Dauphiné Libéré

Home Foren Aktuelle Rennen Dauphiné Libéré

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #653179
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ne konnte ich nicht, saß im Büro. Würde natürlich immer den TV bevorzugen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653180
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Weltklasse Haussler(Verweise auf Signatur)besiegt schwachen Boonen und Graeme Brown.
    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. :D :D :D


    #653181
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Ne konnte ich nicht, saß im Büro. Würde natürlich immer den TV bevorzugen.

    Wenn das so ist ist natürlich dumm, aber bei mir hat der Stream gestern nur gehakt weil der PC so lahm ist.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653182
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Moureaux gewinnt die 2. Etappe verdient vor Redondo und 33 sek. vor dem Hauptfeld. Moureaux übernimmt damit „Gelb“. Haussler übernimmt „Grün“.

    Der Schluss sah im Etappenprofil echt schwerer aus.

    Etappe eigentlich ganz gut für das Profil, denn mehrere Ausreißersituationen und ein Fahrer aus dem erweiterten Favoriten-Kreis war vorne.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653183
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der Mann heisst Moreau…

    Macht aber nix, den muß man nicht kennen. :D

    #653184
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Haussler wieder Bärenstark!!!
    Hätte Hushovd auch gekriegt aber egal hauptsache Grün.


    #653185
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ab heute wird es ernst für alle die das GK gewinnen wollen. Heute EZF, morgen Bergankunft auf dem Mont Ventoux dann der Col de Corobin am Ende der Etappe. Samstag die Königsetappe nach Valloire über den Croix de Fère und den Télégraphe und am Sonntag noch der Tarmie und der Forclaz die vllt noch ein Hindernis sein können.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653186
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    werden langsam bissl unheimlich die Vorstellungen von Astana in den ZF
    Tirreno -> Klödi
    Romandie -> Delli, Kash, Mazzo
    Giro -> Delli, Mazzo
    Dauphine -> Vino, Kash

    TdS -> Klödi ??
    Tour -> Vino, Klödi, Kash ?? :rolleyes:


    #653187
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    naja finde das ehrlich gesagt nicht so unheimlich. Dass Klöden, Vino, Kashechkin und Savoldelli gute Zeitfahrer sind ist ja schon länger bekannt. Allgemein ist das Team aber auf jeden Fall stark. Bin da mal auf die Tour gespannt. Fahren eigentlich Mazzoleni und Savoldelli die Tour ?

    #653188
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Savoldelli ist glaub‘ ich bei der Tour gesetzt, bei Mazzoleni kann ich mir vorstellen das die auf den verzichten wegen dieser Dopingvorwürfe aus Italien.

    Über Vinokourov ist bei RSN zu lesen das er dieses Jahr drei Mal pro Woche Zeitfahren trainiert. Da bin ich mal gespannt ob diese Verbesserung (Zabriskie, Evans und Menchov sind ja im ZF allesamt keine Luschen) zu lasten seiner Kletterfähigkeiten geht. Leider hat er angekündigt es im Gebirge ruhig angehen zu lassen…

    Das Kashechkin so gut abgeschnitten hat überrascht mich dann aber doch.

    #653189
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die offizielle Liste von Fuentes Kunden kommt bald komplett heraus. Ich würde fast wetten, dass Vino mindestens drauf steht. Bei Klöden weiß ich nicht. Denk eher dass er in Freiburg war. Und Kasschechkin glaube ich auch bei Fuentes. Abwarten wie die Leistungen einzuschätzen sind. Aber die waren ja alle schon immer bis auf Kaschechkin super ZF.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653190
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Was hat das mit dem Rennen zu tun? Nur weil Vinokourov und Kashechkin mitfahren??

    Mont Ventoux war vom Verlauf her wie erwartet, allerdings haben einige Fahrer her überrascht, positiv wie negativ.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653191
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Moreau geht ja ganz schön ab! Scheint am Berg stark verbessert, dafür kann er kein ZF mehr. Aber gilt es natürlich nicht überzubewerten. Wirklich scharf wurde hinten in der Gruppe Leipheimer erst die letzten Meter gefahren. Und die Leute aus dieser Gruppe brauchen ihre Topform auch nicht jetzt, sondern in vier Wochen. Trotzdem der beste Moreau seit langem!

    Und für uns Zuschauer gibts auch noch ne schön spannende Gesamtwertung.

