Giro 2016 Palaver

Home Foren Giro d’Italia Giro 2016 Palaver

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 422)
  • Autor
    Beiträge
  • #745731
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wo zum TEufel hat die Gazzetta die Ranglisten versteckt? Der KV lädt und lädt (laden tut’s ja auch kaum) und findet nichts.


    Leitplanke

    #745732
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Di Stefano labbert einfach zu viel…. 75% sie, dann noch 10% Garzelli, dann dürfen die Fahrer ab und zu was sagen…..


    Leitplanke

    #745733
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    KV solo hier?

    GK Verlierer… keine wirklichen. Hesjedal 43″, ist aber nichts wenn er seine Form von 15 später wieder findet. Amador überraschenderweise auch dort, der schien ja in Topform. Atapuma und Anton auch noch dort.

    Monfort, Kudus und Betancur 1’11“

    Alles auf Ulissi

    Wellens enttäuschend, nicht unbedingt GK, auch wenn das der KV nicht für ganz ausgeschlossen hielt aber Etappe, das war eine für ihn eigentlich, 2’56“ hinten ist da viel zu viel.
    Nieve 4’12“, fehlt dem die Form?
    Niemiec 8’10“, fertig der Mann.
    Roglic ganz hinten, im Gruppetto, auch überraschend, wohl Sturzfolgen. Geniez hingegen aufgegeben, müssen auch fast Sturzfolgen sein.

    Also im GK eigentlich nichts wirkliches passiert, war aber auch nciht zu erwarten. Hätte sein können dass einer viel verliert, so wie Nieve, aber der ja nur Helfer, darum zwar bedenklich, aber nicht das Ende der Welt.

    Morgen sieht der KV einen Sprint, letzter Km zwar 3% meinten die Gazzettisten, und Stadtpavé? Aber sollte für so Démares, Modolos auf jeden Fall gehen. Negerpimmel in der momentanen Form wohl auch.


    Leitplanke

    #745734
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schöne Etappe.

    Dumoulin wieder vorne. Könnte das jetzt auch bis zum dritten WE halten. Donnerstag passiert ws nicht so viel. Samstag könnte es eng werden, nach dem Zeitfahren sollte der Vorsprung aber wieder komfortabel sein.

    #745735
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dumoulin selbst sagt ja, dass sobald es ins Hochgebirge geht, das Classement kein Rolle mehr für ihn spielt. Auf die zweite Giro-Hälfte hätte er sich nicht vorbereitet.
    Klingt fast schon zu auffällig nach Understatement…


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #745736
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4984
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die letzten 10km grad gesehen, heut gings eigentlich so richtig los. Schon einiges an Vorselektion, Amador überraschend nicht vorn. Landa sah nicht so besonders aus, aber wie gesagt kurzes heißt nicht viel. Hesjedal hingegen, naja dieses Jahr auch eher wenig gezeigt. Schöner Sieg von Ulissi, hat den knappen Vorsprung dann noch ins Ziel gebracht.

    #745737
    Carlos
    • Beiträge: 863
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    War bei Dumoulin an der Vuelta letztes doch ähnlich. Da hat er auch lange gesagt, dass er nicht ernsthaft aufs GK fährt und kräftig Unterstatement betrieben. Und am Ende hat er er das Rote Trikot erst am vorletzten Tag verloren.
    Läuft jetzt vielleicht ähnlich, da er gute Chancen hat Rosa bis zum Zeitfahren zu verteidigen und dort den Vorsprung noch vergrößern kann. Mal sehen was dann passiert, auch wenn er im Hochgebirge voraussichtlich Zeit verliert.
    Sein Problem ist einfach, dass es heute viel weniger Zeitfahrkilometer gibt als früher, wo es bei jeder GT mindestens 2 lange flache Zeitfahren + Prolog gab. Vielleicht gibt es irgdendwann mal wieder zeitfahrlastigere Strecken, sodass er auch Grand Tours gewinnen kann.

    Heute ein schöner Sieg von Ulissi, welcher auch durch starke Teamarbeit vorbereitet wurde. Landa war kurz abgehängt, lag aber vielleicht auch einer schlechten Position vor dem Anstieg.

    #745738
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kittel hinten…. überraschend.
    Evtl Probleme im Sprint, aber gleich bei der ersten Passage abgehängt? Sind ja doch nur 3%?


    Leitplanke

    #745739
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Greipel ultraklar….


    Leitplanke

    #745740
    Carlos
    • Beiträge: 863
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Jungels heute Vierter. Ich wusste gar nicht, dass der auch sprinten kann.

    #745741
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Nur weils noch keiner erwähnt hat: Zakarin und Valverde holen sich 4 Sekunden auf alle anderen Mitfavoriten.

