Wer gewinnt die Forumswette 2017?

Home Foren Off Topic Wer gewinnt die Forumswette 2017?

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #569354
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6702
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pepe…………………..Lapebie………………..Jaja……………….Krollekopp

    N. Quintana…………..Chaves……………….Nibali………………Froome

    Contador……………….Bardet………………..Valverde………….Porte
    Zakarin………………..Talansky………………Aru………………..Krujswijk
    Pinot……………………Alaphilippe……………Majka…………….Mollema
    D. Martin……………….TJ van Garderen…..SL Henao………….Landa
    T. Dumoulin……………Amador………………Barguil……………I. Izaguirre
    König…………………..Itxausti………………G. Thomas……….Uran
    Kelderman…………….Gesink……………….D. Gaudu*………..Fuglsang
    G. Bennett…………….Pantano……………..R. Costa…………..Roglic
    Sam. Sanchez………..Spilak……………….S. Reichenbach……Pozzovivo
    Poels…………………..Geniez……………….Atapuma…………..D. Moreno
    Egan Arley Bernal*….Kreuziger…………….M. Frank………… Marc Soler*
    MA Lopez Moreno*+…D. Caruso…………..S. Yates+…………D. de la Cruz
    PR Latour*+…………..D. Rosa……………..Oomen*+………..A. Yates+
    Formolo+………………Jungels+……………Meintjes+………..S. Henao*+

    * = Jungfahrer, Jg. 93 oder jünger – ist im nächsten Jahr noch sicher
    + = Jungfahrer, der aus dem Vorjahr noch sicher war

    Punktevergabe:

    Tour de France: Top-15 (20-16-14-12-11-…, 1)
    Giro/Vuelta: Top-12 (15-12, 10-…1)
    TdS/Dauphiné: Top-8 (8-…1)


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #748193
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6702
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dieses Jahr gewinne ich! :D


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #748194
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Erste Analyse:

    Pepe…………………..Lapebie………………..Jaja……………….Krollekopp

    N. Quintana…………..Chaves……………….Nibali………………Froome

    Bei den gesetzten Fahrern anderthalb Überraschungen. Chaves statt Contador hätte ich nicht erwartet, kann aber durchaus ein kluger Schachzug sein. Eher die Risiko-Variante, aber warum nicht. Nibali hat offensichtlich auch überrascht – habe lange hin und her überlegt, Gefühlt sagte Nibali.

    ++ für Pepe und Krolle, + für Lappi und Jaja

    Contador……………….Bardet………………..Valverde………….Porte

    Pepe staubt Contador sofort ab, Bardet für mich hier überraschend, hätte Lappi auch ne Runde später bekommen können. Valverde doch bei mir hat mich gefreut!

    ++ Pepe, Jaja; 1,5 + für Krolle, + Lappi

    Zakarin………………..Talansky………………Aru………………..Krujswijk
    Pinot……………………Alaphilippe……………Majka…………….Mollema

    Ab jetzt immer zwei Reihen. Bin mit meiner Wahl sehr zufrieden hier. Kruijswijk für mich immer noch recht unscheinbar, aber eine gute Wahl. Lappi hat sich für mich hier vergriffen (Talansky OK, Alaphilppe höchstens Dauphiné), Pepe mit Zakarin einen Risiko-Fahrer. Pinot ja irgendwie auch immer ein Wackelkandidat, aber den hätte ich auch bald genommen.

    ++ Jaja, 1,5+ Krolle, + Pepe, 0,5+ Lappi.

    D. Martin……………….TJ van Garderen…..SL Henao………….Landa
    T. Dumoulin……………Amador………………Barguil……………I. Izaguirre

    Henao für mich nach P-N wieder ein Faktor, aber natürlich auch unsicher. Landa aber viel risikoreicher. Izagirre schon interessant, beim Dumoulin mal schauen ob er wieder mehr auf die Rundfahrten schaut. Sehe mich aber auch hier vorne. TJ hätte Lappi auch vier Runden später gekriegt. Kann schon noch punkten, sein Image hat aber doch gelitten.

