HEW Cyclassics Hamburg

Home Foren Aktuelle Rennen HEW Cyclassics Hamburg

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #566773
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Wer sind eure Favoriten?
    Wenn es zum Sprint kommt, denke ich das Mc Ewen, O’grady und Hushovd gute Chancen haben werden. Fahren Petacchi und Boonen eigentlich mit? Wenn ja, dann die beiden natürlich auch.
    Bei ner Gruppenankunft denke ich mal, dass man Di Luca, Celestino, Rebellin und auch Ulle auf dem Zettel haben sollte!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #600536
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ist Petacchi nicht verletzt??? Ich glaube der hatte doch irgendwas oder??? Sonst ist er natürlich der absolute Favorit. Egal wie hügelig es ist. Der ist da auch schon ganz gut.

    Ich finde es schon ****ine geil, dass es wieder andere Rennen als die Tour gibt.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #600537
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Ja, aber morgen nachmittag kommen bei mir bestimmt erstmal die Nach-Tour-Depressionen! Irgendwas fehlt mir schon, wenn ich nicht mehr jeden Nachmittag gucken kann.


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #600538
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Petacchi wird, wenn alles gutgeht, schon die Wallonienrundfahrt fahren.
    Boonen ist glaube ich noch nicht wieder fit.

    #600539
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Boonen wollte eigentlich in Hamburg wieder fahren, steht aber noch nicht ganz fest, ob er wieder fit wird.

    #600540
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    Petacchi wird, wenn alles gutgeht, schon die Wallonienrundfahrt fahren.

    Leider musste Petacchi die Wallonie-Rundfahrt absagen.

    Quelle:rsn


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600541
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich glaube eher, dass es nicht zum Sprint kommt. Für mich sind Leute wie di Luca, Bettini oder auch Vino und Ulle die Favoriten.

    #600542
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    guckt den petacchis und mcewens dieser welt am waseberg mal ins gesicht; ihr werdet sehen: die haben/hätten nur aussenseiter chancen! ulle, bettini, rebellin, celestino, vino, dekker, paolini, o’grady, ete, freire und astarloa (wenn barloworld ne wildcard gekommen hat) sind meine top-favoriten.

    ich glaub es kommt mal wieder eine 4 bis 7 köpfige spitzengruppe durch.


    DAS PERLT!

    #600543
    radfahrer
    • Beiträge: 207
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Vino, da er auch noch die Pro-Tour gewinnen will und in einer sehr guten Leistung sich befindet.

    #600544
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Wollen wir doch hoffen, dass eine Spitzengruppe ankommt. Dann ist das Rennen sowieso immer spannender.


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #600548
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von radfahrer
    Vino, da er auch noch die Pro-Tour gewinnen will und in einer sehr guten Leistung sich befindet.

    ach ja, hab ich vergessen…aber unter anderem getippt.


    DAS PERLT!

    #600549
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Überraschung bei der T-Mobile Besetzung. Vino wird in Hamburg nicht am Start sein. Stattdessen fährt T-Mobile für Ulle und Ete.

    T-Mobile:
    Ullrich
    Zabel
    Wesemann
    Schreck
    Klier
    Baumann
    Ivanov
    Korff


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600550
    Marth
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    vielleicht wird vino aufgrund seiner äußerungen über ullrich und klöden gar nicht mehr im einsatz sein :D

    #600551
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von fensterscheibe
    Überraschung bei der T-Mobile Besetzung. Vino wird in Hamburg nicht am Start sein. Stattdessen fährt T-Mobile für Ulle und Ete.

    T-Mobile:
    Ullrich
    Zabel
    Wesemann
    Schreck
    Klier
    Baumann
    Ivanov
    Korff

    Wahrscheinlich wollen sie mit möglichst vielen deutschen Fahrern an den Start gehen, aber dann hätten sie anstatt Ivanov echt Vino mitnhemen können. Der hat doch noch die besten Chancen die Pro Tour zu gewinnen. Es sei denn Ulle gewinnt am Sonntag endlich mal…


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #600552
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich glaube, dass keienr von TMO gewinnt, einzig Vino hätte vielleicht Chancen gehabt. Ullrich ist zu langsam an kruzen, steilen Anstiegen im Verlgeich zu einem Bettini z.B., und aus einer Gruppe heraus gewinnt er nicht (zumindest nicht mit Fahrern wie Bettini). Zable hat nru Chancen wenn er in genauso eine Gruppe kommt, im Sprint mit ienigen anderen Top-Sprintern gewinnt er nicht mehr und alle anderen werden wohl nur helfen. Nur Wesemann hat vielleicht noch ein paar Chancen, ich glaubaber auch nicht richtig dran.

    #600553
    paco
    • Beiträge: 24
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    ich schließ mich dem berg an….wird keiner von tmo gewinnen in hamburg!

    #600554
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Klier oder Wesemann sollten mit der Strecke schon klarkommen. Über deren Form weiß ich aber natürlich nichts.

    #600555
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Ich könnte mir vorstellen,d ass es zu einen Kampf zwischen O’Grady und Zabel hinaus läuft.