    Kashechkin, Moreau, Zabriskie!!! (sensationell!), Menchov und Evans innerhalb von 25 Sekunden. Mal schauen wer wirklich gewinnen will. Kashechkin denke ich schon (hat bei der Tour wohl nichts zu bestellen insachen Kapitänsrolle), Moreau sowieso, Zabriskie denk ich auch, Menchov und Evans wohl nicht mit dem allerletzten Willen.

    Bin ja nun wirklich kein Moreau-Fan (eher alles andere!), aber nach diesen schönen, offensiven und erfolgreichen Attacken hätte er den Gesamtsieg verdient!

    Vino denke ich heute mit einem Bluff. Glaube nicht dass er wirklich nicht hätte folgen können, aber will ja eben auf Sparflamme bis zur Tour fahren…

    Valverde dann schon eher ein ?, aber die Form sollte eigentlich schon passen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #653192
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Anton bestätigt die Leistungen aus Spanien und der Romandie ,das wird der neue Piepoli.


    #653193
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    moreau war heute viel zu gut. der ist bestimmt voll …

    #653194
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    moreau war heute viel zu gut. der ist bestimmt voll …

    :D oder es stimmt das er seine EZF-Qualitäten mit seinen Klettereigenschaften getauscht hat. :D


    #653195
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wohl eher die grünen mit den roten pillen …

    #653196
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Coolman
    Frueher warst du doch immer so auf Rechtsstaatlichkeit erpicht.
    Gilt fuer Franzosen keine Unschuldsvermutung?

    #653197
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Moreau ist halt einfach gefahren als alle anderen noch gedacht haben Astana wird’s schon richten. Und wenn man seine Leistung in Relation zu der von Szmyd setzt (der den Giro in den Knochen hat) passt das schon auch ohne Doping-Verdacht…

    Bei mir jedenfalls hat Moreau heute einige Sypathiepunkte gewonnen, auch wenn ich mir aus tiptechnischen Gründen einen anderen Gesamtsieger wünschen würde.

    Meckern muß ich nur über die langsame Veröffentlichung des Etappenergebnisses.

    #653198
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    moreau war heute viel zu gut. der ist bestimmt voll …

    Wenn man die Leistung von Moreau anschaut , darf man nicht vergessen , dass die Top Fahrer alle die Tour als Ziel haben und nicht die Dauphine .
    Es war sicher eine gute Leistung , wundern würde ich mich erst , wenn Moreau bei der Tour solch ein Ding abschiessen würde , wenn alle auf Sieg fahren .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #653199
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    Bei mir jedenfalls hat Moreau heute einige Sypathiepunkte gewonnen, auch wenn ich mir aus tiptechnischen Gründen einen anderen Gesamtsieger wünschen würde.

    Wieso?Er ist wahrscheinlich nur auf Etappensiege aus und Führen tut er ja auch nicht.


    #653200
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das war auch nur ironisch. wollte nur mal so sehen, wie das so ist so nen müll zu schreiben. bei eurosport lassen die ja jetzt auch immer so nen scheiß raus. oh der ist aber nicht mehr so schnell wie früher und das ist auch gut so. ziemlich dumm so etwas zu schreiben und dann auch noch zu meinen, lustig wenn man es nicht ernst meint.

    des weiteren fand ich die leistung von moreau heute natürlich super und fand das auch richtig gut, dass er so früh angegriffen hat. genau so etwas braucht man im endeffekt. dann hoffe ich mal, dass er das bei der tour auch macht vor dem letzten berg und dann auch wegkommt und am besten noch ein paar andere fahrer mit ihm.

    #653201
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Bin jetzt nicht besonders von Moreau überrascht, was ein Garzelli beim Giro leisten kann, kann ein Moreau auch bei der Dauphine bringen.

    Wenn er wirklich will, wird Evans den Gesamtsieg holen. Es sei denn, dass war heute schon der schwache Tag von Kash. Der musste den ganzen Ventoux ziemlich klemmen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653202
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ach und Euskatel fand ich auch super mit Zubeldia und Anton, mit Abstrichen noch Astarloza. Kann ja nicht sein, dass die bei der Tour wieder untergehen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #653203
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    also erstmal hat doch garzelli z.b. keine schwere bergankunft gewonnen und zweitens ist moreau auch noch sehr gefährlich für die gesamtwertung.

    dann: wieso ist denn euskatel bitte untergegangen an der tour? letztes jahr hatten sie immerhin einen in den topten. man kann nicht jedes jahr so etwas wie 2003 erwarten. 2004 und 2005 war hingegen fast gar nichts, da magst du recht haben.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 78)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.