    + Jaja, Pepe, 0,5 + Krolle, 0 Lappi

    König…………………..Itxausti………………G. Thomas……….Uran
    Kelderman…………….Gesink……………….D. Gaudu*………..Fuglsang

    Pepes Nicht-Jugendwahn überraschte mich hier – habe lange gezögert und wollte aber auf jeden Fall Gaudu, darum hier dann das Pokern beendet. Dieses Jahr aber eher ein Nuller. Thomas für die TdS. Gesink rätselhaft. Uran, Fuglsang, König… OK.

    + Pepe, Krolle, 0.5 + Lappi

    G. Bennett…………….Pantano……………..R. Costa…………..Roglic
    Sam. Sanchez………..Spilak……………….S. Reichenbach……Pozzovivo

    Alles mögliche Niedrigpunkter hier. Chancen dürften sich auch eher die Waage halten. Machen wir mal ein Unentschieden draus. Pozzo doch auf dem absteigenden Ast, Samuelek höchstens für die Vuelta, da aber doch zuletzt brauchbar.
    Poels…………………..Geniez……………….Atapuma…………..D. Moreno
    Egan Arley Bernal*….Kreuziger…………….M. Frank………… Marc Soler*

    Der alte Moreno darf noch mal mitmachen, auch maximal Vuelta. Marc Soler hatte ich auch auf dem Zettel, aber nur noch ein Jahr sicher. Daher mein Plan die Niedrigpunkter Atapuma und Frank. Gefällt mir! Nur Franks Teamwechsel irgendwie verpennt, hoffe trotzdem der darf mal TdSuissen. Bernal mir unbekannt vorher, aber gute Wahl nach den Ergebnissen. Für 2019.

    0,5 + Jaja, Lappi

    MA Lopez Moreno*+…D. Caruso…………..S. Yates+…………D. de la Cruz
    PR Latour*+…………..D. Rosa……………..Oomen*+………..A. Yates+

    Hier schlagen die Alt-Jünglinge zu. ++ für Pepe, mit den Yates immerhin ein + für Jaja und Krolle. Oomen darf wegen seines Jahrgangs bleiben, dieses Jahr aber er ein Nuller.

    Formolo+………………Jungels+……………Meintjes+………..S. Henao*+

    + Lappi und Jaja.

    Pepe 9,5 +, Lappi 3,5 +, Jaja 7 +, Krolle 7,5 +

    Hmm, in der Gesamtbetrachtung für mich Pepe nicht unbedingt vorne. Halt vorne und hinten sehr stark. Dazwischen viele unsichere Kantonisten. Evtl. Doppelplus für die Jünglinge zu viel (die werden ja keine 20 Punkte machen). Evtl. macht jemand noch nach einem anderen Schema eine Einschätzung.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748195
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mach auch noch ne Einschätzung, im Moment aber nur wenig Zeit. Deshalb erst mal nur ein paar Anmerkungen.

    Habs erst nicht so gesehen, aber Chaves gute Wahl, denke ich. Contador vielleicht in diesem Jahr noch mehr Punkte, aber so Chaves für die Zukunft gesichert.

    Hätte auf jeden Fall Valverde dem Nibali vorgezogen, super Form, fährt 2 GTs, meistens beide gut. Nibali wenns top läuft 1. oder eher 2. beim Giro und das wars. Und auf jeden Fall wackliger als Valverde aus meiner Sicht. Aber hast ihn ja erstaunlicherweise eh gekriegt. Hätte ich auch vor Contador und Bardet genommen.

    Henao wohl wieder gut, aber halt Sky. An Dumoulin glaube ich auch nicht so richtig, aber auf der Position wohl ok.

    Vom ersten Aindruck her, sehe ichs relativ ausgeglichen zwischen Jaja, Pepe und mir, Lappi etwas dahinter: Talansky, Alaphillippe und vor allem TvG 8o; dazu die Kombination Chaves und Bardet doch nicht ganz so gut wie bei den anderen (Froome und Quintana halt schon weg), wenn auch mit Sicht für die Zukunft gut.

