Flandern-Rundfahrt

Home Foren Aktuelle Rennen Flandern-Rundfahrt

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 99)
  • Autor
    Beiträge
  • #566532
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    sehhhr schön. Wiesenhof erhält eine Wildcard für Flandern. haben sie verdient.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #581547
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    cool dachte ja nicht dass sie ein deutsches team einladen. respekt aber ob sichs auch lohnt?

    #581548
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Grabsch kann vielleicht was zeigen, aber sonst muss man mal abwarten.

    #581549
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ralf Grabsch?? Oder verwechselst du ihn mit Bert? Der fährt allerdings bei Phonak, nur dass Ralf Grabsch irgendwas zeigen kann, bezweifle ich mal sehr stark.

    Aber vielleicht David Kopp? Vielleicht muss Heppe dann mitfahren und kommentiert nicht bei Eurosport. Jansch ist mir schon lieber, also hat so eine WildCard auch seinen Sinn.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #581550
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Heppner ist doch wahrscheinlich noch verletzt, oder nicht ? Ja, sicher meine ich Ralf Grabsch. Kopp könnte natürlich auch ganz gut mitfahren.

    #581551
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ach was keine Chance, sie werden zwar gut fahren, und in jeder Gruppe dabei sein, aber am Schluss fehlt dann der Topmann der den letzten Punch hat.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #581552
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    wiesenhof in flandern?!? dann ist eigentlich nur die frage ob lochowski oder wackernagel in der ersten kleinen fluchtgruppe sitzen und ab kilometer 200 übelst an dampf verlieren! 8)

    ich denke auch, dass kopp der aussichtsreichste fahrer ist – würde mich freuen, wenn greipel sich mal zeigen könnte.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #581553
    OWI
    • Beiträge: 202
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Kopp sieht sehr stark aus !!! Mit etwas Glück kann er stärkster Deutscher werden.

    Ansonsten zeigen sich die üblichen Verdächtigen in Siegform: Van Petegem, Wesemann, Boonen, Dekker..

    Gruß

    Karl-Heinz

    #581554
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von MaxiHaberl
    Heppner ist doch wahrscheinlich noch verletzt…

    In Köln ist er ja schon wieder ganz gut mitgefahren, obwohl er auf den Kopp (Achtung Kalauer) gefallen ist ;-)

    #581555
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ahhh, ich fühle im bauch, dass es sonntag ein großes rennen geben wird in flandern.
    gewinnen wird keiner von den ganz großen favoriten, aber auch kein gänzlich unbekannter.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #581556
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Klier wird gewinnen. Ganz einfach ;)


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #581557
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich hoffe auf wesemann. aber klier scheint dieses jahr auch absolut stark zu sein. für mich sind beide absolute favoriten zusammen mit van petegem.

    #581558
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    E3 ist nicht die flandernrundfahrt und klier noch lange nicht wesemann.

    mal schauen ob ihr dieses protzige wunschdenken auch im tippspiel umsetzt !!!

    hunter gewinnt, basta !! :]


    102

    #581559
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    gewinnen wird keiner von den ganz großen favoriten, aber auch kein gänzlich unbekannter.

    also dann warum nicht Kopp, das wäre ein senkrechtstart ;)

    da kommen euch schon wieder die gefühle im bauch hoch, aber mein kleiner zeh meldet sich nicht! 8o

    #581560
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ralf Grabsch ist der „Belgienexperte“ bei Wiesenhof, für den normal auch gefahren werden sollte. Aber Kopp ist in guter Form. Mal sehen. Ein Top Ten Ergebnis für Wiesenhof wäre schon ein Riesenerfolg.

    #581561
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hab ich ja ganz vergessen…

    wer auch immer die letzten sein werden die über den letzten hügel hinwegkommen und wegkommen dann :D

    klier wird sicher nicht die kraft haben sich alleine von dieser gruppe lösen zu können, geschweige denn den sprint dieser gruppe für sich zu entscheiden können.


    102

    #581562
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wesemann ist für mich der Topfavorit. Starkes Team um Klier, Ivanov und Aldag.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #581563
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich habe das Gefühl, daß diesmal der Sieg an DC geht.
    Mit Hincapie und Hammond haben sie zwei potentielle Sieger und Devolder traue ich auch einiges zu.
    Was ist eigentlich mit van Heeswijk?

    #581564
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hoste fährt auch bei DC jetzt, aber ihm traue ichs eigentlich nicht nochmal zu.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #581565
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Fährt Hoste überhaupt?
    Der war doch bei M-SR gestürzt?
    Aber viel hat er dieses Jahr auch sonst nicht gezeigt. Ich glaube auch, daß der zweite Platz letzes Jahr der Höhepunkt seiner Karriere war.

    #581566
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hoffentlich kann Kopp die Ronde überhaupt fahren. Die erste Etappe der 3 Tage von de Panne hat er nicht beendet, es ist zu befürchten das er auch von diesem Massensturz betroffen war…

    Weiß da jemand mehr?

    #581567
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich hab heute ein Interview mit kopp gelesen (LVZ), da sagt er, sein Ausscheiden gestern sei nicht so tragisch, im Regen fährt er eh nicht so gerne. Er will nun „vom Rhythmus her“ zwei Ruhetage einlegen (da wundert man sich doch ein bisschen), am Freitag 120 km trainieren, damit er am Sonntag vollständig fit ist. Kein Wort von Grabsch, er möchte lieber selbst weit vorne ankommen.

    Ich denke aber nicht, dass Wiesenhof in Flandern richtig mithalten kann.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #581568
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich traue Kopp einen Sieg eigentlich nicht zu, er sollte jetzt nicht überbewertet werden und am besten langsam rangeführt werden.


    @Breukink
    : van Heeswijk hat sicher sehr gute Chancen, aber ob er sich gegen Boonen durchsetzen könnte ist fraglich.

    Ich denke Wesemann wirds wieder machen, auch wenn das der einzige Telekomerfolg der Saison bleibt.

    #581569
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    van Heeswijk hat sicher sehr gute Chancen

    Glaub ich eigentlich nicht. Er war im Vorjahr bei den kleinen Rennen im Frühjahr viel stärker als dieses Jahr – bei den größeren Rennen hat man dann trotzdem nichts von ihm gesehen. Würde mich doch sehr überraschen, wenn das heuer so wäre…

    #581570
    NathanDerWeise
    • Beiträge: 290
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Van Heeswijk startet nicht laut cycling4all.

    Ich glaube nicht, dass es am Sonntag einen Favoritensieg geben wird. Mein Geheimtipp: Stuart O’Grady.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 99)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.