Giro D’italia 2oo7 – GemÜtliches Favoriten-raten

Home Foren Giro d’Italia Giro D’italia 2oo7 – GemÜtliches Favoriten-raten

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 189)
  • Autor
    Beiträge
  • #649194
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Euskatel, Juppiiii, ProTour forever. Kann da jemand was? Unser Luengo mag den Luengo, aber richtig gezeigt hat der ja noch nicht viel…

    Ja, Koldo Fernandez kann ganz gut sprinten. Immerhin bei Tirreno-Adriatico die Schlussetappe gewonnen. Ob ihm das beim Giro was bringt? Eher nicht. Ansonsten stimm ich der Kurzkanalyse weitestgehend zu!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649195
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich bleibe dabei, die protour ist sinnvoll (natürlich nicht genau so wie jetzt; geht noch besser). die guten fahrer sind nicht nur noch auf italienische teams verteilt, wie z.b. caucchioli, simoni. aber ich würde mir diesen effekt noch mehr wünschen. bruseghin brauch ich z.b. nicht bei cunego, der kann ja selbst in die topten fahren. auch ein fehler, dass unibet nicht eingeladen ist. aber wollen wir jetzt nicht über die protour diskutieren.

    hoffen wir lieber auf einen spannenden giro. bei bouygues fahren eh nur flaschen, macht keinen unterschied wer bei welcher gt fährt. in frankreich haben die mmn auch kein besseres aufgebot. allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob diese ganzen angaben schon stimmen. hab da so meine zweifel.

    #649196
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gibo kommt in Form! Fünfter bei der Georgia-Bergankunft und viel aussagekräftiger diese herrlichen Bilder! Sieht im Ziel überhaupt nicht erschöpft aus, war also noch lange nicht am Limit. Bin sehr zufrieden!! Das Giro-Podium wird wieder realistisch. Von mehr darf man aber gerne träumen…

    http://www.cyclingnews.com/photos/2007/apr07/georgia07/index.php?id=/photos/2007/apr07/georgia07/georgia075/DSC_7680


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649197
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    vor allem ist der giro dieses mal knüppelhart. ich finde er ist härter als die giros der vergangenen jahre. hab mir das profil mal kurz angeschaut und finde, es gibt unglaublich viele etappen auf denen man aufpassen muss, damit man nicht rückstand hinnehmen muss. dazu kommen noch sehr schwere bergetappen, wenn vl auch nicht ganz so schwer wie die letzten jahre. ich denke dieses permanente aufpassen und die konstanz, die erforderlich ist, sind nur positiv für simoni.

    #649198
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nichts gegen Gibo, aber 5. in Georgia? Hinter Leipheimer und Danielson, ok, aber 3. ist ein gewisser Colby, noch nie gehört. Klar, Gibo wird nicht 100% gegeben haben, trotzdem… eigentlich ist dieser 5. Platz gar keinen Kommentar wert. Dass er in Form kommen wird war klar. Ob das reichen wird um gegen Cunego und Basso zu bestehen ist unklar, da kann Georgia keine Antwort geben. Trentino könnte das schon eher, aber auch keine definitive.


    Leitplanke

    #649199
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    wenn simoni’s 5. platz in georgia so toll war, was war dann cunego’s 4. platz im baskenzeitfahren?

    eh alles egal, basso überrollt wieder alles …


    #649200
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nicht sooo schlecht bei näherem Hinsehen.
    Colby war in einer Fluchtgruppe.

    Zitat Leipheimer:
    „Simoni took over at the front. He was strong and very smart about his efforts – hitting it hard on the steep parts. With five kilometers to go it was just Tom and me on his wheel and I sensed that he had slowed down a little bit so I tried to hit him hard first. If that didn’t work than Tom would be there to follow his wheel.“

    #649201
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von EL CHABA
    wenn simoni’s 5. platz in georgia so toll war, was war dann cunego’s 4. platz im baskenzeitfahren?

    Ist nicht meine Aufgabe, Cunegos gute Platzierungen zu würdigen, dafür sind andere da!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #649202
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Hoffe, dass Perez Cuapio einen guten Giro fährt. Nicht aufs GK, dafür wird er wieder im Flachen zu viel verlieren. Ein Etappensieg würde mich glücklich machen.
    Wird auch interessant was Tinkoff für ne Truppe zusammenstellt :D


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649203
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hamiltons form wird ja auch schon besser. aber bis zum giro wird das lange nicht reichen, glaube ich. aber vl kann er auf einzelnen etappen ein paar gute auftritte hinlegen.

