Flandern-Rundfahrt

Home Foren Aktuelle Rennen Flandern-Rundfahrt

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 99)
  • Autor
    Beiträge
  • #581571
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ob Bettini startet,soll heute Abend entschieden werden.
    Ob Freire startet ist auch unsicher.
    Ob Hoste startet weiß ich nicht,er ist auf jeden Fall nicht verletzt.
    van Petegem scheint sehr gut in Form zu sein.

    #581572
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Breukink

    van Petegem scheint sehr gut in Form zu sein. <--? wo kann man das nachlesen ? van Petegem wird wohl eher das gleiche schicksal erleben wie zabel an milano-sanremo. er ist zu alt, und hat nicht mehr diese spritzigkeit um am letzten berg mit den jungen mithalten zu können.


    102

    #581573
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    @ventil
    van Petegem ist 3. geworden beim E3 vor Kopp, Wesemann Mattan und Dekker


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #581574
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ventil
    Nicht lesen -sehen!
    van Petegem hat heute viel (?) Führungsarbeit gemacht und er wirkte dabei viel frischer als die Fahrer um ihn herum.
    Trotzdem könntest Du Recht haben. Bei Het Volk, K-B-K und Dwars door Vlaandeen fand ich ihn etwas enttäuschend.
    Allerdings ist er 2003 vor der Ronde bewußt unauffällig gefahren. Es wird sich also erst am Sonntag zeigen, wie gut er wirklich ist.

    #581575
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich denke auch PvP wird weit vorne dabeisein. Um bei der Ronde gut zu sein, muss man nicht schon bei Het Volk vorne sein. Er gehört für mich neben Wesemann zu den absoluten Topfavoriten. O´Grady muss man auch auf der Rechnung haben, Freire trau ich das eigentlich nicht zu. Sicher ein guter Bergfahrer, aber Flandern? Nee, eher AGR. Und ob Bettini startet oder nicht, spielt ja auch keine große Rolle. Erstens nicht in Topform, zweitens gewinnt er Flandern auch in Topform nicht.

    Aber wer auch immer gewinnt, ich freu mich auf ein tolles Rennen und am liebsten viele kleine Grüppchen nach der Muur.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #581576
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich frage mich ob es boonen schaffen wird sich über die muur und den bosberg zu retten.
    und wenn er es nicht schaffen sollte, dann hätte er sicher einen, gar zwei fahrer aus seiner mannschaft die ihn nach dem bosberg wieder nach vorne führen könnten.
    das wäre doch möglich auf diesen 11 kilometer.
    im sprint wird er wohl kaum zu schlagen sein.


    102

    #581577
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber QSD hat kein reines Boonen-Team, ich traue da Nuyens oder Knaven durchaus auch was zu, je nachdem ob sie freie Fahrt kriegen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #581578
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Boonen ist in Riesenform, das ist fast unglaublich und bei Paris-Nizza ist er auch gut über die Hügel gekommen, gut kein guter Vergleich da die in Flandern deutlich steiler sind. Mein Traum-Szenario ist das eine ausreißergruppe nach 100 km geht und niht mehr gesehen wird. Darin 2 T-Mobile Fahrer: Baumann und Marcus. Und Baumann gewinnt dann den Sprint locker. Wäre aber schon fast sensationell wenn der erste Sieg ausgerechnet in so einem schweren Rennen kommt, dort kann so viel schiefgehen.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #581579
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    t-moby

    das wäre ja das absolute alptraum-szenario für die veranstalter der flandernrundfahrt.
    baumann ? marcus ? noch nie gehört oder gesehen.
    flandern gewinnt in der regel immer ein chef und nicht ein dreikäsehoch.

    sowieso, baumann ist zu jung mit seinen 25 jahren.
    flandernsieger sind ältere zähe erfahrene fahrer.

    ausreissen bei kilometer 100 bei der flandernrundfahrt macht eh keinen sinn, weil bei kilometer 140 die berge beginnen.
    in diesen flachen 40 kilometer würden sie nicht viel zeit rausfahren, da das peleton hinten auch schon nervös ist, da die berge schon sehr nahe sind. und ab kilometer 140 wird es ein handorgelgefahre werden, in bezug harmonie in der gruppe.


