2.1 Rennen in 2011 (fdeslnl,eeTze.)

Home Foren Aktuelle Rennen 2.1 Rennen in 2011 (fdeslnl,eeTze.)

Ansicht von 25 Beiträgen - 501 bis 525 (von insgesamt 528)
  • Autor
    Beiträge
  • #694275
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber Pinot sticht deutlich heraus finde ich. Wenn man ein CQ-Subranking erstellt mit Franzosen Jg.88 und jünger ist er an zweiter Stelle. Vorne da Gallopin, der aber zwei Jahre älter, ein anderer Fahrertyp und hauptsächlich bei Bauernrennen gepunktet.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #694276
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    finden die ventile gut ..diese franzosen.


    102

    #694277
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gallopin, Bauernrennen? Absoluter Schmarrn

    Und geniez gefällt mir genau so gut wie Pinot, außerdem gilt abzuwarten was von Sicard kommt, wenn er mal ins Rollen kommt.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694278
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Mafiosis geben 25 Teams die Möglichkeit sich auf die WM heiss-zufahren. Weiss gar nicht, sollen wir einen eigenen Faden eröffnen, oder ist DAS zu übertrieben ? Denke die Besetzung könnte Klasse sein. Und mit etwas Glück sehen wir Schumacher, Rebellin, DiLuca und Rasmussen gemeinsam am Start. :D


    102

    #694279
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die anderen sind ja alle zwei Jahre älter. Vor zwei Jahren brachten Geniez und Gallopin noch keine solchen Resultate wie Pinot jetzt.

    Bei Gallopin schon recht viele kleine, frz. Rennen wo er gepunktet hat (hab ja nicht gesagt er fährt ein schlechtes Jahr).


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #694280
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nicht unrecht hat das Möve:, aber nicht unrecht hat Jaja ebenso! 100% Recht natürlich der KV mit seinem genialsten Franzosenthread

    Pinot jetzt der „Leader“ der jüngeren Jungstars. Wenn man die älteren wie Rolland dazu zählt muss er das sein, nicht vergessen, Peterlein ist erst 25. Wenn man also 86 auch dazu zählt, nein, Pinot sticht nicht heraus.

    Zählt man die jüngeren, sagen wir 88+, ja, da sticht er jetzt etwas heraus. Aber nicht klar. Geniez, Gautier, Gallopin alle auch da, machen sich langsam einen Namen. ok, Kackemist, Stinkfisch und Melonensirup, Gautier 87, ignorieren wir den sofortestens. Da kann man jetzt, vorallem weil Geniez gerade die Vuelta verkackt doch von Pinot 1 sprechen. Punkt Schluss.

    Aber eben nicht klar. Die 2 anderen zeigen auch was, Sicard hat die Saison verpasst, Bonnin im ersten Jahr etc etc.

    Und wenn man eben die GANZE Jugendbewegung in Frankreich ansieht, also 86 sagen wir jetzt mal, dann gehört Pinot zwar auch zur Spitze, aber mit Offredo, Gallopin, Rolland, Coppel, Gautier, Geniez hat man andere die zwar als 86-88 teilweise schon fast zu einer anderen Generation gehören, ABER als ganzes…. die Franzosen kommen. Pinot jetzt einer der Spitzen, aber nicht DIE klare Spitze.

    Tilian, du Ignorant..

    Giro di Padania, mafiosi? Sowieso, mafiosis, geht’s noch? Singular mafioso, Plural mafiosi, diese mafiosis ist wie wenn du von das Ventile und die Ventiles sprechen würdest. Der Chinesen die Chinesens? Der Bergbauern die Bergbauerns? Blöd, ignorant und von der Grundeinstellung her faschistisch. Also, Padania, Padania, was ist das? Mafioso, mafioso, woher kommt ein Mafioso? Richtig, aus Sizilien. Padania, Padania.. mmh, oh ja, Lega Nord, Padania, so wollen sie ihre Poebene taufen und sich vom armen Süden trennen. Weil geht ja nicht dass die hart arbeitenden Nordler die dummen faulen stinkenden Dreckssüdler immer unterstützen. Von Grund auf rassistisch das ganze, nicht faschistisch wie Berluscazzo und Fini natürlich, aber die Bossijungs sind im Grunde Rassisten. Warum heisst jetzt eine Rundfahrt so? Weil die jetzt eine Rundfahrt als politisches Instrument gründen und missbrauchen. Pff. Idiotenpack, Bern und die restlichen Allemannen schleppen euch Innerschweizer und Zürcher Germanen auch seit Jahrhunderten mit, sind halt soziale Menschen, die Dreckspadaner Lega Nordisten sollten sich an uns ein Vorbild nehmen.

