E3-Preis / Gent-Wevelgem

Home Foren Aktuelle Rennen E3-Preis / Gent-Wevelgem

Ansicht von 22 Beiträgen - 676 bis 697 (von insgesamt 697)
  • Autor
    Beiträge
  • #674460
    Dufaux
    • Beiträge: 7
    • Anfänger

    Jetzt schauen sie sich alle an, scheint doch wieder alles zusammenzulaufen.

    #674461
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ganz dumm von Matthews und Degenkolb.


    Leitplanke

    #674462
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und vorne spielen jetzt Terpstra und Sagan lustige Spiele… so gewinnt’s einfach Greg van Avermaet! Aucht gut.


    Leitplanke

    #674463
    Dufaux
    • Beiträge: 7
    • Anfänger

    van Avermaet zieht das schon beeindruckend durch.

    #674464
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV findet ja Keukeleire mache viel mehr. Der sollte ja mal endschnell sein, aber…


    Leitplanke

    #674465
    Dufaux
    • Beiträge: 7
    • Anfänger

    Terpstra wenig nachvollziehbar. Selbst wenn die wieder rankommen, hat der doch im Sprint gegen Sagan und van Avermaet nichts zu melden.

    #674466
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5158
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Cool taktiert vorne von GvA. Heute Sagan ungeschickt, wenn GvA geht muss er mit. Aber er sah am Ende auch so aus als hätte ers heut nicht. Terpstra und Andersen aus einer Gruppe von 5 raus auch chancenlos.

    #674467
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Dufaux
    Terpstra wenig nachvollziehbar. Selbst wenn die wieder rankommen, hat der doch im Sprint gegen Sagan und van Avermaet nichts zu melden.

    Ja, aber doppelseitig nicht nachvollziehbar. Terpstras Chance zu gewinnen, hätte darim bestanden die Fluchtgruppe erstmal mit abzusichern, mindestens bis 5 km vor dem Ziel. Dann hätte er seine Chance in einer Attacke suchen können. Gar nicht mitzuführen war total bescheuert.

    Trotzdem natürlich auch ein kapitaler Bock von Sagan. Er muss aufpassen, dass er sich nicht wegen des gesamten Frustes, den sein aktueller Favoritenstatus immer wieder mit sich bringt, sich nicht in eine völlig unvorteilhafte Situation bringt. Greg Van Avermaet hat ihm vorgemacht wie es geht. So lange Van Avermaet fährt, sollte auch Sagan fahren.

    Van Avermaet schien aber sowieso am Sonntag der Stärkste zu sein. Wie schon Midas meinte, glaube ich auch, dass man in den Nachführversuchen dann gesehen hat, dass Sagan nicht den allerbesten Tag hatte. Vermutlich war sein Frust in der Fünfergruppe bereits dieser Selbsterkenntnis geschuldet, denn er wirkte so, als bedürfe er da schon dringender Ablösung…..

    #674468
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hier für Jaja, da haben wir einen genialen Doppelrennthread.

    Van Baarle hat dem KV auch vorne gefehlt. Dafür extra Terpstra von 4 auf 3 runter, nach dem Tippen fand der KV den nirgends in anderen Tipps, dachte ein toller 4er Verdoppler wäre was. Bah, ok, nix Van Baarle, nie zu sehen.


    Leitplanke

    #674469
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sagan gegen Viviani und Démare.
    Form also schon da, nach MSR und Harelbeke musste man sich ja etwas fragen ob er wirklich voll da ist… aber ok, ist er. Viviani und Démare schlägt er ja auch nach 250 Km nicht wenn er nur in Halbform ist.


    Leitplanke

    #674470
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Stybar. Nach STrade Biance damals erwartet man ja schon dass er mal was im Norden gewinnt (ok, vorher auch). Jetzt 2019 klappt’s endlich. Het Nieuwsblad und jetzt E3! Er will natürlich Flandern und Roubaix, aber nimmt die 2 sicher auch gern.
    Der KV wusste gar nicht dass der sprinten kann? Dachte Bettiol oder Van Avermaet am Ende, Platz 3+4 für die 2…. Bettiol hier dabei hätte der KV nicht erwartet, MSR ja, dann blöder Poggioangriff, hier nein.

    Auch rätselhaft. Hirschi? Was macht der hier in den Top 10??? Dachte soll ein Bergfahrer sein? Der KV hat nur die letzten 8 km gesehen… wieso Hirschi in der 2. Gruppe ist also keine Ahnung. Flucht, dann ja auch viel zu gut. Oder einfach mit den besten mitgehalten? Beeindruckendes Resultat.

