fuenlabrada 2.03
    21 Maryan Hary (Fra) Bouygues Telecom
    22 Carlos Barredo (Spa) Liberty Seguros-Wurth 2.17
    23 Bingen Fernandez (Spa) Cofidis 2.18
    24 David Arroyo (Spa) Illes Balears-Casse d’Epargne 2.29
    25 Ezequiel Mosquera (Spa) Kaiku
    26 Andrey Kashechkin (Kaz) Credit Agricole 2.41
    27 Sylvain Chavanel (Fra) Cofidis 2.44
    28 Alexandre Botcharov (Rus) Credit Agricole 2.46
    29 Santos Gonzalez (Spa) Phonak Hearing Systems 3.02
    30 Floyd Landis (USA) Phonak Hearing Systems

    #587493
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    4ª etapa: Perafort-Pal-Arinsal (Andorra), 237,7 kms.

    1º 71 PIEPOLI, Leonardo ITA SAUNIER DUVAL-PRODIR 6:22:09 10″
    2º 191 POPOVYCH, Yaroslav UKR DISCOVERY CHANEL mt. 6″
    3º 56 OSA, Aitor ESP ILLES BALEARS-C.D’EP mt. 4″

    4º 25 ROGERS, Michael AUS QUICKSTEP a 34

    5º 83 FEDRIGO, Pierrick FRA BOUYGUES TELECOM a 47
    6º 96 MOREAU, Christophe FRA CREDIT AGRICOLE a 47

    7º 106 MONCOUTIE, David FRA COFIDIS a 49
    8º 121 REBELLIN, Davide ITA GEROLSTEINER a 49
    9º 1 PERDIGUERO, Miguel A ESP PHONAK HEARING SYSTE a 49
    10º 32 CALVENTE, Manuel ESP TEAM CSC a 49
    11º 11 MERCKX, Axel BEL DAVITAMON-LOTTO a 49
    12º 134 LARA, Francisco José ESP T-MOBILE TEAM a 49

    13º 2 BOTERO, Santiago COL PHONAK HEARING SYSTE a 52

    14º 65 NAVARRO, Daniel ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 01:05

    15º 212 JIMENEZ, Eladio ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 01:07

    16º 225 JUFRE, Josep ESP RELAX-FUENLABRADA a 01:19
    17º 131 ULLRICH, Jan GER T-MOBILE TEAM a 01:19

    18º 102 BESSY, Frédéric FRA COFIDIS a 01:26

    19º 107 PEREZ, Luis ESP COFIDIS a 01:28

    20º 194 NOVAL, Benjamin ESP DISCOVERY CHANEL a 01:32

    21º 84 HARY, Maryan FRA BOUYGUES TELECOM a 01:38
    22º 208 MOSQUERA, Ezequiel ESP KAIKU a 01:38

    23º 61 BARREDO, Carlos ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 01:49
    24º 105 FERNANDEZ, Bingen ESP COFIDIS a 01:49

    25º 52 ARROYO, David ESP ILLES BALEARS-C.D’EP a 02:14
    26º 74 CUESTA, Iñigo ESP SAUNIER DUVAL-PRODIR a 02:14

    27º 94 KASHECHKIN, Andrey KAZ CREDIT AGRICOLE a 02:19

    28º 91 BOTCHAROV, Alexandre RUS CREDIT AGRICOLE a 02:24

    29º 101 CHAVANE, L Sylvain FRA COFIDIS a 02:28

    30º 181 VASTARANTA, Jukka FIN RABOBANK a 02:48

    31º 157 SANCHEZ, Julian ESP FASSA BORTOLO a 03:00
    32º 187 WEENING, Pieter NED RABOBANK a 03:00
    33º 63 HERNANDEZ, Jesus ESP LIBERTY SEGUROS-WURT a 03:00

    34º 8 LANDIS, Floyd USA PHONAK HEARING SYSTE a 03:03
    35º 3 GONZALEZ, Santos ESP PHONAK HEARING SYSTE a 03:03
    36º 213 LATASA, David ESP COMUNIDAD VALENCIANA a 03:03
    37º 88 ROUS, Didier FRA BOUYGUES TELECOM a 03:03
    38º 81 BROCHARD, Laurent FRA BOUYGUES TELECOM a 03:03

    39º 118 MOUREY, Francis FRA FRANCAISE DES JEUX a 03:07

    40º 41 MAYO, Iban ESP EUSKALTEL-EUSKADI a 03:27

    valverde übrigens mehr als 19 minuten zurück

    edit: sorry, stahlross – war wohl nahezu zeitgleich

    #587494
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Coolman
    Na, ja, für JU ist so ein Ergebnis im Mai geradezu sensationell.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 110)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.