WM 2010 Melbourne-Geelong

Home Foren Aktuelle Rennen WM 2010 Melbourne-Geelong

Ansicht von 25 Beiträgen - 351 bis 375 (von insgesamt 415)
  • Autor
    Beiträge
  • #671031
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hushovd Breschel, wää, fast das absolute Horrorpodest, fehlt nur noch Cavendish…

    Das Rennen war aber erstklassig, ok, ihr Penner wart halt nicht da.

    Italien brillant gefahren, schlussendlich halt einfach Pozzato nicht stark genug. Auch wenn er Gilbert da nicht folgen kann, in der Evansgruppe muss er sein. Belgien auch stark, nicht nur Gilbert, Van Avermaet und Leukemans auch toll. Etwas Pech mit der Panne für Van Avermaet.

    Entdeckung des Tages: Poels, nie gehört, wer ist das, und Martens, so ein Barbar der so gut ist.


    Leitplanke

    #671032
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://vzaar.com/videos/31160

    was war das eigentlich damals für eine hymne?

    in melbourne haben sie mal mittendrin unterbrochen, die falsche war es wohl auch noch

    bitter, das ist normalerweise der moment des siegers, schade dass thor nix davon hatte?


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #671033
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    poels gewann die königsetappe der tour de l’ain und wurde zweiter im gk. jg 87


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #671034
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    die dänische hymne war es damals, die man für contador spielte


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #671035
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das hat der KV unterdessen auch rausgefunden. Vacansoleil wusste er sogar irgendwie…

    Cancellara doch noch ins Ziel gefahren…


    Leitplanke

    #671036
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Hushovd? Gott sei Dank hab ich mir das nicht angetan und habe stattdessen gepennt. Wir sehen uns wieder in Kopenhagen. 8)


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #671037
    Ciclisimo
    • Beiträge: 333
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Hushovd hat also gewonnen. Das er für einen Sprinter gut klettern kann hat man auch schon bei der Vuelta gesehen. Seine Konkurrenz war im Sprint nicht übermaßig groß mit Breschel, Davis, Pozzato van Avermaet, Freire, Bazayev und Arashiro. Zum Glück war Cavendish nicht dabei.
    Davis als drittter ist sicher auch schön für die Australier, auch wenn die sich sicher mehr ausgerechnet hatten. Freire als sechster war auch nicht schlecht, aber eine gößere Chance noch einmal Weltmeister zu werden wird er wahrscheinlich nicht mahr bekommen

    #671038
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Bravo Thor !!!

    #671039
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    so…

    also auch ein paar Stunden danach blieb es ein wieder mal sehr gutes Rennen um den WM-Titel, sehr offensiv ausgetragen, einzig der Kurs war einfach etwas zu leicht.

    Und dennoch:

    Hushovd war schon geschlagen. Eine 30 Mann große Spitzengruppe mit Gilbert, Pozzato und Friends wäre nicht mehr einzuholen gewesen. Pozzato ist auch normalerweise endschneller als Gilbert, das einzige Hindernis den man noch hätte abhängen müssen war greipel. Und das war wirklich nicht schwer. Fazit: Offensiv fahren super, das Rennen schwer machen auf jeden Fall! Aber nicht ohne Hirn angreifen… Auch Gilbert hat sich einfach übernommen


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #671040
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    til was war denn bitte mit Fäbu los???????

    zuerst dachte ich, er hätte die anderen fast schon überrundet als er hinter der ersten großen Gruppe dahergeradelt kam, aber dem war wohl nicht so..
    komisch, hatte er Defekt?? wieso war er bei Zielpassage 30sec dahinter? kann doch nicht sein dass er auf den flachen Kilometern zum Ziel abreißt? sehr, sehr mysteriös!!!

    mit Hushovd kann ich mich gerade noch so anfreunden, sympathie mäßig und tippspiel technisch!


    #671041
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hab mir eben die Aufzeichnung angeschaut (natürlich ohne vorher etwas zu wissen). Insgesamt ein tolles Rennen mit einigen überraschenden Wendungen. Am Ende dann plötzlich doch ein Sprint. Mit Hushovd hab ich allerdings überhaupt nicht gerechnet. Freire wär mir lieber gewesen, aber er ist momentan einfach zu langsam.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #671042
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5019
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Leider nichts gesehen, Rennen ja wohl gut, Ergebnis naja. Gilbert wäre mir natürlich lieber gewesen, doch zu leicht wohl, auch Gegenwind. Hushovd ist mir zuletzt aber sympathischer geworden, seit er ins ernste Fach gewechselt ist.

    #671043
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ihr seid ja in bester ticker-laune ..wie lange geht das rennen noch ? :D

    die singenden schweine sind wieder da und singen ..verdammte hühnerkacke !! eigentlich war ich ganz gut drauf, hatte mich schon seit wochen auf diese nacht gefreut. :( ..ok, dachte ..leg du dich kurz 5 minuten hin ..gesänge der miezen ..wecker stellen ..für was auch, haben wahre helden nicht nötig. ich bin so ein idiot, lag wohl am schlafmangel die letzten tage. das ventil braucht eine zeitmaschine, muss mit dem kanarienvogel tickern, cancellara retten und evans ohrfeigen.. wette : da sind wir beide nochmals mit einem blauen auge davongekommen.