    Sagan hingegen kriselt? Heisst nicht viel, MSR war er ja da, wenn im Sprint auch nicht so gut wie erwartet. Heute nicht wirklich da, Gent Wevelgem dann wieder top? Nicht voll überzeugend aber…


    Leitplanke

    #674471
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5158
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    GV: Starker Kristoff heute, war auch schon während des Rennens aktiv. Er gewinnt dann doch immer wieder mal was größeres, die Sprinter zwar am Ende in der Gruppe aber konnten nicht mehr mitmischen.

    Sagan zwar zwischendurch mal vorne, aber Ende auch nichts mehr ausgerichtet, nicht wirklich überzeugend derzeit.

    #674472
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5158
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Asgreen holt sich das, war ja schon früh vorn. Leider nur Bericht gelesen und nebenbei bei der Volta Zusammenfassung wurde mal rübergeschalten.

    WvA wohl nach eigenen Angriff zurückgefallen, Asgreen zwischenzeitlich wieder eingeholt und dann mit DQS-Mehrheit vorne nochmal weg. Stybar wieder vorn dabei, dachte zwischenzeitlich schon der lässt langsam nach.

    #674473
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Brutal stark dieser Asgreen, soo lange vorne, dann eingeholt und dennoch nochmal Angriff und gewonnen.

    Bei VDP und van Aert hab ich langsam das Gefühl die neutralisieren sich Gegenseitig etwas. Zudem wird die Sprinstärke ein massiver Nachteil, weil keiner mitfahren will.

    So halt Doppelsieg von Quick Step…

    #674474
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5158
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Interessante Auflage heute. Bennett über den Kemmelberg noch in der Spitzengruppe dabei, ging dann total ein. DQS dann mit leeren Händen. Naesen oder GvA haben vorne auch gefehlt.

    WvA im Sprint souverän, van Hooydonck mit starker Arbeit.

    #754695
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gent-Wevelgem hier jetzt alleine?

    Warum Merlier? In vielen Tipps, weit oben. Der KV hat den vollkommen ignoriert. Der dicke kommt doch nicht über den Kemmelberg? Oder doch? Aber Jumbo mit Benoot-Wout-Laporte wird da schon alles auseinandernehmen, wenn sie nicht zu dritt ins Ziel fahren dann doch eine kleinere Gruppe, aus der dann Trentin gewinnt…

    Merlier?


    Leitplanke

    #754696
    El pistolero97
    Teilnehmer
    • Beiträge: 165
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Die Frage stellt sich halt ob die Sprinter durchkommen oder nicht glaube wenn es tatsächlich einen Sprint einer größeren Gruppe gibt macht es Merlier hat ja schon paar Sachen gewonnen dieses Jahr :scratch:

    #754699
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der ist tatsächlich im Feld, 35″ hinter einem Spitzenquartett, sagt PCS. Heute wird nicht gestreamt, Text reicht dem KV. Aber hätte der KV dem dicken Tim eigentlich nicht zugetraut. Dafür fehlt der Sieger Trentin, gewinnt wohl doch nicht…
    Vorne Laporte-Girmay-Stuyven… oder gewinnt der 4. doch?


    Leitplanke

    #754700
    El pistolero97
    Teilnehmer
    • Beiträge: 165
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Girmay tatsächlich gewonnen 👌👌 Tim Merlier noch den Sprint hinten gewonnenen… haben aber auch zu spät reagiert konnten auf den letzten 5 Kilometer ja schon wieder zu fahren trotzdem starke Leistung von den 4 :good: girmay heute Geschichte geschrieben stark :good:

    #754701
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20932
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Biniam Girmay der neue Sagan?
    Eigentlich war ja geplant, dass er jetzt nach Eritrea zurückgeht und dann den Giro fährt, aber eigentlich müsste man ihn jetzt doch fast auch an die Flandernrundfahrt schicken? OK, da gewinnt er gegen Jumbo eher nicht, aber so wie er in Form ist wäre es fast kriminell nicht zu starten.

    Für Jumbo versagt Laporte heute… hatten doch vermutlich mal Uebermacht vorne, warum nicht einfach durchziehen und im Finale dann Wout und Laporte? Aber nichts gesehen, passt ja schon so, müssen nicht alles gewinnen. Vorallem Laporte als Gent-Wevelgem Sieger braucht’s nicht.