    Greipel hat den „Sprint“ übrigens aus meiner Sicht auch durch seine Erfahrung und Routine so überlegen gewonnen. Während die „Jungsprinter“ alle nach einem „Sprinterlochsprint“ suchten, war Greipel offensichtlich weit vorher klar, dass bei 3% Steigung und Kopfsteinpflaster der Windschatten zum Schluss nur noch eine untergeordnete Rolle spielen wird und ist einfach mal ganz atypisch 300 Meter vorm Ziel weggefahren. Lag ihm natürlich auch sehr, so ein Finish auf Pavé.

    #745742
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Tipp vergessen.. .blah. Heute Valverde mal Favorit, sollte ja auf einen Sprint am letzten wieder steileren Km rauslaufen. Ulissi sollte da auch noch dabei sein eigentlich. Dann so Chaves und so?


    Leitplanke

    #745743
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gruppe durch…
    Wellens dann wohl, obwohl die Form schrecklich scheint. Bisolti wäre aber natürlich cool.


    Leitplanke

    #745744
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Astana schickt mal Fuglsang vor…
    Siustou kommt aber auch gleich.
    Uran weit hinten im Feld.. .grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr


    Leitplanke

    #745745
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aus der Gruppe für Wellens ein Geschenk. Luengo hats gewusst…

    Jetzt mal sehen was die hinten machen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #745746
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Überraschender Ausgang bis auf Wellens: Nibali kommt bei Dumoulin nicht mit, dafür Zakarin. Am Schluss Nibali dann ziemlich am Ende, war wohl froh, dass es ins Ziel ging…

    #745747
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Stream bockt jetzt… aber Nibali ja mit einem wunderbaren Eigentor da. Angriff sozusagen im Flachen? Ausgekontert wie nichts. Peinlich.

    Der KV nimmt an dann hinten auch eher noch von anderen geschlagen?

    Zakarin und Pozzovivo vorne gut..


    Leitplanke

    #745748
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ha, Uran 8.!
    Girosieg kaum mehr zu nehmen.


    Leitplanke

    #745749
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hmm, interessantes Finale. Nibali ganz wurstig. Dafür Dumoulin dann top. Spätestens jetzt kann er seine GK-Ambitionen nicht mehr leugnen.

    Vor ein paar Jahren gab es Sekunden nach der Etappe immer schon erste Ergebnisse. Aber das hat sich leider geändert. Also jetzt mal auf das Resultat warten.

    Aber + klar für Dumoulin, Pozzo und Zakarin.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #745750
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Chaves aber von hinten wohl stark? Hatte vorhin Standbild mit Ton von den Top 10, der ist noch nah an Dumoulin etc gekommen!


    Leitplanke

    #745751
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bah, beim KV läuft nix mehr streamiges. Gibt auf und halt ohne Processo, wird ja wohl eh wie immer eine Serie von Di Stefanomonologen….


    Leitplanke

    #745752
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ah, erste Ergebnisse doch dann jetzt da. Wobei die Giroseite von Jahr zu Jahr nerviger wird.

    Abstände natürlich gering, aber 24“ für Nibali dann schon ein Schlag. Und vor allem von zig Leuten da am Ende noch geschlagen. Landa bei Nibali. Beide werden sicher an längeren, schwereren Anstiegen besser aussehen. Aber ein guter Tag ist das für beide nicht. Für Valverde auch nicht.

    Siutsou plötzlich wieder da?! Fuglsang auch gut. Hesjedal auch plötzlich da!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #745753
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und ignoriert mir den Jungels nicht, am Ende landet der auch noch in den Top 10. :)


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #745754
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Wellens heute mit einem schönen Sieg. Etappe und Schlussanstieg hingegen gefiehlrn mir gar nicht. Ziemlich unschön das ganze unf auch unspektakulär.
    Dumoulin mit einem starken Konter, ebenso Zakarin und Pozzovivo. Fuglsang heute auch stark, bin gespannt ob er das zurchziehen kann. War beim Trentino schon sehr stark.
    Die Favoriten enttäuschend. Nibali greift völlig unsinnig an und geht dann ein. Landa auch nicht besser und Valverde war bei solchen Ankünften auch schon stärker.

    #745755
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4984
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schon recht überraschend das, die „großen 3“ alle nicht von ihrer besten Seite heute, wobei Nibali schon peinlich fast mit dem Angriff und dann auf einmal ziemlich am Ende.

    Dumoulin stark, aber auch eine Etappe die ihm liegen sollte. Uran nach zwischenzeitlich schlechterem Eindruck dann doch da. Aber wie aussagekräftig das dann ist bleibt offen, in Hinblick auf die längeren Anstiege und Mehrpässefahrten.

    Vorne starker Wellens, Form wohl doch da. Anton scheint auch einigermaßen auf der Höhe zu sein. Die CSFs halten auch ordentlich mit, während Atapuma ein Verlierer heute ist, die Chance als GKler offenbar nicht nutzen kann.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 422)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.