Vuelta 1. Woche

Home Foren Vuelta a España Vuelta 1. Woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 75)
  • Autor
    Beiträge
  • #657175
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mmhh…

    Sastre vs vs Menchov wohl. Evans auch noch dabei, aber…..
    Gomez Marchante noch nicht ganz out.

    Enttäuschend natürlich Brajkovic. Karpets auch nicht gerade toll. Marzano mies, Fothen wurstig, Cunego noch vom Sturz und eben nicht so interessiert.


    Leitplanke

    #657176
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hätt inicht gedacht dass Sastre und Menchov schon hier hoch so attackieren. Überrascht hat mich Beltran. Nach dem schwachen Auftritt bei der Tour hätt ich nicht gedacht dass der heute überhaupt von der Kamera eingefangen wird, weil er sowieso zu früh abgefallen wäre, aber nach dem Auftritt hat er relativ gute Chancen sogar auf Top10.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #657177
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    was man hat das hat man. fühlt man sich heute gut, sollte man auch versuchen zeit rauszuholen. vl hat man ein andermal einen schlechten tag oder einer der jetzt distanzierten konkurrenten kommt noch einmal stark auf.

    #657178
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    hmm devolder hat die vermeintlich schwerste bergankunft in der favoritengruppe überstanden. das hätte ich ihm nicht zugetraut, obwohl ich ihn in madrid schon auf dem podium gesehen habe. ist da evtl. sogar der sieg drin? ich meine er wäre letztes jahr auch in der 3. woche sehr stark gewesen.


    R.I.P. Piti

    #657179
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wenn die cyclingnewsfritzen alles richtig verstanden haben war er aber in der Spitzengruppe. Immer noch gut, auch nicht chancenlos natürlich.


    Leitplanke

    #657180
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sehr enttäuscht ist der KV übrigens von Garate. Ist ja gar nichts wieder mal.


    Leitplanke

    #657181
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bei der 1. Bergankunft kann man schon mal etwas Schwäche zeigen ohne komplett weg vom Fenster zu sein. Die Vuelta ist noch sehr lang und die Formkurve kann sich überall noch ändern.

    Bei Menchov habe ich so meine Zweifel, ob er 3 Wochen vorne mithalten kann. Natürlich schön, dass Piepoli sich nicht abhängen ließ. Gegen einen Sastre zum Beispiel ist er im Zeitfahren auch nicht so wahnsinnig stark im Nachteil.

    Gomez Marchante noch nicht weg vom Fenster, Pereiro auch nicht.

    Evans? Könnte sein, dass er heute noch seinen stärksten Tag hatte (ich hab aber bloß die letzten 2 km gesehen) und demnächst ein bisschen einbricht. Man wird es schon sehen, aber ich denke nicht, dass er nochmal die Form der Tour an den Tag legen kann.

    Hauptfavorit auf Gold am Wochenende für mich also Menchov. Efimkin traue ich mal gar nix zu über 3 Wochen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #657182
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4997
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Entschieden ist die Vuelta noch lange nicht. Menchov und Sastre haben zwar im Moment die besten Karten, aber Menchov hat gerne mal einen schwächeren Tag dem trau ich nie so ganz, und Sastre war zuletzt bei den Zeitfahren auch nicht grad überzeugend. Ihm ist dieser Anstieg sicher am meisten entgegengekommen, er hätte eigentlich Zeit rausfahren müssen. Weiß nicht ob er an Rollerbergen wie Cerler seine Konkurrenten wirklich entscheidend Distanzieren kann. Eher nochmal am Abantos.

    War recht klug von Devolder in der Spitzengruppe mitzufahren, so ist er am steilsten Berg mit den Favoriten ins Ziel gekommen. Da ihm die teilweise folgenden Rollerberge entgegenkommen, ist er mit seiner crono-Stärke sicher fürs Podium zu beachten, auch wenn ich nicht gleich an einen Sieg glaube.

    Für den Sieg hat Gomez M mMn schon etwas viel verloren, aber natürlich sind die Fahrer bis (mindestens) S. Sanchez noch nicht für gute GK-Plätze abzuschreiben. Letzterer war im letzten Jahr am Schluss stark, ich rechne evtl. schon heute, v. a. aber am Monarchil mit ihm.

    Gespannt bin ich auf Efimkin. Er ist bisher ja erst einmal einen Giro gefahren, nach ordentlichem Beginn war er dann weg. Würde mich aber deshalb nicht drauf verlassen dass das diesmal wieder so ist.

    #657183
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ redondo und KV: Devolder war in der Spitzengruppe die ich früh im Rennen abgesetzt hat. Man hat ihn dann ca. 1 km vor dem Ziel eingeholt und er ist mit den Favs über die Ziellinie gekommen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #657184
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Da hab ich heute mal Zeit, außerdem ist das Profil ist auch nicht das Schlechtest und dann wird das so ein Rohrkrepierer!
    Als es in den Berg hinein ging und das Tempo recht gering war, wusste doch jeder das Freire wohl gewinnt.

    Das einzig interessante war, dass Bennati mit rübergekommen ist und dann auch noch sehr gute Beine hat.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #657185
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich hab sie verpasst und als ich dann gelesen hab was passiert ist war ich froh was anderes gemacht zu haben. Massensprint bei so ner Etappe. *GÄHN*


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #657186
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    der berg war einfach zu lasch. marchante hat ja attackiert und konnte auch nicht viel rausholen. da wäre wohl jede andere attacke auch für den arsch gewesen.

    #657187
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Zabel heute mit „Mörder-Antritt“ :D
    Freire gewinnt vor Benatti und Bettini.