    Darum, Padaniadings=mafiosi, pah, sind keine Sizilianer du Ignorant. Kurz gesagt, saudumme Aussage. Ist wie wenn du Zürcher als Risottofresser bezeichnest. Ok, die verbringen zwar alle ihren Urlaub wohl in Ponte Brollo, trotzdem…


    Leitplanke

    #694281
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    es heisst ponte brolla. :D


    102

    #694282
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kennst dich da halt schon besser aus 8)


    Leitplanke

    #694283
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    grr..


    102

    #694284
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die frz Jugendbewegung wurde aber auch Zeit, in den Jahrgängen 81-85 ist praktisch nichts da, außer Feillu. 79/80 trägt schon seit Jahren alles, in den beiden Jahrgängen sind Chavanel, Casar, Voeckler, Gadret, Dumoulin, Pineau und weiß Gott wer noch alles. Dann lange nix, dann Feillu 84, wieder nix, Coppel, Rolland, Offredo 86 und viele viele mehr.

    Padania… ganz nett… aber so ab Vorarlberg wird die Startliste schon etwas aberwitzig und unten kommen Teams von denen ich noch nie gehört habe.

    #694285
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vc La Pomme Marseille feilte immerhin Diamanten wie..

    Daniel Martin
    Julien El Fares
    Alexandre Geniez
    Fabio Duarte
    Remy Di Gregorio
    Nicolas Roche
    Fumi Beppu

    Zur Zeit Antomarchi Julien bester Fahrer.

    Und Meridiana könnte mit Ricco.. när, oder doch ?


    102

    #694286
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ricco hat im Moment glaub ich ne Schutzsperre aufgebrummt bekommen… Wär gut so…

    Okay, muss man gelten lassen, Pinot ist einfach zwei Jahre weiter als Geniez und Gallopin. Mit Geniez lässt sichs ja recht einfach vergleichen: Im selben Jahr eine rennomierte Nachwuchsrundfahrt gewonnen, im selben Jahr Profi geworden, im selben Jahr die ersten größeren Resultate sowie Profisieg eingefahren. Nur Pinot zwei Jahre jünger.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694287
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dupont und Deignan auch, oder?


    Leitplanke

    #694288
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    klar ..ricco quarantäne.

    erzählt mal. egal wann. wieso sind nun die franzosen so stark am auftischen. das ventil will da expertise lesen ..sonst’s gibt es haue ! gröbere !

    also..

    ihr klugscheisser : wieso F so stark ?


    102

    #694289
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kanarienvögeln deine haare sind im wind .. „knips“

    :D


    102

    #694290
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ok, keine bemerkungen mehr über die haare im avatar ..zu heikel. :D

    ivan basso schraubt seine ziele hinunter. jetzt, soll der giro di padania eines davon sein. als ob der da eine chance hat. wird sich wohl im gegensatz zu den anderen auf die lombardeirundfahrt vorbereiten.


    102

    #694291
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1. PINOT Thibaut FDJ 16h00’35“
    2. STORTONI Simone COG 19″
    3. REBELLIN Davide MIE 33″
    4. SERPA PEREZ Jose Rodolfo AND 37″
    5. POZZOVIVO Domenico COG 37″
    6. FIRSANOV Sergey TIK 38″
    7. SANTORO Antonio AND 53″
    8. MAZZANTI Luca FAR 58″
    9. BAILETTI Paolo DER 58″
    10. CHIARINI Riccardo AND 01’00“


    102

    #694292
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die startenden im norditalienischen risottofresserland sind jetzt nicht sonderlich berrauschend, geht so.

    startliste

    da haben diese idioten eine einigermassen anschauliche url ..bringen es aber nicht fertig einen tag vor dem start die mannschaften detailiert vorzustellen. sowas nervt mich total. ich hasse diese italiener !!


    102

    #694293
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4983
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Charly Wegelius fährt hier sein letztes Rennen, Jaja wird traurig sein. Ein sympathischer Brite der, hat niemals am Murdoch-Geldsack genuckelt …. an einem Giro mal Honchar aufs Podium gezogen.

