Vueltaverkürzung?

Home Foren Vuelta a España Vueltaverkürzung?

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #567521
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Im Donnerstagskicker war zu lesen, das die UCI angeblich plane die Vuelta auf 1einhalb Wochen zu verkürzen weil die Rundfahrt laut UCI-Präsident in dieser Länge nicht akzeptiert ist von den Teams. Hinzu soll die Vuelta in den August und die D-Tour als Wm Vorbereitung in den September verlegt werden. Im Internet konnte ich allerdings nichts dazu lesen. Wird die UCI wirklich so kurzfristig für 2008 eine Vueltaverkürzung durchsetzen können? Vor allem ist es fraglich ob der Verbund aus Unipublic, ASO und den Giroveranstaltern so etwas zulässt, wäre ja nur eine Frage der Zeit bis auch der Giro verkürzt würde. Hat jemand nähere Infomationen dazu?

    #653410
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ganz großer blödsinn. vuelta 3 wochen, was sonst?

    #653411
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Quatsch! 1einhalb Wochen sind für die Vuelta viel zu kurz. Sogar früher als die Vuelta im April gefahren wurde waren es 2einhalb Wochen. Zudem ist es im September noch heiss genug in Spanien, im August bei der Bruthitze wäre das doch Tierquälerei. Obendrauf könnte bei einer Deutschlandtour im September das Wetter bei den Bergetappen einen Strich durch die Rechnung machen.

    #653412
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Vuelta verkürzen, ist eh langweilig. Die gekürzten Tage dann bitte an den Giro dranhängen.
    Danke!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653413
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von enfant terrible
    Vuelta verkürzen, ist eh langweilig. Die gekürzten Tage dann bitte an den Giro dranhängen.
    Danke!

    also bitte! dann doch lieber die tour verkürzen.

    #653414
    Schmoekokater
    • Beiträge: 439
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Warum nicht gleich beide abschaffen und drei mal im Jahr Giro? ;)


    Meine Meinung steht fest!!! Also verwirrt mich bitte nicht mit Fakten!

    #653415
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Nein höchsten zweimal. Möchte den Giro-Helden nicht zuviel zumuten.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653416
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die vuelta möchte ich schon auch sehen.

    #653417
    Schmoekokater
    • Beiträge: 439
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Dann schaffen wir einfach die Tour ab. Zwei mal Giro und dann noch ne Vuelta extra für Coolman.


    Meine Meinung steht fest!!! Also verwirrt mich bitte nicht mit Fakten!

    #653418
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die Tour will Coolman sicher auch sehen.

    Aber mal ernsthaft, normalerweise würde ich ja sagen, quatsch Vuelta verkürzen!
    Nur wenn die Rundfahrt anscheinend nicht mal die Spanier interessiert (keine Fans an der Straße), dann kann man schon drüber nachdenken.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653419
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von enfant terrible
    Die Tour will Coolman sicher auch sehen.

    Aber mal ernsthaft, normalerweise würde ich ja sagen, quatsch Vuelta verkürzen!
    Nur wenn die Rundfahrt anscheinend nicht mal die Spanier interessiert (keine Fans an der Straße), dann kann man schon drüber nachdenken.

    Interesse daran festzumachen, wieviel Leute an der Strecke stehen ist doch Quatsch. Willst du dich bei 35° (im Schatten) an die Straße stellen? ;)

    #653420
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Vuelta soll auch weiterhin 3 Wochen dauern! Auch wenn das Forumsinteresse noch so gering ist, das Zuschauerinteresse vor Ort ebenfalls, kommt bei mir doch immer Vuelta-Stimmung auf. Hat halt einen ganz besonderen Charakter diese Rundfahrt. Autobahn-Abschnitte gehören eben auch dazu!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #653421
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Trotzdem muss man schon sagen, dass die Vuelta auch bei den spanischen Fahrern im Vergleich zu früher, und erst recht, wenn man zum Quervergleich die Italiener und den Giro nimmt, an Stellenwert verloren hat. Vor 10 Jahren hätten Contador und Valverde in erster Linie versucht, die Vuelta zu gewinnen und nicht die Tour.