    @scheissi : benzin ausgegangen und beinkrämpfe.

    konnte bis jetzt nur die letzten drei runden inspizieren. heute nacht sendet eurosport ja nochmals eine aufzeichnung. soll das ventil tickern ? :D
    also was ich so mitbekommen habe ..ich wage mal auszusagen, gilbert darf mit sich nicht ganz zufrieden sein. seine letzte attacke war sehr kraftvoll, zack ..bumm ..das loch war offen. gilbert ist aber einer der auf dem flachen einem evans nicht davonfahren kann. evans fanden die ventile übrigens zeigte eine hervorragende leistung, war echt überrascht vom australier. wenn gilbert seine kraft für die letzten 700 meter gespart hätte wäre er nun weltmeister. davon bin ich überzeugt.

    alle drei briten haben aufgegeben ..wieso sich nicht gleich das geld fürs flugticket sparen. :D
    noch schlimmer findet das ventil die aufgabe von 7 spanier. :D

    tja, so wie es aussieht hatten jene fahrer die das rennen spannend gestaltet haben am schluss das nachsehen ..irgendwie schade.


    102

    #671044
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wieso habe ich hushovd nicht im tipp. ?(


    102

    #671045
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    das ventil kann endgültig die beine hochnehmen im tippsespiele. :D
    kannst mit fäbu zur madonna del ghisallo pilgern! :P


    #671046
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gilbert vielleicht wirklich ein bisschen zu ungeduldig!
    er hätte nach dem letzten Anstieg mind. 2-3 Begeiter gebraucht, einen Evans, Kolobnev oder Furzschleck hätt er dann sowieso abgespurtet!!


    #671047
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Fand den Kurs eigentlich sehr gelungen. Nur der Anstieg hätte etwas näher am Ziel sein können. Schon in den Runden zuvor immer Gruppen weg, bis zur Ziellinie dann aber alles wieder zusammen.

    Gilbert war stark, vielleicht zu stark. Wollte allen beweisen, dass er momentan die Klassiker-Nr.1 ist. Hat er ja auch. Vielleicht hätte er gewinnen können, wenn er nur eine 85%-Attacke gemacht hätte. Dann hätten wohl Evans und vielleicht noch jemand (Kolobnev, Martens, Moerenhout?) mitgehen können. Die Gruppe hätte wohl sicher harmoniert und Gilbert wäre Sprintsieger geworden.

    *edit* Scheissi hat diesselben Gedanken und war einen Tick schneller 8)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #671048
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    R U H E !

    mit zwei 5er verdoppelungen kann ich es noch schaffen. eigentlich soll sich jeder schämen der den norweger im tipp hatte. alles so 2er und 3er sicherheittipps. machen sowas wahre helden ..kaum. :D

    vielleicht konnte lagen noch mikrospuren von nikotin in der luft und der kanarienvogel ist jetzt im schrank. :D ..sehe eben 18.15 uhr sportpanorama ..vl. ein interview mit dem berner.

    ja denke auch, sah man ja, gilbert am schluss völlig saftlos. alles verpulvert..


    102

    #671049
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wie war das mit pozatto ..war der angriffslustig ..unterwegs bis ins ziel viel energie verbraucht ?

    benatti lacht sich jetzt ins fäustchen .


    102

    #671050
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    wie war das mit pozatto ..war der angriffslustig ..unterwegs bis ins ziel viel energie verbraucht ?

    Das Gleiche würde ich in Bezug Hufhost fragen. Der Doktor hat bis jetzt immer noch nichts gesehen, denkt sich aber und ist der Überzeugung, dieser Norweger hat sich den WM-Titel erschlichen. :D Er hat die anderen Nationen machen lassen, in der Hoffnung seinen Durchschnitt bis zum Ende fahren zu können. Dieser kleine Norweger, der sich als großer Radsportler sieht, versteckt sich hinter der kleinen Radsportgemeinde der Norweger. Pfui Teufel, ist das ein Angeber. :D


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #671051
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    auf watson ist einfach verlass.

    verstehe zwar den letzten post-abschnitt nicht, aber egal. ja, der norweger ist ein hinterradlutscher, ist der kleine norweger herr h. ? wie auch immer ..gilbert ist selber schuld wenn der sich wie ein uafgeblasener gockel aufführen muss..

    o ..cancellara on tv.


    102

    #671052
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wieso durchquerte der die ziellinie in der vorletzten runde mutterseelenallein mit 40 sek. rückstand. ?(


    102

    #671053
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    gilbert ging da schon sackstark ab..


    102

    #671054
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mit schweizerkreuz-chäpi.

    joo ..benzin ausgegangen ..beinkrämpfe ..nicht 100 % kondition ..viele kleine faktoren ..aber ruhig geblieben ..auch als die 32 mann auf der totenkiste den ruhmlos rum köpften ..dann war das rennen für mich gelaufen ..2011 ..welches team ? ..wir haben hier wm ..geht nun mit der familie in die ferien.

    jucker meinte das war ein massensprint.


    102

    #671055
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    auf watson ist einfach verlass.

    verstehe zwar den letzten post-abschnitt nicht, aber egal. ja, der norweger ist ein hinterradlutscher, ist der kleine norweger herr h. ? wie auch immer ..gilbert ist selber schuld wenn der sich wie ein uafgeblasener gockel aufführen muss..

    o ..cancellara on tv.

    Ich hab den noch nie angreifen sehen. Der fährt immer mit Kalkül und der junge Edvald hatte sicher heute für ihn aufgeopftert.

    Der zweitgrößte Witz des Tages ist natürlich auch das Restpodium. :D


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

Ansicht von 25 Beiträgen - 351 bis 375 (von insgesamt 415)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.