    Jaja wohl das solideste Team mit relativ sicheren Punktern. Bei Pepe und mir mehr Risiko mit Platz für Ausreißern noch oben und unten.

    #748196
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Habe mich auch total verrechnet sehe ich gerade.

    Pepe 9x +, Jaja 8,5 +, Krolle 7,5 + und Lappi 4,5 +

    Also Dreikampf Pepe-Jaja-Krolle.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748197
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gerade mal die vorläufige Startliste durchgeblättert. Habe ja ein relativ dünnes Giro-Team. Nibali darf da nicht ausfallen.

    Pepe und Krolle haben da schon ein paar Eisen mehr im Feuer. Unter den Voraussetzungen wäre ja sogar Scarponi noch eine Alternative für die unteren Reihen gewesen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748198
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6702
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sehe ich das richtig, dass ich am Giro nur mit TJ und Jungels antrete? Das ist ja dünne.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #748199
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Giro Teams:

    Pepe: N. Quintana Zakarin Pinot Dumoulin Kelderman Bennett Formolo

    Lapebie: van Garderen Amador Geniez Rosa Jungels

    Jaja: Nibali Thomas Costa Reichenbach

    Krollekopp: Krujswijk Mollema Landa Pozzovivo Yates Seb.Henao

    #748200
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pepe mit fast der der ganzen Mannschaft hier. Sowohl in der Spitze als auch in der Breite top. Klarer Giro-Favorit. Ein gewisses Polster braucht er aber wohl auch.

    Lappi also nicht nur mit TJ und Jungels. Und zumindest Amador sollte auch ein paar Pünktchen beisteuern. Insgesamt aber nicht so gut besetzt.

    Jaja mit Favorit Nummer 2, mit Thomas noch einen für die Punkte, der Rest eher minimal.

    Bei mir ganz gutes Team, keinen der 2 Topleute, aber sollten viele gute Punkter dabei sein, Kruijswijk und Landa ggf. auch was weiter vorne.

    Sollte die Reihenfolge Pepe – Krollekopp – Jaja – Lapebie werden.

    Insgesamt jedoch sehr volatil das ganze. Sind viele Fahrer dabei, die ganz vorne rein fahren können aber auch gut einbrechen oder ganz ausfallen können oder noch sehr jung sind oder Helfer: Kruijswijk, Landa, Thomas, TJ, Zakarin, Pinot, Dumoulin, Yates Amador, …. Kann wieder sehr abwechslungsreich werden.

    #748201
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6702
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke für die Auflistung.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #748202
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2088
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich komme bei Jajas unbestechlicher Analyse als Sieger heraus und bekomme trotzdem keine Stimme? Gleich mal für mich abgestimmt. Die Analyse wird doch schon gut sein.

    zu Krolles Giro Prognose:

    klarer Favorit bin ich auf keinen Fall, würde ich analysieren. Aber dafür sehe ich das auch nicht so, dass ich unbedingt ein Polster brauche.
    Bennett ist gar nicht dabei und Krolles Team sieht ziemlich gleich stark aus, eher stärker. Krolle 5 sichere toppunkter, ich 3 (Quintana, Zakarin, Pinot) plus gute Chancen aber auch Risiko bei Dumoulin und mit Kelderman ein Helfer und Formolo ein Wackler


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748203
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2088
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    noch schnell ein kommentar bevor die erste entscheidende etappe ansteht.

    Hatte wirklich überlegt nicht Position 1 zu wählen, sondern Position 4, da es laut mir 8 Topfahrer gab (Froome, Quintana, Valverde, Contador, Nibali, Porte, Aru, Chaves), die recht sicher 20 Punkte oder mehr holen, und Fahrer 9 dann ein wesentlich besserer Pick ist als Fahrer 12+13 , bei denen man als Position erst wieder dran wäre.

    Bei mir und Krolle die Gesetzten klar. Chaves zunächst eine gute Idee bei Lappi, aber kurz vor dem Draft waren die Knieprobleme gemeldet worden. Da hätte ich dann lieber Contador genommen. Bei Jaja Nibali oder Valverde, 50/50.