    #649204
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    hamiltons form wird ja auch schon besser. aber bis zum giro wird das lange nicht reichen, glaube ich. aber vl kann er auf einzelnen etappen ein paar gute auftritte hinlegen.

    hoffentlich nicht. Das würde mir den Giro schon etwas vermiesen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649205
    enforcer
    • Beiträge: 93
    • Amateur
    • ★★★

    Wieso? Hat doch seine Strafe rechtmäßig abgesessen, oder?
    Nur die Sache mit dem Olympiasieg nervt…

    #649206
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von enforcer
    Wieso? Hat doch seine Strafe rechtmäßig abgesessen, oder?
    Nur die Sache mit dem Olympiasieg nervt…

    Ja is nen Supertyp. Ich schwelge immer noch in seinen Heldengeschichten mit all den gebrochenen Körperteilen. Find den Typ einfach widerlich!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649207
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ein ‚guter‘ Auftritt von Hamilton wäre in meinen Augen wenn er spätestens bei der ersten schweren Bergetappe in den Besenwagen steigt.

    Und Perez Cuapio hat fertig. Obwohl es immer unterhaltsam war wenn er bei einem Defekt auf sein Rad eingeprügelt hat.

    #649208
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    2006 war ein schlechtes Jahr von ihm. 2005 war ganz in ordnung. Der Mann ist noch keine 30. Da geht noch was 8) hoffe ich.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649209
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    da basso wohl nicht starten wird, wird cunego’s girosieg 2007 leider ein bisschen an bedeutung verlieren.

    umso mehr wird das duell simoni-cunego in den vordergrund rücken. der falke und di luca sind auch noch da …


    #649210
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Scarponi gefällt mir auch recht gut dieses Jahr. Um den Sieg wird er wohl nicht mitfahren, Top 5 ist aber möglich.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649211
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    was erwartet ihr von ricco?


    #649212
    Saedelaere
    • Beiträge: 2591
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich glaube nicht, dass Ricco die ganz große Rolle spielen kann. Es wäre natürlich zu wünschen, dass es wieder ein paar Überraschungen geben könnte. Nachdem Basso jetzt wohl nicht am Start sein wird freu ich mich richtig auf den Giro.
    Es wird bestimmt spannende Duelle geben.

    Interessant wird sicherlich auch noch, was mit anderen Fuentes Boys passieren wird. Sollten da noch weitere angegangen werden, könnte das Fahrerfeld noch deutlich ausgedünnt werden. Hoffentlich schaut man sich Contador, Valverde und Co nochmal genau an.
    Wäre ja schade wenn es von Spaniern gar keinen erwischt

    #649213
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was erwartest du von Ricco?

    Ich denke nicht, dass er in der Gesamtwertung eine Rolle spielen kann, die ihn ab dem 10. Tag noch in theoretischer Reichweite der Top 10 belässt. Ich rechne eher damit, dass er so fährt wie Schumacher letztes Jahr, auch durchaus in der Erfolgsbilanz.

    Im Übrigen muss ich mir jetzt ohne Basso einen neuen Topfavoriten suchen. Savoldelli, Simoni, Cunego, di Luca und Sella kommen da eigentlich nur in Frage. Vielleicht bekommen wir ja doch noch unseren wohlverdienten finalen Simoni-Cunego-Kampf.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #649214
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    sella…
    wieso erwartet ihr eigentlich noch so viel von sella? der ist ne wurst! ne kleine, leichte wurst aber das wird ihn trotzdem nie ein GT podium erreichen lassen prognostiziere ich jetzt mal.

    nibali ganz klar besser!! und jünger…und sowieso


    R.I.P. Piti

    #649215
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Sella? Top 10 ja, aber Sieg wohl kaum. Dann eher Scarponi.

    Ricco wird wohl kaum auf GK fahren. Gut so, lieber auf Etappenjagd gehen.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #649216
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    von sella erwarte ich mir auch keinen podiumsplatz. platz 5- 10 ist aber möglich.

    ricco wird sich heuer noch für simoni beim giro aufopfern und daher nicht vorne mitfahren können. allerdings sehe ich ihn als völlig anderen typ als es schuhmacher ist und erwarte mir von ihm in den nächsten jahren, dass er beim giro durchaus auf die gesamtwertung fahren kann.

    nibali ist sicher stark, aber seine kletterqualitäten muss er noch beweisen.

    auf jeden fall freue ich mich nach dem wahrscheinlichen nicht-start basso’s umso mehr auf den giro. am liebsten wäre mir ein duell simoni/cunego, bei dem simoni so eine auf den deckel bekommt, wie es die welt bis dato noch nicht gesehen hat ;)


    #649217
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nibali hat in der TdS 05 schon das eine oder andere sehen lassen.

    Ich bin gespannt, wer bei Disco jetzt der Anführer wird.
    Die haben eigentlich eine ganze Reihe interessanter Kandidaten.

    #649218
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Simoni ist für mich noch ein ?
    Ist immerhin auch fast 36, hat dieses Jahr noch nichts gezeigt. Letztes Jahr kam nach dem Giro nichts mehr(war aber schon öfters so). Soll alles nichts heißen, aufs Podium hat er sicher Chancen. Gesamtsieg? Auch ohne Basso imho schwierig.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 189)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.