    #653422
    Radsportfreak93
    • Beiträge: 220
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Wenn es nur noch 1 oder 2 Wochen sind dann gibt es ja kein Vuelta fieber und keine Spanung auf die Berge (und das Sami Sanchez gewinnt)

    #653423
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    10 Jahre? Der KV denkt ist schon länger her, Miguel Indurain ist der Schuldige. Delgado würde noch fast geköpft als er mal die Vuelta ausgelassen hat, alles für die Tour. Dann kam Miguel und gewann die Tour nonstop, und nachher war es eigentlich ok sich auf die Tour zu konzentrieren. Mayo, Zubeldia etc. Schade.

    Zuschauer… die Hitze einerseits, andererseits gibt es in Spanien nicht alle 2 Km ein Dorf. Aber etwas enttäuschend ist der Zuschauerauflauf natürlich teilweise schon. Die Vuelta zu kürzen ist aber natürlich keine gute Idee.


    Leitplanke

    #653424
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von enfant terrible
    Die Tour will Coolman sicher auch sehen.

    wenn dafür giro oder vuelta einmal mehr ausgetragen werden, könnte ich auch gut darauf verzichten. aber dass das nicht zur debatte steht ist auch klar.

    #653425
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Erstma Hallo,

    Ich denk, dass die Tour unantastbar bleibt. Aber ansonsten sollt mans so machen, dass man Österreich-Rundfahrt und Tour de Suisse zusammenlegt (und auch durch liechtenstein fährt), ähnlich wie die Eneco-Tour. Und dann wechselt man vor der Tour ab. Einmal ist die Ösi-Schweiz-Tour 3 Wochen lang und der Giro hat nur 9 Tage und umgekehrt. Und das gleiche sollte doch auch bei der Deutschland-Tour und der Vuelta möglich sein. Die Vuelta war letztes jahr hammer besetzt, das wäre dann bei der D-Tour auch mal so.

    Aber ganz klar, die Termine tauschen ist der größte Schwachsinn, der mir im Radsport je untergekommen ist, abgesehen von Doping türlich.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #653426
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1. Beitrag und sich gleich unbeliebt machen. Giro kürzen? Witz des Jahres!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653427
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja nicht jedes Jahr, aber was soll der Giro, den gewinnen sowieso jedes jahr die Italiener, außerdem ist mir der Anti-Doping-Kampf viel zu unkonsequent da. Allein das Di Luca starten darf, wenn der in Frankreich als Persona non grata gilt. Schaut mal, die kriegens noch nicht mal fertig Contador oder Rasmussen rauszuschmeißen.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #653428
    Fausto
    • Beiträge: 77
    • Amateur
    • ★★★

    Giro 3Wochen
    tour 3 Wochen
    Vuelta 3 Wochen
    Und das bleibt so!!!
    von mir aus können die die D-Rundfahrt aus 1 Woche verkürzen.


    Doping heisst : Nie postiv getestet zu werden!

    #653429
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Giro – 9 Tage? Was hast du denn geraucht? :D

    #653430
    Schmoekokater
    • Beiträge: 439
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Aud jeden Fall ne verdammt wirksame Droge mit schlimmen Nebeneffekten…


    Meine Meinung steht fest!!! Also verwirrt mich bitte nicht mit Fakten!

    #653431
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Haut die Möwe!


    Leitplanke

    #653432
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Die Königin der Mixgetränke: Möwenschiss = Korn + Leberwurst

    #653433
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schön dass ich schon mal so herzlich empfangen wurde! Wenigestens bin ich mal gleich bekannt. ;)

    Mich hat der Giro noch nie richtig interessiert, aus genannten Gründen, mir gefällt die Tour de Suisse viel besser, dort versteh ich auch die Anzeigen (beim Giro muss ich immer mein Gedächtnis anstrengen und wieder überlegen was das heißen könnte, Ausreißer, Peloton oder was?).

    Also geraucht hab ich nix, wenn ihr den Giro so toll findet, macht das, für mich ist nu die Tour unantastbar.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 76)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.