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #600556
    Golfer
    • Beiträge: 81
    • Amateur
    • ★★★

    Wer gewinnt hängt natürlich von diversen Einflussfaktoren ab, die hier nicht jeder kennt, aber generell wage ich einmal die Prognose, dass es eine Ausreißergruppe sein wird. Wenn sich ein paar starke Jungs am Waseberg (meine Hausstrecke :-)) absetzten, was wie schon oft gesehen gut möglich ist, sie sich einig sind wird es Nichts für die Sprinter und leider auch nichts für Ulle, da der Anstieg (15% aber kurz) nicht sein Terrain ist und er so wohl kaum davonziehen dürfte. So eine Art Fahrer wie Bettini/Vino dürfte sich ganz wohl fühlen und die deutschen Fahrer werden sicherlich alles geben. Na ja, wie gesagt: „Es gibt nichts praktischeres als eine gute Theorie“, in drei Tagen sind wir schlauer! :P


    „Ich wollte mich mit Dir geistig duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet!“

    #600557
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kann mir jemand sagen wieso t-mobile vinokourov nicht am start hat ?
    ist das innterne gekratze vor dem abgang vinokourovs schon so stark ?
    seine form ist doch besser als die von jedem anderem im team,
    und auf den sieg hätte er durchaus chancen, ebenwürdig mit einem zabel
    und sicher über einem ullrich.


    102

    #600558
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Vielleicht weil er Samstag in Bühl fährt?

    #600559
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bist besoffen? Was positives über Vino?? Schockiert, kann wohl den neuen Avatar morgen nicht montieren, habe gleich eine Herzattacke.

    Hamburg… sorry, aber das ist ein Bauernrennen in der Plouaykategorie. Hätte nie kreiert werden sollen und wenn hätte es nicht zum Weltcup gehören sollen und in die ProTour ebensowenig. Und der allergrösste Skandal ist natürlich die Länge des Rennens… nur weil es im Weltcup war darf es immer noch 250 Km sein? Traditionelle Rennen wie Gent-Wevelgem und die Fleche Wallone aber immer noch auf 200 limitiert. Blödsinn. Wenn schon sollte es auf 50 Km beschränkt sein… Verlange den Henninger Turm in der ProTour und Hamburg im Mülleimer. (Das Rennen, nicht die Stadt.)

    Kurz gesagt, wer das Bauernrennen gewinnt interessiert mich schlussendlich schlichtwegs nicht, höchstens weil es im Tippspiel ist.


    Leitplanke

    #600560
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    warum so elitär?
    da können die germanen auch mal den Ulle bewundern. erst war er in Graz ja wegen regen nicht (oder kaum) gefahren, dann in Prag wegen fehlender knete nicht gefahren. weswegen wird er wohl heute in Mayrhofen/Austria nicht fahren? und morgen in Hanover geht bestimmt die straßenbeleuchtung aus!

    spannen ist schon, ob er am Waseberg mithalten kann? :D

    #600561
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    kv, ich bitte dich!
    du kannst mir mein heimrennen doch nicht nehmen!

    naja, aber im grunde hast du ja leider recht


    DAS PERLT!

    #600562
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Voigts…tzchen :
    jetzt bin ich aber enttäuscht.da bietet sich dir die chance den mal runter zu putzen, und du ziehst zurück !!
    gibst ihm dann auch noch recht ( AUA – AUA -AUA ) !!! halt inne, die fahne, deinen nick sowieso, und hamburg über ganz protourland !! verdammt !! mir hätte sich so eine chance nie ergeben, den typ hätte ich zu dutzenden als dämlich hingestellt, einer der hamburg seine seele, wie der teufel an armstrong an henning ( öhm) verkaufen möchte !!

    kanarienvogel

    jetzt bin ich besoffen. und argumentiere : vinokourov hat die karriere von beloki abgeschossen !!
    elitär bist du auch ! ein beichtstuhl sowieso ! und hysterparadoxical auch noch; dass gelesen aus dem post vom senflöden. wieso nicht hamburg ? da ist ne krasse steigung drin, die jeden t-mobiler aus dem rennen wirft !!
    was anders wollen die ja dort gar nicht sehen ! vinokourov ist der held, und nicht ullrich oder zabel, nur dumm dass der kasache nicht am start ist, aber das ist sowieso eine pervide taktik der teamleitung. so kann man wie immer den schwarzen peter ullrich oder zabel zuschieben !! diese nullen !! der wahre held von t-mobile ist ein ausländer, der, eben weil er ein ausländer ist, ausländercharmebonus inne hält. die eigenen, noch so erfolgreich, sind dann halt doch die pfeiffen, weil sie nicht im stande sind die fahne vom lande hoch zu halten, nicht mal halb so hoch wie ein ausländer seine eigene fahne im sinne von seinem land mit den farben vom sponsor des landes, über welches er sicher nichts mehr gutes hören wird nach dem winter 05 und auch er selber keine guten worte mehr finden wird für seine freunde in so seinem geliebtem lande, hoch hält.
    von daher gesehen: vinokourov reklamiert nur, aber irgendwas selber beigetragen hat er auch nicht, in bezug t-mobile. oder hat jemand den typ schon mal erlebt, dass er 5 sätze auf deutsch in irgend eine kamera sprach ?

    vinokourov war im grunde genommen, die geilste, erfolgreichste nutte im radsport ( vierteile man mich ).
    und das ganze hat seinen lauf genommen, als vinokourov ullrich zu seinem olympiasieg verholfte !!
    das war ein ausgemachter deal !! oder kann mir bitte mal einer erklären, wieso ein vinokourov, ein weltklassefahrer, über all die jahre bei telekom oder t-mobile blieb, obwohl er in anderen teams viel bessere chancen gehabt hätte, als WIRKLICHER käpitän zu funkionieren ? sicher nicht das geld ! das kann es unmöglich sein !
    er hatte in der tour immer eine untergeortnete funktion, dass konnte man im rennen sehen, in der vorbereitung, sowie auch in den aussagen jetzt von ihm. es werden sicher noch weitere folgen…

    kanarienvogel. die letzten 248 zeilen waren gar nicht….obwohl dein name drüber steht.


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 106)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.