2. Woche Vuelta a España 2009

Home Foren Vuelta a España 2. Woche Vuelta a España 2009

Ansicht von 3 Beiträgen - 76 bis 78 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #670395
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Möve
    Mein Gott was ein Sche!ßrennen

    Das letzte wie greipel hier ver@rscht wird… 30min Karenzzeit ist wenig genug und seit wann gibt es Strafen für die die rausfallen wenn eszu viele sind???

    Hat man das 06 bei der Tour gemacht? Nö aber das ist ja auch ein echtes radrennen und keine so Lachnummer

    die regel gibt es seit diesem jahr erst. gestern lag die durchschnittsgeschwindigkeit bei knapp 34km/h. deshalb die kurze karenzzeit. was wollt ihr haben? 40km/h auf solchen etappen und dafür längere karenzzeiten? :D

    ok, das ganze wäre sicher mal überdenkenswert. aber! erhöht man die karenzzeit, wird der autobus sicher gleichzeitig langsamer fahren.

    edit: der autobus war gestern mit 30km/h unterwegs.

    #670396
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Möve
    Hat man das 06 bei der Tour gemacht? Nö aber das ist ja auch ein echtes radrennen und keine so Lachnummer

    Bei der Tour gilt, was die Karenzzeit betrifft, das Opportunitätsprinzip, da werden keine durchschaubaren oder gar geschriebenen Regeln angewandt.

    #670391
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ihr könnt mich für einen idioten und paranoid halten, aber dieses minuziöse zurückfallen valverde`s am pandera war alles nur schauspielerei..

    was für eine rolle das zeitfahren spielen wird, zeigt sich erst nach dem navacerrada. eine doch recht anspruchsvolle etappe und das am drittletzten tag. ein normaler mensch würde das menü vom letzten wochenende auf diesen 179.8 km zu spüren bekommen.


    102

Ansicht von 3 Beiträgen - 76 bis 78 (von insgesamt 78)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.