    #694294
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der hört schon auf? Zwei, drei Jahre hätte er sicher noch seine Arbeit machen können. Wirklich schade. Schlug schließlich Mason mal um Welten! Gerad noch mal recherchiert. Vuelta 2005 wars. Wette Mason-Wegelius. Wegelius am Ende 60., Mason gab vor Schreck schon vorher auf.

    Padania: Find die Startliste gut (vor allem lang!) Was will man da sonst noch für Teams oder Starter erwarten? Die gewohnte ital. Herbst-Garde, aber auch nette Prof.-Teams und ein paar junge Conti-Mannschaft die sich mal zeigen können. Warum nicht? Ein falscher Moreno, Coppel, Oss, Wegelius. Ist doch für jeden was dabei :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #694295
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pff! MASON+MUGERLJ


    Leitplanke

    #694296
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    scheissi’s wm-geheimtipp schlägt wieder zu.

    Ordine d’arrivo:
    1° Marco Canola (Zalf Desirèe Fior)
    2° Joshua Thom Edmondson (Team Colpack)
    3° Carlos Alexander Manarelli (Team Generali Ballan)
    4° Giacomo berlato (Mantovani)
    5° Olehxander Polivoda (Mantovani)
    6° Alessandro Stocco (Trevigiani) a 10″
    7° Matteo Busato (Zalf Desirèe Fior) a 33″
    8° Daniele Aldegheri (Mantovani) a 40″
    9° Gianluca Milani (Zalf Desirèe Fior)
    10° Liam Bertazzo (Trevigiani)


    102

    #694297
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Viviani sollte man auch mal gegen eine bessere Konkurrenz antreten lassen. Ziemlich beeindruckendes Jahr. Down Under 4. und 5. gewesen, danach in jedem Sprint 1. oder 2. Aber nicht gegen die ganz großen.

    Modolo hat auch endlich das Siegen gelernt. Im Juli in China sein erster Profisieg überhaupt, danach aber reihenweise!

    Überhaupt die italienischen Jung-Sprinter ziemlich interessant (in Holland sprießen die Bergfahrer aus dem Boden, in Italien dafür Sprinter).

    1. PONZI Simone LIQ 17/01/1987 658
    2. MODOLO Sacha COG 19/06/1987 491
    3. ULISSI Diego LAM 15/07/1989 471
    4. VIVIANI Elia LIQ 07/02/1989 414
    5. NIZZOLO Giacomo LEO 30/01/1989 341
    6. GUARDINI Andrea FAR 12/06/1989 302
    7. OSS Daniel LIQ 13/01/1987 253
    8. APPOLLONIO Davide SKY 02/06/1989 252
    9. MALORI Adriano LAM 28/01/1988 244
    10. RATTO Daniele GEO 05/10/1989 218

    ist ein CQ-Subranking junger Italiener (Jg.87 und jünger).

    Ponzi zwar endschnell, aber mehr als ein Sprinter.

    Modolo und Viviani brillieren momentan. Guardini ist verdammt endschnell (muss etwas hügelfester werden). Nizzolo fürs erste Profijahr mit sehr anständigen Resultaten. Appollonio beim Giro stark. Oss gewinnt nun auch (wobei er wohl eher ein Ponzi ist, oder?)

    Aber da kommt schon eine interessante Garde. Auf der nächsten Seite noch der Jg.90er Felline und Guarnieri (wobei der schon jetzt eher ein Wurst-Furlan zu werden scheint).


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #694298
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4983
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heute wohl die Bergankunft, Basso klar vor Visconti und F. Masciarelli.

    Aber insgesamt – diese Bossifans sollten lieber mal wieder ein gescheites Mailand-Turin organisieren ….

    #694299
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ordine d’arrivo: Classifica generale:
    1° Ivan Basso (Liquigas-Cannondale)
    2° Giovanni Visconti (Farnese-Neri) a 52″
    3° Francesco Masciarelli (Astana) a 1’08“
    4° Fortunato Baliani (D’Angelo&Antenucci) a 1’17“
    5° Davide Rebellin (Miche-Guerciotti) a 1’24“
    6° Emanuele Sella (Androni-CIPI) a 1’32“
    7° Simone Stortoni (Colnago.CSF) a 2’34“
    8° Domenico Pozzovivo (Colnago-CSF) a 2’53“
    9° Marek Rutkiewicz (Nazionale Polacca) a 2’57“
    10° Riccardo Chiarini (Androni-CIPI) a 3’08“

    bassosieg und bilbao. alle guten dinge sind drei..

    jan.


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 501 bis 525 (von insgesamt 528)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.