    #657188
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Aktion von Marchante war insgesamt aber schon ziemlicher Quatsch, er hat ja nicht mal Kroon einholen können, obwohl er doch viel frischer in die Abfahrt ging. Gomez Marchante ist nicht gut drauf, wird bestenfalls grad so in die Top 10 kommen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #657189
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Radsportverrückt
    @ redondo und KV

    unser directeur heißt, aber anders als der, der gerade entlassen wurde…

    #657190
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    starke ausländische konkurrenz heuer für unsre lieben spanier !
    kann mich an vuelten (mehrzahl??? :D ) erinnern wo nur spanier in top10 warn..

    Menchov schien der Stärkste zu sein bei den Lagos.. zumindest im Antritt.. Sastre wie immer sehr solide.. Piepoli auch dabei.. fährt er mal auf GK? Top10 kann er allemal packen.. Evans.. hm entweder bricht er in der 3. Woche ein oder er kann das Level halten.. wenn ja ganz klar Podium.. Devolder.. sehr klug.. aufgrund seiner ZF Qualitäten kann er Top5.. Efimkin.. darf er? kann er? keine Ahnung.. mag ihn net..
    Pereiro wie immer überschätzt.. ev. auch Folgen seines Sturzes.. Beltran is Hammer :D .. Euskatel :P mies.. Sanchez kommt aber noch am Ende.. Anton soll sich den Abantos rauspicken und gut is.. Markante nicht bei 100%.. die Attacke gestern sinnlos.. alles in allem könnte ähnlich spannend werden wie bei der Tour.. Caisse natürlich mit ner Menge taktischer möglichkeiten.. vor allem wenn Pereiro und Karpets im ZF was gutmachen können..


    #657191
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wieder Freire. Petacchi für seine Form viel zu früh im Wind (300 m vor dem Ziel). Milram sollte endlich auf Zabel setzen. X(


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #657192
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So, Vuelta voll im Gange und ich schaffs kaum hier etwas zu schreiben. Hab aber bislang alles sehen können! Daher jetzt einige Einschätzungen.

    Zunächst einmal fast sensationell was Freire momentan zeigt. Dass er mal gewinnen kann, OK, aber ein Seriensieger war er eigentlich nie! Naja, die WM naht…
    Petacchi ganz schwach momentan, sollten das Blatt mal umdrehen und Zabel mal fahren lassen. Gut, gestern auch ziemlich mau, aber ist halt Zabel! Wünsche mir morgen als Geburtstagsgeschenk gefälligst einen Zabel-Sieg!

    Gesamtwertung:

    Schöne Etappe zu den Lagos! Efimkin sehe ich eigentlich nicht als potentiellen Sieger. Eine gute Platzierung (Top-10) scheint mir aber durchaus realistisch. Dürfte aber wieder eine typische Caisse-GT werden! Sehr gutes Team, aber kein Kapitän. Der Durchbruch von Lopez scheint sich auch eher zu verschieben und Pereiro und Karpets sind halt keine GT-Kapitäne, die auf Sieg fahren können.

    Piepoli muss man abwarten (war natürlich auch eine Etappe wie für ihn gemacht!), glaub aber noch nicht an eine Podiumschance. Warum soll sich das im hohen Alter auf einmal ändern?

    Devolder zwar Dritter, aber eher ich war doch etwas enttäuscht. Aus der Gruppe heraus hätte ich ihn eher bei Efimkin erwartet! Ist genauso schnell hochgekommen wie Monfort. Aber auch abwarten was ihn betrifft!

    Ansonsten Marchante schon etwas viel Rückstand. Kann man sicher aufholen, aber war es nur ein schlechter Tag? Aus dem Kreis der Sieganwärter würd ich ihn schonmal wieder rausnehmen. Von den Top-3 Favoriten nur Sastre schadlos, Evans ja auch mit Problemen. Menchov gut, aber halt Menchov wie Midas sehr richtig gesagt hat. Hat halt eigentlich immer einen schlechten Tag gehabt.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #657193
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    weiß nicht so recht. halte menchov eigentlich für sehr solide. aber ich hoffe ich täusche mich da, mag ihn nämlich nicht so sehr. ich sehe ihn aber am ehesten als vuelta-sieger. sastre wird wohl doch einiges im zeitfahren verlieren und evans scheint nicht mehr ganz so gut wie an der tour zu sein, aber auch da wurde er ja einige male abgehängt.
    alles in allem ein super rennverlauf bisher.

    #657194
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Zu Gomez M muss man sagen, dass er an einer chronischer Darmerkrankung leidet, die ihm ständig zu schaffen macht. Wusste ich bis jetzt noch nicht. Somit sind schwankende Leistungen ganz normal.

    #657195
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das wusste ich von Gomez Marchante auch nicht. Es gibt ja einige Leute mit Colitis ulcerosa, die große sportliche Leistungen vollbringen, aber Leistungsport und das als Radprofi, das ist schon sehr erstaunlich.
    Auf jeden Fall dürfte er ne Menge (un)erlaubter Mittel in seinem medizinischen Pass stehen haben – aber vermutlich vollkommen zurecht.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #657196
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Man darf auch nicht vergessen das viele Fahrer durch zahlreiche Stürze beeinträchtigt sind. Da hat man ja auch nicht genau mitbekommen wer alles gestürtzt ist.


    #657197
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4997
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich denke mal Castano ist durch den Sturz am So. noch ziemlich beeinträchtigt, das würde das schwache Abschneiden erklären.

    #657198
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aha, Marchante hatte ja die Tour wegen einer Magen/Darm-Erkrankung abgesagt. Das das chronisch ist, ist mir neu, aber erklärt evtl. einiges?!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #657199
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Zabel siegt vor Davis und Bettini. Korff zum 2ten Mal auf Platz 5.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 75)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.