    Nach dem Setzen meine erste Entscheidung (hab ich ewig für gebraucht, obwohl das ja abzusehen war ;) ) Contador oder Valverde. Dann Contador genommen, weil Tour sicherer Hochpunkter, DL so platz 5 und wenn er die Tour nicht gewinnt (was ich glaube) er die Vuelta noch dranhängt und da Top4 fährt. Valverde meine Prognose: Rundfahrt vor der Tour ist er nie so gut, nimmt da wohl raus. daher DL punkte unsicher, Tour als Quintanahelfer vielleicht nur 8. oder so und dann Vuelta Top4. Aber auch viel mehr möglich, scheint ja nun die Saison seines lebens zu fahren. Contador schien mir da aber sicherer, obwohl mich an dem zuletzt stört, dass ich sich oft so falsch einschätzt. geht eine attacke mit und bricht dann hintenrein weg.

    Jaja mit Aru im nachhinein jetzt ein bißchen im pech. sollte ja nach dem giro-aus nur die vuelta fahren. aber jetzt wo lopez seinen saisoneinstieg immer weiter verschiebt, fällt die geplante tour für ihn möglicherweise aus, was Aru doch ins tourteam hieven könnte.

    Zakarin sehe ich nicht so unsicher wie ihr. finde ihn sogar eher einen zuverlässigen fahrer. Letzter Giro nur durch sturz gestoppt, war bißchen besser als Majka. jetzt giro und vuelta im programm.

    Bei König ich nun ein bißchen im pech. aber evtl schafft er ja die vuelta wieder. Bei Kelderman hatte mich zunächst das programm überzeugt (giro vuelta). aber später erst realisiert dass giro ja für dumoulin wohl helfer.

    Bernal wundert mich, dass den niemand KANNTE. hat ja jetzt für 2018 bei SKY unterschrieben.

    Unterm Strich sehe ich das recht offen zw. Jaja, Krolle und mir. Lappi (sorry ;) ) sehe ich eindeutig auf Rang 4, aber wer weiß…
    Krolle hat einige fahrer die ich gerne wollte resp. ich nachhinein gerne hätte. Izagirre Ion zb. Dachte den kriege ich später günstig. suisse hohe punkt recht sicher und wohl sowas wie tourkapitän. auch wenn er noch nichts bei einer GT gezeigt hat, bringt er schon alles mit was es dort braucht. tour top10 nicht unwahrscheinlich.
    Landa hätte ich gerne gehabt, passte aber vom timing her nicht.
    Uran auch gute chancen bei der tour, da so viele konkurrenten heuer den giro vorziehen.
    Roglic sehr gute dl/suisse chancen und eventuell , warum nicht? , sogar einer für ne GT. Pozzovivo scheint auch wieder besser zu laufen. aber das wurde mir erst bei tour of the alps richtig bewusst.
    und de la cruz scheint auch ein zuverlässiger rundfahrer zu werden.

    Gaudu wohl wieder ein super youngster-pick von dem mann, mit dem besten riecher für jungfahrer hier. war noch nicht restlos überzeugt von ihm. seit fleche aber schon.

    Insgesamt sehe ich Krolle als favorit auf den sieg.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748204
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Zwischenstand:
    Pepe 48 = 15+12+10+6+5
    Lappi 5 = 4+1
    Jaja 8 = 8
    Krolle 19 = 9+7+3

    Pepe mit sensationellem Start.

    #748205
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Zwischenstand am 2. Ruhetag:

    Pepe 46 = 15+12+10+8+1
    Lappi 9 = 5+4
    Jaja 9 = 9
    Krolle 18 = 7+6+3+2

    Minimale Verschiebungen.