    102

    #581580
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    t-moby

    das wäre ja das absolute alptraum-szenario für die veranstalter der flandernrundfahrt.
    baumann ? marcus ? noch nie gehört oder gesehen.
    flandern gewinnt in der regel immer ein chef und nicht ein dreikäsehoch.

    sowieso, baumann ist zu jung mit seinen 25 jahren.
    flandernsieger sind ältere zähe erfahrene fahrer.

    ausreissen bei kilometer 100 bei der flandernrundfahrt macht eh keinen sinn, weil bei kilometer 140 die berge beginnen.
    in diesen flachen 40 kilometer würden sie nicht viel zeit rausfahren, da das peleton hinten auch schon nervös ist, da die berge schon sehr nahe sind. und ab kilometer 140 wird es ein handorgelgefahre werden, in bezug harmonie in der gruppe.

    :D Das gute alte Ventil…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #581581
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ich erinnere mich, dass PvP letztes Jahr gemeint hat, er hätte im Rennen viel Kraft verbraucht um die Ausreißer wieder einzuholen.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #581582
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich gaube nicht, daß Boonen gewinnt. Dafür sind die Anstiege zu steil.
    Bettini fährt nicht, an Freire glaube ich auch nicht mehr.
    Ich glaube übrigens, daß Erik Dekker auch gute Chancen hat.

    #581583
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Freire startet doch.
    Aber viel wird er wohl nicht zustandebringen mit seinem wunden Gesäß.

    #581584
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    freire sowie dekker und boonen haben mmn keine chance gegen die echten spezialisten für flandern. bettini hätte sowieso da keine chance. ich glaube dass dieses leute entweder porbleme mit dem pflaster haben oder mit den anstiegen.

    #581585
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dekker keine Chance?
    Letztes Jahr war er 5. (vor Klier übrigens!).
    Schau mal nach, wie viele „Spezialisten“ nach ihm ankamen.

    #581586
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    is ja schon okay. damals blendete mich der sieg wesemanns. weiß echt kaum noch was hinter ihm passiert ist bis auf klier bruylandts und hoste.

    #581587
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    freire startet nicht. (reynes übrigens auch nicht…)

    #581588
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich sehe keinen klaren favoriten morgen. Hoffen wir, daß es richtig spannend wird.

    #581589
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Breukink

    sehe ich auch nicht.

    es wird spannend. papst hin oder her !!


    102

    #581590
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    dürfen die italiener eigentlich starten?
    [wäre msr vor zwei wochen eigentlich abgesagt worden?]
    warum „trauert“ italien, während spanien spielt?
    und was ist mit den katholiken in deutschen mannschaften?

    #581591
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    es hiess das alle sportveranstaltungen in italien abgesagt werden am sonntag. ausser die formel 1 fahrer dürfen starten ( weiss nicht wo das rennen ist ).
    also sitzen halt alle zuhause und gucken formel 1 anstatt in die stadien zu gehen. naja…

    ja klar, wenn denn msr heute gewesen wäre, hätte das rennen nicht stattgefunden.

    aber in flandern werden wohl alle italiener starten.


    102

    #581592
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der cyclingnews.com-Ticker hat eben gemeldet das Wesemann soeben ausgestiegen ist!
    Er war wohl schon seit De Panne krank bzw. angeschlagen und hat sich nicht richtig erholt…

    #581593
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Mittlerweile ist aber schon auch einiges an Pech dabei für T-mobile. Zabel sieht für mich überraschend gut aus heute, denke aber nicht, dass er gewinnen wird. Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht. Hoffentlich gibt es ein richtig spektakuläres Finale.

    #581594
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Zabel und Klier schaffen es auch nach dem Bosberg noch an der Spitze zu bleiben und als Bonnen kurz vorm Ziel dann angreift, wird sich gegenseitig angeschaut während der Belgier sich langsam immer mehr absetzt.

    TMOB ist das einzige Team mit 2 Fahrern und statt direkt nachzusetzen und Boonen den moralischen Zahn zu ziehen, spielen sie mit denen Anderen das beliebte Spielchen : Lieber den Sieg verschenken als in der Verfolgung zu viel Führungsarbeit zu verrichten.

    Das werde ich nie wohl nie verstehen (wollen) ; auf jeden Fall geschieht’s ihnen grad recht und Boonen gewinnt verdient.

    #581595
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Für mich ist Zabel das Rennen seines Lebens gefahren. :D :D auch wenn es nur 4.Platz dabei auskommt. so was kennt man von Ihm wirklich noch nicht. Attacke nach Attacke.


    Old Path, White Clouds

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 99)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.