Vuelta 2014 – LIVE Palaver für Vuelta-Experten

Home Foren Vuelta a España Vuelta 2014 – LIVE Palaver für Vuelta-Experten

Ansicht von 16 Beiträgen - 176 bis 191 (von insgesamt 191)
  • Autor
    Beiträge
  • #741675
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 978
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Wie lange will Kyrienka noch führen ?

    #741676
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV findet auch was schnelleres sollte mal ran.


    Leitplanke

    #741677
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und heute mit ESPN Colombia der KV. Die nerven auch….


    Leitplanke

    #741678
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 978
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Rodriguez sehr früh für seine Verhältnisse.

    #741679
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heisses Duell, vorallem auch wer auf dem Velo schlechter aussieht. Contador sitzend aushaltbar, leider steht er meistens und sieht nach wie vor schlimm aus. Bei Froome genau umgekehrt…


    Leitplanke

    #741680
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Langweilig, 1-5 genau in der richtigen Reihenfolge.
    Froome hat’s versucht, Contador halt doch besser.


    Leitplanke

    #741681
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Insgesamt aber heut doch mal große Abstände. Meintjes wieder recht gut dabei, ein gutes Zeichen so spät in einer GT.

    #741682
    lü-ba-lü
    • Beiträge: 222
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    da hätte Froome 1km vor dem Ziel auch mit Contador reden können, da klar war, dass er ihn nicht mehr los wird, und hätte er die Etappe wahrscheinlich gewonnen.

    #741683
    Carlos
    • Beiträge: 863
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Warum sollte Contador ihm die Etappe überlassen? Das ist Profisport, da werden keine Geschenke gemacht.

    #741684
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das glaub ich nicht dass der Conti einfach so die Bonifikation hergeschenkt hätte, dazu ist der Abstand noch zu gering. Wäre auch dumm gewesen.

    #741685
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nö, denke der Abstand war kein Problem. Froome holt keine Minute heute, ja nicht mal sicher dass er überhaupt was holt…
    Eher dass Contador auch erst eine Etappe hatte. Hätte er 2 oder 3 gehabt, hätte er ihm das vielleicht gelassen, so wollte er sie halt auch. Passt ja auch. Beides ok, so lange er nachher nicht gross rumerzählt er hätte dem anderen die Etappe geschenkt.


    Leitplanke

    #741686
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und sowieso und überhaupt, Valerio Conti hatte keine Chancen auf die Bonifikakakakakationen.

    Der heisst CONTADOR (also nicht der Valerio Conti, der heisst schon Conti, der andere eben) !!!!!!!!!!!!!!!

    Grrr, reden ja auch nicht von Kitti, Greipi, Gerdi, Wegi, Valvi, Rodri, Nibi und Scarpi. Verdammt nochmal.


    Leitplanke

    #741687
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 978
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Malori holt sich das wohl.

    #741688
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Alle?
    Valverde und Purito sind schon relativ klar schwächer.
    Mehrpässefahrt und die 2 haben klar mehr verloren. Froome + Contador ähnlich vielleicht jetzt, ja. Die Tagesform entscheidet aber dann nur den Tagessieg, mit Tagesform alleine holt Froome die nötige Zeit nicht.

    Aber mal sehen, sollte ja eigentlich schon fast streams geben, der KV bewegt mal seine Maus und klickt rum!

    Die Tagesformen hätte ich wohl besser gesagt. Denn die haben sich, vor allem auf den ersten bergankünften, die Sekunden schon mächtig hin- und hergeschoben. Nur das lange EZF und die letzten beiden großen Bergankünfte haben große Abstände gebracht, zugunsten Contadors und Froomes eben. Aber wenn ich mir z.B. Etappe 9 oder 14 oder 15 anschaue, da wurden auch Froome und Contador mal mehr oder weniger klar abgehängt und auf der 6ten erschien Valverde beispielsweise extrem stark. Und nicht zu vergessen, manchmal brachte sie ja auch der Aru ans Limit.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #741689
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gestern nichts gesehen, aber Valverde schlägt Froome und Contador…
    Sind die 2 so auf Sicherheit gefahren? Purito ja auch besser…


    Leitplanke

    #741690
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gestern kann man nicht bewerten. Die Straße war am Ende nass und extrem rutschig. Daher ja auch in den Top-30 nur „Frühstarter“. Da die Platzierungen ziemlich gefestigt waren, hat da keiner mehr riskiert als nötig.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 16 Beiträgen - 176 bis 191 (von insgesamt 191)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.