    #748206
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pepe 46 = 15+12+9+8+2
    Lappi 3 = 3
    Jaja 10 = 10
    Krolle 22 = 7+6+5+4

    #748207
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Endstand Giro:

    Pepe 47 = 15+12+9+8+3
    Lappi 5 = 5
    Jaja 10 = 10
    Krolle 17= 7+6+4

    #748208
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Krollekopp
    Pepe mit fast der der ganzen Mannschaft hier. Sowohl in der Spitze als auch in der Breite top. Klarer Giro-Favorit. Ein gewisses Polster braucht er aber wohl auch.

    Sollte die Reihenfolge Pepe – Krollekopp – Jaja – Lapebie werden.

    Brilliante Prognose! :D

    Pepe mit souveränem Start-Ziel-Sieg mit großem Vorsprung.
    Hoffen wir mal, dass der zweite Teil auch stimmt und dass er das Polster auch (auf-)braucht.

    #748209
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach, Pepe hat sein Pulver verschossen :D

    Aufholjagd beginnt schon am Sonntag, habe ein starkes Team zur Dauphiné beordert!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748210
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2088
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ergebnis Giro

    1. T. Dumoulin 15P.
    2. N. Quintana 12P.
    3. V. Nibali 10P.
    4. T. Pinot 9P.
    5. I. Zakarin 8P.
    6. D. Pozzovivo 7P.
    7. B. Mollema 6P.

    8. B. Jungels 5P.
    9. A. Yates 4P.
    10. D. Formolo 3P.
    11. J. Polanc 2P.
    12. J. Hirt 1P.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748212
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2088
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pah @Jaja

    Du musst mehr an dich selbst glauben und auf deine genitale Analyse vertrauen. Mein Zug ist gerade erst ins Rollen gekommen ;)

    @Krolle: also ich finde die Prognose immer noch nicht total brillant ;).
    Krolle hatte halt auch relativ viel Pech beim Giro. Kruijswijk deutlich schwächer als erwartet unterwegs und dann sogar ganz raus. War bei den Bookies vorab Favorit Nr. 3 nach Quint und Nibali. Landa im Pech, hätte sonst eine Top-Platzierung geholt. Mollema etwas unter den Erwartungen (dafür Pozzovivo wohl etwas drüber.) Adam Yates beim Blockhaus auch mit Pech, wäre wohl einen Platz weiter oben geendet.
    Bei mir dagegen Dumoulin weit über den Erwartungen.

    Jajas Team steht nach dem Giro etwas ernüchtert da. Nibali ok, im Idealfall ein Platz weiter vorne. Eigentliche Sicherheit Aru nicht dabei gewesen und wohl wirklich nur Vuelta als GT (immerhin DL fährt er). Thomas war superb drauf, aber im Pech. Jetzt Tour. Vielleicht holt er da was, aber alles andere als sicher. Barguil schon zu DL wieder fit, aber nach dem Beckenbruch auch eher Außenseiter auf Punkte bei DL und TdF?! Costa auch nichts beim Giro und Reichenbach trotz guter Leistung ohne Zählbares.

    Dass ich Vorsprung brauche hat Krolle natürlich recht, weil er jetzt seine zwei Punkte-Monster Froome und Porte loslässt. Froome alleine könnte echt 43 Punkte holen…
    Die kleinen Rundfahrten jetzt wahrscheinlich eine Schwächephase für mich. Contador nimmt vor der Tour traditionell immer etwas raus, Dumoulin fährt zwar Suisse. Punkte möglich aber auch nicht unwahrscheinlich, dass er leer ist. König fährt wieder und soll wohl auch gleich an der Tour randürfen. DL davor, aber dort nichts zu erwarten von dem GT-Spezialisten. Kelderman steht auf der Nennliste der TdS. Aber kann das stimmen? Bei Strade Bianche einen Finger gebrochen, Wiedereinstieg 6 Wochen später. Nun am 14. Mai vier (?) Finger gebrochen. Bennett könnte was holen. Bisher diese Saison bei jeder Rundfahrt gut, aber steht weder bei DL noch Suisse auf der Startliste. Sollte aber eigentlich zw. California und Tour eine der beiden Rundfahrten mitnehmen. Poels fährt auch wieder. Anfang der Saison hatte er ja gesagt, dass er bei der TdS aufs GK geht. Lopez soll trotz der langen Pause tatsächlich Suisse und Tour fahren. Latour DL, aber die so stark besetzt, da kann man nicht mit Punkten rechnen.

