Erwartungen

Home Foren Profi-Radsport allgemein Erwartungen

Ansicht von 6 Beiträgen - 51 bis 56 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #577638
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja !!! ich bin halt auch ein netter junger mann ;).

    #577639
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20773
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bah, erste Seite funktioniert nicht. Kriege immer noch „this document contains no data“ und komme dann im Forum nicht weiter, d.h. muss eine Weile warten bis das Forum wieder geht. Cooman, mach was!!!!!!!!!


    Leitplanke

    #577640
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    erste seite funktioniert!
    auch wenn ich nie wirklich ‚was erwartet habe…

    #577641
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das wird wohl erst funktionieren wenn du ihn schatzi nennst !!!!


    102

    #577642
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20773
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mach ich evtl. mal im Girothread…..

    Cerajo ist erstens verschwunden und 2. ein ganz böser… bis zu seinem Post wird alles geladen, dann Schluss. Hat der Moreau, Savoldelli, Ullrich, Armstrong und Evans als Lieblingsfahrer????Habe jetzt neue Einstellunge: 5 Beiträge pro Seite, konnte also editieren, aber die 5. Seite nicht laden… elender Cerajopost!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Leitplanke

    #577643
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★


    Ich habe mal meinen Post von Seite 1 der Übersichtlichkeit halber hierhin kopiert

    Paolo Savoldelli
    Wird dieses Jahr – allen Unkenrufen zum trotz – seinem Spitznamen wieder alle Ehre machen. Top 5 beim Giro erwartet und Podium möglich. Leider durch seinen Trainingssturz zurückgeworfen. Wird danach noch ne solide Tour fahren.

    Der hat selbst meine kühnsten Erwartungen übertroffen. Scheinbar hilfts, wenn man an jemanden glaubt – egal wie schwachsinnig es erscheint.

    Ivan Basso
    Wird Cunego beim Giro zeigen, wo der Hammer hängt. Hält am Berg mindestens mit und wird ihn bei den Zeitfahren dank Riis’schem Training pulverisieren.

    Nagut, Cunego war keine Konkurrenz. Sein härtester Gegner war ne Magenverstimmung. Ohne diese hätte er den Giro gewonnen. Das hat er IMHO mit seinem Tourresultat unterstrichen. Insofern Erwartungen erfüllt.

    Aitor Gonzales
    Erlebt in nem spanischen/baskischen Team seinen zweiten Frühling. Top 5 bei der Vuelta.

    Argh. TdS superstark – wenn auch ein wenig glücklich. Vuelta dann nix und jetzt auch noch die Dopinggeschichte. Ist echt schade um ihn.

    Markus Fothen
    Erhält dieses Jahr die nötige Unterstützung von Gerolsteiner. Wird in den Tourkader berufen und fährt danach die D-Tour auf Sieg.

    Naja, es war halt nicht die D- sondern die I-Tour. Im Grunde alle Erwartungen übertroffen.

    Alejandro Valverde
    Wird in diesem Jahr bestätigen, dass er ein Super-Allrounder, aber kein Mann für die ganz großen Rundfahrten ist. Wird sich den ein oder anderen schweren Klassiker und ein paar kleinere Rundfahrten unter den Nagel reißen. Bei den drei Großen wird er jedoch (wieder) seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Guter Bergfahrer und guter Sprinter zu sein reicht halt nicht, wenn man gegen die besten Berg- und Zeitfahrer bestehen muss.
    Gewagte These: Wird in den nächsten Jahren wohl der Bettini Nachfolger.

    Auf einen wie immer starken Frühling folgte ein noch stärkerer Tour-Auftritt, der jedoch abrupt vom Verletzungspech beendet wurde. Trotzdem bleibe ich bei meinem Statement.

Ansicht von 6 Beiträgen - 51 bis 56 (von insgesamt 56)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.