    Leitplanke

    #754702
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5158
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nix gesehen aber starker Girmay. Starke Leistung keine Überraschung aber gleich Sieg? Aber gut so, seine Fahrweise gefällt und wird wohl der erste Eritreer der ganz groß rauskommt. Als Klassikerfahrer, wer hätte das gedacht. Da schien vor Jahren Kudus als Top10 GTler wahrscheinlicher.

    #754704
    Crack Vanavama
    Teilnehmer
    • Beiträge: 29
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Bin mal gespannt, was Intermarché macht. Er ist jetzt ihr neuer Star, und wenn man bedenkt, mal ganz unromantisch und nüchtern betrachtet, wie viel wichtiger die Tour als der Giro fürs Team ist, kann ich mir auch vorstellen, dass sie auf den Giro jetzt pfeifen, ihn mit zur Tour nehmen und er dann natürlich auch Luft hätte, die Ronde zu fahren – die natürlich auch super wichtig für Intermarché ist. Dagegen spricht: Bei der Tour gibt’s zwischen Gebirgs- und Flachetappen sehr wenige Tage für Klassikerfahrer, beim Giro seh ich gut doppelt so viele Chancen auf Etappensiege für Girmay. Oder gewinnt er am Ende auch noch Massensprints? Und schon ein einziger Tour-Etappensieg eines Eritreers (!) würde so viel mehr einschlagen, als vier Giro-Etappensiege. Aber natürlich sollte man nicht vernachlässigen, er ist ja auch erst kurzfristig ins Aufgebot gerückt für GW, sein Abflug wurde schon mal verschoben, und vielleicht will er auch einfach heim. Dann sind eh alle Gedankenspiele hinfällig. Auch ein Aspekt: Ob das so gut für die Teamhygiene ist, Star-Neuzugang Kristoff bei der Tour Girmay vor die Nase zu setzen oder ihn gleich ganz mit ihm zu ersetzen? Bei der Ronde jedenfalls hätte Intermarché jedenfalls eines der Top5-Teams plötzlich, wenn Girmay dabei ist.

    Zu reden ist natürlich gerade jetzt über die Frage, warum der Radsport so unglaublich weiß ist. Was allein in Eritrea ganz offensichtlich für ein riesiges Potential jahrzehntelang verschwendet wurde, ist unfassbar. Da müssen die Verantwortlichen sich Fragen gefallen lassen. Auch die Förderung in Ruanda und Burkina Faso muss dringend intensiviert werden, die Landesrundfahrten dort sind traditionsreich und beliebt, sicher sind auch dort Dutzende Talente über Jahre verborgen geblieben. So dick ist das Budget des CLM und von Bike Aid auch nicht, dass sie allen ihre faire Chance ermöglichen können. Und eine weitere Facette des ganzen ist, dass es nicht nur immer noch wenige Fahrer aus Afrika im Peloton gibt, auch in Frankreich zB leben viele Menschen mit Wurzeln in den ehemaligen Kolonien, von denen sich kaum jemand im Peloton findet. Kevin Reza, Geoffrey Soupé, Nacer Bouhanni, dann wirds eng. Wenn man bedenkt, welchen Stellenwert die Tour in der breiten französischen Öffentlichkeit hat, ist das bedenklich. Denke nicht, dass die Ursachen dafür unmittelbar rassistisch sind, aber zumindest indirekt: Radsport ist nunmal teuer, und damit ein Sport von Privilegierten.

    Schmerzhaft zudem, dass Reza sich dann auf internationaler Ebene noch mit Arschlöchern wie Gianni Moscon auseinandersetzen muss. Natürlich hat das Auswirkungen, wenn Nicht-Weiße so krass in der Unterzahl sind, dass sie sofort als Außenseiter erkennbar werden. Brajkovic hat mal geschildert, wie bei Bahrain damals wie Grmay umgegangen worden ist: Viele missglückte Scherze, aber auch teils offene Diskriminierung. Da würden dem Radsport einige Entwicklungen gut zu Gesicht stehen.

    In erster Linie freu ich mich aber über Girmays Sieg, weil er ein super Rennfahrer ist. An dem werden wir noch richtig viel Spaß haben, absolute Rakete und super abgeklärt fürs Neo-Profi-Jahr.


    Crack Mövenarsch (ohne Klasse)

Ansicht von 22 Beiträgen - 676 bis 697 (von insgesamt 697)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.