    Stand jetzt denke ich wieder dass Valverde statt Contador die bessere Wahl gewesen wäre. Valverde startet halt sicher die Vuelta, bei Contador bin ich mir nicht sicher.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748211
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2372
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Pepe
    Stand jetzt denke ich wieder dass Valverde statt Contador die bessere Wahl gewesen wäre. Valverde startet halt sicher die Vuelta, bei Contador bin ich mir nicht sicher.

    Sagte ich doch: Valverde holt mehr Punkte als Contador und Bardet zusammen! :D

    2 Punktemonster? Eher eins. Porte sollte hoffentlich gut punkten, aber soo herausragend wird es wahrscheinlich nicht. Klar Maximum 24 Punkte möglich, aber da haben insbesondere bei der Tour doch so einige was dagegen.
    Was Froome betrifft, bin ich mal auf die Dauphine gespannt. Könnte mir vorstellen, dass die auch noch nicht so dolle wird. Scheint ja das Tour-Vuelta Double ernsthaft anzugehen, vielleicht späterer Peak?

    Für Pepe könnte Dumoulin den Unterschied machen. Der Rest beim Giro in der Summe ja so ungefähr, was man erwarten könnte. Mit Quintana und Contador für die Tour auch gut aufgestellt. Dumoulin ein kräftiger Ausreißer noch oben. Schweiz muss nicht, kann aber auch Punkte geben. Und dann vor allem noch die Vuelta. Ist die Frage, ob er dafür die Form noch mal hin kriegt. Ist ja seine erste Saison auf dem Niveau. Wenn, dann sicherlich für ordentlich Punkte gut, gegenüber den ganzen Tourfahrern ja im Vorteil. Wäre sicher unterhaltsam gegen einen Postpeak Froome.

    #748213
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2088
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die Kader für die Dauphine

    Pepe:
    Contador
    Dan Martin
    König
    Latour
    Formolo

    Lappi:
    Chaves
    Bardet
    Talansky
    Kreuziger

    Jaja:
    Valverde
    Aru
    Barguil
    Gaudu
    S. Yates
    Oomen
    Meintjes

    Krolle:
    Froome
    Porte
    Fuglsang
    D. Moreno


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748214
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2088
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    D. Moreno, Formolo, König und Barguil haben sich dannwohl schon von Punkten verabschiedet.

    Aru fährt jetzt doch die Tour, hab ich gelesen!?. Von Lopez nichts gehört. Bei der TdS wohl nur auf der Nennliste. Wird dann denke ich weder Suisse noch Tour fahren. Henao last minute abgezogen von der Dauphine und im Suisse-Team. D.h., er darf dort für sich fahren? Hieße dann wohl auch, dass Poels noch nicht sehr fit ist.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748215
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Krolle dominiert und steht vor dem Dreifachsieg.

    Meine Helden enttäuschen… Hätte mir doch von Meintjes, Yates und/oder Barguil ein paar Zähler erhofft/erwartet!

    Tour de Suisse:

    Pepe:

    Dumoulin
    Lopez Moreno

    Lappi:

    Van Wursteren
    Pantano
    Spilak
    Caruso

    Jaja:

    Costa
    Reichenbach
    Frank
    Atapuma

    Krolle:

    Kruijswijk
    Izagirre
    Pozzovivo
    Soler
    Seb.Henao

    Hmm, Krolle auch hier wieder gefährlich… Costa könnte ja zur Abwechslung mal wieder eine TdS gewinnen. Und auf meine Schweizer hoffe ich dann schon jetzt mal…


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748216
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9845
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Krolle 8+7+5= 20
    Pepe 6 = 6
    Jaja 4 + 1 = 5
    Lappi 3 = 3

    Stand:

    Pepe 53
    Krolle 42
    Jaja 14
    Lappi 8

    Krolle mehr und mehr der Favorit für mich!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 63)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.