Fahrer des Jahres 2006

Home Foren Profi-Radsport allgemein Fahrer des Jahres 2006

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #567353
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    15 Fahrer, schön nach Escartins Tabelle. Wer meint jemand fehle hat keine Ahnung, Escartins Tabelle ist perfekt.

    1 Auswahlmöglichkeit, 30 Tage gültig.


    Leitplanke

    #645625
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Samuel ist der fahrer des jahres 2006. (und das objektiv betzrachtet). Hätte auch valverde nehmen können, der war ebenfalls bei allen disziplinen/rennarten erfolgreich, aber da hat dann doch die subjektivität gewonnen.

    #645626
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bei „nur“ einer auswahlmöglichkeit hab ich gar keine andere chance. hab abgestimmt !!!!


    102

    #645627
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    rein resultattechnisch müssten boonen und valverde vor bettini stehen.


    102

    #645628
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bettinis Erfolge kamen zur rechten Zeit. Kann man sich halt am besten erinnern.


    pompa pneumatica

    #645629
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Valverde.


    pompa pneumatica

    #645630
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Sanchez


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #645631
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hushovd
    Damit er nicht ganz vergessen wird.
    Hat sich dieses Jahr echt weiterentwickelt.
    (Aber da ist er natürlich nicht der einzige.)

    #645632
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    hab für Bettini gestimmt. der Weltmeister Titel ist mit der wichtigste im ganzen jahr. dazu noch die Lombardei Rundfahrt, Etappen bei Vuelta und Giro, 2. bei LBL und hat auch Boonen bei einigen Rennen wie z.B. der Flandernrundfahrt gut unterstützt.
    Die Entwicklung von Sanchez und Hushovd fand ich zwar auch sehr beeindruckend, aber dieses Jahr reicht es noch nicht ganz für den Titel. vielleicht ja nächstes jahr.

    #645633
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Hab für Bettini gestimmt. Bei der WM hat er wirklich überzeugt und nach dem Tod des Bruders hat er bei der Lombardei Rundfahrt gezeigt, was in ihm steckt. Wenn dieser Schicksalsschlag nicht gekommen wäre, hätte er wohl auch bei den anderen großen Rennen zum Saisonende überzeugt.

    Valverde war meine Nummer 2. Wenn er die Vuelta gewonnen hätte, wäre er auf Platz 1 gekommen. Der Bursche hat Fleche und LBL geholt und sich bei diversen Etappenrennen sehr gut verkauft. Wahrscheinlich war Bettini aufgrund des toten Bruders bei mir einen Tick weiter vorne. Einen solchen Schicksalsschlag zu verkraften und die Lombardei Rundfahrt so überzeugend zu gewinnen, das zeugt von Grösse und hat letzendlich den Ausschlag gegeben.

    Auf Platz 3 Vino. Er ist mit Liberty und Saiz voll in die Scheisse gefallen. Hat dann eigenständig ein Team auf die Beine gestellt und trotz allem die Vuelta gegen Valverde gewonnen. Respekt!

    #645634
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Evt wäre 3 Stimmen besser gewesen… evtl nächstes Jahr.

    Der KV hat für Bettini gestimmt. Nr 2 wäre Valverde, Nr 3 Boonen.

    Der arme Boonen hat ja keine Stimmen!


    Leitplanke

    #645635
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Valverde glasklar, bei klassikern und rundfahrten vorn.
    gucksdu alte UCI wertung:
    1. Alejandro Valverde 2381
    2. Tom Boonen 2245
    3. Paolo Bettini 1876

    #645636
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Valverde Fahrer des Jahres!


    Leitplanke

    #645637
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    2. Paolo Bettini
    3. Sammy Sanchez

    Hoffentlich steigert sich Sammy nächstes Jahr nochmal!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.